• Vertraulicher ServiceAlle Ihre Daten sind vertraulich und werden nur von unseren Ärzten eingesehen, die Daten werden nicht weitergegeben. Wir versenden Medikamente in diskreter, neutraler Verpackung und verwenden nie unseren Markennamen.
  • Original Marken MedikamenteUnsere Apotheke befindet sich in Großbritannien und versendet ausschließlich Original Arzneimittel. Unser Ärzteteam versichert, dass Sie das korrekte Rezept und Behandlung erhalten.
  • ExpresslieferungWir bemühen uns Bestellungen, die vor 17:30 Uhr eingehen, umgehend zu versenden. Ihre Medikamente erhalten Sie somit schon am nächsten Werktag.

Sildenafil Pfizer

Sildenafil Pfizer ist ein Potenzmittel Generikum von Pfizer, dem Viagra Hersteller. Es enthält den gleichen Inhaltsstoff wie Viagra und wirkt auf die gleiche Weise. Momentan - bis uns weitere Testergebnisse und Kundenberichte vorliegen - ist bei euroClinix jedoch nur Original Viagra erhältlich.

  • Vom gleichen Hersteller wie Viagra
  • Der Wirkstoff ist Sildenafil
  • Wirkt bis zu 5 Stunden
  • In Dosierungen zu 25mg, 50mg und 100mg erhältlich

Was ist der Vorteil von Sildenafil Pfizer?

Sildenafil Pfizer ist eine generische Version des bekannten Potenzmittels und wird von Originalhersteller Pfizer selbst produziert. So können Sie sicher sein, dass es sich um ein legales Medikament handelt. Es enthält ebenfalls Sildenafil als Wirkstoff, wie das Originalmedikament auch.

Das Medikament wirkt bereits 30 Minuten nach der Einnahme und kann für bis zu 5 Stunden aktiv bleiben.

Wie wirkt Sildenafil Pfizer?

Damit eine Erektion entstehen kann, wird im Körper der Botenstoff cGMP ausgeschüttet. Dieser bewirkt, dass die Blutgefäße im Schwellkörper des Penis mehr Blut aufnehmen können und dass eine Erektion entstehen kann. Nach einiger Zeit wird das Enzym PDE-5 freigesetzt. Dieses Enzym lässt die entstandene Erektion wieder abschwellen.

Bei Patienten mit Potenzproblemen wird PDE-5 früher als gewöhnlich ausgeschüttet, was zu Folge hat, dass die Erektion sich oftmals gar nicht erst aufbauen kann. Sildenafil Pfizer hemmt die Freisetzung von PDE-5, sodass ausreichend Blut in die Schwellkörper im Penis fließen kann und sich eine Erektion aufbauen kann.

So können auch Patienten mit Erektionsproblemen wieder ein erfülltes Sexualleben genießen.

Wie nehmen Sie das Potenzmittel ein?

Sildenafil Pfizer nehmen Sie idealerweise 30 Minuten vor dem gewünschten Geschlechtsverkehr ein, da die Wirkung in Normalfall nach etwa einer halben Stunde eintritt. Vermeiden Sie die Einnahme zusammen mit Milch, Alkohol oder Fruchtsäften, da dies die Wirkung beeinträchtigen kann.

Wer sollte kein Sildenafil Pfizer beantragen?

Patienten, die Nitrate oder sogenannte Popper einnehmen, sollten kein Sildenafil Pfizer anfordern. Sie sollten ebenfalls kein Sildenafil Pfizer beantragen, wenn Sie unter Herz- oder Lebererkrankungen leiden, einen Schlaganfall oder Herzinfarkt hatten, Probleme mit den Augen oder eine Laktose-Intoleranz haben oder gegen einen der Inhaltsstoffe allergisch sind.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Da Sildenafil Pfizer ein verschreibungspflichtiges Medikament ist, können manche Patienten leichte Nebenwirkungen erfahren. Zu den häufigsten Nebenwirkungen zählen Kopfschmerzen. Weitere Begleiterscheinungen beinhalten Veränderungen im Blutdruck oder Sehrvermögen, Erbrechen, Schwindel, Taubheit oder Ohnmacht. Bitte kontaktieren Sie Ihren Arzt, sollten Sie eine starke Nebenwirkung bei sich feststellen.

So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Rezeptausstellung
Lieferung am
nächsten Tag
Kostenfreier Versand