• Vertraulicher ServiceAlle Ihre Daten sind vertraulich und werden nur von unseren Ärzten eingesehen, die Daten werden nicht weitergegeben. Wir versenden Medikamente in diskreter, neutraler Verpackung und verwenden nie unseren Markennamen.
  • Original Marken MedikamenteUnsere Apotheke befindet sich in Großbritannien und versendet ausschließlich Original Arzneimittel. Unser Ärzteteam versichert, dass Sie das korrekte Rezept und Behandlung erhalten.
  • ExpresslieferungWir bemühen uns Bestellungen, die vor 17:30 Uhr eingehen, umgehend zu versenden. Ihre Medikamente erhalten Sie somit schon am nächsten Werktag.
Hergestellt von Meda

Proctofoam

Rektalschaum gegen Hämorrhoiden online mit Rezept vom Arzt

  • Proctofoam groß
  • Proctofoam Verpackung mittel
  • Proctofoam Spray mittel
  • Proctofoam Versandpackung mittel
  • Proctofoam klein
  • Proctofoam Verpackung klein
  • Proctofoam Spray klein
  • Proctofoam Versandpackung klein
Hervorragend   3 / 5

Proctofoam ist ein topischer Schaum zur Linderung der Symptome von Hämorrhoiden. Die Wirkstoffe Hydrocortisonacetat und Pramoxin betäuben die betroffene Stelle und lindern Entzündungen und Juckreiz. Wenn Sie Proctofoam Rektalschaum zur Behandlung von Hämorrhoiden kaufen wollen, benötigen Sie ein ärztliches Rezept, welches wir Ihnen online ausstellen können.

  • Zur Behandlung von Hämorrhoiden
  • Betäubt die betroffene Stellen und lindern Entzündungen und Juckreiz
  • Anwendung in Form eines Schaums
Bewertungen auf Hervorragend   3 / 5
Wir sind zertifiziert von:
Dosierung
Packungsgröße
Bestellen Sie in den nächsten 8h und 46min um Ihre Bestellung am Freitag, 30 September zu erhalten
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose

Was ist Proctofoam HC?

Proctofoam ist wird zur Behandlung von hämorrhoidalen Beschwerden verordnet. Das Medikament gilt als wirkungsvolles Mittel zur schnellen Linderung der unangenehmen Symptome einer Gefäßpolsterverdickung am Anus: Juckreiz, Schmerzen, Blutungen und Stuhlschmieren. Hämorrhoiden weisen eine besonders dünne und empfindliche Haut auf.

Proctofoam

Diese unterliegt zusätzlichen Strapazen, wenn sie sich entzündet und auch zu Blutungen neigt. Das Medikament trägt deutlich zur Beruhigung der Symptome bei und ermöglicht den selbstheilenden Kräften des Körpers, diese Hautzone wieder in einen für den Patienten erträglicheren, im Idealfall symptomfreien Zustand zu überführen.

Geschätzt haben rund 50 % aller Menschen über 50 Jahre Probleme mit den Hämorrhoiden. Auch in jüngeren Altersgruppen kommt die Erkrankung vor. Hämorrhoiden-Probleme müssen nach einer Symptom-Linderung für die meisten Menschen keine Belastung mehr darstellen.

Zwar sollte bei einem stark ausgeprägten Hämorrhoidal-Leiden eine mögliche chirurgische Entfernung in Erwägung gezogen werden. Allerdings kommen die meisten Menschen sehr gut mit der alleinigen Nutzung eines Mittels wie Proctofoam zurecht, dass durch seine klinisch belegte Effektivität die lästigen Beschwerden vergessen lassen kann.

Die Wirkweise von Proctofoam

Proctofoam enthält die beiden Wirkstoffe Hydrocortison (1 %) und Pramoxin (1 %). Während das Hydrocortison entzündungshemmend wirkt, betäubt Pramoxin die Stelle lokal.

Für Patienten bietet dies einen hohen Nutzen, denn während das entzündungshemmende Cortison den betroffenen Hautpartien bei der Heilung hilft, lindert Pramoxin schon ab der ersten Anwendung die Beschwerden: Juckreiz und Schmerzen nehmen aufgrund der betäubenden Wirkung des Mittels subjektiv ab. Nach mehrtägiger Anwendung sollte die Entzündung durch das enthaltene Hydrocortison vollständig abgeklungen sein.

Wenn der Volksmund von Hämorrhoiden spricht, dann sind in der Regel krankhaft vergrößerte Hämorrhoiden gemeint. Es handelt sich hierbei um ein ringförmiges Gefäßgeflecht im Analkanal. Dieses dient neben dem Schließmuskel dem Verschluss des Anus: Im Normalzustand sind die Gefäße mit Blut gefüllt und leicht angeschwollen. Auf diese Weise dichten sie den Analkanal ab.

Stellt sich Stuhldrang ein, entleeren sich die Gefäße und der Durchgang wird frei für Ausscheidungen. Durch langjährigen erhöhten Druck, zum Beispiel durch starkes Pressen beim Stuhlgang, können die Hämorrhoiden allmählich ihre Elastizität und Spannkraft verlieren.

In diesem Fall kommt es zu Entzündungen und kleinen Rissen im Gefäßpolster, die wiederum zu den bekannten Symptomen führen. Mittel gegen Hämorrhoiden wie Proctofoam lindern diese Beschwerden, indem sie die lokalen Zonen betäuben und entzündungshemmend wirken.

Korrekte Anwendung von Proctofoam

Mit Proctofoam lassen sich die Beschwerden an den Hämorrhoiden nicht nur schnell, sondern dank der Darreichungsform als Schaum auch hygienisch komfortabel lindern. Die Symptome bessern sich in vielen Fällen bereits ab der ersten Anwendung.

Während die meisten Mittel gegen Hämorrhoiden in Form von Salben vorliegen, die äußerlich auf den Anus und mit einem Applikator in den Anus eingebracht werden, bietet Proctofoam eine Anwendungsalternative, die auch für Menschen mit Bewegungseinschränkungen geeignet ist.

Doch auch Menschen ohne solche Einschränkungen profitieren von der leichten Anwendung von Proctofoam als Mittel gegen Hämorrhoiden.

Die Anwendung von Proctofoam ist dank der schaumartigen Konsistenz sehr einfach. Es wird zweimal täglich außen auf die Hämorrhoiden sowie mittels des beiliegenden Applikators in den Analkanal eingebracht. Vorher sollte die Stelle gründlich mit lauwarmem Wasser gereinigt werden.

Wird die Behandlung vergessen, sollte nicht die doppelte Menge Proctofoam aufgebracht werden, da dies das Risiko und die Intensität von Nebenwirkungen erhöht. Proctofoam sollte außerdem nicht länger als sieben Tage am Stück angewandt werden.

Mögliche Nebenwirkungen von Proctofoam

Hämorrhoidenmittel wie Proctofoam sind im Allgemeinen gut verträglich. Lediglich Menschen mit einer Allergie gegen Cortison sollten von der Behandlung mit dem Medikament absehen. Bei einigen Menschen kann es außerdem zu einem Brennen auf der Haut sowie zu Hautausschlag und verstärktem Juckreiz kommen.

Insbesondere bei Auftreten von seltenen und sehr seltenen Nebenwirkungen sollte umgehend ein behandelnder Arzt informiert werden. Die Behandlung sollte dann auch zeitnah abgebrochen werden. Häufige Nebenwirkungen hingegen sind meistens in milder Form zu beobachten und können nach einer Gewöhnungszeit auch schnell wieder nachlassen.

Dies sind die Nebenwirkungen in der Übersicht:

Häufig
  • allergische Reaktion
  • Hautirritationen
  • Brennen auf der Haut
  • Hautverdünnung
  • verstärkter Juckreiz und Hautausschlag
  • Dermatitis
Selten und sehr selten
  • Reizungen der Haut
  • Verwirrtheit
  • Stimmungsschwankungen
  • Anstieg des Blutdrucks
  • Allergische Reaktionen auf der Haut
  • Wahnvorstellungen
  • Gedächtnisprobleme
  • Entwicklung von Diabetes mellitus.

Ergänzend zu diesem Überblick ist die Packungsbeilage zum Medikament zu beachten. Dort werden alle Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und Warnhinweise vollständig und ausführlich beschrieben.

Gegenanzeigen zu Proctofoam

In einigen Fällen ist von der Behandlung mit Proctofoam abzusehen. Dies ist insbesondere bei bekannten Allergien auf einen der Wirkstoffe der Fall. So gibt es Menschen, die auf Cortison allergisch reagieren. Auch eine bestehende Allergie gegen den Wirkstoff Pramoxin ist ein Ausschlusskriterium.

Ansonsten ist das Medikament Proctofoam mit keinen relevanten Kontraindikationen behaftet. Allerdings ist es wichtig, die vier verschiedenen Stadien einer Hämorrhoiden-Erkrankung voneinander zu unterschieden.

Eingeschränkte Dauerbehandlung mit Proctofoam

In allen vier Stadien einer Hämorrhoiden-Erkrankung ist eine Behandlung mit Proctofoam möglich und wirkt lindernd. Aber eine erfolgreiche Dauerbehandlung mit Proctofoam mit Aussicht auf Rückgang auch der Gefäßpolsterverdickung ist nur für das erste Stadium indiziert.

In diesem ersten Stadium sind die Hämorrhoiden lediglich leicht vergrößert, treten allerdings nicht aus dem Analkanal hervor. Sie sind nur durch Ertasten oder durch eine Spiegelung des Analkanals sichtbar. Trotzdem können auch in diesem Stadium schon Beschwerden wie Juckreiz auftreten.

Bei Symptomen, die über dieses Stadium hinausreichen, ist ein Proktologe aufzusuchen, der eventuell über einen chirurgischen Eingriff entscheidet.

Das verschreibungspflichtige Medikament Proctofoam HC auf euroClinix online kaufen

Das Arzneimittel Proctofoam HC ist verschreibungspflichtig, daher kann es in der EU nicht ohne ein vom Arzt ausgestelltes Rezept erworben werden. Die Online-Klinik euroClinix bietet hier eine unkomplizierte und sichere Alternative. euroClinix ermöglicht Ihnen den Kauf von Proctofoam HC durch eine Online-Konsultation.

Hierzu füllen Sie ein medizinisches Patientenformular mit den nötigen gesundheitlichen Informationen aus, welches umgehend an unsere Ärzte weitergeleitet wird. Diese überprüfen Ihre Angaben unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen medizinischen Vorgeschichte, wodurch die individuelle Eignung vom Arzneimittel festgestellt werden kann. Der Versand des Medikaments erfolgt unverzüglich durch die Versandapotheke.

Es ist davon abzuraten, Proctofoam HC rezeptfrei im Internet zu bestellen. Die Überprüfung der angegeben Symptome sowie die Verschreibung des entsprechenden Arzneimittels durch einen qualifizierten Arzt, vermeiden die Risiken einer Fehldiagnose. Im schlimmsten Fall kann sich die Erkrankung sogar verstärken. Bei euroClinix können Sie sich auf den unkomplizierten, diskreten und sicheren Service jederzeit verlassen.

Versand und Verpackung von Proctofoam HC

Die voraussichtliche Lieferzeit des Arzneimittels durch UPS wird bereits auf der Website angezeigt. Die genaue Zeit erfahren Sie in der E-Mail direkt nach der Bestellung. Dank des 24h Lieferservice wird das Arzneimittel zeitnah und direkt an eine Adresse Ihrer Wahl zugestellt.

Proctofoam HC Versand

Das Medikament befindet sich in einer neutralen Packung und garantiert somit höchste Diskretion. Die Sicherung Ihrer Privatsphäre wird ebenfalls bei der Bezahlung berücksichtigt, die mit verschiedenen Zahlungsmethoden erfolgen kann. So bietet euroClinix Banküberweisungen, Sofortüberweisungen, Bankeinzug, Nachnahme (zzgl. einer Nachnahmegebühr von 19,99 EUR,-), Rechnung oder Ratenzahlung an.

Medikament-Eckdaten
Angaben zum Medikament
Markenname: Proctofoam
Aktiver Wirkstoff: Hydrocortisonacetat und Pramoxin
Hersteller: Meda
Beschreibung: Proctofoam ist ein Rektalschaum, der zur Behandlung von Hämorrhoiden verwendet wird. Er wird direkt auf den betroffenen Bereich aufgetragen und bietet sowohl eine sofortige Linderung von Juckreiz und Schmerzen.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: lokale Anwendung
Darreichungsform: Rektalschaum
Dosierung: 21.2gr (Schaum)
Anwendbarkeit: Erwachsene Frauen und Männer können Proctofoam zur Behandlung von Hämorrhoiden anwenden.
Anwendungshinweise: Durch den Schaum kann sich der Wirkstoff gut verteilen. Der Arzt verordnet nicht nur die Dauer der Behandlung, sondern auch die Häufigkeit. Dabei sollte die Höchstmenge jedoch nicht überschritten werden. 
Wirkstoffklasse: Hydrocortison
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet
So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Überprüfung und Rezeptausstellung
durch den Arzt
Expressversand durch
unsere registrierte Apotheke
Kostenfreier Versand
  • Hervorragend
    4.8 / 5

    6,787 Patienten haben unseren Service bewertet.

  • Hervorragend   3 / 5
  • Das schätzen unsere Patienten an unserem Service
    • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

      Erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00 Uhr
    • All-Inclusive Service - keine versteckten Gebühren

      Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
    • Gratis Expresslieferung

      Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr
Proctofoam Alternativen