Hergestellt von Novartis

Scopoderm

Scopolamin Pflaster (Scopoderm) gegen Reiseübelkeit online mit Rezept vom Arzt

  • Scopoderm Pflaster Verpackung groß
  • Scopoderm Pflaster Packung mittel
  • Scopoderm Pflaster mittel
  • Versandverpackung Scopoderm mittel
  • Scopoderm Pflaster Verpackung klein
  • Scopoderm Pflaster Packung klein
  • Scopoderm Pflaster klein
  • Versandverpackung Scopoderm klein
Hervorragend   4.7 / 5 19 Patienten Bewertung(en) auf

Scopoderm ist ein transdermales Pflaster, welches Übelkeit auf Reisen, wie zum Beispiel im Auto oder auf dem Schiff, reduzieren kann. Für den optimalen Schutz wird das Pflaster für fünf bis sechs Stunden vor dem Reiseantritt auf einer trockenen, glatten Hautstelle aufgeklebt.

  • Zur Behandlung von Reiseübelkeit
  • Kann Symptome wie Erbrechen, Schwindel und Übelkeit lindern
  • Das Pflaster wird einige Stunden vor der Reise aufgeklebt
Bewertungen auf Hervorragend   4.7 / 5 19 Patienten Bewertung(en) auf
Wir sind zertifiziert von:
Dosierung
Packungsgröße
Bestellen Sie in den nächsten 6h und 20min um Ihre Bestellung am Mittwoch, 07 Dezember zu erhalten
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose

Definition: Scopoderm Pflaster gegen Kinetose

Scopoderm Pflaster werden als Bestandteil der Reisemedizin gegen die sogenannte Kinetose verwendet, besser bekannt als Reisekrankheit oder Bewegungskrankheit.

Scopolamin Pflaster

Diese äußert sich durch folgende Symptome: Benommenheit, Blässe, Schweißausbrüche, Schwindel, Übelkeit, häufig sogar Erbrechen. Betroffen ist eine große Anzahl Erwachsener, bei Reisen im Auto, im Flugzeug oder auf dem Schiff.

Offenbar wird der menschliche Körper durch den Widerspruch zwischen der Bewegung, die das Gleichgewichtsorgan des Menschen wahrnimmt und den Eindrücken, die das Auge empfindet, überfordert.

Wer trotz vorbeugender Maßnahmen immer wieder unter Reiseübelkeit leidet, kann sich mit wirksamen Medikamenten wie Scopoderm Pflaster behelfen, um die unangenehmen Begleiterscheinungen auf Reisen zu vermeiden.

Die Anwendung als Pflaster, um dem Körper lindernde Wirkstoffe zuzuführen hat sich bei vielen Patienten bewährt. Diese Anwendungsform ist zudem sehr stimmig und praktisch: Einzeln verpackt können sie konkret für den jeweiligen Bedarfsfall angewendet werden.

Die vorhergehende Einnahme von Tabletten oder Tropfen entfällt somit. Einige Stunden vor Reiseantritt wird das Pflaster hinter das Ohr geklebt, also an jenen Ort, in dessen unmittelbarer Nähe sich auch die Gleichgewichtsorgane befinden, die maßgeblich an der Symptomatik der Kinetose beteiligt sind.

Aktiver Wirkstoff und Wirkmechanismus von Scopoderm

Auf Reisen sind Kinetosen ein häufiges Beschwerdebild. Die gute Wirksamkeit des Anticholinergikums Scopolamin, welches als Transdermal-Pflaster (auch Transdermales Therapeutisches System=TTS) erhältlich ist, wurde in verschiedenen Studien getestet.

Anticholinergika hemmen die Wirkung von Acetylcholin, dem Hauptüberträgerstoff des Parasympathikus, der Teil des vegetativen Nervensystems und damit an der Steuerung von Körperfunktionen beteiligt ist. Aufgrund der Wirkung im Parasympathikus werden die Anticholinergika auch als Parasympatholytika bezeichnet.

Die Fähigkeit des Wirkstoffes, Übelkeit und Erbrechen bei Kinetosen zu verhindern, hängt mit der Hemmung der Reizübertragung vom Gleichgewichtsorgan (Vestibularapparat) an das zentrale Nervensystem zusammen. TTS sind wirkstoffhaltige Pflaster, die den Wirkstoff über die Haut in das darunter liegende Gewebe und die Blutgefäße abgeben, sodass dieser systemisch wirksam werden kann.

Er kann Symptomen der Reise- und Seekrankheit wie Schwindel, Übelkeit und Erbrechen vorbeugen. Durch das TTS wird eine Scopolamindosis zugeführt, die einen kontinuierlichen Wirkstoffspiegel im Plasma und somit eine über längere Zeit anhaltende, selektiv antiemetische Wirkung ohne unerwünschte Effekte wie Mundtrockenheit oder Müdigkeit gewährleistet.

Dosierung und Anwendung vom Scopoderm Pflaster

Ein transdermales Pflaster Scopoderm enthält 1,5 mg Scopolamin. In einer Packungsgröße sind zwei, vier, sechs, acht oder zehn Pflaster enthalten.

Für einen optimalen Effekt wird das Scopoderm Pflaster etwa fünf bis sechs Stunden oder bereits am Abend vor Reiseantritt an einer trockenen, intakten und unbehaarten Stelle hinter dem Ohr aufgeklebt. Der spezielle Applikationsort ist dabei nicht in der räumlichen Nähe zum Gleichgewichtsorgan begründet, sondern ergibt sich aus der höheren Resorptionsrate von Wirkstoffen an der Hinterohrregion.

Ein einziges Pflaster reicht aus, um den gewünschten Schutz vor der Reiseübelkeit über einen Zeitraum von 72 Stunden zu erzielen. Ist das Reiseziel bereits vor dieser Zeit erreicht und besteht damit kein Grund mehr, sich vor Kinetose zu schützen, kann das Pflaster auch vor dieser Zeit entfernt werden.

Wird ein längerer Schutz als 72 Stunden benötigt, kann das verbrauchte Pflaster entfernt und zu Beginn des vierten Reisetages ein neues Scopoderm Pflaster aufgeklebt werden. Durch Aufkleben mehrerer Pflaster kann keine Dosierungsanpassung erreicht werden. Das gilt auch für das Zerschneiden von Scopoderm Pflaster.

Nebenwirkungen und Wechselwirkungen vom Scopoderm Pflaster

Während der Anwendung von Scopoderm kann es zu Mundtrockenheit kommen, die aber in den meisten Fällen schnell wieder nachlässt. Vorübergehendes Herzrasen, Einschränkung des Sehvermögens (verschwommene Wahrnehmung) gehören ebenso zu den häufigen Begleiterscheinungen.

Nach Absetzen von Scopoderm wurde in seltenen Fällen, meist nach mehrtägiger Anwendung, über Symptome wie Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen und Gleichgewichtsstörungen berichtet.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln

Bei gleichzeitiger Anwendung von Scopoderm Pflaster und anderer Arzneimittel ist eine gegenseitige Beeinflussung der Wirkung möglich. Deshalb muss der verschreibende Arzt wissen, wie es um die individuelle Gesundheit des Patienten bestellt ist und welche Arzneimittel, verschreibungspflichtige und nicht verschreibungspflichtige, eingenommen wurden bzw. werden. Während der Anwendung von Scopoderm sollten die Patienten keinen Alkohol zu sich nehmen.

Auswirkungen auf Verkehrstüchtigkeit/Bedienen von Maschinen

Scopoderm kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Reaktionsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird.

Weiterführende Informationen

Die Packungsbeilage enthält detailliert und vollständig alle relevanten Informationen über weitere, gelegentliche, seltene und sehr seltene Nebenwirkungen und Wechselwirkungen. Anwender von Scopoderm sollten diese Informationen unbedingt beachten.

Gegenanzeigen zum Scopoderm Pflaster

Scopoderm darf nicht angewendet warden, wenn eine Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Scopolamin oder einen der sonstigen Bestandteile besteht. Auch bei einem Glaukom ("Grüner Star") ist Scopderm kontraindiziert.

Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit

Eine Arzneimitteltherapie muss in der Schwangerschaft mit großer Zurückhaltung erfolgen. Es muss auch bei Scopoderm Pflaster eine individuelle Nutzen-Risiko-Abwägung vorgenommen werden.

Da nicht bekannt ist, ob Scopolamin in die Muttermilch übergeht, sollte Scopoderm in der Stillzeit nur mit Vorsicht angewendet werden.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Kindersicherheitshinweis

Scopoderm Pflaster müssen jederzeit für Kinder unerreichbar aufbewahrt werden. Der Wirkstoff Scopolamin ist eine giftige Substanz. Auch in einer Dosierung, die für Erwachsene während der Behandlung mit Scopoderm verträglich ist, kann Scopolamin bei kleinen Kindern zu schweren Vergiftungserscheinungen führen.

Nach Entfernen des transdermalen Pflasters von der Haut wird das Pflaster in der Mitte mit der Klebeschicht nach innen so zusammengefaltet, dass die beiden Hälften miteinander verkleben und es ohne Gefahr für Kinder entsorgt werden kann.

Das verschreibungspflichtige Medikament Scopolamin Pflaster (Scopoderm) auf euroClinix online kaufen

Das Arzneimittel Scopolamin Pflaster (Scopoderm) ist verschreibungspflichtig, daher kann es in der EU nicht ohne ein vom Arzt ausgestelltes Rezept erworben werden. Die Online-Klinik euroClinix bietet hier eine unkomplizierte und sichere Alternative. euroClinix ermöglicht Ihnen den Kauf von Scopolamin Pflaster (Scopoderm) durch eine Online-Konsultation.

Hierzu füllen Sie ein medizinisches Patientenformular mit den nötigen gesundheitlichen Informationen aus, welches umgehend an unsere Ärzte weitergeleitet wird. Diese überprüfen Ihre Angaben unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen medizinischen Vorgeschichte, wodurch die individuelle Eignung vom Arzneimittel festgestellt werden kann. Der Versand des Medikaments erfolgt unverzüglich durch die Versandapotheke.

Es ist davon abzuraten, Scopolamin Pflaster (Scopoderm) rezeptfrei im Internet zu bestellen. Die Überprüfung der angegeben Symptome sowie die Verschreibung des entsprechenden Arzneimittels durch einen qualifizierten Arzt, vermeiden die Risiken einer Fehldiagnose. Im schlimmsten Fall kann sich die Erkrankung sogar verstärken. Bei euroClinix können Sie sich auf den unkomplizierten, diskreten und sicheren Service jederzeit verlassen.

Versand und Verpackung von Scopolamin Pflaster (Scopoderm)

Die voraussichtliche Lieferzeit des Arzneimittels durch UPS wird bereits auf der Website angezeigt. Die genaue Zeit erfahren Sie in der E-Mail direkt nach der Bestellung. Dank des 24h Lieferservice wird das Arzneimittel zeitnah und direkt an eine Adresse Ihrer Wahl zugestellt.

Scopolamin Pflaster Versand

Das Medikament befindet sich in einer neutralen Packung und garantiert somit höchste Diskretion. Die Sicherung Ihrer Privatsphäre wird ebenfalls bei der Bezahlung berücksichtigt, die mit verschiedenen Zahlungsmethoden erfolgen kann. So bietet euroClinix Banküberweisungen, Sofortüberweisungen, Bankeinzug, Nachnahme (zzgl. einer Nachnahmegebühr von 19,99 EUR,-), Rechnung oder Ratenzahlung an.

Medikament-Eckdaten
Angaben zum Medikament
Markenname: Scopoderm
Aktiver Wirkstoff: Scopolamin/Hyoscine
Hersteller: Novartis
Beschreibung: Scopoderm ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, welches klinisch auf seine Wirksamkeit bei Reiseübelkeit geprüft wurde. Das transdermale Pflaster enthält den Wirkstoff Scopolamin.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: Pflaster – Auf der Haut
Darreichungsform: Transdermales Pflaster
Dosierung: 200mg, 800mg
Anwendbarkeit: Erwachsene Frauen und Männer können Scopoderm anwenden
Anwendungshinweise: Das Pflaster etwa 5-6 Stunden vor Antritt der Reise aufkleben. Ein guter Zeitpunkt ist auch der Abend vor dem Reiseantritt.
Wirkstoffklasse: Antiemetika
Bei Alkoholkonsum: Nicht geeignet
In der Stillzeit: Nicht relevant
Bei Schwangerschaft: Nicht relevant
So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Überprüfung und Rezeptausstellung
durch den Arzt
Expressversand durch
unsere registrierte Apotheke
Kostenfreier Versand
  • Hervorragend
    4.8 / 5

    7,560 Patienten haben unseren Service bewertet.

  • Hervorragend   4.7 / 5

    19 Patienten haben bewertet Scopoderm

  • Das schätzen unsere Patienten an unserem Service
    • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

      Erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00 Uhr
    • All-Inclusive Service - keine versteckten Gebühren

      Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
    • Gratis Expresslieferung

      Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr
Scopoderm Alternativen