• Inkl. Rezeptausstellung
  • Deutsche Original-Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Kostenlose Lieferung
Startseite / Erektile Dysfunktion / Viagra / Viagra für Frauen: Wirkt es?

Viagra für Frauen: Wirkt es?

Erfahren Sie mehr über Viagra-Produkte für Frauen

Es gibt zahlreiche Produkte gegen erektile Dysfunktion. Aber wenn es sich um die sexuelle Dysfunktion von Frauen handelt, ist nicht viel im Angebot.

Bei zahlreichen Behandlungsmethoden für Männer ist es bestätigt, dass sie wirken. Viagra gehört dabei zu den bekanntesten. Weil es so beliebt ist, haben viele Unternehmen den Namen zum Verkauf ihrer eigenen Produkte aufgegriffen, vor allem in der Welt der unlizenzierten Medikamente.

Frau hält blaue Viagra-Pille.

Viele Produkte behaupten, „weibliches Viagra“ zu sein und kommen immer wieder online auf den Markt. Sie sehen wie eine gute Lösung aus, aber wirken sie überhaupt? Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Viagra für Frauen zu erhalten.

Was ist Viagra für Frauen?

Viagra für Frauen ist ein Begriff, um Produkte zu beschreiben, die angeblich sexuelle Probleme bei Frauen beheben, vor allem Lust und sexuelles Verlangen.

Anders als Viagra für Männer gibt es kein Viagra für Frauen. Viele unregulierte Produkte werden so präsentiert, als würden sie wie Viagra wirken, aber ihre Wirkungen wurden nicht getestet. Anbieter behaupten, sie seien rezeptfrei zugänglich. Daher werden sie oft von Frauen gekauft, die eine schnelle Lösung suchen und den Arztbesuch aus Angst scheuen.

Es gibt auch rezeptpflichtige Medikamente, die „Viagra für Frauen” genannt werden. Jedoch wirken diese Produkte nicht wie Viagra. Dies kann bei Frauen, die nach einer Behandlung suchen, zur Verwirrung führen.

Wir fassen verschiedene Produkte zusammen, die gemeinhin als Viagra für Frauen bekannt sind.

1. Lady Era

Eine der ersten Produkte, die als Viagra für Frauen bekannt ist, ist Lady Era. Es wird behauptet, dass es ein geringes sexuelles Verlangen mit dem Hauptwirkstoff Sildenafil bekämpfe. Auch wenn der aktive Wirkstoff derselbe wie beim offiziellen Viagra ist, gibt es keinen Nachweis dafür, dass dieser auch bei Frauen wirkt.

Sildenafil wirkt durch die verstärkte Durchblutung im Körper. Bei Männern verbessert es die Blutzufuhr durch den Penis, um die Erektion zu verstärken.

Es gibt einige Hinweise Vertrauenswürdige Quelle Mary Ann Liebert Fachzeitschriften mit Peer-Review Biomedizinische Forschung Gehe zur Quelle , dass Sildenafil die Blutzufuhr durch die Vagina erhöht. Allerdings zeigen Studien Vertrauenswürdige Quelle Mary Ann Liebert Fachzeitschriften mit Peer-Review Biomedizinische Forschung Gehe zur Quelle im Allgemeinen, dass es nicht das sexuelle Verlangen erhöht. Auch wenn es möglicherweise die Feuchtigkeit und Sensibilität der Klitoris Vertrauenswürdige Quelle ScienceDirect Fachzeitschriften mit Peer-Review Multidisziplinäre Forschung Gehe zur Quelle erhöht, werden diese Effekte noch nicht gänzlich nachvollzogen.

Es ist ein nicht zugelassenes Produkt und die Wirkungen auf Frauen wurden noch nicht bestätigt. Dies bedeutet, dass es keine Garantie für die Inhaltsstoffe, Sicherheit oder Wirksamkeit gibt. Lady Era ist vergleichbar mit Kamagra, welches auch Sildenafil enthält, aber für Männer gedacht ist. Allerdings sind beide zum Kaufen illegal in Deutschland und in der Schweiz.

2. Flibanserin (Addyi)

Eines der wenigen zugelassenen Produkte ist als Addyi bekannt, auch „Pink Viagra” genannt. Es enthält Flibanserin. Es wirkt durch eine Richtigstellung von chemischen Prozessen im Gehirn. Es setzt vor allem an dem chemischen Baustein ein, der für sexuelle Erregung zuständig ist.

Es ist für Frauen vor dem Start der Menopause lizenziert, die eine Störung bestehend aus einem hypoaktiven (niedrigen) sexuellen Verlangen (HSDD) haben. Sie nehmen täglich eine 100mg-Tablette vor dem Schlafengehen ein. Studien Vertrauenswürdige Quelle PubMed Regierungsquelle Datenbank für biomedizinische Forschung Gehe zur Quelle haben nachgewiesen, dass es die sexuelle Zufriedenheit und das sexuelle Verlangen signifikant verbessert.

Es wurde für die Nutzung von Frauen mit HSDD in den USA zugelassen, ist aber in Deutschland und in der Schweiz derzeit nicht erhältlich. Produkte, die in Deutschland oder in der Schweiz als Addyi vertrieben werden, sind mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht authentisch. Daher sollten sie diese nicht kaufen.

3. Bremelanotid (Vyleesi)

Das neueste lizenzierte Produkt gegen sexuelle Probleme bei Frauen ist Vyleesi. Es ist eine Spritze, die Bremelanotid enthält und ebenfalls durch die Veränderung des chemischen Gleichgewichts im Gehirn wirkt. Studien Vertrauenswürdige Quelle U.S. Food and Drug Administration (FDA) Regierungsquelle Informationen zur Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit Gehe zur Quelle haben gezeigt, dass es das sexuelle Verlangen bei Frauen signifikant erhöht.

Wie auch Addyi kann es von Ärztinnen und Ärzten nur bei Frauen verschrieben werden, die unter HSDD leiden und noch nicht in der Menopause sind. Anders als Addyi wird es aber nur bei Bedarf zu sich genommen. Sie müssen es mindestens 45 Minuten vor dem Sex spritzen, ähnlich wie Viagra für Männer.

Es ist in den USA zugelassen, aber in Deutschland und in der Schweiz noch nicht erhältlich.

Was ist der Unterschied zwischen Viagra und Viagra für Frauen?

Der Hauptunterschied zwischen Viagra und Viagra für Frauen ist, dass Viagra ein in Deutschland und in der Schweiz zugelassenes Produkt ist, während Viagra für Frauen nicht nur ein bestimmtes Produkt bezeichnet.

Viagra Viagra für Frauen
  • Ein Medikament, das zur Behandlung von Erektionsstörungen bei Männern zugelassen ist.
  • Hergestellt durch Pfizer.
  • Enthält Sildenafil.
  • Die Vorteile wurden durch zahlreiche klinische Studien bestätigt.
  • In Deutschland und in der Schweiz zugelassen.
  • Ein Begriff, der für unterschiedliche Medikamente verwendet wird.
  • Üblicherweise ein für nicht zugelassene oder wirkungslose Produkte angewendeter Begriff.
  • Nicht gut klinisch getestet.
  • Ein informeller Begriff für einige verschreibungspflichtige Medikamente, die in Deutschland und in der Schweiz nicht erhältlich sind.

Ist Viagra für Frauen sicher?

Im Allgemeinen wird jedes Produkt, das als Viagra für Frauen in Deutschland vertrieben wird, nicht sicher sein. Dies ist so, weil es derzeit kein zugelassenes Produkt gegen weibliche sexuelle Probleme gibt.

Tabletten, Pillen und Kapseln in Form von Frauensymbol.

Dies ist ein großes Problem im Markt für pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel. Viagra für Frauen kann aus verschiedenen Gründen gefährlich sein:

  • Der Hersteller hat möglicherweise das Produkt nicht ausreichend getestet, was bedeutet, dass die Produktsicherheit und Wirksamkeit unbekannt sind.
  • Behörden können die Produktion des Produktes nicht regulieren – es gibt keine Garantie, dass das Arzneimittel unter geeigneten Bedingungen produziert wurde.
  • Das Produkt könnte den Wirkstoff nicht enthalten – die Dosis des Wirkstoffes könnte für die angebliche Wirkung zu hoch oder zu niedrig sein.

Aus diesen Gründen ist es am besten, Viagra für Frauen zu meiden, es sei denn, der Hersteller ist seriös und das Produkt ist von registriertem medizinischen Personal empfohlen.

