• Inkl. Rezeptausstellung
  • Deutsche Original-Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Kostenlose Lieferung
Startseite / Hormonersatztherapie (HET) / Estramon Conti

Estramon Conti

Kaufen Sie Estramon Conti mit diskreter Verpackung und kostenlosem Versand

  • Packung von Estramon 30 mit 24 Tabletten
4.8 Unsere Patienten bewerten das 4.8 review
Dosierung
30mcg/95mcg
Dauer
3 Monate (24 Pflaster) (74,99 €)
 
74,99 € inkl. Rezept und Expresslieferung
Zu den medizinischen Fragen
Bestellen Sie heute und erhalten Sie eine KOSTENLOSE Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen
trustpilot

4.7 Hervorragend

13.771 Kundenrezensionen

Was sind Estramon Conti Pflaster?

Estramon Conti Pflaster werden zur Behandlung von Hormonmangel bei Frauen in den Wechseljahren verschrieben. Sie sind damit Bestandteil der Hormonersatztherapie. Die Pflaster werden über einen längeren Zeitraum aufgeklebt und geben so Hormone über die Haut ab.

Auf diese Weise sollen die besonders belastenden Begleiterscheinungen gemildert werden. Für viele Frauen sind die Pflaster eine wirkungsvolle Alternative zu der sonst üblichen Einnahme von Tabletten für die Hormonersatztherapie.

Pflaster entbinden die betroffenen Frauen davon, täglich eine Tablette zum gleichen Zeitpunkt einzunehmen. Hier kommt erschwerend dazu, dass die Resorption der Wirkstoffe aus dem Darm auch durch akute oder chronische Krankheitsprozesse gestört sein kann. Auch dem kann durch die Verwendung der Estramon Conti Pflaster wirkungsvoll begegnet werden.

Die Wirkungsweise von Estramon Conti Pflaster

Estramon Conti Pflaster enthalten Östrogen und synthetisches Gestagen (Progesteron). Sie gelten als schonende Hormonersatztherapie, vor allem im Vergleich zu Tabletten. In Versuchen konnte festgestellt werden, dass das Risiko für einen Herzinfarkt im Gegensatz zu Tabletten bei Pflastern nicht erhöht ist.

Die im Pflaster enthaltenen Hormone sind nicht nur für den Eisprung und den regelmäßigen Zyklus der Frau von Bedeutung, sondern auch für zahlreiche weitere Vorgänge im Körper. Entsprechend zeigen sich schon mit dem Eintreten in die Wechseljahre (Wechseljahresbeschwerden) und dem Nachlassen der Hormonproduktion bei etwa einem Drittel der Frauen die belastenden Symptome, wie Hitzewallungen, Schlafstörungen, erhöhte Reizbarkeit und Unruhe.

Die Hormonpflaster können hier Abhilfe schaffen. Ein wichtiger Vorteil der Pflaster ist, dass sie die benötigten Hormone gleichmäßig abgeben. Auch damit zeigt sich ein Unterschied zur Einnahme von Tabletten. Die Symptome können mit den Pflastern schneller und zuverlässiger eingedämmt werden. Darüber hinaus können die Estramon Conti Pflaster mit einer niedrigeren Dosierung der Hormone auskommen.

Das liegt daran, dass sie nicht den Umweg über den Verdauungstrakt nehmen und die Hormone auch nicht teilweise ausgeschieden werden. Mit seiner Wirkung soll das Hormonpflaster Estramon aber auch vorbeugend wirken. Zu den Zielen gehört, die Risiken einer Veränderung der Knochenstruktur zu reduzieren.

Auf diese Weise sollen auch mögliche Brüche vermieden werden, wie sie bei der Entstehung von Osteoporose auftreten können. Dabei bleibt das Pflaster diskret und ist von außen nicht sichtbar und auch so klein und eher unauffällig, dass es wie ein herkömmliches Pflaster aussieht.

Anwendung und Dosierung von Estramon Conti Pflaster

Estramon Conti Pflaster sind in verschiedenen Dosierungen erhältlich. Der Arzt wird entscheiden, welche Dosierung sich für die Patientin eignet. Dazu ist es wichtig, dass sie bei der Befragung (Anamnese) korrekte Antworten gibt, denn nur so lässt sich der allgemeine Gesundheitszustand, aber auch die nötige Dosierung erkennen.

Das Pflaster sollte möglichst dort aufgeklebt werden, wo auch bei Bewegung keine Hautfalten entstehen. Die Stelle sollte außerdem von der Kleidung nicht eingeengt werden. Ein Beispiel dafür wäre der Hosenbund, der nicht geeignet ist. Als empfehlenswert gelten Stellen wie die Hüfte, der Bauch, dann aber oberhalb des Hosenbundes.

Empfehlenswert sind auch die Oberschenkel. Da die Pflaster Hormone abgeben, dürfen sie nicht in Brustnähe aufgeklebt werden. Sollte das Pflaster schlecht halten, z. B. bei Frauen, die sehr schlank sind oder sich sehr viel bewegen, vielleicht auch stark schwitzen, ist es möglich, das Pflaster mit einem weiteren Pflaster zu überkleben.

Das sorgt für zusätzlichen Halt. Für gewöhnlich sind Schwimmen und Duschen mit dem Pflaster kein Problem. Allerdings ist es sinnvoll, nach den verschiedenen Aktionen zu prüfen, ob das Pflaster noch an der richtigen Stelle fest sitzt.

Mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen

Bei der Verwendung von Estramon Conti Pflastern können Nebenwirkungen auftreten. Das ist aber nicht bei allen Frauen der Fall. Die Reaktionen können vorübergehend oder auch dauerhaft sein. Sollten sie zu stark sein, muss der Arzt informiert werden, damit er entscheiden kann, ob die weitere Verwendung möglich und sinnvoll ist.

Zu den häufig beobachteten Nebenwirkungen gehören Kopfschmerzen, Ödeme, Verdauungsbeschwerden aber auch Hautreaktionen dort, wo das Pflaster aufgeklebt wurde. Viele Frauen berichteten auch, dass sie Spannungsgefühle in der Brust haben. Gelegentliche Nebenwirkungen sind Blutdruckerhöhungen, sexuelle Unlust, stärkere Kopfschmerzen und Muskelkrämpfe.

Allergische Reaktionen hingegen treten selten auf, Gallensteine und Muskelschwäche mit Taubheitsgefühlen wurden eher selten beschrieben. Als ebenfalls selten gelten Depressionen und Schwindelgefühle. In wenigen Fällen haben Frauen darüber hinaus von einer vergrößerten Brust berichtet.

Gegenanzeigen von Estramon Conti Pflastern

Unter der Anwendung von Estramon Pflastern kann es auch zu Unverträglichkeiten kommen. Das ist dann der Fall, wenn die Frau unter einer Allergie gegen einen oder mehrere Wirkstoffe leidet. Das kann dazu führen, dass sie das Pflaster nicht weiter verwenden können, wie das bei einer Schwangerschaft der Fall ist oder wenn die Frau unter schweren Nierenfunktionsstörungen leidet.

Außerdem sind Frauen mit Erkrankungen der Leber von der Behandlung mit Estramon Pflastern auszuschließen. Eine Behandlung mittels Pflaster im Rahmen einer Hormonersatztherapie ist auch bei bestehenden Tumorerkrankungen nicht möglich, wenn es sich um hormonabhängige Tumore handelt. Das gilt auch für Tumorerkrankungen, die als ausgeheilt gelten. Vorsicht geboten und nur nach ärztlicher Rücksprache sollten Frauen zu Estramon greifen, die eine Thromboseneigung haben oder unter Herzkreislauferkrankungen leiden.

Das verschreibungspflichtige Medikament Estramon Conti auf euroClinix online kaufen

Das Arzneimittel Estramon Conti ist verschreibungspflichtig, daher kann es in der EU nicht ohne ein vom Arzt ausgestelltes Rezept erworben werden. Die Online-Klinik euroClinix bietet hier eine unkomplizierte und sichere Alternative. euroClinix ermöglicht Ihnen den Kauf von Estramon Conti durch eine Online-Konsultation.

Hierzu füllen Sie ein medizinisches Patientenformular mit den nötigen gesundheitlichen Informationen aus, welches umgehend an unsere Ärzte weitergeleitet wird. Diese überprüfen Ihre Angaben unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen medizinischen Vorgeschichte, wodurch die individuelle Eignung vom Arzneimittel festgestellt werden kann. Der Versand des Medikaments erfolgt unverzüglich durch die Versandapotheke.

Es ist davon abzuraten, Estramon Conti rezeptfrei im Internet zu bestellen. Die Überprüfung der angegeben Symptome sowie die Verschreibung des entsprechenden Arzneimittels durch einen qualifizierten Arzt, vermeiden die Risiken einer Fehldiagnose. Im schlimmsten Fall kann sich die Erkrankung sogar verstärken. Bei euroClinix können Sie sich auf den unkomplizierten, diskreten und sicheren Service jederzeit verlassen.

Versand und Verpackung von Estramon Conti

Die voraussichtliche Lieferzeit des Arzneimittels durch UPS wird bereits auf der Website angezeigt. Die genaue Zeit erfahren Sie in der E-Mail direkt nach der Bestellung. Dank des 24h Lieferservice wird das Arzneimittel zeitnah und direkt an eine Adresse Ihrer Wahl zugestellt.

Das Medikament befindet sich in einer neutralen Packung und garantiert somit höchste Diskretion. Die Sicherung Ihrer Privatsphäre wird ebenfalls bei der Bezahlung berücksichtigt, die mit verschiedenen Zahlungsmethoden erfolgen kann. So bietet euroClinix Banküberweisungen, Sofortüberweisungen, Bankeinzug, Nachnahme (zzgl. einer Nachnahmegebühr von 19,99 EUR,-), Rechnung oder Ratenzahlung an.

Medizinisch geprüft durch Dr. Anand Abbot MRCGP Verfasst von unserem Redaktionsteam Zuletzt geprüft am 16-03-2024
Estramon Conti Information
MarkennameEstramon Conti
Aktiver WirkstoffEstradiol und Norethisteronacetat
HerstellerHexal
Trustpilot-Bewertung4.8/5
Trustpilot-Bewertungen12
VerfügbarkeitAuf Lager
BeschreibungEstramon Conti ist ein Hormonpflaster, das unterstützend bei Beschwerden in den Wechseljahren angewendet werden kann. Das Präparat enthält Estradiol und Norethisteronacetat.
Rezeptpflichtrezeptpflichtig
Einnahme/Anwendungüber die Haut
DarreichungsformTransdermales Pflaster
Dosierung30mcg / 95mcg
AnwendbarkeitDie meisten Frauen, die unter menopausalen Symptomen leiden und bei denen keine Hysterektomie erfolgte, sowie transsexuelle Frauen können Estramon Conti anwenden, sofern diese von Ihrem behandelnden Arzt empfohlen wurden.
AnwendungshinweiseÜblich ist der zweimal wöchentliche Wechsel des Pflasters. Eine Pause bei der Anwendung ist nicht vorgesehen.
WirkstoffklasseEstrogene und Gestagene
Bei AlkoholkonsumNicht relevant
In der StillzeitNicht geeignet
Bei SchwangerschaftNicht geeignet
Bewertung Estramon Conti
Packung von Estramon 30 mit 24 Tabletten Hervorragend 4.8 12 Bewertungen für Estramon Conti auf Trustpilot bewertet
22 Feb.

Vertrage das Präparat sehr, gut keine Nebenwirkungen für mich das ideale Medikament für die HET.

bettina s.
02 Jan.

Bin mit dem Produkt sehr zufrieden, keine Nebenwirkungen, Steigerung des Wohlbefindens

bettina s.
03 Sept.

ICH NEHME DAS SCHON JAHRELANG; WIRKT SUPER!!!

Traute Anna Mauth
  • Arzneimittel
    auswählen

  • Medizinischen
    Fragebogen ausfüllen

  • Der Arzt stellt
    Ihr Rezept aus

  • Lieferung ohne
    zusätzliche Gebühren

Das schätzen unsere Patienten an uns
  • Erstklassiger und freundlicher KundenserviceErreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
  • All-Inclusive Service - keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
  • Versand am selben WerktagKostenlose Lieferung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen