Der euroClinix Gesundheitsblog Alles für Ihre Gesundheit

Diskussion um die E-Zigarette - Pro und Contra

Posted in: Gesundheits News 12 Januar, 2012

Trotz der steigenden Beliebtheit bei den Verbrauchern steht die E-Zigarette in der Kritik durch Gesundheitsverbände und das DKFZ. Die E-Zigarette ermöglicht rauchen, ohne Tabak zu verbrennen und damit Teer und andere schädliche Inhaltsstoffe freizusetzen. Anders als beim klassischen Tabakrauchen werden bei der E-Zigarette diese Stoffe nicht inhaliert. Stattdessen wird in der elektrischen Zigarette eine Flüssigkeit (Liquide) verdampft. Ein Miniakku sorgt für den notwendigen Strom für den Vernebler.

Der Streitpunkt liegt in den Inhaltsstoffen der Liquids. Wie Martina Pötschke-Langer vom Deutschen Krebsvorschungszentrum (DKFZ) sagt, "Verbraucher sollten sich darauf verlassen können, dass ein Produkt gesundheitlich unbedenklich ist - und das ist bei der E-Zigarette in kleinster Weise gegeben". Mit Blick auf die Einführung der Zigaretten sagt sie ,"man sollte bei diesem neuen Produkt, das so massiv auf den Markt drängt, auch aus den Fehlern der Vergangenheit lernen".

Die Kritik zielt auf die Mischungen, die in den Kartuschen enthalten sind. Sicher ist, das dort unterschiedliche Mengen an Nikotin nachweisbar sind. Einige Bundesländer, z.B. NRW und Bayern, haben den Handel mit den elektrischen Zigaretten untersagt. Die Begründung liegt darin, dass neben Nikotin auf weitere Stoffe enthalten sind, die als gesundheitsschädigend gelten.

Pro E-Zigarette:

  • Kein oder nur leichter Geruch

  • Kein Rauch

  • Kein Teer

Contra E-Zigarette:

  • bisher keine wirksame Kontrolle der Zusammensetzung und des Vertriebs

  • Langzeitwirkungen und -schäden unbekannt

  • Enthält Nikotin

  • Suchtfaktor ist bisher unklar

  • Zusammensetzung der Liquids

Kommentare

  • RaucherTuesday, Feb 21, 2012

    Hallo, die Behörden versuchen wieder, den Verbraucher zu kontrollieren, wie es auch mit den Zigaretten seit Jahren geschieht. Ich fühle mich als Raucher immer mehr ausgegrenzt und anstatt die Nichtraucher zu schützen habe ich mehr das Gefühl, dass versucht wird, die Raucher auszugrenzen. Das wird mit der E-Zigarette auch so passieren. Solche Sensationsbeiträge, wie der über die explodierende Ezigarette, helfen da nur. Danke für den sachlichen Beitrag.

Kommentar abschicken.
  • Ihr Name:*
  • E-Mail Adresse:
  • Ihr Kommentar:*
Weiterlesen
Entdecken Sie euroClinix Blog Kategorien
Entdecken Sie mehr

Gesundheit kennt kein Alter. Doch können wir uns der Tatsache nicht... Weiterlesen

Man weis bereits seit Längerem, dass bei Diabetes die Gefahr von... Weiterlesen

Die Überlebensrate bei Krebs-Diagnose steigt von Jahr zu Jahr. Die... Weiterlesen