• Inkl. Rezeptausstellung
  • Deutsche Original-Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Kostenlose Lieferung
Startseite / Schuppenflechte / Dermovate

Dermoxin Salbe

Kaufen Sie Dermoxin zur wirksamen Behandlung von Schuppenflechte oder Dermatitis online

5 Unsere Patienten bewerten das 5 review
Behandlung
Salbe
Packungsgröße
1 tube (25g) (29,99 €)
 
29,99 € inkl. Rezept und Expresslieferung
Zu den medizinischen Fragen
Bestellen Sie heute und erhalten Sie eine KOSTENLOSE Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen
trustpilot

4.7 Hervorragend

13.752 Kundenrezensionen

Was ist Dermoxin?

Die Dermoxin-Salbe ist eine sehr starke Oberflächenbehandlung gegen Juckreiz, Rötungen sowie Schwellungen bestimmter Hauterkrankungen. Dazu zählen:

  • Schuppenflechte
  • Dermatitis
  • Lichen ruber planus
  • Lupus (diskoider Lupus erythematodes)

Dermoxin gehört zur Medikamentenklasse der sogenannten Corticosteroiden oder Steroiden. Diese Medikamente wurden so konzipiert, dass sie wie Hormone wirken und Entzündungen verringern.

Dermoxin ist eine Kurzzeitbehandlung. Aufgrund der hohen Wirksamkeit darf das Arzneimittel nicht länger als vier aufeinanderfolgende Wochen aufgetragen werden.

Das Mittel ist in unterschiedlichen Darreichungsformen wie Salben, Cremes, Kopfhautbehandlungen oder Shampoo erhältlich. Unabhängig von der Darreichungsform sind alle Mittel rezeptpflichtig.

Wie wirkt es?

Erkrankungen wie Dermatitis und Schuppenflechte führen dazu, dass die Haut errötet, schuppig wird und juckt.

Die Dermoxin-Salbe ist eine Oberflächenbehandlung, die 0,05 % Clobetasolpropionat (ein starkes Steroid) enthält.

Wenn sie auf die Haut aufgetragen wird, wirkt es direkt auf die Hautzellen. Da direkt auf Entzündungen abgezielt wird, werden Symptome gelindert.

Wie hoch ist die Wirksamkeit?

Es wurde eine Studie Vertrauenswürdige Quelle PubMed Regierungsquelle Datenbank für biomedizinische Forschung Gehe zur Quelle durchgeführt, um die Wirksamkeit von Dermoxin zu ermitteln. Die Salbe (7 g) wurde an 2 oder 3 aufeinanderfolgende Wochen lang aufgetragen. Die Patientinnen und Patienten litten an Schuppenflechte oder einer ähnlichen Erkrankung.

Dermoxin war bei der Linderung von Juckreiz, Rötungen und Schuppenbildung sehr wirksam.

Bei den meisten Betroffenen kam es im Verlauf der Studie zu einem vollständigen Verschwinden ihrer Symptome.

Die Studie wurde auch für Betamethason durchgeführt. Dabei handelt es sich um ein weiteres Medikament gegen Schuppenflechte. Die Ergebnisse zeigten, dass beide Behandlungen gleichermaßen wirksam bei der Linderung der Symptome waren.

Stärke und Dosierung

Dermoxin ist mit einer Stärke von 0,05 % erhältlich. Das bedeutet, dass jedes Gramm Produkt (egal ob Salbe oder etwas anderes wie Shampoo) 0,5mg oder 500mcg des Wirkstoffs Clobesatolpropionat enthält.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich treffen?

Bevor Sie mit der Anwendung von Dermoxin beginnen, ist es wichtig, dass Sie die Vorsichtsmaßnahmen kennen.

  • Verwenden Sie Dermoxin nicht über einen längeren Zeitraum. Dies gilt besonders für das Gesicht.
  • Meiden Sie stets den Kontakt mit den Augen. Diese Salbe kann schwere Schäden verursachen.
  • Vermeiden Sie unbedingt offene Flammen. Dermoxin kann sich auf Bettwäsche und Kleidung übertragen, wodurch die Wahrscheinlichkeit steigt, dass diese in Brand geraten.
  • Wenn Sie es unter einem luftdichten Verband auftragen, verwenden Sie etwas weniger des Arzneimittels. Das liegt daran, dass luftdichte Verbände Clobetasol leichter durch die Haut eindringen lassen.
  • Lassen Sie sich vor der Anwendung ärztlich beraten. Dies gilt vor allem, wenn Sie in der Vergangenheit eine allergische Reaktion auf ein Steroid hatten.

Sprechen Sie mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt, wenn Sie während der Behandlung:

  • neue Knochenschmerzen erleben oder sich bestehende Knochenschmerzen verschlimmern
  • unter verschwommener Sicht oder anderen Sehstörungen leiden
  • eine Infektion entwickeln
  • schwanger werden

Wie wende ich es an?

Befolgen Sie stets die ärztlichen Empfehlungen, bevor Sie mit der Einnahme von rezeptpflichtigen Medikamenten beginnen. Allgemein erfolgt die Einnahme wie folgt:

  • Waschen Sie Ihre Hände
  • Tragen Sie eine dünne Schicht auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf
  • Reiben Sie die Salbe sanft ein, bis sie vollständig eingezogen ist
  • Waschen Sie Ihre Hände erneut (es sei denn, Sie tragen die Salbe zur Behandlung auf Ihre Hände auf)
  • falls Sie einen Verband auf die betroffenen Stellen anlegen, warten Sie nach der Anwendung der Behandlung 10 Minuten, bis Sie dies tun

Die Dermoxin-Salbe wird 1-2 mal täglich aufgetragen. Zwischen den Anwendungen sollten mindestens 8-12 Stunden liegen. Die Anwendung wird Ihnen vermutlich für 1 oder 2 Wochen empfohlen.

Da es sich um ein sehr starkes Medikament handelt, darf Dermoxin nicht länger als 4 Wochen hintereinander aufgetragen werden.

Welche Menge sollte ich auftragen?

Es kommt auf die betroffene Hautstelle, die Sie behandeln möchten, an, wie viel Menge der Salbe Sie benötigen.

Manchmal wird im Beipackzettel die Menge anhand von ,Fingerkuppen’ angegeben, um bei der Ermittlung der Menge behilflich zu sein.

Salbe aus der Tube wird auf die Fingerkuppe gedrückt

Wenn Sie die Salbe aus der Tube herausdrücken, sollte eine Fingerkuppe ausreichen, um eine Fläche zu bedecken, die doppelt so groß wie Ihre Handfläche ist.

Infografik zeigt in welcher Menge die topische Salbe in ,Fingerkuppen’ gemessen aufgetragen wird

Für verschiedene Körperpartien können Sie diesem Guide folgen:

Körperpartie Menge der Salbe (in Fingerkuppen gemessen)
Gesicht und Hals 212
Vorderseite 7
Rückseite 7
Ein Arm (ohne Hand) 3
Ein Bein 6
Beide Seiten einer Hand 1
Fuß 2

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie eine größere oder kleinere Menge benötigen. Jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse. Stellen Sie bloß sicher, dass Sie eine dünne und gleichmäßige Schicht der Salbe auf die betroffene Stelle auftragen.

Wer darf Dermoxin nicht verwenden?

Dermoxin kann von den meisten Erwachsenen verwendet werden, die unter Entzündungen auf der Haut leiden.

Allerdings dürfen Sie Dermoxin nicht auftragen, wenn Sie:

  • jemals allergisch auf Clobesatol oder einen der anderen Inhaltsstoffe von Dermoxin reagiert haben
  • Ihre Haut verletzt ist oder eine Hautinfektion infolge einer offenen Wunde haben
  • unter Akne leiden
  • Rosacea haben
  • unter einer Hauterkrankung leiden, die nur Ihr Gesicht betrifft (Dermoxin darf nur mit ärztlicher Genehmigung auf dem Gesicht angewendet werden und darf nicht länger als an 5 aufeinanderfolgenden Tagen aufgetragen werden)
  • andere Arzneimittel verwenden, die Corticosteroide enthalten
  • Medikamente zur Unterstützung Ihres Immunsystems einnehmen

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Wie bei allen Arzneimitteln können bei der Anwendung von Dermoxin auf Ihrer Haut Nebenwirkungen entstehen. Sie treten nicht bei jeder Person auf. Falls sie auftreten sollten, sollten sie verschwinden, sobald Sie die Behandlung beendet haben.

Häufige Nebenwirkungen
  • ein brennendes, stechendes oder juckendes Gefühl in den Bereichen, wo das Mittel aufgetragen wurde
  • die Haut kann dünner werden
  • Blutgefäße werden möglicherweise sichtbarer

Holen Sie sich ärztliche Unterstützung, falls Sie sich um eine Nebenwirkung Sorgen machen.

Kann ich Dermoxin online kaufen?

Dermoxin Salbe kann bei euroClinix online bestellt werden.

Füllen Sie einfach unseren kurzen medizinischen Fragebogen aus, um Ihre kostenlose Beratung abzuschließen. Eine unserer Ärztinnen oder Ärzte prüft Ihre Angaben. Falls das Arzneimittel für Sie geeignet ist, erhalten Sie es direkt an Ihre Haustür geliefert.

Medizinisch geprüft durch Dr. Caroline Fontana Verfasst von unserem Redaktionsteam Zuletzt geprüft am 07-05-2024
Dermovate Information
Markenname Dermoxin
Wirkstoff Clobesatolpropionat
Hersteller GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
Trustpilot-Bewertung 5/5
Trustpilot-Bewertungen 1
Verfügbarkeit Auf Lager
Beschreibung Dermoxin ist eine starke Steroidsalbe, die zur Behandlung von Hautinfektionen wie Schuppenflechte und Dermatitis eingesetzt wird.
Rezeptpflicht Rezeptpflichtig
Anwendung Topisch (Oberflächenbehandlung)
Darreichungsform Tablette
Dosierung 30 g Tube
Anwendung Erwachsene mit Schuppenflechte oder Dermatitis
Wirkstoffklasse Corticosteroide
Bei Alkoholkonsum Kein Einfluss
In der Stillzeit/ während der Schwangerschaft Ärztliche Beratung notwendig. Bei Anwendung während der Stillzeit darf die Salbe nicht auf den Brustbereich aufgetragen werden.
Bewertung Dermovate
Hervorragend 5 1 Bewertungen für Dermovate auf Trustpilot bewertet

Mehr lesen

Welche Nebenwirkungen haben Kortikosteroide und wie kann ich sie bewältigen?

Welche Nebenwirkungen haben Kortikosteroide und wie kann ...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
  • Arzneimittel
    auswählen

  • Medizinischen
    Fragebogen ausfüllen

  • Der Arzt stellt
    Ihr Rezept aus

  • Lieferung ohne
    zusätzliche Gebühren

Das schätzen unsere Patienten an uns
  • Erstklassiger und freundlicher KundenserviceErreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
  • All-Inclusive Service - keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
  • Versand am selben WerktagKostenlose Lieferung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen