• Vertraulicher ServiceAlle Ihre Daten sind vertraulich und werden nur von unseren Ärzten eingesehen, die Daten werden nicht weitergegeben. Wir versenden Medikamente in diskreter, neutraler Verpackung und verwenden nie unseren Markennamen.
  • Original Marken MedikamenteUnsere Apotheke befindet sich in Großbritannien und versendet ausschließlich Original Arzneimittel. Unser Ärzteteam versichert, dass Sie das korrekte Rezept und Behandlung erhalten.
  • ExpresslieferungWir bemühen uns Bestellungen, die vor 17:30 Uhr eingehen, umgehend zu versenden. Ihre Medikamente erhalten Sie somit schon am nächsten Werktag.

Hormonersatztherapie (HET)

Medikamente für die Hormonersatztherapie mit Rezept vom Arzt

Frauen, die unter der unangenehmen Symptomatik der Menopause leiden und diese als stark belastende Einschränkung ihrer Lebensqualität und ihres Selbstwertgefühls empfinden, bevorzugen eine Hormonersatztherapie. Betroffene, die mit Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Störungen des sexuellen Empfindens und anderen typischen Beschwerden der Wechseljahre kämpfen, möchten als Patientinnen solche Begleiterscheinungen gezielt mit Medikamenten behandelt wissen.

euroClinix bietet Informationen zu Hormonersatztherapie-Medikamenten und ermöglicht es, Präparate zur HET online anzufordern. Wem bereits ein Hormonersatztherapie-Medikament verschrieben wurde, kann eine Online-Konsultation in Anspruch nehmen. Das Rezept stellt unser Arzt aus, sodass die Apotheke das Arzneimittel an Sie ausliefern kann: Schnell, diskret und ohne Zusatzkosten.

Erfahren Sie mehr über Hormonersatztherapie (HET)
Unsere Services
Behandlung finden
Über uns
Unsere Services
Wählen Sie ein Medikament
Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus
Überprüfung und Rezeptausstellung durch den Arzt
Expressversand durch unsere registrierte Apotheke
Über uns

euroClinix ist ein Europäischer Gesundheitsdienst und bietet herausrageneden Service in vielen Sprachen und Ländern.

Wir haben schon über

1089635 Patienten

seit unserer Gründung 2004 behandelt.

  • Online RezeptausstellungVerschwenden Sie nicht Ihre Zeit im Wartezimmer
  • Expressversand inklusiveBestellen Sie heute und erhalten Sie Ihre Behandlung morgen
  • Sicher und diskretNur Ihr Arzt hat Zugriff auf Ihre medizinischen Daten
4.8/5 6,764 Bewertungen auf

Elleste

4.9 / 5 (31 Bewertungen)
  • Zur Behandlung bei menopausalen Symptomen
  • Kann zur Vorbeugung von Osteoporose verwendet werden
  • In verschiedenen Dosierungen erhältlich
Mehr Informationen zu Elleste

Evorel

4.8 / 5 (63 Bewertungen)
  • Lindert Wechseljahresbeschwerden
  • Zur Vorbeugung einer Osteoporose Erkrankung
  • In verschiedenen Dosierungen erhältlich
Mehr Informationen zu Evorel

Livial

5 / 5 (6 Bewertungen)
  • Lindert Wechseljahresbeschwerden in der Menopause
  • Kann zur Behandlung von Osteoporose angewendet werden
  • Enthält den aktiven Wirkstoff Tibolon
Mehr Informationen zu Livial

Premarin

4.9 / 5 (33 Bewertungen)
  • Lindert Beschwerden der Menopause, wie Hitzewallungen und vaginale Trockenheit
  • Dient als Prävention gegen Osteoporose
  • Geeignet für Patientinnen, bei denen eine Hysterektomie durchgeführt wurde
Mehr Informationen zu Premarin

Climopax (Premique)

4.6 / 5 (8 Bewertungen)
  • Zur Behandlung von Beschwerden in der Menopause
  • Kann zur Prävention von Osteoporose nach den Wechseljahren eingesetzt werden
  • Geeignet für Frauen, bei denen keine Hysterektomie erfolgt ist
Mehr Informationen zu Climopax (Premique)

Evorel Conti

5 / 5 (2 Bewertungen)
  • Hilft gegen menopausale Symptome
  • Zur Behandlung von Osteoporose geeignet
  • Enthält sowohl Gestagen als auch Östrogen
Mehr Informationen zu Evorel Conti

Was eine Hormonersatztherapie (HET) leistet

Die Hormonersatztherapie versorgt den weiblichen Körper, der sich in der Phase der Menopause befindet, mit Botenstoffen, die aufgrund des Wechsels in eben diese Lebensphase nicht mehr im Körper selbst, zum Beispiel in den Follikeln der Eierstöcke und in anderen Drüsen produziert werden.

Um diesen Mangel zu beheben, ersetzen synthetische bzw. bioidentische Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen die wichtigen steuernden und regulierenden Funktionen von bestimmten Hormonen, die der Körper vor dem Eintritt in die Wechseljahre noch selbst in ausreichendem Maße produziert hat.

Behebung der Wechseljahresbeschwerden

Hitzewallungen und Schweißausbrüche, Juckreiz, beschleunigter Puls und Herzrasen, seelische Verstimmungen bis hin zu ernsthaften Depressionen rühren also ebenso von einem Östrogenmangel her wie sexuelle Unlust oder sogar Schmerzempfinden beim sexuellen Akt aufgrund vaginaler Trockenheit.

Wechseljahre

Auch die weibliche Alopezie (Ausfallen der Kopfhaare) gehört zu den Begleiterscheinungen des Östrogenmangels. Nicht selten treten alle Beschwerden gemeinsam auf, wenngleich nicht unbedingt in gleich starker Ausprägung.

Funktion der Wirkstoffe in der Hormonersatztherapie

Es sind vor allem die sogenannten Sexual- und Geschlechtshormone wie Östrogen und Progesteron, die in der fruchtbaren Lebensphase der Frau sehr viele, typisch weibliche Funktionen regulieren und steuern. Allerdings sind diese Hormonarten nicht nur für primär sexuelle Organfunktionen verantwortlich, sondern auch für bestimmte Gehirnfunktionen und die Blutzirkulation der Haut.

Östrogen ist zunächst auch nur ein Sammelbegriff für spezielle Hormonarten. Die bekanntesten Östrogene heißen Östron, Ostradiol und Östriol. Progesteron ist in seiner synthetischen Form als Gestagen, einem Hauptwirkstoff der Antibabypille bekannt und spielt bei der Steuerung des Eisprungs und beim Schutz der Gebärmutterschleimhaut eine entscheidende Rolle.

Gleichzeitig hemmt Progesteron als Antagonist, also "Gegenspieler", eine zu starke Dominanz von Östrogenen. Denn alle körpereigenen Hormone müssen sich idealerweise in einem Gleichgewicht, also im Zustand eines ausgewogenen Hormonhaushalts befinden.

Gestagen Progesteron

Nur dann ist sichergestellt, dass alle organischen Funktionen ihres biologischen Auftrags gemäß funktionieren. Der Mangel eines Hormons kann also entweder zur Überreaktion eines Organs oder zum Produktionsstillstand wichtiger körpereigener Substanzen führen.

Der Zusammenhang zwischen Östrogenmangel und Osteoporose

Östrogene gelten als wachstumsfördernde Signalgeber, die auch für den Aufbau und den Erhalt der Knochensubstanz verantwortlich sind. Die Osteoporose, also Knochenbrüchigkeit, gehört daher bei älteren Frauen ebenso zu den - anfangs noch unbemerkten - Begleiterscheinungen des Östrogenmangels.

Alle Medikamente der Hormonersatztherapie haben grundsätzlich den gleichen Wirkungsansatz, indem sie einem Mangel an körpereigenen Hormonen durch synthetische oder bioidentische Wirkstoffe entgegenwirken und die gewohnten Steuerungsfunktionen wiederherstellen.

Die Osteoporose-Prophylaxe durch HET-Präparate ist also nichts anderes als die Wiederherstellung einer natürlichen, körpereigenen Funktion.

Unterschiede zwischen den HET-Präparaten

Alle HET-Originalpräparate unterscheiden sich in der Dosierung bestimmter Hauptwirkstoffe oder durch die Kombinationen verschiedener Hormonersatzstoffe voneinander. Je nachdem, welche symptomatischen Beschwerden im Vordergrund stehen, ist es möglich, gezielt Medikamente zu wählen, deren Wirkstoffe auch in erster Linie auf die Linderung spezieller Beschwerden in der Menopause abzielen.

Grundsätzlich ist allen HET-Präparaten gemeinsam, dass sie neben der Beschwerden, die hauptsächlich für den Leidensdruck der Patientin verantwortlich sind, auch günstigen Einfluss auf das gesamte Wohlbefinden nehmen. Denn die typischen Einzelsymptome der Menopause haben nicht nur eine gemeinsame Ursache, sondern stehen auch untereinander in engem Zusammenhang.

Symptome der Menopause mit Folgesymptomen

Die plötzlich auftretenden Hitzewallungen, die zu den häufigsten Wechseljahresbeschwerden gehören, entstehen durch einen Mangel an hormonellen Botenstoffen, welche die Durchblutung der Haut regulieren.

Da die Regulierungsfunktion fehlt, kommt es zur sogenannten Vasodilation, einer übertriebenen Erweiterung der Hautgefäße, die dann wiederum in einer Art Kettenreaktion zu Pulsrasen, einer zu starken Durchblutung der Haut und den daran nahezu "folgerichtig" anknüpfenden Schweißausbrüchen führt. Es ist also davon auszugehen, dass die Linderung eines Hauptsymptoms dann auch weitere Nebensymptome eindämmt.

Was bei einer Hormonersatztherapie zu beachten ist

Eine Hormonersatztherapie ist mit Ausnahme der Prävention von Osteoporose nie als vorbeugende Maßnahme geeignet. Bei einer vollkommen beschwerdefrei erlebten Menopause würden HET-Medikamente einen umgekehrten Effekt hervorrufen, weil dann ein unerwünschtes Übergewicht eines bestimmten Hormons hergestellt würde.

Hormonersatztherapien sind also immer als Behebung eines Mangels und nicht als Stimulation, also Verstärkung einer bereits positiven, zum Beispiel libidinösen Befindlichkeit zu verwenden.

Keine zusätzlichen Risiken durch HET

Östrogene sind als natürliche weibliche Wachstumshormone auch für unerwünschtes und sogar bösartiges Gewebewachstum verantwortlich. Daher rührt auch das in allen Packungsbeilagen von HET-Präparaten thematisierte Krebsrisiko. Aber durch Kombination mit Gestagen, dem Ersatz für das körpereigene, Östrogenhemmende Progesteron, wird diesem Risiko gezielt entgegengewirkt.

Frauen mit bereits vorhandenen, auch in der Vergangenheit liegenden Krebsbefunden sind daher nicht mit einer HET auf reiner Östrogenbasis zu behandeln.

Es ist aber allgemein davon auszugehen, dass sich bei sachgemäßer, also medizinisch angeratener und korrekt dosierter Verwendung von HET-Präparaten weder bestimmte Risiken noch bestimmte Nebenwirkungen erhöhen, die nicht auch schon vor der Menopause als "natürliche" Risiken oder Beschwerden vorhanden gewesen wären.

Die Wirkung einer Hormonersatztherapie entfaltet sich im Normalfall bereits nach einigen Wochen. Bei Langzeit-Verwendung als Medikament zur Osteoporose-Vorbeugung ist die begleitende ärztliche Betreuung in Anspruch zu nehmen.

Original-Medikamente der Hormonersatztherapie

Elleste

Dieses HET-Präparat ist in verschiedenen Varianten (Solo, Duet und Conti) zur allgemeinen Therapie von Wechseljahresbeschwerden und zur Vorbeugung gegen Osteoporose geeignet.

Elleste Solo enthält nur östrogene Wirkstoffe, während Estelle Duet und Estelle Conti jeweils mit der Wirkung von Gestagen kombiniert sind.

Evorel

In unterschiedlichen Dosierungen erhältlich, wird dieses HET-Pflaster zur allgemeinen Linderung von klimakterischen Beschwerden und zur Osteoporose-Vorbeugung verwendet.

Livial

Als täglich in Tablettenform einzunehmendes Medikament wirkt es gegen Beschwerden in den Wechseljahren, besonders effektiv gegen auftretende Hitzewallungen, Schweißausbrüche und zusätzlich vorbeugend gegen Osteoporose.

Premarin

Das HET-Präparat wirkt ausschließlich auf Östrogen-Basis und ist für Patientinnen geeignet, die wegen einer Hysterektomie (Gebärmutter-Entfernung) keine Wirkstoff-Kombination mit Gestagen benötigen.

Climopax

Mit diesem Kombinationspräparat aus synthetischen Östrogenen und Gestagenen haben Frauen die Möglichkeit, der Belastung durch Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen und verminderter Libido entgegenzuwirken.

Evorel Conti

Zur gezielten Behandlung von Östrogenmangel nach den Wechseljahren eignet sich dieses Körperpflaster, das zusätzlich Gestagen als Wirkstoff enthält und somit auch das Gewebe der Gebärmutter schützt.

Rezeptpflichtige Medikamente zur Hormonersatztherapie auf euroClinix

Die Hormonersatztherapie-Medikamente helfen unangenehme Beschwerden während der Menopause zu verringern, indem sie den Körper mit Hormonen versorgen. Da diese Arzneimittel verschreibungspflichtig sind, können sie in der EU nicht ohne ein vom Arzt ausgestelltes Rezept erworben werden.

Die Online-Klinik euroClinix bietet hier eine unkomplizierte und sichere Alternative. euroClinix ermöglicht Ihnen den Kauf von Hormonersatztherapie-Präparaten durch eine Online-Konsultation.

Hierzu füllen Sie ein medizinisches Patientenformular mit den nötigen gesundheitlichen Informationen aus, welches umgehend an unsere Ärzte weitergeleitet wird. Diese überprüfen Ihre Angaben unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen medizinischen Vorgeschichte, wodurch die individuelle Eignung vom Hormonersatztherapie-Medikament festgestellt werden kann. Der Versand des Arzneimittels erfolgt unverzüglich durch die Versandapotheke.

Versand und Verpackung

Die voraussichtliche Lieferzeit des Medikaments durch UPS wird bereits auf der Website angezeigt. Die genaue Zeit erfahren Sie in der E-Mail direkt nach der Bestellung. Dank des 24h Lieferservice wird das Medikament zeitnah und direkt an eine Adresse Ihrer Wahl zugestellt.

Das Arzneimittel befindet sich in einer neutralen Packung und garantiert somit höchste Diskretion. Die Sicherung Ihrer Privatsphäre wird ebenfalls bei der Bezahlung berücksichtigt, die mit verschiedenen Zahlungsmethoden erfolgen kann. So bietet euroClinix Banküberweisungen, Sofortüberweisungen, Bankeinzug, Nachnahme (zzgl. einer Nachnahmegebühr von 19,99 EUR,-), Rechnung oder Ratenzahlung an.

Warum rezeptpflichtige Medikamente auf euroClinix online bestellen?

euroClinix ist ein in ganz Europa tätiges Gesundheitsunternehmen. Mit unserem kundenorientierten Service ersparen wir Ihnen den Weg zum Arzt und zur Apotheke. Lange Wartezeiten in vollen Praxen gehören somit der Vergangenheit an. Bestellungen sind jederzeit möglich; unsere Website ist zu jeder Tages- und Nachtzeit aufrufbar. Bei Fragen steht der euroClinix Patientenservice Ihnen jederzeit von Montag bis Freitag zwischen 10 und 19 Uhr zur Verfügung.

Es ist davon abzuraten, die Hormonersatztherapie-Medikamente rezeptfrei im Internet zu kaufen. Die Überprüfung der angegeben Symptome sowie die Verschreibung des entsprechenden Arzneimittels durch einen qualifizierten Arzt, vermeiden die Risiken einer Fehldiagnose. Im schlimmsten Fall kann sich die Erkrankung sogar verstärken. Bei euroClinix können Sie sich auf den unkomplizierten, diskreten und sicheren Service jederzeit verlassen.

So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Überprüfung und Rezeptausstellung
durch den Arzt
Expressversand durch
unsere registrierte Apotheke
Kostenfreier Versand