Rosuvastatin

Rosuvastatin senkt Ihren Cholesterinspiegel und so die Gefahr, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden.
Es bewirkt, dass das Herz das Blut leichter durch den Körper pumpen kann indem es die Verfettung der Arterien verhindert.

  • Senkt den Cholesterinspiegel
  • Hat wenige Nebenwirkungen und ist trotzdem effektiv
  • Enthält den gleichen Wirkstoff wie Crestor
  • In Dosierungen von 5mg bis 40mg erhältlich.

Welche Vorteile habe ich dadurch?

Rosuvastatin ist im Allgemeinen gut verträglich, weist nur ein kleines Risiko an Nebenwirkungen auf, verringert erheblich die Chancen der Entwicklung gefährlicher Erkrankungen und trägt zu einer besseren und höheren Lebenserwartung bei. Das riskante an hohen Cholesterinwerten ist die Tatsache, dass diese Erkrankung keine negativen Symptome aufweist und die meisten Patienten sie deshalb nicht wahrnehmen. Die Auswirkungen sind jedoch sehr ernst und führen nur allzu oft zu Komplikationen wie Angina pectoris, koronare Herzkrankheiten oder sogar zu einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall. Rosuvastatin hilft dabei, das Risiko dieser Erkrankungen aktiv und schnell zu reduzieren.

Wie wirkt Rosuvastatin?

Der Körper produziert andauernd Cholesterin aus Fetten wie Lipiden und natürlichen Steroiden. High-Density Lipoprotein (HDL), das als "gutes Cholesterin" bezeichnet wird, unterstützt den Körper bei der Produktion von Zellen und Hormonen. Low-Density-Lipoprotein (LDL) ist ein "schlechtes Cholesterin", das die Arterien verstopft und zu schweren Herzproblemen führt. Rosuvastatin hilft, die Konzentrationen von LDL im Körper zu reduzieren, das HDL parallel zu erhöhen und somit aktiv zur Senkung des Cholesterinspiegels – wenn dieser bereits ein gesundes Maß überschritten hat – beizutragen.

Wer kann es nutzen?

Die Einnahme des Medikamentes ist schwangeren oder sich in der Stillzeit befindenden Frauen abzuraten. Aber auch Patienten, die an ungeklärten Muskelschmerzen leiden sowie bestimmte gesundheitliche Beschwerden wie Nieren-oder Leberprobleme haben, sollten auf ein anderes Medikament zurückgreifen. Bei der Teilnahme an der Online-Konsultation sollten Sie sichergehen, dass Sie auch die anderen Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen, angeben. Nur dadurch kann Ihnen der Arzt eine effektive Dosierung verschreiben. Den meisten Patienten hilft die Einnahme von Rosuvastatin den Cholesterinspiegel aktiv und sicher zu senken und somit ein besseres und leichteres Leben zu führen.

Welche Dosierungen stehen zur Verfügung?

Die meisten Patienten beginnen mit der Einnahme von Rosuvastatin bei einer täglichen Dosis von 5 mg. Diese niedrige Dosierung ist notwendig, um sicherzustellen, dass das Medikament wirksam ist und keine Nebenwirkungen aufweist. Abgesehen davon ist dieses Medikament in vier verschiedenen Dosierungen erhältlich: 5 mg, 10 mg, 20 mg und 40 mg. Achten Sie bitte darauf, dieses Medikament nicht parallel während des Verzehrs oder beim Trinken von Grapefruit oder Grapefruitsaft einzunehmen, da es eine negative Reaktion im Köper auslösen kann.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen?

In wenigen seltenen Fällen kann die Einnahme von Rosuvastatin zu einer allergischen Reaktion führen, die sich durch Atembeschwerden, Schwellungen im Gesicht und Hals oder Hautirritationen bemerkbar macht. Falls Ihnen eine oder mehrere dieser Symptome auffällt, sollten Sie so bald wie möglich einen Arzt konsultieren.

Zu den häufigeren Nebenwirkungen gehören Muskelschmerzen und Kopfschmerzen, ein Schwindelgefühl oder Verstopfung. Diese vergehen allerdings üblicherweise bereits nach einer kurzen Zeit. Abgesehen von den oben genannten Nebenwirkungen, treten bei den meisten Patienten während der Einnahme von Rosuvastatin keine schweren, damit einhergehenden, gesundheitlichen Beschwerden auf.

Können Sie Rosuvastatin online beantragen?

Aktuell ist Rosuvastatin nicht bei euroClinix erhältlich. Sie können aber Crestor anfordern, ein Medikament gegen zu hohes Cholesterin, welches genau die gleichen Inhaltsstoffe wie Rosuvastatin enthält und auf die gleiche Art und Weise wirkt.

Mehr Informationen zu Crestor

So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Rezeptausstellung
Lieferung am
nächsten Tag
Kostenfreier Versand