• Inkl. Rezeptausstellung
  • Deutsche Original-Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Inkl. Lieferung am nächsten Werktag
Startseite / Akne / Differin-Gel

Differin-Gel

Kaufen Sie Differin-Gel mit diskreter Verpackung und kostenloser Lieferung

5 Unsere Patienten bewerten das 5 review
Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager. Wir gehen davon aus, dass das gewünschte Medikament in Kürze wieder verfügbar sein wird. Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie informieren können, sobald dieses Medikament wieder verfügbar ist.
trustpilot

4.7 Hervorragend

10.236 Kundenrezensionen

CQC

Was ist das Differin-Gel?

Differin-Gel ist eine verschreibungspflichtige Aknebehandlung, die gegen Mitesser, weiße Pickel und fettige Haut wirksam ist. Es reduziert auch Entzündungen, Rötungen und verbessert das generelle Hautbild. Zudem ist es eine wirksame Behandlung gegen hormonelle Akne.

Das Gel wird nur einmal täglich aufgetragen und kann Akne, die am Gesicht, an der Brust oder am Rücken vorhanden ist, behandeln. Es kann alleine genutzt werden oder in Kombination mit anderen Aknebehandlungen, wie Antibiotika oder anderen topischen Behandlungen.

Sie können Differin 0,1% Gel online mit kostenloser Lieferung am nächsten Tag hier bei euroClinix kaufen.

Wie entfaltet sich die Wirkung von Differin?

Differin wirkt, indem es das natürliche Peeling der Haut beschleunigt, Ihre Poren öffnet, das fettige Hautbild verbessert und zukünftige Ausbrüche verhindert. Die Forschung hat ergeben, dass Differin-Gel Hautentzündungen im Vergleich zu anderen Aknebehandlungen mit minimalen Nebenwirkungen erheblich verringert.

Der Wirkstoff von Differin ist Adapalen. Adapalen gehört zu einer Gruppe von Aknebehandlungen, die rezeptpflichtig sind und als topische Retinoide (Vitamin-A-Derivate) neben Tretinoin bekannt sind. Diese Medikamente helfen Ihrer Haut gezielt dabei, abgestorbene Hautzellen abzustoßen. Dies reduziert überschüssigen Hauttalg (Öl), das durch die geöffneten Poren entkommt.

Die Hilfsstoffe von Differin bestehen aus:

  • Carbomer 940
  • Methyl-4-hydroxybenzoat
  • Phenoxyethanol
  • 40 mg Propylenglycol
  • Dinatrium edetat-2-Wasser
  • Poloxamer 182
  • Natriumhydroxid zur pH-Wert-Einstellung
  • gereinigtes Wasser

Adapalen-Gel hat auch entzündungshemmende Eigenschaften. Es zielt auf weiße Blutkörperchen (Leukozyten) ab. Diese Zellen schädigen normalerweise das Gewebe und verursachen Entzündungen, wenn sie Akne-Bakterien erkennen. Der Wirkstoff Adapalen verhindert diese Immunreaktion und reduziert somit Entzündungen.

Wie lange dauert es, bis Differin wirkt?

Wie das Differin-Gel wirkt, unterscheidet sich von Person zu Person. Niemand wird dieselbe Erfahrung mit einer Behandlung von Akne machen wie eine andere Person.

Die Mehrheit der Menschen wird nach etwa vier Wochen Anwendung erste Resultate bemerken und die Symptome werden sich nach drei Monaten deutlich verbessert haben. Ihre Ärztin oder Ihr Arzt wird es Ihnen bei Bedarf möglicherweise für eine längere Zeit verschreiben.

Sollten Sie nach drei Monaten keine wesentlichen Verbesserungen bemerken, sollten Sie sich bei einer Ärztin oder einem Arzt für eine Alternative beraten lassen.

Darf ich Differin verwenden?

Differin ist zur Behandlung von leichter bis mittelschwerer Akne für die meisten Menschen geeignet und sicher. Differin ist auch bei Akne wirksam, die auf hormonelle Veränderungen zurückzuführen ist, wie zum Beispiel aufgrund von:

  • Perimenopause oder Menopause
  • Änderung der Empfängnisverhütung
  • Pubertät

Falls Sie gerade schwanger sind oder planen, schwanger zu werden, sollten Sie Differin nicht verwenden. Ihre Ärztin oder Ihr Arzt wird Ihnen zudem empfehlen, während der Verwendung von Differin zu verhüten, um eine Schwangerschaft zu verhindern.

In der Stillzeit ist die Verwendung von Differin sicher, solange Sie das Gel nicht auf die Brüste auftragen. Lassen Sie sich von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt beraten, falls Sie sich nicht sicher sind.

Falls Sie eine Überempfindlichkeit oder eine allergische Reaktion auf Adapalen oder irgendeinen der sonstigen Bestandteile hatten, dürfen Sie Differin nicht verwenden und sollten Ihre Ärztin oder Ihren Arzt für eine Alternative anfragen.

Außerdem sollten Sie sich bei Ihrer Dermatologin oder Ihrem Dermatologen auf andere Hautkrankheiten, wie zum Beispiel Rosacea oder Dermatitis

untersuchen lassen, bevor Sie mit der Verwendung von Differin beginnen.

Wie wende ich Differin-Gel an?

Tragen Sie das Gel einmal täglich auf die betroffenen Stellen auf. Viele tragen das Gel vor dem Zubettgehen auf.

Mit diesen einfachen Schritten können Sie das Gel verwenden:

  1. Waschen Sie sich gründlich Ihre Hände, bevor Sie mit dem Auftragen beginnen.
  2. Waschen Sie Ihr Gesicht mit Wasser oder einem sanften Gesichtsreiniger.
  3. Drücken Sie eine dünne Schicht aus der Tube auf Ihre Fingerspitzen und reiben Sie es auf die betroffenen Stellen.
  4. Tragen Sie das Gel auf den ganzen Bereich auf und nicht nur auf einzelne Pickel.
  5. Waschen Sie sich Ihre Hände, wenn Sie mit dem Auftragen fertig sind.
  6. Falls Sie Differin nachts anwenden, tragen Sie anschließend eine sanfte Feuchtigkeitscreme auf. Sollten Sie Differin morgens nutzen, verwenden Sie SPF (Sonnenschutzcreme).

Die Anwendung von mehr Gel, als Ihnen verschrieben wurde, wird die Behandlung nicht beschleunigen und Sie werden das Risiko von Hautirritationen erhöhen.

Falls Sie eine Dosis vergessen, überspringen Sie sie einfach und nehmen Sie die nächste Dosis zur gewohnten Zeit ein.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich während der Verwendung von Differin treffen?

Das Differin-Gel ist nur zur äußerlichen Anwendung geeignet. Verhindern Sie den Kontakt mit:

  • Schleimhäuten
  • Nasenlöchern
  • Mund
  • Augen
  • Flecken von Ekzemen
  • verletzte Haut (Schnitt- oder Schürfwunden)
  • Sonnenbrand

Sie sollten auch vorsichtig sein, wenn Sie Differin auf empfindliche Stellen (z.B. Hals) auftragen. Um Nebenwirkungen zu vermeiden, sollte Differin sich nicht in die Falten um die Nase herum ansammeln.

Es ist wichtig, dass Sie während der Verwendung von Differin die Sonne meiden, da Differin Sie anfälliger auf Sonnenbrände macht.

Kann ich mich während der Verwendung von Differin rasieren?

Ja, Sie können sich während der Anwendungszeit von Differin rasieren.

Doch da Differin Ihre Haut insbesondere in den ersten Wochen sehr empfindlich machen kann, sollten Sie sanfte Rasierprodukte nutzen. Verwenden Sie zur Haarentfernung kein Wachs.

Tragen Sie am besten eine Feuchtigkeitscreme auf, um Trockenheit zu verhindern.

Welche Produkte kann ich mit Differin verwenden?

Es gibt einige Hautpflegeprodukte, die Sie während der Anwendung von Differin meiden sollten, da sie zusätzliche Hautreizungen auslösen oder die Wirkung des Gels reduzieren können.

Vermeiden Sie Produkte, die:

  • aggressive Chemikalien, wie Alphahydroxysäuren (z.B. Glykolsäure) oder Beta-Hydroxysäuren (z.B. Salicylsäure) enthalten
  • Retinol enthalten – eine schwächere Retinoiden-Variante, die bei gemeinsamer Verwendung mit Differin zusätzliche Hautreaktionen verursachen kann
  • komedogen sind – Schminke und Hautpflege, die die Poren verstopfen

Ziehen Sie stattdessen Hautpflegelotionen in Erwägung, die schonende Inhaltsstoffe beinhalten, wie Ceramide, Hyaluronsäure, Niacinamide oder natürliche Inhaltsstoffe. Entscheiden Sie sich zudem für Schminke, die als nicht-komedogen beschriftet ist.

Durch die zusätzliche Verwendung dieser Cremes können einige der Nebenwirkungen möglicherweise gelindert werden.

Kann ich Differin in Kombination mit anderen Behandlungen anwenden?

Differin kann, solange es von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt empfohlen wird, mit anderen Aknebehandlungen verwendet werden.

Das Gel wird oft mit anderen oralen Antibiotika, wie Clindamycin oder Doxycyclin verwendet, um auf die Bakterien abzuzielen, die Akne verursachen. Daher existieren mehrere Kombinationstherapien, wie zum Beispiel Duac, die auch ein Antibiotikum enthalten.

Falls Sie andere topische Aknebehandlungen, wie ein Benzoylperoxid-Gel benutzen, sollten Sie vor dem Beginn der Behandlung mit Differin eine Ärztin oder einen Arzt zurate ziehen. Diese oder dieser könnte Ihnen empfehlen, eine Behandlung morgens und die andere abends aufzutragen, damit das Risiko von Nebenwirkungen verringert wird.

Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Differin?

Ein Teil der Behandlung mit topischen Retinoiden erfordert die sogenannte „skin purging”, bei der die Haut abgestorbene Hautzellen schneller los wird und es dadurch oft zu roter, peelender Haut kommt.

Weil das Wachstum der Hautzellen beeinflusst wird, kann Ihre Haut den Anschein erwecken, schlechter auszusehen als zuvor. Das ist normal und nichts, worüber Sie sich Sorgen machen müssen. Während dieses Phänomen relativ häufig auftritt, erlebt nicht jede Person „skin purging” – und falls doch, verschwindet es von alleine, wenn Ihr Körper sich an die Behandlung gewöhnt hat.

Eine Liste an möglichen Nebenwirkungen können Sie unten lesen.

häufig (1 von 10 Personen)
  • trockene Haut
  • Hautirritationen
  • Hautrötungen
  • Kribbeln oder Brennen
  • empfindliche Haut

selten (1 von 100 Personen)
  • lokale Hautreaktion
  • Jucken
  • Peeling

Die vollständige Liste an möglichen Nebenwirkungen entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel. Falls Sie bei der Anwendung von Differin schwerwiegende Nebenwirkungen erleben (wie zum Beispiel allergische Reaktionen), sollten Sie sich so schnell wie möglich an eine Ärztin oder einen Arzt wenden.

Wird man durch die Verwendung von Differin gegenüber Sonnenlicht empfindlicher?

Ja, wie viele andere Aknebehandlungen, kann auch auch Differin Ihre Haut gegenüber UV-Licht empfindlicher machen. Dadurch werden Sie einem höheren Risiko für Sonnenbrände ausgesetzt.

Aus diesem Grund sollten Sie eine Sonnenschutzcreme mit SPF 50 (Sonnenschutzfaktor 50) großzügig auf die Stellen tragen, an denen Sie Differin anwenden. Verzichten Sie zudem auf Solarien und gehen Sie nicht hinaus, wenn die UV-Strahlungen hoch sind.

Falls Sie einen Sonnenbrand bekommen, sollten Sie auf die betroffenen Stellen kein Differin-Gel auftragen, bis der Sonnenbrand verheilt ist.

Wie kann ich Differin online kaufen?

Sie können das Differin-Gel online hier bei euroClinix kaufen. Dazu müssen Sie lediglich ein medizinisches Formular ausfüllen, das von einem unserer zugelassenen Ärzte überprüft wird. Sobald Ihre Behandlung genehmigt wurde, versenden wir sie mit kostenloser Lieferung am nächsten Tag an Ihre gewünschte Adresse.

Medizinisch geprüft durch Dr. Anand Abbot Verfasst von unserem Redaktionsteam
Zuletzt geprüft am 21-09-2022
Differin-Gel Information
ProduktnameDifferin
WirkstoffAdapalen
HerstellerGalderma
Trustpilot-Bewertung5/5
Trustpilot-Bewertungen1
VerfügbarkeitNicht vorrätig
Beschreibungentzündungshemmende Aknebehandlung
Ausnahmeregelungunterliegt der ärztlichen Verschreibung
VerabreichungTopisch
DarreichungsformGel
Dosierung0.1%
AnwendbarkeitErwachsene über 18 Jahren, die an mittelschwerer Akne leiden
AnwendungshinweiseLesen Sie die Packungsbeilage
WirkstoffklasseGruppe der Retinoide
Bei AlkoholkonsumKeine Wechselwirkung bekannt
In der StillzeitNicht geeignet
Bei SchwangerschaftNicht geeignet
  • Arzneimittel
    auswählen

  • Medizinischen
    Fragebogen ausfüllen

  • Der Arzt stellt
    Ihr Rezept aus

  • Apotheke versendet
    Ihr Medikament

Bewertung Differin-Gel
Hervorragend 5 1 Bewertungen für Differin-Gel auf Trustpilot bewertet
Das schätzen unsere Patienten an uns
  • Erstklassiger und freundlicher KundenserviceErreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
  • All-Inclusive Service - keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
  • Gratis ExpresslieferungZustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr