• Inkl. Rezeptausstellung
  • Deutsche Original-Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Kostenlose Lieferung
Startseite / Akne

Akne

Holen Sie sich Medikamente gegen Akne mit einem Online-Rezept

Akne (auch unter dem Begriff Akne vulgaris bekannt) ist eine häufige Hauterkrankung. Etwa 95% Vertrauenswürdige Quelle National Institute for Health and Care Excellence (NICE) Regierungsquelle Gehe zur Quelle der Menschen sind im Laufe ihres Lebens davon betroffen. Dabei kommt es zu Ausbrüchen von Entzündungen und roten Stellen auf der Haut. Diese treten oft im Gesicht, am Rücken oder auf der Brust auf. Auch wenn vor allem Jugendliche und junge Erwachsene von Akne betroffen sind, kann sie bei Menschen jeden Alters auftreten.

Glücklicherweise gibt es eine große Auswahl an Behandlungsmöglichkeiten. Füllen Sie unseren medizinischen Fragebogen aus und bestellen Sie noch heute Ihr Medikament.

Medizinisch geprüft durch Dr. Plauto Filho Verfasst von unserem Redaktionsteam Zuletzt geprüft am 12-05-2024

Verfügbare Medikamente

Packung von Attempta
Attempta-ratiopharm 5
  • Online Rezeptausstellung durch unsere Ärzte
  • Lieferung bereits am nächsten Werktag
  • Entspricht: Diane 35, Cyproderm
Mehr Info
Preise beginnen bei 34,99 €
Bella Hexal 5
  • Kombinationspräparat aus einem Gestagen & einem Östrogen
  • Entspricht Diane 35
  • Rezeptausstellung & 24h Express-Lieferung inklusive
Mehr Info
Preise beginnen bei 34,99 €
Packung von Cyproderm
Cyproderm
  • Kombinationspräparat mit antiandrogener Wirkung
  • Entspricht Diane 35 & Bella Hexal
  • inklusive Rezeptausstellung durch einen Arzt
Mehr Info
Preise beginnen bei 34,99 €
Packung von Dianette vom Hersteller Bayer
Dianette (Diane-35) 4.9(205 Bewertungen)
  • Zur Behandlung hormonell bedingter Akne & Hirsutismus
  • Enthält Ethinylestradiol und Cyproteronacetat
  • Entspricht: Cyproderm, Bella Hexal, Attempta-ratiopharm
Mehr Info
Preise beginnen bei 46,99 €
Differin-Gel 4.5
  • klinisch erprobte Aknebehandlung
  • beugt zukünftige Ausbrüche vor
  • stellt das natürliche Hautbild wieder her
Mehr Info
Preise beginnen bei 49,99 €
Epiduo Gel
  • Direkt auf die Haut auftragen
  • Einmal täglich anwenden
  • Wirksame Ergebnisse ab 4 Wochen Anwendung
Mehr Info
Preise beginnen bei 59,99 €
Acnatac
  • Wirksames Gel gegen Akne
  • Einmal täglich vor dem Schlafengehen auftragen
  • Behandelt Akne in 12 Wochen
Mehr Info
Preise beginnen bei 49,99 €
Packung von Jennifer 35
Jennifer 35
  • Antiandrogenes Kombinationspräparat gegen Akne & Hirsutismus
  • Gratis Expresslieferung
  • Entspricht: Diane 35, Bella Hexal
Mehr Info
 
Packung von Juliette
Juliette 5
  • Kombinationspräparat gegen Akne und Hirsutismus
  • inklusive Rezept von registriertem Arzt
  • Entspricht: Diane 35, Bella Hexal
Mehr Info
 
Oxytetracyclin 28 mal 250mg Kapseln Verpackung
Tetracyclin (Oxytetracyclin) 4.6(29 Bewertungen)
  • Wirkt gegen Akne-Bakterien und verbessert das Hautbild
  • Klinisch geprüfte Wirksamkeit in 10 Wochen
  • Auch als Tetracyclin bekannt
Mehr Info
 
Packung von Morea Sanol
Morea Sanol
  • inklusive Rezept von registriertem Arzt
  • Diskrete Expresslieferung am nächsten Werktag
  • Entspricht: Diane 35, Bella Hexal
Mehr Info
 
Duac 4.6
  • Wirksames Gel zur Behandlung von Akne
  • Nur einmal tägliche Anwendung
  • Tötet die Bakterien ab und verhindert ihre Ausbreitung
Mehr Info
 
Skinoren
  • Topisches Gel gegen Akne und Rosacea
  • Verbessert das Hautbild innerhalb von 4 Wochen
  • Morgens und abends auftragen
Mehr Info
 
Tetralysal (Lymecyclin)
  • Bekämpft Bakterien, die Akne verursachen
  • Behandelt mittelschwere bis schwere Akne
  • Wirkt innerhalb von 8–12 Wochen
Mehr Info
 

Was ist Akne?

Es handelt sich um eine häufige Hauterkrankung, die Rötungen, Entzündungen und Flecken/Pickel verursacht. Für gewöhnlich tritt sie an folgenden Stellen auf:

Der Schweregrad wird in unterschiedlichen Stufen kategorisiert. Leichte Akne kann normalerweise mit einem milden antiseptischen Mittel oder einer Salbe behandelt werden. Bei mittelschwerer oder schwerer Akne hingegen benötigen Sie möglicherweise eine rezeptpflichtige Behandlung.

Meist verschwindet sie mit zunehmendem Alter. Betroffenen stehen allerdings unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Wie wird sie verursacht?

Sie entsteht, wenn die Poren Ihrer Haut durch abgestorbene Hautzellen oder Talg verstopft werden. Talg ist ein natürliches Öl, das Ihre Haut produziert.

Hormonveränderungen können diese Erkrankung verschlimmern, da es zu einer übermäßigen Talgproduktion kommen kann. Zu viel Talg ist ein idealer Nährboden für bestimmte Bakterien, die Akne hervorrufen.

Das ist auch der Grund, weshalb sie am häufigsten bei Jugendlichen auftritt. Bei Teenagern ändert sich der Hormonspiegel. Der Menstruationszyklus spielt ebenfalls eine Rolle.

Was sind die Akne-Symptome?

Je nach Schweregrad ändern sich die Akne-Symptome. Für gewöhnlich erkennt man sie an folgenden Symptomen:

  • Flecken/Pickel (sogenannte Pusteln) im Gesicht, auf der Brust oder auf dem Rücken
  • Mitesser oder weiße Pickelchen
  • Hautrötungen
  • fettige Haut, die durch übermäßige Talgproduktion entsteht
  • Papeln oder Knötchen (nur bei der schwereren Form)

Wenn Sie Rötungen und Pickel haben, bedeutet das nicht immer, dass Sie Akne haben. Manchmal wird Akne mit anderen Erkrankungen verwechselt (z. B. Rosacea). Lassen Sie sich ärztlich beraten, wenn Sie sich unsicher sind, welche Hauterkrankung Sie haben.

Welche unterschiedlichen Arten von Akne gibt es?

Akne wird in 6 unterschiedliche Arten eingeteilt:

  1. Pusteln - mit Eiter gefüllte, rundliche Bläschen, die erhaben sein können
  2. Papeln - kleine rote Knötchen, die bei Berührung oft schmerzen
  3. Weiße Mitesser- rote, entzündete Stellen, die in der Mitte weiß sind
  4. Schwarze Mitesser - kleine Pickelchen, die in der Mitte schwarz sind
  5. Knötchen - große, harte Knoten, die tief in der Haut liegen und schmerzhaft sein können
  6. Zysten- sehr große, schmerzhafte und mit Eiter gefüllte Knötchen, die tief in der Haut liegen
Eine Grafik zeigt die 6 verschiedenen Arten von Akne

Diese 6 aufgezählten Arten können auch als leicht oder schwer eingestuft werden:

Leicht Schwer
  • Papeln
  • Pusteln
  • weiße Mitesser
  • schwarze Mitesser
  • Knötchen
  • Zysten

Verschiedene Arten von Akne erfordern unterschiedliche Behandlungen. Leichte Akne kann beispielsweise mit einer topischen Creme behandelt werden, die Benzoylperoxid enthält. Im Gegensatz dazu kann in schweren Fällen eine stärkere topische Creme in Verbindung mit einem oralen Antibiotikum (z. B. Lymecyclin-Kapseln und Skinoren/ Epiduo-Gel) erforderlich sein.

Wie kann ich Akne vorbeugen?

Leider kann Akne in den meisten Fällen nicht vorgebeugt werden. Doch Sie können unterschiedliche Maßnahmen ergreifen, um eine Verschlechterung Ihrer Akne-Symptome zu verhindern. Zu diesen gehören:

  • Waschen Sie Ihr Gesicht täglich, insbesondere nachdem Sie Sport machen
  • Waschen Sie Ihr Gesicht nicht öfter als zweimal täglich – übermäßiges Waschen kann die Haut reizen und Ihre Symptome verschlimmern
  • Widerstehen Sie der Versuchung, Pickel auszudrücken, da sonst Narben entstehen können
  • Verzichten Sie auf Make-up und Schminksachen– Produkte wie Puder können die Poren Ihrer Haut zusätzlich verstopfen
  • Waschen Sie Ihre Haare regelmäßig und halten Sie sie so weit wie möglich von Stirn und Gesicht fern
  • Berühren Sie Ihr Gesicht nicht, wenn Sie in der Öffentlichkeit unterwegs sind – denn dadurch übertragen Sie möglicherweise mehr Bakterien auf die betroffenen Stellen

Wie erfolgt eine Akne-Behandlung?

Da es so viele verschiedene Behandlungsmöglichkeiten gibt, ist eine ärztliche Beratung unumgänglich. Abhängig von Ihren Symptomen kann Ihnen eine Behandlung empfohlen werden.

Topische Creme/ Gel

Eine topische/s Creme/Gel wird auf die Haut aufgetragen und wirkt gezielt gegen Hautunreinheiten. Abhängig vom Schweregrad können Sie rezeptfreie Cremes wie Benzoylperoxid verwenden oder es kann Ihnen eine stärkere Creme ärztlich verschrieben werden.

Zu den rezeptpflichtigen Cremes und Gels gegen Akne gehören:

Hinweis: Benzoylperoxid kann in Form von Cremes/Gesichtsreiniger rezeptfrei erworben werden. Doch einige rezeptpflichtige Mittel kombinieren es mit einem anderen Wirkstoff, wie es oben gezeigt wird.

Die meisten Cremes gegen Akne werden 1-2 mal täglich aufgetragen. Befolgen Sie bei der Anwendung der Behandlung stets die ärztlichen Anweisungen.

Orale Antibiotika

Sie können auch orale Antibiotika einnehmen, wenn Sie eine ärztliche Verschreibung haben. Orale Antibiotika werden normalerweise Menschen mit mittelschwerer bis schwerer Akne verschrieben.

Antibiotika greifen gezielt die Bakterien an, die Akne hervorrufen. Folgende Antibiotika können eingenommen werden:

  • Oxytetracyclin
  • Doxycyclin (in Kombination mit einer topischen Creme)
  • Lymecyclin (in Kombination mit einer topischen Creme)

Für gewöhnlich werden Antibiotika gegen Akne einmal täglich morgens eingenommen. Lesen Sie immer den Beipackzettel, bevor Sie mit der Einnahme beginnen.

Die hormonelle Pille

Für Frauen, die unter hormonell bedingter Akne leiden (häufig bis in die späten Zwanziger und sogar Dreißiger), kann die hormonelle Pille ihr Problem lösen.

Die Kombinationspille enthält die zwei künstlichen Hormone Östrogen und Progesteron.

Es kann sein, dass Sie Akne bekommen, weil Ihre Hormone während des Menstruationszyklus schwanken. Die Pille hilft dabei, Hormone den ganzen Monat über stabiler zu halten. Dadurch können Akne-Symptome verringert werden.

Dianette ist eine Pille, die speziell zur Behandlung von Akne bei Frauen eingesetzt wird. Sie wirkt auch gegen fettige Haut und übermäßigen Haarwuchs (Hirsutismus).

Wie kann ich Aknenarben behandeln?

Aknenarben können sich von selbst entwickeln oder wenn an den Pickeln gedrückt wird. Dies gilt vor allem für Knötchen und Zysten. Wenn Sie nur leichte Akne haben, führt dies normalerweise zu keiner Narbenbildung.

Die Entfernung von Aknenarben wird oft als „kosmetischer Eingriff” angesehen. Auch wenn die Narben kein Gesundheitsrisiko darstellen, können Sie Ihrer psychischen Gesundheit schaden. Folgende Behandlungen kommen zur Entfernung von Aknenarben infrage:

  • Dermabrasion - die oberste Hautschicht wird entfernt, damit neue Hautzellen wachsen können
  • Laserbehandlung - das Lasern stimuliert das neue Wachstum von Kollagen
  • Punch-Technik - Wunden/Narben werden operativ entfernt und neue Haut eingesetzt
  • Subzision - dabei wird versucht, die Oberfläche eben zu machen

Lassen Sie sich ärztlich beraten, wenn Sie Ihre Aknenarben als störend empfinden.

Wie kann ich Akne-Behandlungen online kaufen?

Bei euroClinix bieten wir eine große Auswahl an Behandlungen gegen Akne an.

Füllen Sie lediglich unseren medizinischen Fragebogen aus, der von einem unserer Ärzte oder einer unserer Ärztinnen überprüft wird.

Falls das Medikament für Sie geeignet ist, wird es diskret verpackt mit kostenlosem Versand direkt an Ihre Adresse geliefert.

Mehr lesen

So wählen Sie die richtige Akne-Behandlung aus

So wählen Sie die richtige Akne-Behandlung aus

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
9 häufige Akne-Mythen und warum sie falsch sind

9 häufige Akne-Mythen und warum sie falsch sind

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Aknenarben: Symptome, Ursachen und Behandlung

Aknenarben: Symptome, Ursachen und Behandlung

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wie wirken sich tägliche Gewohnheiten auf Akne aus?

Wie wirken sich tägliche Gewohnheiten auf Akne aus?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Pickel am Rücken: Was tun?

Pickel am Rücken: Was tun?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Für eine schöne Haut: Diese Lebensmittel sollten Sie meiden

Für eine schöne Haut: Diese Lebensmittel sollten Sie me...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Was ist der Zusammenhang zwischen dem polyzystischen Ovarialsyndrom (PCOS) und Akne?

Was ist der Zusammenhang zwischen dem polyzystischen Ovar...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Welche Hauterkrankungen werden oft mit Akne verwechselt?

Welche Hauterkrankungen werden oft mit Akne verwechselt?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
  • Arzneimittel
    auswählen

  • Medizinischen
    Fragebogen ausfüllen

  • Der Arzt stellt
    Ihr Rezept aus

  • Lieferung ohne
    zusätzliche Gebühren