• Inkl. Rezeptausstellung
  • Deutsche Original-Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Kostenlose Lieferung
Startseite / Adipositas (Fettleibigkeit) / Mounjaro Abnehmspritze

Mounjaro Abnehmspritze

Alles, was Sie über die neue Abnehmspritze Mounjaro wissen sollten

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager. Wir gehen davon aus, dass das gewünschte Medikament in Kürze wieder verfügbar sein wird. Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie informieren können, sobald dieses Medikament wieder verfügbar ist.
trustpilot

4.7 Hervorragend

13.607 Kundenrezensionen

Was ist Mounjaro?

Bei Mounjaro handelt es sich um eine Spritze, die beim Abnehmen unterstützen soll. Sie wurde vor Kurzem von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) zugelassen. Es wurde klinisch erwiesen, dass dieses Medikament Erwachsenen hilft, allmählich Gewicht zu verlieren. Damit Mounjaro wirkt, muss es allerdings gleichzeitig mit einer kalorienarmen Ernährungsweise und Sport verwendet werden.

Mounjaro-Pen

Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat auch die Zulassung von Mounjaro für die Behandlung von Erwachsenen mit Typ-2-Diabetes erteilt. Auch hier ist die Voraussetzung, dass es in Verbindung mit einer gesunden Ernährung und körperlicher Aktivität angewendet wird. Es kann entweder allein oder als zusätzliche Maßnahme zu anderen Diabetes-Medikamenten verwendet werden.

Wie wirkt Mounjaro?

Die Wirkweise von Mounjaro beruht darauf, dass es Ihren Appetit verringert. Dadurch essen Sie weniger und nehmen weniger Kalorien auf. Darüber hinaus verlangsamt es die Magenentleerung, sodass Sie sich länger satt fühlen. Allerdings lässt diese Wirkung mit der Zeit nach.

Mounjaro enthält den Wirkstoff Tirzepatid, der zwei verschiedene Rezeptoren aktiviert, die als GLP-1 und GIP bekannt sind. Diese Hormone spielen bei der Regulierung Ihres Blutzuckerspiegels und unseres Appetits eine wichtige Rolle.

Im Gegensatz zu den meisten Abnehmspritzen, die nur GLP-1-Rezeptor-Agonisten enthalten, hat Mounjaro eine doppelte Wirkung, was zu einer größeren Gewichtsabnahme führen kann.

Des Weiteren trägt Mounjaro zur Senkung des Blutzuckerspiegels bei, indem es die Insulinsekretion steigert. Auch die Reaktion des Körpers auf Insulin wird verbessert.

Wer kann es verwenden?

Mounjaro wurde nun für den Einsatz bei Menschen mit einem Body-Mass-Index (BMI) von 30 kg/m² oder höher zugelassen. Auch Erwachsene, die einen BMI zwischen 27 und 30 kg/m2 haben und unter gewichtsbedingten Gesundheitsproblemen leiden, kommen infrage. Diese können sein:

  • Prädiabetes
  • Typ-2-Diabetes
  • Bluthochdruck
  • hoher Cholesterinspiegel
  • Herzerkrankungen (z. B. Herzinfarkt, Schlaganfall, koronare Herzkrankheit)
  • obstruktive Schlafapnoe
  • PCOS (polyzystisches Ovarialsyndrom)
  • Arthrose oder Gicht
  • chronische Rückenschmerzen
  • Leberverfettung
  • Erkrankung der Gallenblase

Mounjaro kann zwar zur Behandlung von Typ-2-Diabetes bei Erwachsenen eingesetzt werden, doch bei euroClinix werden wir diese Behandlung ausschließlich zur Gewichtsreduktion anbieten (sobald sie verfügbar ist).

Wer darf Mounjaro nicht verwenden?

Sie dürfen dieses Medikament nicht verwenden, wenn Sie:

  • allergisch gegen Tirzepatid oder einen der anderen Bestandteile in Mounjaro sind
  • schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder stillen
  • eine persönliche oder familiäre Vorgeschichte von medullärem Schilddrüsenkarzinom (MTC) oder dem Multiplen Endokrinen Neoplasie-Syndrom Typ 2 (MEN 2) haben

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt informieren, wenn Sie unter Folgendem leiden bzw. auf Sie zutrifft:

  • Probleme mit der Bauchspeicheldrüse, Leber, Nieren oder Gallenblase
  • schwere Magenprobleme (einschließlich Essen, das länger als normal im Magen verbleibt, oder Verdauungsbeschwerden)
  • eine Vorgeschichte von diabetischer Retinopathie
  • andere Diabetes-Behandlungen wie Sulfonylharnstoff oder Insulin anwenden
  • wenn Sie Herzprobleme haben (insbesondere im Zusammenhang mit Ihrer Herzfrequenz oder Herzfehler)

Wie wende ich Tirzepatid zur Gewichtsreduktion an?

Es gibt 3 verschiedene Arten von Tirzepatid-Pens zur Gewichtsabnahme.

Mounjaro KwikPen

Hierbei handelt es sich um eine Fertigspritze, die 4 Dosen des Medikaments enthält. Sie sollte einmal wöchentlich injiziert werden.

Teile des Mounjaro KwikPens

Wählen Sie einen Wochentag aus, der für Sie am besten geeignet ist. Halten Sie sich jede Woche an den gleichen Tag. Es ist möglich, den Tag, an dem Sie sich Ihre Dosis verabreichen, bei Bedarf zu ändern. Dazu müssen Sie allerdings sicherstellen, dass zwischen den Dosen ein Abstand von mindestens 3 Tagen (72 Stunden) liegt.

Wählen Sie aus, wo Sie das Medikament injizieren möchten:

  • Sie können dieses Arzneimittel in Ihren Bauch, Ihre Oberschenkel oder die Rückseite Ihrer Oberarme injizieren.
  • Falls Sie es in die Rückseite Ihres Oberarms injizieren, sollte eine andere Person die Injektion verabreichen.
  • Wechseln Sie jede Woche Ihre Injektionsstelle.
choose your injection site

Überprüfen Sie den Pen:

  • Überprüfen Sie das Gerät auf Anzeichen von Beschädigungen und verwenden Sie es nicht, wenn Sie welche finden.
  • Überprüfen Sie die Lösung – Mounjaro sollte farblos bis leicht gelb sein.
  • Überprüfen Sie das Etikett, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Medikament und die richtige Dosis haben.
choose your injection site

Ziehen Sie die Penkappe ab und wischen Sie die rote innere Dichtung mit einem Tupfer ab.

Nehmen Sie eine neue Pen-Nadel und ziehen Sie die Papierlasche ab.

pull off the cap

Schrauben Sie die Nadel (mit noch aufgesetzter Kappe) auf den Pen und drehen Sie sie fest, bis sie fest sitzt.

Entfernen Sie den äußeren Nadelschutz und bewahren Sie ihn zur späteren erneuten Verwendung auf. Ziehen Sie dann den inneren Nadelschutz ab und werfen Sie ihn weg.

place and unlock

Um den KiwkPen vorzubereiten, drehen Sie den Dosisknopf, bis Sie zweimal ein Klicken hören. Die verlängerte Linie im Dosisfenster sollte nun angezeigt werden.

Durch das Vorbereiten des Pens wird Luft aus der Patrone entfernt und sichergestellt, dass der Pen richtig funktioniert.

place and hold

Halten Sie Ihren Pen aufrecht mit der Nadel nach oben und klopfen Sie leicht auf den Patronenhalter.

Geben Sie etwas Arzneimittel in die Luft, indem Sie den Dosisknopf bis zum Anschlag hineindrücken. Zählen Sie dann langsam bis 5, während Sie ihn weiterhin gedrückt halten. Überprüfen Sie, ob das Symbol „0“ im Dosisfenster erscheint.

pull off the cap

So injizieren Sie Mounjaro:

Drehen Sie den Dosisknopf, bis „1“ im Dosisfenster erscheint.

Führen Sie die Nadel in Ihre Haut ein und drücken Sie den Dosisknopf bis zum Anschlag hinein. Zählen Sie dann langsam bis 5, während Sie den Dosisknopf weiterhin gedrückt halten.

Stellen Sie vor dem Entfernen der Nadel sicher, dass „0“ im Dosisfenster erscheint.

Ziehen Sie dann die Nadel aus Ihrer Haut.

place and unlock

Setzen Sie den äußeren Nadelschutz wieder auf die Nadel. Schrauben Sie ihn ab und entsorgen Sie ihn verantowrtungsvoll.

Setzen Sie die Penkappe wieder auf den Pen und bewahren Sie sie ordnungsgemäß auf.

place and hold

Mounjaro Einzeldosis-Pen

Dieser Pen enthält eine Einzeldosis des Arzneimittels und ist für den einmaligen Gebrauch bestimmt.

