Häufig gestellte Fragen

Couple taking knowledge from FAQs

Willkommen bei euroClinix. Auf der FAQ Seite haben wir für Sie die häufigsten Fragen zusammengestellt und beantwortet, angefangen bei unserer Firma, den Leistungen und den Medikamenten bis hin zur Medikamentenanfrage, Lieferung und unserem Service.

Über uns

Seit wann besteht euroClinix?

euroClinix besteht seit 2004 als die Online Klinik für Europa. Mehr zu unserer Entstehungsgeschichte und der rasanten Entwicklung von euroClinix finden Sie auf unserer Über uns Seite.

Wie sorgt euroClinix dafür, dass meine Privatssphäre sichergestellt ist?

euroClinix wird niemals Ihre persönlichen Daten mit Dritten teilen oder sie Dritten zur Verfügung stellen. Ihre medizinischen Daten werden nur vom untersuchenden Arzt eingesehen, der Ihnen das Rezept ausstellt. Wir arbeiten streng nach allen Richtlinien der EU Ethikkommission im Zusammenhang mit Datenschutz. Ihre Behandlung wird in einer diskreten Verpackung ohne den Namen unserer Klinik oder einem Hinweis auf den Inhalt versendet. Zudem wird euroClinix nicht auf Ihrem Kontoauszug erscheinen, sondern Hexpress Healthcare Ltd., unsere Mutterfirma.

Welche Leistungen beinhaltet meine Medikamentenanfrage?

Als Kunde erhalten Sie viele Leistungen zu Ihrer Anfrage kostenlos dazu. Die medizinische Konsultation als Teil des Online Prozesses wird von einem niedergelassenen und praktizierenden Arzt begutachtet und überprüft, damit sichergestellt werden kann, dass das Medikament für Sie geeignet ist. Zudem ist die kostenlose Lieferung in Europa inklusive. Wir liefern per UPS innerhalb von 24-48 Stunden nachdem die Zahlung bei uns eingegangen ist.

Ist euroClinix legal und ein zugelassener Lieferant von Medikamenten?

euroClinix arbeitet nur mit in der EU registrierten und kontrollierten Apotheken und Ärzten zusammen. Jede Behandlung wird erst versendet, wenn der Arzt das notwendige Rezept ausgestellt hat. Die Entscheidung darüber, ob das Medikament für Sie geeignet ist, liegt stets beim Arzt. Sollte er befinden, dass das Medikament für Sie nicht geeignet ist, wird er das Rezept nicht ausstellen und wir werden uns diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Unsere Apotheke hat Ihre Niederlassung in London, England und ist bei der Royal Pharmaceutical Society registriert. Die Adresse unserer Apotheke können Sie einsehen, indem Sie auf die PharmaCheck Schaltfläche auf unserer Startseite klicken.

Wer kann mir bei medizinischen Fragen weiterhelfen?

Rund um die Uhr steht Ihnen unser Kundenservice unter patientenservice@euroclinix.net zur Verfügung. Wir beantworten alle Ihre Fragen werktags innerhalb von 24 Stunden. Alternativ können Sie uns von Mo - Fr von 10 - 19 Uhr erreichen unter der Telefonnummer 030 5683 73032 oder im LiveChat. Unser Patienten Service steht stets im Kontakt mit unseren Ärzten bei allen medizinischen Fragen und können Ihre Fragen stets schnell und kompetent beantworten.

So fordern Sie Ihre Medikament an

Wie geht es nach der Medikamentenanfrage weiter?

Ihre ausgefüllte medizinische Konsultation wird direkt an einen unserer Ärzte weitergeleitet und von ihm begutachtet. Wenn er feststellt, dass das Medikament für Sie sicher einzunehmen ist, stellt er für Sie ein Rezept aus und leitet es an unsere Apotheke weiter. Ihr Medikament wird daraufhin von der Apotheke vorbereitet und versendet.

Was ist eine Online Konsultation?

Die Konsultation besteht aus allgemeinen Fragen nach Ihrem Gesundheitszustand und speziellen Fragen bezogen auf die Behandlung, die Sie ausgewählt haben. Dies ermöglicht es den Ärzten möglichst sicher zu bestimmen, ob die ausgewählte Behandlung für Ihre Beschwerde die richtige ist.

Wann erfolgt die Bezahlung?

Sobald der Arzt Ihre gewünschte Anfrage bestätigt hat, erfolgt die Bezahlung. Sollte die Anfrage vom Arzt abgelehnt werden, wird Ihr Konto nicht belastet.

Was ist das Mindestalter, um ein Medikament beantragen zu können?

Das Mindestalter für die Beantragung von Medikamenten beträgt 18 Jahre.

Ich habe schon ein Rezept. Kann ich es Ihnen zusenden?

Natürlich können Sie uns das Rezept zusenden, wenn es bereits von Ihrem Arzt ausgestellt wurde. Setzen Sie sich dafür einfach mit unserem Patienten Service in Verbindung via Email oder unter der Nummer 030 5683 73032.

Wozu soll ich bei der Online Konsultation meine Telefonnummer angeben?

Wenn alles in Ordnung ist, wird Ihre Behandlung Ihnen schnell und sicher zugestellt. Allerdings kann es vorkommen, dass z.B. bei der Angabe der Adresse ein Fehler auftritt und Ihre Behandlung nicht zugestellt werden kann oder der Arzt nach dem Begutachten der Konsultation weitere Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand hat. In einem solchen Fall werden wir Sie persönlich kontaktieren, um Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten zu können.

Ist es auch möglich, am Telefon ein Medikament zu beantragen aufzugeben?

Ja, das ist kein Problem. Rufen Sie einfach unseren Patienten Service unter der Nummer 030 5683 73032 an und wir werden den Prozess der Online Konsultation mit Ihnen zusammen durchführen.

Wie geht es weiter, wenn der Arzt meine Anfrage nicht bestätigt?

Sollte Ihre Medikamentenanfrage vom Arzt nicht bestätigt werden, wird Ihr Konto selbstverständlich nicht belastet. Sie erhalten daraufhin von uns eine Email, die Sie darüber informiert und, wenn möglich, Alternativbehandlungen vorschlägt.

Kann ich mehrere Behandlungen gleichzeitig beantragen?

Das hängt von der Kombination der Medikamente ab, die Sie beantragen möchten. Manche Medikamente dürfen nicht zusammen eingenommen werden, da die Gefahr von Nebenwirkungen zu groß wäre. Die Anfrage für jedes Medikament verläuft daher getrennt und für jedes Medikament werden Sie einzeln gebeten, die notwendige Konsultation durchzuführen. Danach entscheidet der Arzt bei der Überprüfung Ihrer Konsultationen, ob die beantragten Medikamente zusammen unbedenklich sind.

Medikamente

Wie gewährleistet euroClinix die Echtheit der Medikamente?

Alle Medikamente werden von unserer Apotheke versendet, die ihre Niederlassung in London, England hat und nach EU-Richtlinien zertifizert ist. Unsere Apotheke ist bei der Pharmaceutical Society in Großbritannien registriert und diese gewährleistet die Echtheit Ihres Medikaments. Sie können die Zertifizierung hier nachprüfen.

Ist ein Gespräch mit meinem Arzt notwendig?

Für eine Medikamentenanfrage bei euroClinix ist ein Gespräch mit Ihrem Arzt nicht zwingend notwendig. Eine Sprechstunde bezüglich Ihrer Beschwerden oder möglicher Behandlungsformen ist jedoch meist eine gute Idee, falls dies für Sie möglich ist.

Was soll ich tun, wenn ich Nebenwirkungen verspüre?

Es kann vorkommen, dass nach der Einnahme eines Medikaments leichte Nebenwirkungen auftreten. Das ist nicht ungewöhnlich. Nebenwirkungen, die auftreten können, sind auf unseren Informationsseiten zu jedem Medikament beschrieben, sodass Sie sich am besten vorab informieren können, um bei Auftreten die Symptome richtig einschätzen zu können. Die häufigsten Nebenwirkungen verlaufen harmlos und verschwinden wieder schnell.
Sollten Sie Nebenwirkungen verspüren, die längere Zeit über anhalten, Sie als störend empfinden oder als schwer eingestuft werden, setzen Sie sich umgehend mit unserem Patienten Service in Verbindung oder kontaktieren Sie Ihren Hausarzt.

Warum kann man bei anderen Seiten die Medikamente direkt kaufen, bei euroClinix aber eine ärztliche Konsultation ausfüllen?

In der EU und vielen anderen Ländern außerhalb ist es illegal, verschreibungspflichtige Medikamente ohne ein gültiges persönliches Rezept zu erwerben. Daher dient die Konsultation Ihrer Sicherheit und entspricht den vorgegebenen rechtlichen Richtlinien. Der Arzt kann somit sicherstellen, dass das Medikament Ihre Gesundheit nicht gefährdet und Ihnen die bestmögliche Behandlung bietet.
Webseiten, die Medikamente keine Online Konsultation, virtuelle Sprechstunde oder ohne ein gültiges Rezept anbieten, sind illegal und die Einnahme solcher Medikamente kann Ihre Gesundheit schädigen.

Lieferung

Wann erhalte ich meine Behandlung?

Shipping FAQsWenn Sie von Montag - Donnerstag bis 15 Uhr aufgeben, bearbeiten und versenden wir in der Regel noch am selben Tag. Eingehende Medikamentenanfragen am Freitag werden am darauffolgenden Montag versendet und Sie erhalten diese meist schon am Dienstag zwischen 9 und 18 Uhr. Anfragen am Wochenende werden am Montag verschickt. Die Lieferzeit beträgt innerhalb der EU 24 - 48 Stunden nach Zahlungseingang.

Muss ich für meine Behandlung weitere Gebühren bezahlen, wie z.B. Steuern oder Zoll?

Für Sendungen innerhalb der EU werden in der Regel keine weiteren Gebühren erhoben. Bei Sendungen in Länder außerhalb der EU können weitere Gebühren anfallen. Sie sollten allerdings stets die aktuellen Richtlinien Ihres Landes beachten, da wir Änderungen nicht ausschließen können. Falls Sie Fragen dazu haben, sprechen Sie mit unserem Patientenservice.

Ist beim Empfang des Pakets eine Unterschrift nötig?

Ja, Sie müssen beim Empfang Ihrer Behandlung unterschreiben, damit unser Kurier sicherstellen kann, dass Sie die Lieferung empfangen haben. Falls Sie die Sendung jedoch nicht persönlich entgegen nehmen können, besteht auch die Möglichkeit dass diese bspw. Ihr Nachbar oder eine andere Person Ihres Vertrauens entgegen nimmt. Da es sich bei der Sendung um eine Medikamentenlieferung handelt, muss diese in jedem Fall von einer Person entgegen genommen werden.

Ich habe meine Behandlung noch nicht erhalten, obwohl ich Sie bereits vor einigen Tagen aufgegeben habe. Was soll ich tun?

Sollten Sie nach Ihrer Anfrage keine Bestätigungsemail oder keine Email mit Ihrer Trackingnummer erhalten haben, setzen Sie sich mit unserem Patienten Service in Verbindung. Sollten Sie Ihre Behandlung auch nach einer Woche noch nicht erhalten haben, setzen Sie sich auch in diesem Fall bitte mit unserem Patienten Service in Verbindung. Falls Sie Ihre Trackingnummer erhalten haben, können Sie die Lieferung bequem im Internet verfolgen und den aktuellen Status abfragen.

Wie wird meine Behandlung verpackt und geliefert?

Die Medikamente werden immer in sicheren UPS Versandumschlägen verpackt und versendet. Das stellt sicher, dass auf der Verpackung keine sichtbaren Hinweise auf euroClinix oder den Inhalt Ihres Pakets sind.

Bezahlung

In welcher Währung kann ich Bezahlen?

euroClinix akzeptiert die häufigsten Währungen, wie Euro, Britisches Pfund, US Dollar, Schwedische und Dänische Kronen.

Wie kann ich meine Behandlung bezahlen?

Wir bieten folgende Bezahlarten an: Kreditkarte (VISA, VISA Electron und Mastercard), Banküberweisung, Sofortüberweisung, Bankeinzug, Nachnahme (zzgl. einer Nachnahmegebühr von 19,99 EUR,-), Rechnung oder Ratenzahlung.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Konto bei einigen Zahlarten unmittelbar nach Ihrer Anforderung belastet wird. Sollte der Arzt Ihre Anfrage nicht bewilligen oder Sie stornieren möchten, werden wir Ihnen den Betrag unverzüglich erstatten.

Erscheint euroClinix auf meinem Kontoauszug?

Nein. Um Ihre Privatssphäre zu schützen, erscheint nicht euroClinix sondern Hexpress Healthcare ltd., unsere Mutterfirma, auf Ihrem Auszug.

Meine Behandlung wurde bereits versendet, kann ich sie zurücksenden?

Laut Gesetz ist die Rückgabe von Medikamenten untersagt. Der Apotheker ist verpflichtet, Medikamente zu zerstören, wenn sie zurück an die Apotheke gesendet werden. Selbstverständlich können wir Ihnen Ihre Behandlung erneuert zusenden, dieses ist allerdings nur 60 Tage nach der Medikamentenanfrage möglich. Sollte Ihre Behandlung beschädigt bei Ihnen ankommen, so wenden Sie sich umgehend an unseren Patientenservice.

So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Überprüfung und Rezeptausstellung
durch den Arzt
Expressversand durch
unsere registrierte Apotheke
Kostenfreier Versand