• Vertraulicher ServiceAlle Ihre Daten sind vertraulich und werden nur von unseren Ärzten eingesehen, die Daten werden nicht weitergegeben. Wir versenden Medikamente in diskreter, neutraler Verpackung und verwenden nie unseren Markennamen.
  • Original Marken MedikamenteUnsere Apotheke befindet sich in Großbritannien und versendet ausschließlich Original Arzneimittel. Unser Ärzteteam versichert, dass Sie das korrekte Rezept und Behandlung erhalten.
  • ExpresslieferungWir bemühen uns Bestellungen, die vor 17:30 Uhr eingehen, umgehend zu versenden. Ihre Medikamente erhalten Sie somit schon am nächsten Werktag.
Hergestellt von

Perinal

Perinal Spray gegen Hämorrhoiden online anfordern mit Rezept vom Arzt

  • Perinal groß
  • Perinal Packung mittel
  • Perinal Spray mittel
  • Perinal Versandverpackung mittel
  • Perinal klein
  • Perinal Packung klein
  • Perinal Spray klein
  • Perinal Versandverpackung klein
Hervorragend   3 / 5

Perinal ist ein Spray gegen äußere Hämorrhoiden, der unangenehme Symptome lindern kann.

Die beiden Wirkstoffe Lidocain und Hydrocortison wirken lokal betäubend und verringern durch die Entzündung bedingten Schmerz und Juckreiz.

  • Zur Behandlung von äußere Hämorrhoiden
  • Lindert unangenehme Symptome
  • Anwendung in Form eines Sprays
Bewertungen auf Hervorragend   3 / 5
Wir sind zertifiziert von:
Dosierung
Packungsgröße
Bestellen Sie in den nächsten 5h und 38min um Ihre Bestellung am Mittwoch, 31 August zu erhalten
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose

Was ist Perinal?

Perinal ist ein wirksames Medikament zur Hämorrhoiden-Behandlung und wird Spray verwendet, was eine vergleichsweise unkomplizierte und hygienische Anwendung ermöglicht. Blutungen, Juckreiz, anales Nässen: Das sind häufige Symptome für ein Hämorrhoidalleiden.

Perinal gegen Hämorrhoiden

Hämorrhoiden sind aus Venen und Arterien gebildete Schwellkörper unter der Enddarmschleimhaut, die bei jedem Menschen vorhanden sind und vielen Menschen im Laufe ihres Lebens Probleme bereiten. Umgangssprachlich wird mit dem Begriff Hämorrhoiden daher in der Regel ein Hämorrhoidalleiden angesprochen.

Das Medikament trägt sowohl wirkungsseitig als auch durch seine praktische Darreichungsform als Spray dazu bei, dass eine erfolgreiche Hämorrhoiden-Behandlung auch dann möglich ist, wenn Patienten mit Salben oder Cremes nicht zurechtkommen.

Als Spray kann es auch in solchen Situationen diskret verwendet werden, wenn das Auftragen von Salben zu umständlich erscheint oder aus anderen Gründen nicht möglich. Perinal ist zudem als sehr wirkungsvoll bekannt und von Frauen wie Männern gleichermaßen gerne eingesetzt, um die Beschwerden zu lindern.

Die Anwendungsweise als Spray trägt außerdem dazu bei, dass die ohnehin schon strapazierte betroffene Hautpartie durch den Salbenauftrag nicht noch zusätzlich gereizt wird.

Die Wirkstoffe und Wirkweise von Perinal

Perinal setzt als Kombinationspräparat primär auf zwei Hauptwirkstoffe:

  • Hydrocortison,
  • Lidocain.

Hydrocortison ist in der Lage, lokale Entzündungen effektiv zu bekämpfen. Langfristig lassen sich auf diese Weise die für Hämorrhoiden typischen Symptome lindern.

Zudem wird durch die Linderung der Symptome das Therapieziel begünstigt, die hämorrhoidalen Schwellungen, Rötungen und Nässungen mittel- bis langfristig so einzudämmen, dass sie immer seltener auftreten.

Auch eine weitere Vergrößerung der Hämorrhoiden soll damit verhindert werden. Durch den Rückgang der Symptome können Patienten mit vergrößerten Hämorrhoiden in vielen Fällen trotzdem einen unbelasteten Alltag erleben.

Für eine schnelle Linderung auftretender Schmerzen sorgt der Wirkstoff Lidocain in Perinal. Lidocain hat eine lokal betäubende Wirkung, die sich unmittelbar nach der Anwendung einstellt. Die Befürchtung, dass die Anwendung von Perinal, das der Anwender in Form eines Sprays aufträgt, kurzzeitig zu zusätzlichen Kontaktschmerzen führt, ist folglich unbegründet.

Durch das Spray entsteht außerdem eine kurzfristige kühlende Wirkung. Und die Wirkstoffe verteilen sich obendrein sehr effektiv auch an eher schwer zugänglichen Stellen.

Dosierung und Anwendung von Perinal

Perinal ist als Spray erhältlich, das vorwiegend gegen äußere Hämorrhoiden zum Einsatz kommt. Den Wirkstoff sprüht der Betroffene dabei direkt auf die betroffenen Hautpartien im Analbereich.

Die Ausübung von Druck, wie er beispielsweise beim Auftragen einer Creme entsteht, ist nicht notwendig, sodass die Anwendung von Perinal bei vielen Patienten nicht unangenehm besetzt ist. Selbst Menschen mit eingeschränkter Mobilität haben in der Regel keine Probleme, damit das Spray aufzutragen.

Der Winkel, in dem der Patient das Mittel sprüht, ist nicht von Bedeutung, sofern er die betroffenen Stellen erreicht. Nach dem Aufsprühen ist der Zerstäuber wieder zu verschließen.

Beim Auftragen ist darauf zu achten, dass Perinal nicht mit Augen-, Nasen- oder Mundschleimhaut in Kontakt kommt. Nach jeder Anwendung gilt es daher die Hände sorgfältig zu waschen.

Sollten der behandelnde Arzt keine anderen Angaben gemacht haben, sind betroffene Stellen täglich mit ein bis drei Sprühstößen zu behandeln. Stellt sich nach sieben Tagen noch keine Verbesserung der Beschwerden ein, gilt es einen Arzt zu konsultieren.

Keinesfalls ist Patienten zu raten, eigenmächtig die Dosis zu erhöhen, wenn sich nicht die gewünschte Linderung der Symptome zeigt. Perinal ist für Kinder unzugänglich aufzubewahren und vor starken Temperaturschwankungen zu schützen.

Mögliche Wechsel- und Nebenwirkungen von Perinal

Perinal tritt eventuell mit anderen Medikamenten in Wechselwirkung, was unter Umständen die Wirkung des Medikaments verändert. Es gilt daher dem Arzt sämtliche relevanten Informationen zu eingenommenen Medikamenten zur Verfügung zu stellen.

Sind Allergien bzw. Überempfindlichkeiten gegenüber einem der in Perinal enthaltenen Inhaltsstoffe bekannt, ist von einer Verwendung abzusehen. Wie bei allen Medikamenten geht auch die Anwendung von Perinal gegebenenfalls mit einer Reihe von Nebenwirkungen einher.

So kommt es gelegentlich bei der Verwendung von Perinal zu Hautirritationen, Juckreiz, einem brennenden Gefühl auf der Haut und allergischen Reaktionen. Zudem ist ein leichtes Kribbeln auf der Haut nach der Anwendung nicht ungewöhnlich.

Allerdings treten in seltenen Fällen auch starke allergische Reaktionen auf. Ein lokal begrenztes, taubes Gefühl an den aufgetragenen Stellen ist in Folge der betäubenden Wirkung von Perinal dagegen normal und verschwindet mit der Zeit wieder. Hält das taube Gefühl über einen längeren Zeitraum an, ist es allerdings ratsam, einen Arzt zu konsultieren.

Bekannte Gegenanzeigen zu Perinal

Es sind bis auf wenige Ausnahmen keine relevanten Gegenanzeigen für Perinal bekannt. Perinal ist prinzipiell für Erwachsene geeignet, denen keine Allergien gegen die enthaltenen Wirkstoffe und Hilfsstoffe bekannt sind. Umgekehrt sollten Patienten, die eine Allergie gegen die Wirkstoffe in Perinal haben, dieses Spray nicht verwenden.

Denn allergische Überreaktionen können neben unangenehmen kontraproduktiven Hautausschlägen auch in Schockreaktionen oder sogar gefährlicher Atemnot bestehen.

Eine Behandlung mit Perisol ist sofort abzubrechen, wenn solche Symptome auftreten. In Notfallsituationen ist sofort ein Arzt aufzusuchen, der entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten kann.

