Minisiston

Minisiston Antibabypille online mit Rezept vom Arzt

 

Minisiston ist eine niedrig dosierte Antibabypille und dient als solche der Empfängnisverhütung. Sie können die verschreibungspflichtige Pille Minisiston bei euroClinix online bestellen, indem Sie einen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Einer unserer Partnerärzte wird diesen im Anschluss kontrollieren und bei Eignung ein Rezept ausstellen. Das verschriebene Medikament wird dann von unserer Versandapotheke direkt zu Ihnen nach Hause geschickt und in der Regel innerhalb von 24h zugestellt.

  • Kombinationspräparat mit 0,125 mg Levonorgestrel
  • Entspricht der Antibabypille Lotta Hexal
  • Rezeptausstellung durch qualifizierte Ärzte
Bewertungen  
Wir sind zertifiziert von:
Dosierung
Packungsgröße
Bestellen Sie in den nächsten 8h und 5min um Ihre Bestellung am Dienstag, 24 April zu erhalten
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose

Was ist Minisiston?

Bei Minisiston handelt es sich um ein verschreibungspflichtiges, hormonhaltiges Präparat zur Schwangerschaftsverhütung ("Antibabypille"). Aufgrund der Wirkstoffkombination zweier Hormone wird das Medikament auch als Kombinationspille (oder kombiniertes orales Kontrazeptivum) bezeichnet.

Alle 21 Tabletten einer Monatspackung Minisiston enthalten dieselbe Dosis der Hormonkombination aus Ethinylestradiol und Levonorgestrel. Beide Hormone sind synthetischen Ursprungs, aber in ihrer chemischen und biologischen Zusammensetzung sehr nahe am körpereigenen, verwandten Östrogen bzw. Gestagen.

Chemische Zusammensetzung von Ethinylestradiol und Levonorgestrel

Minisiston ist seit 1985 auf dem deutschen Markt zugelassen. Vertrieben wird dieses Präparat vom deutschen Pharmaunternehmen Jenapharm GmbH & Co. KG und hergestellt von Bayer. Es gilt zu beachten, dass es vom selben Hersteller eine weitere Verhütungspille ähnlichen Namens gibt, die Minisiston 20 fem, welche die gleichen Inhaltsstoffe in geringerer Dosis enthält.

Die Zuverlässigkeit der Wirkung von Minisiston ist abhängig von der Regelmäßigkeit der Einnahme. Ist diese gewährleistet, beträgt der Pearl Index 0,2 bis 0,5. Das bedeutet, dass 2-5 von 1000 Anwenderinnen trotz Einname der Antibabypille innerhalb eines Jahres schwanger geworden sind.

Minisiston bietet keinen Schutz vor der Ansteckung mit HIV oder sonstigen Geschlechtskrankheiten, daher wird bei häufig wechselnden oder unbekannten Geschlechtspartnern zusätzlich die Verwendung eines Kondoms empfohlen.

Wirkung: Die zwei Hormone in Minisiston

Die empfängnisverhütende Wirkung von Minisiston basiert auf der Kombination der Wirkstoffe Ethinylestradiol und Levonorgestrel. Eine Schwangerschaft wird durch die Einnahme von Minisiston auf mehrfache Art und Weise verhindert:

  • Die Transportvorgänge in den Eileitern & Eireifung werden eingeschränkt und der Eisprung unterbunden.
  • Die Schleimhaut der Gebärmutter bleibt flach, was das Einnisten eines befruchteten Eis erschwert.
  • Das Sekret vor dem Gebärmutterhals verdickt sich und erschwert so den Spermien das Eindringen.
Wirkungsweise der hormonellen Verhütung
Wirkungsweise der hormonellen VerhütungDie Hormone verhindern, dass sich die Gebärmutterschleimhaut verdickt, außerdem wird es den Spermien durch das Verdicken der Flüssigkeit am Gebärmutterhals erschwert, sich weiter fortzubewegen. Die freigesetzten Hormone aus der Antibabypille verhindern, dass ein Eisprung stattfindet.

Außer zum Zweck der Schwangerschaftsverhütung kann Minisiston Zyklusstörungen wie zu seltene oder zu häufige Blutungen normalisieren (Dysmenorrhoe). Auch bleibt die Schleimhaut der Gebärmutter gleichmäßig flach, was dazu führt, dass die Entzugsblutungen durch die Pille meist weniger intensiv und schmerzhaft sind als die übliche Monatsblutung.

Aufgrund des Eingriffes des Kombinationspräparates in den weiblichen Hormonhaushalt ist es auch möglich, eine Verbesserung der Symptome von Akne oder hormonbedingtem Haarausfall durch die Einnahme von Minisiston zu beobachten.

Ist eine Schwangerschaft oder eine andere Verhütungsmethode gewünscht, kann die Einnahme von Minisiston jederzeit beendet werden. Die Keimdrüsen nehmen ihre normale Funktion wieder auf, bis sich der Zyklus aber wieder komplett normalisiert hat, kann einige Zeit vergehen.

Dosierung & Einnahme von Minisiston

Täglich wird eine Tablette Minisiston an 21 aufeinander folgenden Tagen eingenommen, wobei die Einnahme immer zur gleichen Zeit stattfinden sollte. Anschließend wird eine Pause von 7 Tagen eingelegt, während der eine Entzugsblutung eintreten soll, die der Menstruationsblutung ähnelt. Auch wenn diese Blutung noch anhält, wird am 8. Tag mit einer neuen Monatspackung der Pille begonnen.

In den ersten Monaten der Anwendung kann es auch zu Blutungen außerhalb der Einnahmepause kommen. Wenn dies auch nach 3 Monaten noch anhalten, oder zu einem späteren Zeitpunkt erneut auftreten, sollte ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Verschieben der Monatsblutung

In bestimmten Situationen, wie z.B. während einer Urlaubsreise, wird die Entzugsblutung als störend empfunden und kann mithilfe der Antibabypille verschoben werden. Dabei wird auf die Einnahmepause verzichtet. Sobald die Einnahme einer Packung beendet ist, wird also sofort mit der nächsten Packung begonnen. Nach Einnahmeende des zweiten Blisters kann dann wie gewohnt eine Pillenpause eingelegt werden, in der die Entzugsblutung wie gewohnt einsetzen sollte.

Einnahmebeginn

Wenn zuvor nicht hormonell verhütet wurde, ist die Einnahme am ersten Zyklustag, also am ersten Tag der kommenden Monatsblutung, empfohlen. Dann besteht ein sofortiger Empfängnisschutz. Wird zwischen dem 2. und 5. Zyklustag begonnen, sollte eine zusätzliche Verhütungsmethode verwendet werden, um den Empfängnisschutz zu garantieren.

Der Wechsel von einer anderen Mikropille, einem Vaginalring oder einem Pflaster sollte jeweils nach der Einnahmepause, bzw. den ring- oder pflasterfreien Tagen erfolgen. Von der Minipille kann an jedem beliebigen Tag auf Minisiston gewechselt werden, bei einem Implantat oder einer Spirale empfiehlt sich der Tag der Entfernung. In jedem Fall muss während der ersten 7 Tage zusätzlich verhütet werden.

Bei einer Fehlgeburt oder einem Schwangerschaftsabbruch entscheidet der Arzt, wann Minisiston eingenommen werden kann. Während Schwangerschaft und Stillzeit ist die Einnahme grundsätzlich ausgeschlossen.

Unregelmäßige Einnahme

Damit die schwangerschaftsverhütende Wirkung von Minisiston zuverlässig ist, muss das Arzneimittel möglichst immer zur gleichen Zeit eingenommen werden. Wird die übliche Einnahmezeit einmalig um weniger als 12 Stunden überschritten, so ist die Wirkung trotzdem noch zuverlässig. Die nächsten Pillen sollten wieder zur gewohnten Zeit eingenommen werden.

Sind mehr als 12 Stunden seit dem üblichen Einnahmezeitpunkt vergangen, kann die Wirkung beeinträchtigt sein. Trotzdem sollte die Pille sobald als möglich nachgenommen werden, und die nächsten 7 Tage eine zusätzliche Verhütungsmethode angewendet werden.

Je häufiger die Einnahme vergessen wurde, also je mehr Tabletten eines Blisters nicht ordnungsgemäß eingenommen wurden, desto weniger kann man sich auf die Wirksamkeit verlassen. Für den Aufbau eines Schutzes vor einer Schwangerschaft ist eine vorschriftsmäßige Einnahme notwendig.

Durchfall und Erbrechen

Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes können dazu führen, dass die Wirkstoffe der Pille vom Körper nicht vollständig absorbiert werden, insbesondere wenn bis zu 4 Stunden nach der Einnahme Durchfall oder Erbrechen auftreten.

In diesem Fall ist das Vorgehen ähnlich wie bei einer vergessenen Tablette, es sollte schnellstmöglich eine Reservetablette nachgenommen werden. Ob die Schutzfunktion aufrecht erhalten bleibt, ist davon abhängig, ob dies innerhalb des 12 Stunden-Fensters geschieht. Im Zweifelsfalle sollte 7 Tage lang zusätzlich verhütet oder der Arzt um Rat gefragt werden.

Nebenwirkungen

Wie bei allen Arzneimitteln kann auch die Einnahme der Antibabypille Minisiston Nebenwirkungen hervorrufen. Unter anderem sind folgende Nebenwirkungen bekannt:

Häufige Nebenwirkungen
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit, Bauchschmerzen
  • Menstruationsstörungen
  • Brustschmerzen
  • depressive Verstimmungen
  • Gewichtszunahme

Gelegentliche Nebenwirkungen
  • Erbrechen, Durchfall
  • Flüssigkeitsretentionen
  • Hautausschlag, Nesselsucht
  • Libidoverlust
  • Migräne
  • Anschwellen der Brüste

Seltene Nebenwirkungen
  • Kontaktlinsenunverträglichkeit
  • Libidozunahme
  • Hautrötungen, Flecken- & Knötchenbildung
  • Ausfluss aus Vagina oder Brust
  • Gewichtsabnahme
  • Überempfindlichkeitsreaktionen

Mit einer unbekannten Häufigkeit, also in sehr seltenen Fällen, wurden Gebärmutterhalskrebs, Brustkrebs, Leberfunktionsstörungen oder ein erhöhter Blutdruck beobachtet. Ein klarer Zusammenhang zwischen diesen Erkrankungen und der Einnahme von Minisiston konnte jedoch nicht ausreichend erwiesen werden.

Erhöhte Thrombosegefahr

Außerdem besteht bei der Einnahme der Antibabypille Minisiston ein erhöhtes Risiko ein Blutgerinnsel in den Venen oder Arterien zu entwickeln. Eine sogenannte Thrombose birgt ernstzunehmende Gefahren für die Gesundheit, weshalb beim Auftreten erster Symptome unbedingt ein Arzt aufgesucht werden sollte. Dazu gehören:

  • Schwellungen, Wärmeentwicklung & Schmerzen im Bein
  • plötzliche Atembeschwerden, Husten
  • starke Brustschmerzen, Schwindel, Schwächegefühl
  • verschwommenes Sehen, Sehverlust
  • Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen
  • Taubheitserscheinungen, Verwirrtheit, Koordinations- oder Sprachstörungen, Ohnmacht, Krampfanfall

Wechselwirkungen

Die Wirkung und Verträglichkeit von Minisiston kann durch die Einnahme anderer Medikamente, auch wenn diese nicht rezeptpflichtig sind, beeinflusst werden. Es sollten daher bei der Verschreibung der Pille alle Medikamente, die gleichzeitig eingenommen werden, vollständig genannt werden.

Ausgeschlossen ist die Einnahme von Minisiston, wenn eine chronische Hepatitis C mit folgenden Wirkstoffen therapiert wird: Glecaprevir, Pibrentasvir, Sofusbuvir, Velpatasvir oder Voxilaprevir. Zu einer verminderten Wirkung von Minisiston führen bekanntlich folgende Arzneimittel:

  • Metoclopramid zur Erhöhung der Darmbeweglichkeit
  • Antiepileptika
  • Medikamente bei Tuberkulose (Rifampicin)
  • HIV-Therapien
  • Antibiotika bei Pilz- oder bakteriellen Infektionen
  • Diltiazem, Verampamil etc. bei hohem Blutdruck und bestimmten Herzerkrankungen
  • Johanniskrauthaltige Präparate

Gegenanzeigen

Manche Erkrankungen schließen die Einnahme der Mikropille Minisiston aus. Der Arzt wird das Nutzen-Risiko-Verhältnis im Einzelfall abwägen, muss aber unbedingt über alle Vorerkrankungen und aktuelle Beschwerden in Kenntnis gesetzt werden. Nicht eingenommen werden sollte Minisiston beim Vorliegen folgender Beschwerdebilder:

  • Blutgerinnungsstörungen, Sichelzellenanämie, erhöhte Blutfettspiegel
  • Thrombosen, früherer Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Brust- oder Gebärmuttertumore
  • Verdacht auf eine Schwangerschaft
  • Epilepsie
  • Diabetes Mellitus (Zuckerkrankheit)
  • Unverträglichkeit gegenüber der in Minisiston enthaltenen Wirkstoffe

Aufgrund des erhöhten Thromboserisikos sollte auch bei längerer Bettlägerigkeit, starkem Übergewicht, Nikotinsucht, hohem Blutdruck oder erblicher Vorbelastung auf die Einnahme der Antibabypille verzichtet werden.

Die verschreibungspflichtige Antibabypille Valette auf euroClinix online kaufen

Wie kann ich das verschreibungspflichtige Medikament Minisiston auf euroClinix online kaufen?

Um Minisiston online zu bestellen, müssen Sie eine Online-Konsultation auf euroClinix durchführen. Dabei füllen Sie einen medizinischen Fragebogen aus, der von unseren Partnerärzten kontrolliert wird. Gibt es keine medizinischen Einwände, wird ein gültiges Rezept ausgestellt. Das so verschriebene Medikament wird von unserer Versandapotheke versandt und innerhalb von 24h an Ihrer Adresse geliefert.

Kann ich die Pille Minisiston ohne Rezept online kaufen?

Da das Arzneimittel Minisiston laut Arzneimittelgesetz der Verschreibungspflicht unterliegt, ist ein Online-Kauf ohne Rezept nicht möglich. Anbieter, die das Medikament rezeptfrei anbieten, sollten unbedingt gemieden werden, da die Qualität des Arzneimittels nicht garantiert werden kann und nur ein Arzt etwaige Gesundheitsrisiken einschätzen kann.

Ist die Bestellung von Minisiston auf euroClinix sicher?

Jede Bestellung wird von qualifizierten Ärzten geprüft, die immer das Recht haben eine Rezeptausstellung zu verweigern. Unsere Apotheke ist beim englischen Apothekenverband (GPhC) registriert und versendet ausschließlich Originalmedikamente. Während des Bestellvorgangs sind Ihre Daten durch SSL-Verschlüsselung geschützt und werden niemals an Dritte weitergegeben. Der versicherte Versand erfolgt in einer diskreten Verpackung, um auch Ihre Privatsphäre zu schützen.

Quellen:

Medikament-Eckdaten
Medikament-Eckdaten
Markenname: Minisiston
Aktiver Wirkstoff: Ethinylestradiol + Levonorgestrel
Hersteller: Bayer (Jenapharm)
Beschreibung: Die Antibabypille Minisiston ist ein gering dosiertes Kombinationspräparat der 2. Generation, die von Jenapharm vertrieben wird.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: Oral
Darreichungsform: Tablette
Dosierung: 0,03 mg / 0,125mg
Anwendbarkeit: Minisiston wird zur Empfängnisverhütung bei Frauen über 18 Jahren empfohlen.
Anwendungshinweise: Es wird an 21 Folgetagen 1x täglich eine Tablette Minisiston eingenommen. Dem folgt eine 7-tägige Pause, in der die Abbruchblutung einsetzt. Am 8. Tag wird mit einem neuen Blister begonnen.
Wirkstoffklasse: Gestagen und Östrogen
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet
Minisiston Packungsbeilage herunterladen
Wie wir arbeiten
Wählen Sie Ihr
Medikament
Füllen Sie das
medizinische Formular aus
Der Arzt stellt
ein Rezept aus
Das Arzneimittel wird
von unserer Apotheke versandt
Kostenfreier Versand
Service Bewertung
Rating
Hervorragend
5 4.7
4,052 Service Bewertungen
Produkt Bewertung
Das schätzen unsere Patienten an uns
  • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

    Erreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:30 Uhr
  • Keine versteckten Gebühren

    Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
  • Gratis Expresslieferung

    Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr
Minisiston Alternativen