Einzelteile des Einzeldosis-Pens von Mounjaro

Im Folgenden zeigen wir Ihnen 4 Schritte, die Sie zur richtigen Anwendung des Pens befolgen müssen:

1. Wählen Sie Ihre Injektionsstelle

  • Dieses Medikament kann in Ihrem Bauch, Ihrem Oberschenkel oder der Rückseite Ihrer Oberarme verabreicht werden.
  • Wechseln Sie Ihre Injektionsstelle wöchentlich.
choose your injection site

2. Ziehen Sie die graue Basiskappe ab

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Pen gesperrt ist.
  • Ziehen Sie die graue Basiskappe ab und werfen Sie sie weg.
choose your injection site

3. Platzieren Sie die Basis auf Ihre Haut

  • Legen Sie die durchsichtige Basis an der Injektionsstelle flach auf Ihre Haut.
  • Entriegeln Sie den Pen, indem Sie den Sicherungsring drehen.
pull off the cap

4. Injizieren Sie das Arzneimittel

  • Halten Sie den violetten Injektionsknopf bis zu 10 Sekunden lang gedrückt.
  • Sie werden 2 Klickgeräusche hören
    • Erstes Klickgeräusch = Injektion gestartet
    • Zweites Klickgeräusch = Injektion ist abgeschlossen
place and unlock

Einzeldosis-Injektionsfläschchen von Mounjaro

Bei dieser Form des Medikaments müssen Sie die Injektionslösung selbst vorbereiten. Bitte beachten Sie, dass die von Ihrem Arzt empfohlene Nadel und Spritze möglicherweise anders aussieht als die unten abgebildete.

Teile des Einzeldosis-Injektionsfläschchen von Mounjaro

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um die Nadel für die Injektion vorzubereiten:

Schritt 1:

Entfernen Sie die Schutzkappe und wischen Sie den Gummistöpsel im Inneren mit einem alkoholhaltigen Tupfer ab.

choose your injection site

Schritt 2:

Entfernen Sie die äußere Verpackung der Spritze und Nadel. Wenn die Nadel bereits an der Spritze angebracht ist, fahren Sie mit Schritt 4 fort.

choose your injection site

Schritt 3:

Setzen Sie die Nadel auf die Spritze und schrauben Sie sie fest, bis sie fest sitzt.

pull off the cap

Schritt 4:

Entfernen Sie den Nadelschutz, indem Sie ihn abziehen.

Halten Sie die Spritze mit der Nadel nach oben. Ziehen Sie dann den Kolben nach unten, um Luft in die Spritze zu saugen. Tun Sie dies, bis die Kolbenspitze die Linie erreicht, die 0,5 ml anzeigt.

place and unlock

Schritt 5:

Stechen Sie die Nadel durch den Gummistöpsel des Injektionsfläschchens.

Drücken Sie dann den Kolben ganz hinein, um Luft in das Injektionsfläschchen zu bringen.

place and hold

Schritt 6:

Drehen Sie Injektionsfläschchen und die Spritze um. Stellen Sie sicher, dass sich die Nadelspitze in der Flüssigkeit befindet, und ziehen Sie den Kolben langsam nach unten, bis die Kolbenspitze die 0,5-ml-Linie erreicht.

Wenn Luftbläschen vorhanden sind, klopfen Sie leicht auf die Spritze, damit die Luftbläschennach oben steigen.

pull off the cap

Schritt 7:

Drücken Sie den Kolben langsam nach oben, bis die Kolbenspitze die 0,5-ml-Linie erreicht.

Ziehen Sie dann die Spritze heraus.

place and unlock

Befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um Mounjaro nach der Vorbereitung der Nadel zu injizieren.

Schritt 8:

Wählen Sie Ihre Injektionsstelle (Bauch, Oberschenkel, Rückseite der Oberarme).

choose your injection site

Schritt 9:

Führen Sie die Nadel in Ihre Haut ein und drücken Sie den Kolben nach unten, um Ihre Dosis zu injizieren.

Lassen Sie die Nadel 5 Sekunden lang in Ihrer Haut, um sicherzustellen, dass Sie die vollständige Dosis verabreichen.

choose your injection site

Schritt 10:

Ziehen Sie die Nadel aus Ihrer Haut heraus.

  • Wenn Sie nach der Injektion bluten, drücken Sie mit einem Stück Verbandsmull oder einem alkoholhaltigen Tupfer auf die Injektionsstelle.
pull off the cap

Welche Dosis sollte ich verwenden?

