• Vertraulicher ServiceAlle Ihre Daten sind vertraulich und werden nur von unseren Ärzten eingesehen, die Daten werden nicht weitergegeben. Wir versenden Medikamente in diskreter, neutraler Verpackung und verwenden nie unseren Markennamen.
  • Original Marken MedikamenteUnsere Apotheke befindet sich in Großbritannien und versendet ausschließlich Original Arzneimittel. Unser Ärzteteam versichert, dass Sie das korrekte Rezept und Behandlung erhalten.
  • ExpresslieferungWir bemühen uns Bestellungen, die vor 17:30 Uhr eingehen, umgehend zu versenden. Ihre Medikamente erhalten Sie somit schon am nächsten Werktag.

Der Verhütungsring

Wie wirkt der Verhütungsring und für welche Frau ist er geeignet? Bei der Verhütung mit dem Verhütungsring ist Unsicherheit und Unwissen oft vorherrschend. Wie der Verhütungsring eingesetzt wird und wie lange dieser im Körper verbleibt erfahren Sie in den nachstehenden Erläuterungen.

Wie funktioniert Verhütung mit Hormonring?

Der elastische NuvaRing enthält die Hormone Ethinylestradiol und Etonogestrel, diese gelangen über die Vaginalschleimhaut ins Blut und hemmen den Eisprung. Man muss sich nicht täglich an die Einnahme erinnern wie beispielsweise bei der Antibabypille und des weiteren bleibt der Empfängnisschutz auch bei Erbrechen oder Durchfall aufrecht.

Die Verhütung mit Ring ist einfach und unkompliziert. Der NuvaRing wird von der Frau selbst eingeführt und bleibt drei Wochen lang an der selben Stelle, darauf folgt eine ringfreie Woche, in der es zur Monatsblutung kommt.

Verhüten mit Ring ist sicher, nebenwirkungsarm und eignet sich vor allem für Frauen, die einen unregelmäßigen Lebensrhythmus haben und nicht ständig an die Verhütung denken möchten.

Wie viel Sicherheit bietet der Verhütungsring?

Der Verhütungsring bietet die selbe Sicherheit bei der Empfängnisverhütung wie bei einer Einnahme der Antibabypille. Der NuvaRing hingegen beinhaltet weniger Hormone als die Pille, da diese über die Schleimhäute direkt ins Blut gelangen und nicht durch Schlucken einer Tablette an den Körper abgegeben werden.

Sollte der NuvaRing während dem Geschlechtsverkehr herausrutschen, kann dieser innerhalb von drei Stunden wieder eingeführt werden, ohne die empfängnisverhütende Wirkung zu unterbrechen. Der NuvaRing muss vor dem erneuten Einführen mit Wasser abgespült und gereinigt werden.

Welche Nebenwirkungen hat der Verhütungsring?

Der NuvaRing zeichnet sich durch seine gute Verträglichkeit aus, aber wie bei anderen hormonellen Verhütungsmitteln kann es auch hier zu Nebenwirkungen kommen.

Häufig auftretende Nebenwirkungen beim Verhütungsring:

  • Übelkeit, Magen-/Darmbeschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Akne
  • Gewichtszunahme
  • Verstärkte Schmerzen während der Monatsblutung
  • Scheideninfektion

Eher selten auftretende Nebenwirkungen beim Verhütungsring:

  • Müdigkeit, Antriebslosigkeit
  • Blasenentzündung
  • Entzündung des Gebärmutterhalses
  • Sehstörungen, Schwindelgefühl

Wie kann man den Verhütungsring kaufen?

Der Nuvaring kann in Apotheken oder Onlinekliniken gekauft werden. Die anfallenden Kosten des Verhütungsringes befinden sich im selben Bereich wie beispielsweise bei der Empfängnisverhütung mit der Antibabypille. Aus diesem Grund ist der Preis des Verhütungsringes durchaus leistbar und stellt einen weiteren Vorteil bei der Verwendung des NuvaRings dar.

So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Rezeptausstellung
Lieferung am
nächsten Tag
Kostenfreier Versand