Der euroClinix Gesundheitsblog Alles für Ihre Gesundheit

Sitzen macht krank

Posted in: Gesundheits News 27 Januar, 2015

7.5 Stunden, diese Zahl stammt aus einem Gesundheitsreport der Deutschen Krankenversicherungen (DKV), der am Montag veröffentlicht wurde. Die Zahl beruht auf einer Studie von 2014 an der mehr als 3000 Deutsche zu Ihrer Gesundheit befragt wurden. 7.5 Stunden ist damit nur ein Durchschnittswert. Besonders junge Erwachsene, zwischen 18 und 29 Jahre, kommen auf 9 Stunden im Durchschnitt. Sogar Rentner sind damit mit 6.5 Stunden deutlich mehr in Bewegung.

Verwundern dürfte die Zahl niemanden. Bei einem durchschnittlichem Arbeitstag von 8 Stunden, die vorwiegend sitzend verbracht wird kommen sicher viele Berufs-Sitzer auf einen Wert von 10-13 Stunden pro Tag. Das Überraschendere an der Studie ist der große gesundheitliche Schaden die das ständige Sitzen bringt. “Das ständige Sitzen hat weitreichende Folgen für den Fett- und Blutzuckerstoffwechsel“, so der DKV-Vorstand Clemens Muth. Der Rücken ist natürlich am meisten betroffen: Es kommt zu ständigen Verspannungen und steifen Wirbeln. Gefährlicher sind aber die Folgen für Herz, Kreislauf, Insulinstoffwechsel und kann zu Diabetes und Krebs führen. Dieses Krankheitsrisiko folgt aus einem langsamen Blutfluss oder gar Blutstau der während dem konstanten Sitzen entsteht.

Eine Stunde joggen nützt nichts

Nach der Arbeit eine Stunde joggen oder ins Fitnessstudio gehen hilft bei 8 Stunden sitzen auch nicht mehr viel. Dauersitzen kann, laut der Studie, nicht mit Sport kompensiert werden. Regelmäßiger Sport helfe zwar das Risiko zu minimieren, reicht aber nicht aus den negativen Effekt auszugleichen.

Was tun?

Das einzige Mittel gegen das schädliche Sitzen ist das gesunde Aufstehen. Regelmäßig sollte im Büro auch gestanden werden. So kann man Besprechungen auch im Stehen führen oder mal eine Stunde lang im Stehen arbeiten. Moderne Büros bieten oft die Möglichkeit den Tisch auf Steh-Höhe hochzufahren. Sollte diese Möglichkeit nicht gegeben werden, sollte man regelmäßig aufstehen und besonders Pausen nicht sitzend verbringend.

Kommentar abschicken.
  • Ihr Name:*
  • E-Mail Adresse:
  • Ihr Kommentar:*
Weiterlesen
Entdecken Sie euroClinix Blog Kategorien
Entdecken Sie mehr

Gesundheit kennt kein Alter. Doch können wir uns der Tatsache nicht... Weiterlesen

Man weis bereits seit Längerem, dass bei Diabetes die Gefahr von... Weiterlesen

Die Überlebensrate bei Krebs-Diagnose steigt von Jahr zu Jahr. Die... Weiterlesen