Mounjaro ist in verschiedenen Dosierungen verfügbar. Ihre Ärztin oder Ihr Arzt wird gemeinsam mit Ihnen entscheiden, welche Dosierung die Richtige für Sie ist. Sie beginnen mit der 2,5-mg-Dosis, die 4 Wochen lang einmal wöchentlich verabreicht wird. Nach 4 Wochen wird Ihre Dosis auf 5 mg erhöht. Abhängig davon, wie gut das Medikament bei Ihnen wirkt und ob bei Ihnen Nebenwirkungen auftreten, wird Ihre Dosis im Laufe einiger Monate schrittweise erhöht.

Mounjaro Dosierungsplan

Mounjaro ist in 6 verschiedenen Stärken erhältlich. Diese sind 2,5 mg, 5 mg, 7,5 mg, 10 mg, 12,5 mg und 15 mg Pens. Die maximale Dosis von Mounjaro beträgt 15 mg.

Was sollte ich tun, wenn ich eine Dosis vergessen habe?

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die Injizierung Ihrer Mounjaro-Dosis vergessen haben. Verabreichen Sie einfach die vergessene Dosis so bald wie möglich innerhalb von 4 Tagen (96 Stunden) nach der vergessenen Dosis. Wenn die Injizierung schon länger als 4 Tage her ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und verabreichen Sie die nächste Dosis am Tag der geplanten Behandlung. Injizieren Sie nicht 2 Dosen Mounjaro innerhalb von 3 Tagen.

Halten Sie ärztliche Rücksprache, wenn Sie eine Dosis vergessen haben und bevor Sie Ihren Dosierungsplan ändern.

Wie sollte ich Mounjaro aufbewahren?

Es ist wichtig, Mounjaro ordnungsgemäß aufzubewahren, um sicherzustellen, dass die Wirksamkeit des Medikaments nicht beeinträchtigt wird.

Darreichungsform Lagerung Entsorgung
KwikPen

Bewahren Sie unbenutzte Pens im Kühlschrank bei 2 °C bis 8 °C auf.

Unbenutzte Pens können bis zum auf dem Etikett aufgedruckten Ablaufdatum verwendet werden, wenn sie im Kühlschrank aufbewahrt wurden.

Gebrauchte Pens können bis zu 30 Tage bei Raumtemperatur (bis zu 30 °C) aufbewahrt werden. Danach muss der Pen weggeworfen werden.

Nachdem alle 4 Dosen verabreicht wurden, entsorgen Sie den Pen verantwortungsvoll. Nadeln und andere Abfallmaterialien sollten nach den Richtlinien Ihrer Gemeinde richtig entsorgt werden.

Einzeldosis-Pen

Bewahren Sie diesen Pen im Kühlschrank bei 2 °C bis 8 °C auf.

Sie können Ihren Pen bis zu 21 Tage bei Raumtemperatur (bis zu 30 °C) aufbewahren.

Entsorgen Sie Ihren gebrauchten Pen sofort nach Gebrauch nach den Richtlinien Ihrer Gemeinde.

Injektionsfläschchen

Bewahren Sie alle ungeöffneten Injektionsfläschchen im Kühlschrank bei 2 °C bis 8 °C auf.

Sie können das ungeöffnete Injektionsfläschchen bis zu 21 Tage bei Raumtemperatur (bis zu 30 °C) aufbewahren.

Entsorgen Sie alle geöffneten Injektionsfläschchen nach der Anwendung, auch wenn sich noch Arzneimittel darin befinden.

Ihre gebrauchten Nadeln und Spritzen sollten nach den Richtlinien Ihrer Gemeinde richtig entsorgt werden.

Alle Formen von Mounjaro müssen in der Originalpackung aufbewahrt werden, um den Inhalt vor Licht zu schützen. Frieren Sie Mounjaro nicht ein und verwenden Sie es nicht, wenn es gefroren ist. Bevor Sie Ihren Pen verwenden, müssen Sie immer überprüfen, ob er nicht eingefroren ist.

Pens, Injektionsfläschchen, Nadeln und Spritzen dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden.

Wie viel kann ich mit Mounjaro abnehmen?

Die Ergebnisse einer Studie Vertrauenswürdige Quelle The New England Journal of Medicine Fachzeitschriften mit Peer-Review Medizinische Forschung und Überprüfung Gehe zur Quelle zu den Auswirkungen von Mounjaro über 72 Wochen zeigten die folgenden prozentualen Gewichtsveränderungen:

  • -15 % bei Patienten, die 5 mg Tirzepatid verwendeten
  • -19,5 % bei Patienten, die 10 mg Tirzepatid verwendeten
  • -20,9 % bei Patienten, die 15 mg Tirzepatid verwendeten
  • -3,1 % bei Patienten, die das Placebo (Medikament ohne Wirkstoff) verwendeten
Prozentuale Veränderung des Körpergewichts nach 72 Wochen

Was sind die Nebenwirkungen von Mounjaro?

Wie bei allen Medikamenten besteht auch bei Mounjaro das Risiko von Nebenwirkungen. Die häufigsten Mounjaro-Nebenwirkungen können Sie in der folgenden Tabelle lesen.

Sehr häufig
(betrifft mehr als 1 von 10 Personen)
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Verstopfung
Häufig
(betrifft bis zu 1 von 10 Personen)
  • Niedriger Blutdruck
  • Schwindel
  • Gefühl, weniger hungrig zu sein
  • Bauchschmerzen oder Blähungen
  • Verdauungsstörungen, Säurereflux, Sodbrennen
  • Flatulenz, Aufstoßen, Blähungen

Nebenwirkungen wie Übelkeit, Erbrechen und Durchfall treten normalerweise auf, wenn die Dosis von Mounjaro erhöht wird. Sie sollten mit der Zeit verschwinden.

Seltene Nebenwirkungen

Mounjaro kann seltene, aber schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen. Dazu gfehören:

  • eine entzündete Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis)
  • niedriger Blutzucker (Hypoglykämie)
  • schwerwiegende allergische Reaktionen (zu den Symptomen gehören Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen, Atembeschwerden, schwerer Hautausschlag, Ohnmacht und schneller Herzschlag)
  • Veränderungen im Sehvermögen

Eine vollständige Liste der Nebenwirkungen können Sie der Packungsbeilage entnehmen.

Sprechen Sie mit einer Ärztin oder einem Arzt über alle Nebenwirkungen, die Sie beunruhigen, insbesondere wenn diese nicht verschwinden. Holen Sie sich sofort ärztliche Hilfe, wenn seltene Nebenwirkungen auftreten.

Gibt es Wechselwirkungen mit Medikamenten?

Mounjaro wirkt unter anderem dadurch, dass es die Geschwindigkeit der Magenentleerung verlangsamt. Dies kann sich darauf auswirken, wie gut andere orale Medikamente von Ihrem Körper aufgenommen werden. Informieren Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt unbedingt über alle verschreibungspflichtigen Medikamente, rezeptfreien Medikamente, Vitamine oder pflanzlichen Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen.

Mounjaro kann mit Folgendem zu Wechselwirkungen führen oder diese beeinflussen:

  • andere Diabetes-Medikamente (wie Insulin oder Sulfonylharnstoffe)
  • andere GLP-1-Rezeptoragonisten
  • Medikamente wie Warfarin und Digoxin

Bitte denken Sie daran, dass dieses Arzneimittel die Wirksamkeit oraler hormoneller Verhütungsmethoden beeinträchtigen kann. Wenn Sie ein orales hormonelles Verhütungsmittel verwenden, sollten Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt nach der Umstellung auf ein anderes Kontrazeptivum fragen. Zudem wird empfohlen, vier Wochen nach Beginn der Behandlung mit Mounjaro und vier Wochen nach jeder Dosiserhöhung Kondome zu verwenden.

Wie schneidet Mounjaro im Vergleich zu anderen Behandlungen zur Gewichtsreduktion ab?

Tirzepatid unterscheidet sich von anderen Abnehmspritzen dadurch, dass es auf zwei verschiedene Hormonrezeptoren wirkt. Diese sind GLP-1 und GIP. Die meisten Injektionen zur Gewichtsreduktion wirken nur auf GLP-1-Rezeptoren.

Mounjaro Saxenda Wegovy Trulicity*
Wirkstoff Tirzepatide Liraglutide Semaglutide Dulaglutide
Wirkt auf GLP-1 und GIP Nur GLP-1 Nur GLP-1 Nur GLP-1
Dosierungs-häufigkeit Einmal pro Woche Einmal pro Tag Einmal pro Woche Einmal pro Woche
Zugelassen für Gewichtsabnahme und Typ-2-Diabetes Gewichtsabnahme Gewichtsabnahme Typ-2-Diabetes
Andere Markennamen Zepbound (in den USA) Victoza (zur Behandlung von Diabetes Typ 2) Ozempic (Behandlung von Typ-2-Diabetes) -

*nicht als Behandlung zur Gewichtsreduktion verfügbar.

Wann wird es erhältlich sein?

Mounjaro wird langsam in ganz Europa eingeführt und wird bald verfügbar sein, der Hersteller sich dazu entscheidet, es auf den Markt zu bringen. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um benachrichtigt zu werden, wenn Mounjaro verfügbar ist.

Es sind jedoch andere wirksame Abnehmspritzen wie Saxenda und Wegovy erhältlich.

Außerdem sind andere Medikamente zur Gewichtsabnahme (in Tablettenform) erhältlich. Dazu zählen beispielsweise die Medikamente Mysimba und Xenical.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Bestellung verschreibungspflichtiger Medikamente zur Gewichtsreduktion eine medizinische Online-Beratung durchführen müssen. Diese wird von unseren registrierten Ärzten überprüft.

Bei Genehmigung erhalten Sie Ihr Medikament mit schneller Lieferung direkt nach Hause.

Medizinisch geprüft durch Dr. Caroline Fontana Verfasst von unserem Redaktionsteam Zuletzt geprüft am 01-04-2024
Mounjaro Abnehmspritze Information
Markenname Mounjaro
Wirkstoff Tirzepatid
Hersteller Eli Lilly
Trustpilot-Sterne -
Trustpilot-Bewertungen -
Verfügbarkeit Nicht vorrätig
Beschreibung Medikament, das beim Abnehmen unterstützen kann. Einmal wöchentliche Injektion erforderlich.
Rezeptpflicht Verschreibungspflichtig
Einnahme Subkutane Injektion
Darreichungsform Injektion
Dosierung 2,5mg, 5mg, 7,5mg, 10mg, 12,5mg, 15mg
Anwendbarkeit Erwachsene mit einem BMI von 30 oder höher. Erwachsene mit einem BMI von 27 und höher mit einer gewichtsbedingten Erkrankung.
Wirkstoffklasse GIP- und GLP-1-Agonist
Bei Alkoholkonsum Nicht relevant
Bei Schwangerschaft Nicht geeignet
In der Stillzeit Nicht geeignet

Mehr lesen

Abnehmspritze Wegovy (Semaglutid): Wie gut und wie schnell wirkt es?

Abnehmspritze Wegovy (Semaglutid): Wie gut und wie schnel...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Wegovy?

Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Wegovy?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Abnehmtabletten

Abnehmtabletten

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Macht Insulin dick?

Macht Insulin dick?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
5 Tipps zum Abnehmen in den Wechseljahren

5 Tipps zum Abnehmen in den Wechseljahren

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wie viel kann man in einem Monat abnehmen?

Wie viel kann man in einem Monat abnehmen?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
BMI-Rechner: BMI kostenlos ermitteln

BMI-Rechner: BMI kostenlos ermitteln

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wieso nehme ich nicht ab? 6 mögliche Ursachen

Wieso nehme ich nicht ab? 6 mögliche Ursachen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wie viele Kalorien brauche ich zum Abnehmen & was sollte ich essen, um Gewicht zu verlieren?

Wie viele Kalorien brauche ich zum Abnehmen & was sollte ...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Lebensmittel, die Sie während einer Behandlung zum Abnehmen vermeiden sollten

Lebensmittel, die Sie während einer Behandlung zum Abneh...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Fettleibigkeit und Psyche: Wie Ihre psychische Gesundheit Ihr Gewicht beeinflussen kann

Fettleibigkeit und Psyche: Wie Ihre psychische Gesundheit...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Schnell abnehmen: Die Gefahren von Crash-Diäten

Schnell abnehmen: Die Gefahren von Crash-Diäten

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Was sind die effektivsten und einfachsten methoden um bauc fett zu verlieren

Was sind die effektivsten und einfachsten Methoden, um Ba...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Medikamente zum Abnehmen

Medikamente zum Abnehmen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Reductil

Reductil

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Mehr Artikel
  • Arzneimittel
    auswählen

  • Medizinischen
    Fragebogen ausfüllen

  • Der Arzt stellt
    Ihr Rezept aus

  • Lieferung ohne
    zusätzliche Gebühren

Das schätzen unsere Patienten an uns
  • Erstklassiger und freundlicher KundenserviceErreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
  • All-Inclusive Service - keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
  • Versand am selben WerktagKostenlose Lieferung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen