• Vertraulicher ServiceAlle Ihre Daten sind vertraulich und werden nur von unseren Ärzten eingesehen, die Daten werden nicht weitergegeben. Wir versenden Medikamente in diskreter, neutraler Verpackung und verwenden nie unseren Markennamen.
  • Original Marken MedikamenteUnsere Apotheke befindet sich in Großbritannien und versendet ausschließlich Original Arzneimittel. Unser Ärzteteam versichert, dass Sie das korrekte Rezept und Behandlung erhalten.
  • ExpresslieferungWir bemühen uns Bestellungen, die vor 17:30 Uhr eingehen, umgehend zu versenden. Ihre Medikamente erhalten Sie somit schon am nächsten Werktag.

Intrinsa Pflaster

Intrinsa ist ein libidosteigerndes Testosteronpflaster für Frauen, die ihre Lust auf Sex nach einer Hysterektomie verloren haben. Sind die Eierstöcke entfernt worden, kann der Körper nicht länger Testosteron produzieren und die Libido wird verringert, was eine Form der weiblichen sexuellen Dysfunktion ist.

Intrinsa wird einfach und nicht sichtbar auf den Bauch geklebt und kann Ihre Libido innerhalb von weniger als 4 Wochen wiederherstellen. Studien haben gezeigt, dass 73 % der Frauen, die Intrinsa verwendeten, befriedigenderen Sex hatten als zuvor und mehr als 56 % haben eine offensichtliche Steigerung ihres sexuellen Verlangens festgestellt.

Intrinsa wurde im Mai 2012 jedoch auf Anraten der europäischen Kommission vom Markt genommen und wird daher nicht länger zur Behandlung verschrieben. Auch auf euroClinix ist daher keine Beantragung mehr möglich.

Intrinsa

Wie wirken Intrinsa Pflaster?

Intrinsa ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von weiblicher sexueller Dysfunktion, das Frauen die durch eine Hysterektomie in eine vorzeitige Menopause gekommen sind, dabei hilft ein normales Sexualleben zu führen. Intrinsa Pflaster sind diskret und können unter der Kleidung getragen werden, wo niemand sie sieht. Frauen die Intrinsa Pflaster nutzen, haben bereits innerhalb von 4 Wochen, angefangen Unterschiede zu bemerken. Die meisten Frauen haben drei Mal mehr Sex als vor der Behandlung.

Beim Eisprung produzieren die Eierstöcke Progesteron, ein weibliches Hormon, das einen weiteren Eisprung verhindert. Der aktive Wirkstoff Levonorgestrel, spielt dem Körper vor, dass der Eisprung bereits stattgefunden hat, indem er ein hohes Level an künstlichem Progesteron abgibt. Die Produktion dieses Hormons verhindert den weiteren Eisprung. Levonorgestrel verdickt auch den Gebärmutterschleim, so wird es schwieriger für Spermien durch die Vagina in die Gebärmutter zu gelangen. Je geringer die Chance, dass die Spermien überleben oder die Gebärmutter erreichen, desto unwahrscheinlicher ist es, dass die Eizelle befruchtet wird.

Gibt es Alternativen zu Intrinsa Pflastern?

Alternativen zu Intrinsa Pflastern sind bestimmte Cremen, die ebenfalls zur Behandlung der weiblichen sexuellen Dysfunktion verwendet werden können.

Welche Nebenwirkungen können nach der Einnahme von Intrinsa Pflastern auftreten?

Auch wenn Nebenwirkungen bei verschreibungspflichtigen Medikamenten normal sind, so heißt das nicht, dass sie bei jeder Person auftreten. Nebenwirkungen, die am häufigsten auftreten sind: Hautausschlag, Irritationen, Juckreiz und Rötungen im Bereich des Pflasters. Wenn das eintritt, dann kleben Sie das Pflaster an eine andere Stelle und cremen Sie die irritierte Stelle auf Ihrer Haut mit Feuchtigkeitscreme ein. Jede andere ernsthafte Nebenwirkung sollte von Ihrem Arzt behandelt werden, sobald Sie sie bemerken.

Wie kann ich Intrinsa Pflaster beantragen?

Das Medikament wurde im Mai 2012 vom europäischen Markt genommen. Daher ist diese Behandlung nicht länger auf euroClinix erhältlich. Wir raten daher Frauen, die an sexueller Lustlosigkeit leiden, ihren Arzt aufzusuchen. Dieser kann eine alternative Behandlung empfehlen oder verschreiben.

So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Rezeptausstellung
Lieferung am
nächsten Tag
Kostenfreier Versand