Hergestellt von Sanofi aventis -  Tera

Tripper Behandlung (Antibiotika)

Antibiotika Set gegen Tripper online mit Rezept vom Arzt

  • Tripper Behandlung
  • Tripper Verpackungen
  • Tripper Behandlung Tabletten
  • Tripper Behandlung
  • Medikamente gegen Tripper Gonorrhö
  • Tripper Verpackungen
  • Tripper Behandlung Tabletten
  • Tripper Behandlung
Hervorragend   4.6 / 5 59 Patienten Bewertung(en) auf

Die Tripper-Behandlung enthält sowohl Cefixime als auch Azithromycin und kann Gonorrhö heilen. Cefixim wirkt gegen die Bakterien, indem es verhindert, dass diese neue Zellwände bilden können und Azithromycin beeinflusst die Produktion von Protein.

  • Medikamentöse Behandlung von Tripper (Gonorrhoe)
  • Aktive Wirkstoffe: Cefixime, Azithromycin
  • Einmalige Einnahme
Bewertungen auf Hervorragend   4.6 / 5 59 Patienten Bewertung(en) auf
Wir sind zertifiziert von:
In der Packung inkludiert
Suprax 200 mgx 2 Tabletten
Azithromycin 500 mgx 2 Tabletten
Packungsgröße
Bestellen Sie in den nächsten 13h und 26min um Ihre Bestellung am Dienstag, 13 Dezember zu erhalten
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose

Cefixim und Azithromycin zur Tripper-Behandlung

Die Gonorrhoe, wie der Tripper medizinisch korrekt genannt wird, gehört zu den Geschlechtskrankheiten mit dem statistisch größten Risiko, von ihr als Mann oder Frau persönlich auch einmal infiziert zu werden.

Tripper Behandlung

Mit einer Therapie durch die Kombination aus den Medikamenten Suprax und Azithromycin kann sie allerdings auch schnell und unkompliziert auskuriert werden. In der Therapie gegen Entzündungen werden generell Antibiotika verwendet, so auch in der Behandlung gegen Gonorrhoe.

Allerdings haben einige Gonokokken-Arten bereits eine Resistenz gegen die Wirkstoffe vieler Antibiotika entwickelt. Deshalb hat sich als effektive Therapieform die Kombination aus zwei Präparaten bewährt, die durch ihre jeweils speziellen pharmakologischen Eigenschaften ein hohes Maß an Behandlungssicherheit bieten.

Beide Präparate werden zeitgleich eingenommen. Es reicht jeweils eine einzige orale Einnahme, um die Beschwerden schnell zu lindern und die Krankheit auszukurieren.

Mit der Bekämpfung der spezifischen Gonorrhoe-Bakterien reduziert das körpereigene Immunsystem dann auch seine Entzündungsreaktionen, sodass sich die Symptome der Gonorrhoe schnell zurückbilden werden.

Wirkungsweise von Cefixim und Azithromycin

Schmerzen beim Urinieren und ein milchiger vaginaler Ausfluss sind die typischen Anzeichen dafür, dass man sich mit Gonokokken infiziert hat. Bei Männern ereignet sich der Ausfluss als spontaner, nicht kontrollierbarer tropfenförmiger Ausfluss aus der Harnröhre.

Diese Bakterienart nistet sich in den Schleimhäuten des Urogenitaltraktes ein und bewirkt, dass sich das Immunsystem durch Entzündungsreaktionen gegen sie zur Wehr setzt. Da sich die Bakterien zunächst an den Schleimhäuten der Harnröhre ansiedeln und dort die Entzündungssymptome hervorrufen, kann in der ersten Phase eines Gonorrhoe-Verlaufs auch ein Harnwegsinfekt oder eine Blasenentzündung vermutet werden. Wenn zeitnah zu diesen Beschwerden beim Wasserlassen zusätzlich der milchige Ausfluss hinzutritt, kann von einer Gonorrhoe-Infektion ausgegangen werden.

Der Wirkmechanismus von Cefixim zerstört die Zellwandstruktur der Krankheitserreger und zwingt sie zum Absterben. Die Aufgabe des zweiten Wirkstoffs Azithromycin konzentriert sich auf die Bekämpfung einer großen Vielzahl von Bakterienarten, die zum Beispiel auch für die Auslösung von Atemwegsentzündungen verantwortlich sind.

Daneben ist Azithromycin auch wirksam in der Monotherapie gegen den Harnwegsinfekt und wird auch zur Behandlung gegen Chlamydien eingesetzt. Nicht selten geht eine Gonorrhoe-Infektion mit zusätzlicher Einnistung dieser Bakterienart einher, die ein eigenes, der Gonorrhoe ähnliches Krankheitsbild verursachen.

Dosierungshinweise und Einnahme-Empfehlungen

Die Tripper-Behandlung mit den Wirkstoffen Cefixim in dem Präparat Suprax und Azithromycin erfolgt einmalig, indem je zwei Tabletten jedes Medikaments gleichzeitig mit einer ausreichenden Menge Wasser eingenommen werden.

Durch die Einnahmeform soll eine Dosierung von 400 mg Cefixim bzw. 1000mg-Azithromycin erreicht werden. Der Genuss von Alkohol vor und bis zu 48 Stunden nach Einnahme der Tabletten ist unbedingt zu vermeiden.

Wie bei einigen anderen Geschlechtskrankheiten, kann eine Gonorrhoe-Infektion auch symptomfrei verlaufen. Infizierte Personen können - unwissentlich - andere anstecken, wenn sie selbst keinerlei Beschwerden erleben, die eine Behandlung gegen Gonorrhoe veranlassen könnte.

Auch in festen Partnerschaften kann sich daher immer wieder eine neue Ansteckung ereignen, weil einer der beiden Partner die Bakterien in sich trägt, allerdings selbst keinen Ausbruch der Symptome erlebt. Wenn die Infektion durch andere Sexualpartner ausgeschlossen werden kann, ist die Therapie des festen Sexualpartners gegebenenfalls dringend angeraten, um weitere Neuinfektionen zu vermeiden.

Neben herpes genitalis zählt auch die Chlamydien-Infektion zu den Geschlechtskrankheiten, die symptomfrei verlaufen können. Die Kombinationstherapie mit Cefixim und Azithromycin kann als grundsätzliche Kur gegen Gonorrhoe und Chlamydien beider Sexualpartner einen wichtigen Beitrag zu anhaltender beschwerdefreier Sexualität leisten.

Nebenwirkungen und Wechselwirkungen von Cefixim und Azithromycin

Zu den möglichen Nebenwirkungen können wirkstoffbedingt milde Formen von Übelkeit, Kopfschmerzen, Durchfall, Erbrechen oder leichte Hautausschläge gehören.

Bei Behandlungen mit antibiotischen Wirkstoffen, zu denen auch Cefixim und Azithromycin zählen, kann sich grundsätzlich die Anfälligkeit für Pilzinfektionen im Urogenitaltrakt, aber auch in anderen Schleimhäuten (zum Beispiel auch Mund- und Rachenraum) ergeben.

Solche Symptome einer Nebenwirkung zeigen sich durch Juckreiz und Rötungen, die auch nach der Behandlung der Gonorrhoe oder Chlamydien weiterhin bestehen. In solchem Falle ist eine zusätzliche Behandlung gegen die Pilzinfektion notwendig.

Wechselwirkungen mit Cefixim in Suprax können auftreten bei gleichzeitiger Behandlung mit:

  • Nifedipin;
  • Antikoagulanzien des Cumarin-Typs (z. B. Warfarin);
  • Diuretika;
  • Aminoglykosis-Antibiotika;
  • peristaltikhemmenden Präparaten.

Wechselwirkungen mit Azithromycin können auftreten bei gleichzeitiger Behandlung mit:

  • Dihydroergotamin,
  • Ciclosporin;
  • Rifabutin;
  • Lincomycin;
  • Warfarin;
  • mineralischen Antazida;
  • Digoxin;
  • Zidovudin;
  • Makrolid-Antibiotika (z.B. Erythromycin);
  • Clindamycin;
  • Terfenadin;
  • Nelfinavir.

Über seltenere Nebenwirkungen, die in einem von tausend bis zehntausend Fällen auftreten können, informieren die Packungsbeilagen, die beiden Medikamenten der Kombinations-Therapie beigefügt sind.

Gegenanzeigen zu Cefixim und Azithromycin

Die Behandlung der Gonorrhoe mit der Kombination aus Cefixim und Azithromycin hat keinen Einfluss auf die Verkehrstauglichkeit. Lediglich auftretende Nebenwirkungen können die Konzentrationsfähigkeit als Folge der dann auftretenden Symptome einschränken.

Bei Überempfindlichkeiten gegen die in Suprax oder Azithromycin enthaltenen Wirk- und Inhaltsstoffe sollte auf ein anderes Medikament zur Tripper-Behandlung ausgewichen werden.

Bei bestehender Schwangerschaft sollte der Wirkstoff Azithromycin nur dann zur Behandlung einer Gonorrhoe verwendet werden, wenn keine Alternativtherapie zur Verfügung steht.

Wenn bereits eine Diagnose über eine Infektion mit Staphylokokken vorliegt, so kann eine Behandlung mit Cefixim wegen der Resistenz von Staphylokokken gegenüber den Wirkstoffen in Cefixim keinen Therapie-Erfolg hervorbringen.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen sind angeraten, wenn dem Patienten folgende Gesundheitssituationen bekannt oder durch Diagnosen und Befunde bestätigt sind:

Warnhinweise für Cefixim in Suprax:
  • Asthma
  • Penicillinallergie
  • schwere Magen- und Darmstörungen
  • Allergische Diathese
  • schwere Nierenfunktionsstörungen
Warnhinweise für Azithromycin:
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Einschränkungen der Leberfunktionen
  • Nervenkrankheiten
  • Herzrhythmusstörungen (vor allem einhergehend mit einer QT-Verlängerung)
  • Lebererkrankungen
  • Hepatische Enzephalopathie
  • Psychiatrische Erkrankungen

Verschreibungspflichtige Medikamente Cefixim und Azithromycin auf euroClinix online kaufen

Die Arzneimittel Cefixim und Azithromycin zur Tripper-Behandlung sind verschreibungspflichtig, daher können sie in der EU nicht ohne ein vom Arzt ausgestelltes Rezept erworben werden. Die Online-Klinik euroClinix bietet hier eine unkomplizierte und sichere Alternative. euroClinix ermöglicht Ihnen den Kauf der Antibiotika Cefixim und Azithromycin zur Behandlung von Tripper durch eine Online-Konsultation.

Hierzu füllen Sie ein medizinisches Patientenformular mit den nötigen gesundheitlichen Informationen aus, welches umgehend an unsere Ärzte weitergeleitet wird. Diese überprüfen Ihre Angaben unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen medizinischen Vorgeschichte, wodurch die individuelle Eignung vom Arzneimittel festgestellt werden kann. Der Versand von Medikamenten erfolgt unverzüglich durch die Versandapotheke.

Es ist davon abzuraten, Cefixim und Azithromycin zur Tripper-Behandlung rezeptfrei im Internet zu bestellen. Die Überprüfung der angegeben Symptome sowie die Verschreibung des entsprechenden Arzneimittels durch einen qualifizierten Arzt, vermeiden die Risiken einer Fehldiagnose. Im schlimmsten Fall kann sich die Erkrankung sogar verstärken. Bei euroClinix können Sie sich auf den unkomplizierten, diskreten und sicheren Service jederzeit verlassen.

Versand und Verpackung der Tripper Antibiotika Behandlung

Die voraussichtliche Lieferzeit der Arzneimittel durch UPS wird bereits auf der Website angezeigt. Die genaue Zeit erfahren Sie in der E-Mail direkt nach der Bestellung. Dank des 24h Lieferservice werden die Medikamente zeitnah und direkt an eine Adresse Ihrer Wahl zugestellt.

Tripper Behandlung Versand

Das Medikament befindet sich in einer neutralen Packung und garantiert somit höchste Diskretion. Die Sicherung Ihrer Privatsphäre wird ebenfalls bei der Bezahlung berücksichtigt, die mit verschiedenen Zahlungsmethoden erfolgen kann. So bietet euroClinix Banküberweisungen, Sofortüberweisungen, Bankeinzug, Nachnahme (zzgl. einer Nachnahmegebühr von 19,99 EUR,-), Rechnung oder Ratenzahlung an.

Medikament-Eckdaten
Angaben zum Medikament
Markenname: Tripper Behandlung
Aktiver Wirkstoff: Cefixime und Azithromycin
Hersteller: Sanofi aventis - Mylan
Beschreibung: Azithromycin und Cefixim sind Antibiotika, die gegen Gonorrhoe (Tripper) verschrieben werden. Sie wirken ergänzend und haben sich aufgrund ihrer hohen Wirksamkeit bewährt. Damit ersetzen sie u.a. auch Wirkstoffe, gegen die die auslösenden Bakterien bereits Resistenzen entwickelt haben.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: Oral
Darreichungsform: Tablette
Dosierung: 400mg, 1000mg
Anwendbarkeit: Erwachsene Frauen und Männer können das Antibiotikum zur Behandlung von Tripper einnehmen.
Anwendungshinweise: Einmalig Einnahme
Wirkstoffklasse: Makrolidantibiotika
Bei Alkoholkonsum: Kein Alkohol 48 Studen vor oder nach der Einnahme dieses Medikaments
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet
Azithromycin Packungsbeilage herunterladen Cefixim Packungsbeilage herunterladen
So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Überprüfung und Rezeptausstellung
durch den Arzt
Expressversand durch
unsere registrierte Apotheke
Kostenfreier Versand
  • Hervorragend
    4.8 / 5

    7,603 Patienten haben unseren Service bewertet.

  • Hervorragend   4.6 / 5

    59 Patienten haben bewertet Tripper Behandlung (Antibiotika)

  • Das schätzen unsere Patienten an unserem Service
    • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

      Erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00 Uhr
    • All-Inclusive Service - keine versteckten Gebühren

      Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
    • Gratis Expresslieferung

      Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr

Bewertungen für das Medikament Tripper Behandlung (Antibiotika)

Das Produkt wurde so bewertet: 4.6/5 Sterne. Basierend auf 59 unabhängige Kundenbewertungen auf Feefo (Alle euroClinix Bewertungen ansehen).

  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Genau benötigte Dosierung (insgesamt 4 Tabletten); schließt somit...

    Service Bewertung:Unkomplizierte Beschaffung verschreibungspflichtiger Antibiotika; sehr gut,...

    08 Jun
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Sofortige Symptom Verbesserung/Heilung. Ob tatsächlich ausreichend...

    Service Bewertung:Gut erreichbar, schnelle Lieferung.

    13 Apr
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Sehr gut

    Service Bewertung:Perfekt

    25 Mar
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Den Preis für 4 Tabletten finde ich schon krass.

    Service Bewertung:Versand erfolgte schon am nächsten Tag !!!

    12 Feb
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Lieferung, wie beschrieben

    Service Bewertung:Super schnelle Lieferung und gute Originale Ware

    11 Feb
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Alles super und sehr schnelle Lieferung

    Service Bewertung:Alles super

    10 Feb
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Gutes Mittel, die sympthome gingen schnell zurück.

    Service Bewertung:Hat alles gut geklappt

    29 Jan
Tripper Behandlung (Antibiotika) Alternativen