Schwangeren und stillenden Frauen ist zu empfehlen, Perinal nur nach Rücksprache mit einem Arzt zu verwenden, um das Verhältnis von Nutzen und Risiko abzuwägen. Für Kinder, die jünger als 14 Jahre sind, ist Perinal nicht geeignet.

Perinal beeinflusst das Reaktionsvermögen nicht, sodass eine Teilnahme am Straßenverkehr problemlos möglich ist.

Über weitere Gegenanzeigen, Vorsichtsmaßnahmen sowie Neben- und Wechselwirkungen gibt der Beipackzettel Auskunft, der vor der Anwendung beachtet werden muss.

Das verschreibungspflichtige Medikament Perinal auf euroClinix online kaufen

Das Arzneimittel Perinal ist verschreibungspflichtig, daher kann es in der EU nicht ohne ein vom Arzt ausgestelltes Rezept erworben werden. Die Online-Klinik euroClinix bietet hier eine unkomplizierte und sichere Alternative. euroClinix ermöglicht Ihnen den Kauf von Perinal durch eine Online-Konsultation.

Hierzu füllen Sie ein medizinisches Patientenformular mit den nötigen gesundheitlichen Informationen aus, welches umgehend an unsere Ärzte weitergeleitet wird. Diese überprüfen Ihre Angaben unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen medizinischen Vorgeschichte, wodurch die individuelle Eignung vom Arzneimittel festgestellt werden kann. Der Versand des Medikaments erfolgt unverzüglich durch die Versandapotheke.

Es ist davon abzuraten, Perinal rezeptfrei im Internet zu bestellen. Die Überprüfung der angegeben Symptome sowie die Verschreibung des entsprechenden Arzneimittels durch einen qualifizierten Arzt, vermeiden die Risiken einer Fehldiagnose. Im schlimmsten Fall kann sich die Erkrankung sogar verstärken. Bei euroClinix können Sie sich auf den unkomplizierten, diskreten und sicheren Service jederzeit verlassen.

Versand und Verpackung von Perinal

Die voraussichtliche Lieferzeit des Arzneimittels durch UPS wird bereits auf der Website angezeigt. Die genaue Zeit erfahren Sie in der E-Mail direkt nach der Bestellung. Dank des 24h Lieferservice wird das Arzneimittel zeitnah und direkt an eine Adresse Ihrer Wahl zugestellt.

Perinal Versand

Das Medikament befindet sich in einer neutralen Packung und garantiert somit höchste Diskretion. Die Sicherung Ihrer Privatsphäre wird ebenfalls bei der Bezahlung berücksichtigt, die mit verschiedenen Zahlungsmethoden erfolgen kann. So bietet euroClinix Banküberweisungen, Sofortüberweisungen, Bankeinzug, Nachnahme (zzgl. einer Nachnahmegebühr von 19,99 EUR,-), Rechnung oder Ratenzahlung an.

Medikament-Eckdaten
Angaben zum Medikament
Markenname: Perinal
Aktiver Wirkstoff: Hydrocortison (0.2%) und Lidocain (1%)
Hersteller: Dermal
Beschreibung: Perinal ist ein kombiniertes Medikament gegen Hämorrhoiden. Dies bedeutet, dass es sowohl gegen Schwellungen hilft als auch eine örtliche Betäubung des betroffenen Bereiches erzielt. Perinal ist ein Spray, sodass es einfach auf den Analbereich aufgetragen werden kann, um so von Juckreiz und Schmerz zu befreien.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: lokale Anwendung
Darreichungsform: Spray
Dosierung: 30ml Spray
Anwendbarkeit: Erwachsene Frauen und Männer können Perinal zur Behandlung von Hämorrhoiden anwenden.
Anwendungshinweise: Sprühen Sie Perinal auf den Analbereich.
Wirkstoffklasse: Corticosteroide / Lokalanästhetikum
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht relevant
Bei Schwangerschaft: Nicht relevant
So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Überprüfung und Rezeptausstellung
durch den Arzt
Expressversand durch
unsere registrierte Apotheke
Kostenfreier Versand
  • Hervorragend
    4.8 / 5

    6,377 Patienten haben unseren Service bewertet.

  • Hervorragend   3 / 5
  • Das schätzen unsere Patienten an unserem Service
    • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

      Erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00 Uhr
    • All-Inclusive Service - keine versteckten Gebühren

      Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
    • Gratis Expresslieferung

      Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr
Perinal Alternativen