Periode verschieben mit Pille

Die Regel mit der Pille zu verschieben ist dank moderner, niedrig dosierter Einphasenpräparate besonders einfach. Aufgrund der niedrigeren Dosierung der Hormone vertragen die meisten Frauen das Verschieben der Periode mit der Pille sehr gut und können besondere Anlässe und Urlaube so in vollen Zügen genießen.

Wie verschiebe ich die Periode mit Pille?

Wer die Menstruation mit der Pille verschieben möchte, kann die Einnahmepause einfach hinauszögern. Normalerweise sorgt das Absetzen der Antibabypille dafür, dass es zu einer Abbruchblutung kommt, bei der die Gebärmutterschleimhaut abgestoßen wird. Wird der Zyklus durch die Pille verschoben, dann wird die Gebärmutterschleimhaut weiter aufgebaut so dass es zu einem späteren Zeitpunkt zu einer Blutung kommt. In der Regel wird diese Methode sehr gut vertragen. Wer unsicher ist, sollte sich allerdings dennoch von seinem Frauenarzt beraten lassen. Wird die Antibabypille nicht eingenommen, dann besteht die Möglichkeit die Periode durch ein Präparat wie Noresthiteron zu verschieben.

So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Rezeptausstellung
Lieferung am
nächsten Tag
Kostenfreier Versand