Hergestellt von Allen & Hanburys

Ventolin

Ventolin (Salbutamol) Asthmaspray online mit Rezept vom Arzt

  • Ventolin Salbutamol Sulfat Inhaler Verpackung
  • Ventolin Evohaler Pumpe und Verpackung 100mcg
  • Ventolin Salbutamol CFC-freier Inhalator
  • Ventolin 100mcg Evohaler und euroClinix Broschüre
  • Ventolin Inhalator Evohaler 100mcg Verpackung
  • Ventolin 100mcg Salbutamol Inhaler und Verpackung
  • Ventolin Pumpe 200mcg Evohaler
  • Ventolin 100mcg Evohaler und Verpackung
Hervorragend   4.8 / 5 321 Patienten Bewertung(en) auf

Ventolin ist ein Asthmaspray, das während oder vor einem Asthma-Anfall benutzt werden kann. Es entspannt die Muskeln in der Lunge und öffnet die Atemwege, sodass die Luft einfacher in die Lungen gelangen kann. So lindert das Spray die Symptome eines Asthma-Anfalls.

  • Lindert im Bedarfsfall die Asthma-Symptome
  • Als Evohaler und Accuhaler erhältlich
  • Enthält den aktiven Wirkstoff Salbutamol
Bewertungen auf Hervorragend   4.8 / 5 321 Patienten Bewertung(en) auf
Wir sind zertifiziert von:
Dosierung
Packungsgröße
Bestellen Sie in den nächsten 12h und 27min um Ihre Bestellung am Freitag, 09 Dezember zu erhalten
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose

Was ist Ventolin?

Wenn sich bei Asthma-Patienten die Atemnot ankündigt oder der Anfall bereits beginnt, müssen wirksame Asthmasprays wie Ventolin (Salbutamol) schnell zur Hand sein. Geschulte Asthma-Patienten, zu denen auch viele Kinder und Jugendliche gehören, führen auch unterwegs immer einen Aerosol-Inhalator für die schnelle Notfallversorgung mit sich. Denn alle von dieser Krankheit betroffenen Menschen und ihre nächsten Angehörigen oder Lebenspartner wissen, dass es im Notfall auf jede Sekunde und das richtige Medikament ankommt.

Ventolun Salbutamol

Ventolin (Salbutamol) gehört zu den oft verordneten und auch von Kindern und Jugendlichen mit chronischem Asthma bronchiale verwendeten Notfall-Präparaten. Der in Form eines Aerosols (Gemisch aus Gas oder Luft plus Wirkstoff) zu inhalierende Wirkstoff gehört zur Gruppe der verkrampfungslösenden Bronchospasmolytika.

Während eines Asthmaanfalls verkrampfen die Atemwege in der Lunge, sodass die Betroffenen Erstickungsgefühle bekommen. In den meisten Fällen setzen die Ein- und Ausatmungsreflexe aus. Zudem schwellen die Bronchien an und die Sauerstoffversorgung wird behindert. Auslöser für diese Anfälle können viele Umstände sein. Typischerweise gibt es asthmatische Anfälle als allergische Reaktion auf Staub, Pollen oder andere Allergene.

Bei Asthma-Patienten muss es sich also nicht einmal um typische Schadstoffe handeln, welche die generellen Symptome der Krankheit selbst und eine der gefährlichen Atemnot-Attacken auslösen.

Selbst völlig harmlose Stoffe können bei chronischen Asthmatikern als Reizstoffe wirken. Auch die Schwere eines Anfalls ist je nach Patient und Ausgeprägtheit der asthmatischen Erkrankung unterschiedlich.

Ventolin wirkt bei einem solchen akuten Anfall auf zweifache Weise:
Der Wirkstoff Salbutamol bringt die Bronchien zum Abschwellen und entspannt gleichzeitig die Atemwege, was das Luftholen erleichtert. Die Wirkung tritt binnen Sekunden ein.

Auch psychisch hat das Medikament insofern einen Effekt, als dass ein beginnender Anfall oft mit Panikattacken einhergeht, welche das Symptom der Verkrampfung oft noch verstärkt. Sobald das Spray wirkt, beruhigt sich auch der Patient und der Anfall kann noch schneller vorübergehen.

Wirkungsweise und Anwendungsgebiete von Ventolin

Durch die Wirkstoffkombination und Darreichungsform ist Ventolin bevorzugt bei akuten Anfällen einzusetzen. Zur Vorbeugung ist das Inhalations-Medikament also nicht geeignet.

Für die regelmäßige Dauerbehandlung zur Eingrenzung von Entzündungen und zur präventiven Verminderung der Zahl möglicher Asthma-Anfälle gibt es eigens für diese Therapieform entwickelte Medikamente (diese wiederum sind dann als Nothilfe-Präparat bei akuten Asthma-Attacken nicht wirksam).

Salbutamol, der Wirkstoff in Ventolin, soll sich aufgrund der akuten Gefahr direkt an den Atemorganen entfalten. Deshalb wird Ventolin in der zum Atmungsvorgang selbst passenden Form als Aerosol zum Einatmen angeboten. Je Aersol-Hub muss der Patient tief einatmen, damit das Spray bzw. der Wirkstoff direkt von den Lungenbläschen aufgenommen wird. Die entspannende Wirkung auf die Bronchien hält im Allgemeinen etwa vier Stunden an.

Wirkung von Beta-2-Sympathomimetika

Begleitende Maßnahmen zur Wirkungsverbesserung

Das Asthmaspray Ventolin (Salbutamol) als Reliever für akute Fälle kann je nach Bedarf und Schwere der Erkrankung mit vorbeugenden Sprays und Mitteln kombiniert werden. Diese reduzieren die Entzündungserscheinungen und können die Häufigkeit der Anfälle verringern.

Der Arzt findet hier die optimale Kombination aus der Akutversorgung mit Ventolin und einer geeigneten präventiven Medikation. Bei einem Anfall selbst ist es grundsätzlich wichtig, die Ruhe zu bewahren. Ein Therapie begleitendes Training zu den einzelnen Schritten im Ernstfall ist für viele Betroffene hilfreich.

Anwendung bei Kindern

Das Medikament darf auch bei Kindern angewendet werden, wobei hier das Training und die Unterstützung durch einen Erwachsenen eine noch entscheidendere Rolle spielt. In der Regel erfahren gerade Kinder mit chronischem Asthma frühzeitig eine spezielle Patientenschulung, in der das Verhalten in Notfallsituationen erlernt wird.

Wichtig ist daher, dass die Kinder den Inhalator selbst anwenden können und das richtige Einatmen des Aerosols lernen. So können sie später auch selbstständig eine Notfallsituation meistern. Nach einem Anfall ist besonders auf eventuelle Nebenwirkungen zu achten. Diese sind ggf. beim behandelnden Arzt zu erfragen, um die Dosierung des Medikaments bedarfsgerecht einzustellen.

Dosierung und Anwendung von Ventolin

Als sogenanntes Aerosol wird Ventolin (Salbutamol) in mehreren Dosierungen und Darreichungsformen angeboten. Dabei geht es nicht nur um die benötigte Stärke des Wirkstoffs für unterschiedliche Krankheitsverläufe. Im Ernstfall ist die einfache, sichere und effektive Benutzung des Medikaments von entscheidender Bedeutung, wobei manche Patienten den Evohaler, andere den Accuhaler bevorzugen.

Die verschiedenen Dosierungen

Das Aerosol wird mit einer Wirkstoffmenge von 100 mcg und 200 mcg (mcg = Microgramm) angeboten. Gerade, wenn die Asthma-Erkrankung erst neu eingetreten ist und der Patient noch keine Erfahrung mit der Einnahme von Notfallmedikamenten hat, wird im Allgemeinen die niedrigere Dosierung verschrieben.

Der Arzt legt gleichzeitig auch fest, wie viele Pump- oder Hebelstöße der Patient einatmen soll. Er gibt auch Tipps, woran Neulinge einen drohenden Anfall erkennen und wann der Einsatz des Medikaments idealerweise erfolgen sollte.

Funktionsweise des Inhalators

Salbutamol-Ventolin wird als Evohaler und Accuhaler angeboten. Prinzipiell dienen beide Inhalatoren dazu, den Wirkstoff durch tiefes Einatmen direkt in die Bronchien zu transportieren. Der Evohaler ist die gebräuchlichere Form, wobei der Wirkstoff in einer kleinen Druckflasche steckt, die auf einem Inhalator mit Mundstück sitzt.

Vor Gebrauch wird der Evohaler gut geschüttelt, um die feinen Wirkstoffe gleichmäßig im Aerosol zu verteilen. Dann wird die Kappe für das Mundstück abgenommen. Die Dosierung wird freigesetzt, indem das Mundstück dicht mit den Lippen umschlossen und mit Druck von oben auf die Flasche ein Stoß des Aerosols abgegeben wird. Dabei atmet der Patient das Luft-Wirkstoff-Gemisch tief ein.

Der Accuhaler ist rund oder diskusförmig. Auch hier verschließt eine Kappe das Mundstück. Der Wirkstoff wird bei dieser Anwendungsvariante mit einem Hebel freigesetzt. Auch hier muss der Mund das Mundstück fest umschließen und der Wirkstoff tief eingeatmet werden. Es empfiehlt sich, bei der erstmaligen Verschreibung einer der beiden Inhalatoren einen Probelauf zu machen, um im Notfall die richtige Anwendung zu beherrschen. Je Dosierer bzw. Wirkstoffflasche sind etwa 200 Hübe oder Hebelstöße enthalten.

Hinweise zur Verwendung/Lagerung der Inhalatoren

Der Inhalator und besonders das Mundstück sollten immer trocken, sauber und im einwandfreien Zustand mit sich geführt werden, denn Staub im Mundstück kann bei einem Anfall die Symptome noch verstärken.

Ist der Inhalator in irgendeiner Weise fehlerhaft oder kontaminiert, sollte eine neue Packung verschrieben werden, die jedes Mal mit einem dazu passenden Inhalator kommt. Stellt sich heraus, dass die Dosierung oder der Inhalator nicht zum Patienten passt, sollten andere Kombinationen ausprobiert werden, bis die perfekte Medikation für den Betroffenen gefunden ist.

Nebenwirkungen von Ventolin

In den meisten Fällen zeigen sich bei der Behandlung mit Ventolin (Salbutamol) keine Nebenwirkungen, zumal der Wirkstoff sehr lokal wirkt und sich nicht im gesamten Körper ausbreitet. Dennoch kann es je nach körperlicher Konstitution und der Prädisposition des Patienten zu Nebenwirkungen kommen.

Diese sind in der Packungsbeilage detailliert aufgeführt. Es empfiehlt sich, diese genau zu studieren. Sollten Patienten nach Abklingen der Atemnot Symptome an sich beobachten, die dort nicht aufgeführt sind, oder sollten die Symptome heftiger und länger ausfallen, ist ein Arzt in jedem Fall aufzusuchen.

Dieser entscheidet dann über das weitere Verfahren. Häufige oder sehr häufige Nebenwirkungen konnten in den Studien zum Medikament bisher nicht festgestellt werden, was auch für die gute Verträglichkeit des Medikaments spricht.

Unter anderen sind folgende Nebenwirkungen von Ventolin (Salbutamol) bekannt:

Gelegentliche Nebenwirkungen:
  • Zittern
  • Herzrasen
  • Reizungen im Mundraum
  • Kopfschmerzen.

Seltene Nebenwirkungen:
  • Übelkeit
  • Herzrhythmusstörungen
  • Beschwerden im Magen-Darm-Trakt
  • Engegefühl in der Brust.

Nebenwirkungen durch mögliche Überdosierung

Zeigen sich Nebenwirkungen, kann dies auch daran liegen, dass die Dosierung zu hoch ausgefallen ist oder es zu unerwünschten Wechsel- und Nebenwirkungen mit anderen Medikamenten gekommen ist. Allgemein sind Zittern und Herzklopfen die untrüglichsten Anzeichen für eine versehentliche Überdosierung.

Zudem muss jedoch ausgeschlossen werden, dass es sich um ein Symptom des Anfalls selbst oder um die Nachwirkungen der Aufregung handelt. Es empfiehlt sich, vor allem, wenn selten beobachtete Nebenwirkungen auftreten, den Arzt über das gesamte Therapiespektrum und die eingenommenen Medikamente aufzuklären. Daraufhin kann dieser Dosierungen und Wirkstoffkombinationen nach Bedarf anpassen.

Gegenanzeigen für Ventolin

Wie bei allen Medikamenten muss auch bei der Gabe von Ventolin (Salbutamol) sichergestellt sein, dass der Patient keine Allergien auf den Wirkstoff oder die verwendeten Hilfsstoffe aufweist. Bei einer bekannten Allergie darf das Mittel nicht verschrieben werden.

Zeigen sich unter Einnahme plötzlich auftretende, heftige Allergiesymptome, muss das Mittel umgehend abgesetzt werden und ein Arzt ist zu konsultieren. Da allergische Reaktionen auch mit Atemnot einhergehen können, sollte im Falle eines Asthmaanfalls, wenn er mit allergischen Reaktionen einhergeht, sofort der Notarzt gerufen werden.

Ventolin und Schwangerschaft

Grundsätzlich darf das Aerosol auch von Asthma-Patientinnen während der Schwangerschaft eingenommen werden. Die Einnahme sollte dann allerdings unter der Betreuung eines Frauenarztes erfolgen. Dieser verschreibt die geringstmögliche Dosierung und kann bei der Auswahl der Asthmabehandlung beratend zur Seite stehen. Ähnliche Vorsichtsmaßnahmen gelten auch für die Stillzeit.

Warnhinweise bei Verwendung anderer Medikamente

Gewöhnlich zeigt Ventolin (Salbutamol) nur geringe Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Die Ausnahme bilden bestimmte Arzneien gegen Herzkrankheiten, die als nicht-selektive Betablocker bezeichnet werden. Dabei senken beide Mittel gegenseitig ihre Wirksamkeit und können Nebenwirkungen verstärken.

Solches gilt auch für harntreibende Mittel und Medikamente zur Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse. Auch die Medikamente für Parkinson-Patienten können in Wechselwirkung zu Salbutamol treten.

Bei einer Diagnose von Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) sollten ebenfalls gewisse Arzneien nicht zusammen mit Ventolin eingenommen werden. Auch ist von der gleichzeitigen Einnahme von Hustenstillern (besonders bei Kindern) abzuraten, da auch einige pflanzlich basierte Mittel in Wechselwirkung zu Ventolin treten können. Zudem haben Hustenstiller keine lindernde Wirkung im Falle eines Asthma-Anfalls.

Ventolin online kaufen – Wir beantworten Ihre Fragen

Wieso kann ich auf euroClinix das rezeptpflichtige Medikament Ventolin kaufen?

Bei euroClinix können Sie Ventolin kaufen, nachdem Sie unseren medizinischen Fragebogen ausgefüllt haben. Dieser wird von unseren Ärzten kontrolliert und anschließend ein Rezept ausgestellt. Das Rezept wird direkt an unsere Apotheke weitergeleitet, die das Medikament verpackt und versendet.

Ist es sicher, Ventolin auf euroClinix online zu bestellen?

euroClinix ist eine Online-Klinik aus Großbritannien, die mit Ärzten, die von der örtlichen Medizinbehörde GMC (General Medical Council) reguliert werden, zusammenarbeitet. Unsere Ärzte kontrollieren Ihre gesundheitlichen Angaben gewissenhaft und stellen nur bei Eignung ein Rezept für Ventolin aus. Bestehen Unklarheiten von Seiten unserer Ärzte, werden Sie kontaktiert. Unsere Versandapotheke ist bei dem General Pharmaceutical Council registriert und versendet ausschließlich Original Medikamente von namhaften Herstellern.

Kann ich Ventolin rezeptfrei kaufen?

Ventolin ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann nicht ohne ein gültiges Rezept gekauft werden. Von Anbietern, die Ventolin rezeptfrei verkaufen, sollte Abstand genommen werden, da es sich hierbei nicht um seriöse Apotheken handelt.

Wie setzt sich der Preis bei der Ventolin Bestellung zusammen?

Der auf euroClinix angezeigte Preis enthält nicht nur die Kosten für Ventolin, sondern auch die Gebühren für die ärztliche Beratung, Rezeptausstellung, Verpackung und UPS Expressversand.

Wie wird das Medikament versendet?

Nachdem unser Arzt das Rezept für Ventolin ausgestellt hat, wird das Medikament von unserer Versandapotheke verpackt und versendet. Die Verpackung ist neutral, ohne euroClinix Logo und gibt keinen Hinweis auf den Inhalt. Der Versand erfolgt mittels UPS 24h Expresslieferung.

Gibt es ein Rückgaberecht für das Medikament Ventolin?

Laut dem § 312d IV S. 1 BGB sind verschreibungspflichtige Arzneimittel vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Fehlerhafte oder beschädigte Ware können Sie selbstverständlich reklamieren. Senden Sie uns hierzu das Produkt inklusive der fehlerhaften Verpackung zu und wir leiten einen Neuversand der Medikaments ein.

Welche Zahlungsmethoden werden angeboten?

Möchten Sie Ventolin online kaufen, stehen Ihnen bei euroClinix folgende Zahlungsmethoden zur Verfügung: Kreditkarte (Visa oder Mastercard), Rechnung (Klarna), Bankeinzug, Banküberweisung oder Nachnahme. Bitte beachten Sie, dass UPS zusätzlich eine Nachnahmegebühr einhebt.

Sind meine Daten beim Online Kauf von Ventolin auf euroClinix sicher?

Wenn Sie Ventolin bei euroClinix bestellen, werden all Ihre Daten SSL verschlüsselt übertragen. Ohne Ihre explizite Einwilligung werden die Daten auch nicht an Dritte weitergegeben.


Quellen:

  1. Ventolin Evohaler. electronic Medicines Compendium (eMC). URL: medicines.org.uk
  2. Empfehlungen zur Therapie des Asthma bronchiale Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ). URL: akdae.de
  3. Regular inhaled salbutamol and airway responsiveness to allergen. D.W. Cockcroft, FRCP(C) et al. The Lancet, Volume 342, Issue 8875, 2 October 1993, Pages 833-837. URL: thelancet.com

Aktualisiert am: 14.10.2016

Medikament-Eckdaten
Angaben zum Medikament
Markenname: Ventolin
Aktiver Wirkstoff: Salbutamol
Hersteller: Allen & Hanburys Ltd
Beschreibung: Ventolin ist ein Asthmaspray und auch unter dem generischen Namen Salbutamol bekannt. Es ist in vielen unterschiedlichen Formen erhältlich. Am verbreitetesten ist das Asthmaspray Ventolin als Reliever.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: Über Inhalator
Darreichungsform: Aerosolgerät
Dosierung: 100mcg, 200mcg
Anwendbarkeit: Erwachsene Frauen und Männer sowie Kinder, die unter Asthma bronchiale oder chronisch obstruktiver bronchialer Erkrankung (COPD) leiden, können Ventolin einnehmen.
Anwendungshinweise: Ventolin kommt bei Anfällen von akuter Atemnot zum Einsatz
Wirkstoffklasse: Beta-2-Sympathomimetikum
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht relevant
Bei Schwangerschaft: Nicht relevant
Ventolin Packungsbeilage herunterladen
So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Überprüfung und Rezeptausstellung
durch den Arzt
Expressversand durch
unsere registrierte Apotheke
Kostenfreier Versand
  • Hervorragend
    4.8 / 5

    7,564 Patienten haben unseren Service bewertet.

  • Hervorragend   4.8 / 5

    321 Patienten haben bewertet Ventolin

  • Das schätzen unsere Patienten an unserem Service
    • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

      Erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00 Uhr
    • All-Inclusive Service - keine versteckten Gebühren

      Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
    • Gratis Expresslieferung

      Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr

Bewertungen für das Medikament Ventolin

Das Produkt wurde so bewertet: 4.8/5 Sterne. Basierend auf 321 unabhängige Kundenbewertungen auf Feefo (Alle euroClinix Bewertungen ansehen).

  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Original Verpackung. Bemerke direkt die wirkung.

    Service Bewertung:Lieferung genau wie verabrehdet.

    20 Jun
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Bin kein Mediziner

    Service Bewertung:Voll zufrieden

    19 Jun
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Hilft sehr gut, gerade in der Pollenflugzeit sehr hilfreich.

    Service Bewertung:Sehr guter und schneller Service.

    19 Jun
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Schneller Versand, informative homepage

    Service Bewertung:Schneller Versand, informative homepage

    17 Jun
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Hilft sofort

    Service Bewertung:Besser geht es nicht

    17 Jun
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Es hilft.

    Service Bewertung:Extrem schneller Versand.

    17 Jun
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Gutes Medikament

    Service Bewertung:Kompetent und serviceorientiert

    17 Jun
Ventolin Alternativen