Können Frauen Viagra verwenden?

Nein, Frauen sollten kein Viagra zu sich nehmen. Es ist nur ein für Männer zugelassenes Produkt, weil die Wirkung auf Frauen noch nicht gut verstanden sind und es wenig Hinweise darauf gibt, dass es für Frauen vorteilhaft ist. Aufgrund fehlender Tests zur Wirkungsweise bei Frauen können Behörden und Hersteller nicht nachweisen, dass es für die Einnahme durch Frauen sicher ist.

Wie können Frauen sexuelle Probleme lösen?

Es kann frustrierend sein zu erfahren, dass es keine einfache Lösung für sexuelle Probleme bei Frauen gibt. Allerdings sind diese nicht unbehandelbar. Es ist wahrscheinlich, dass sie einfach eine Diagnose für die grundlegenden Gründe benötigen.

Junges Paar hat Probleme beim Sex.

Es gibt verschiedene gängige Gründe für sexuelle Probleme bei Frauen, unter anderem:

  • Menopause – Da der Östrogenspiegel sinkt, verringert sich die Feuchtigkeit und die Elastizität der Vagina. Dies verursacht Scheidentrockenheit, schmerzhaften Sex und einen geringen Sexualtrieb. Hormonersatztherapie (HET) kann diese Symptome bekämpfen.
  • Bestimmte Medikamente (zum Beispiel Antidepressiva, hormonelle Verhütung oder Tabletten gegen hohen Blutdruck) können einen geringeren Sexualtrieb auslösen. Fragen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt nach einem alternativen Medikament und schauen Sie dann, ob dies hilft.
  • Trauma bezüglich Sex und Beziehung kann sexuelle Probleme auslösen, selbst wenn das Trauma einige Zeit zurückliegt. Sie könnten spezialisierte Psychotherapie benötigen.
  • Beziehungsprobleme – Viele Frauen haben aufgrund von Beziehungsproblemen sexuelle Probleme in einer Beziehung mit einem Langzeitpartner. In diesem Fall könnten Sie einen Paartherapeuten benötigen.
  • Psychische Probleme – Stress, Sorgen und Depressionen sind gängige Gründe für ein geringes Libido. Sprechen Sie mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt, so dass Ihnen verschiedene Lösungswege aufgezeigt werden können.
  • Schwangerschaft und Geburt können sexuelle Probleme aus verschiedenen Gründen auslösen, unter anderem Stress und Unwohlsein. Dies ist ganz natürlich und sollte von alleine verschwinden, nachdem sie in einer stabileren Lebenssituation sind. Falls Sie jedoch unter nachgeburtlicher Depression leiden, sollten Sie mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt sprechen.

Falls Sie derzeit einen geringen Sexualtrieb verspüren oder andere sexuelle Probleme haben, sprechen Sie mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt für eine Lösung. Kaufen Sie niemals nicht zugelassene oder für Sie nicht bestimmte Produkte.

Falls Sie pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie diese von einem seriösen Anbieter erwerben.

Medizinisch geprüft durch Dr. Caroline Fontana Verfasst von unserem Redaktionsteam Zuletzt geprüft am 21-05-2024
Erektile Dysfunktion

Unser Service - nur auf euroClinix
  • Privater & vertraulicher ServiceDiskrete Verpackung und verschlüsselte Daten
  • Original MarkenarzneimittelVon in der EU registrierten Apotheken
  • Online Rezeptausstellungvertraulicher Service von registrierten Ärzten
  • Keine versteckten KostenGratis Expresslieferung am folgenden Werktag wenn Ihre Bestellung vor 17:30 eingeht
Rezept anfordern

Mehr lesen

Welche Erektionshilfe ist die beste für mich?

Welche Erektionshilfe ist die beste für mich?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Bluthochdruck und Erektionsstörungen

Bluthochdruck und Erektionsstörungen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Übungen gegen Erektionsstörungen

Übungen gegen Erektionsstörungen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
6 Tipps zur Steigerung der Libido auf natürliche Weise

6 Tipps zur Steigerung der Libido auf natürliche Weise

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Hat die Prostata einen Einfluss auf die Potenz?

Hat die Prostata einen Einfluss auf die Potenz?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Kann Pornokonsum zu Erektionsstörungen führen?

Kann Pornokonsum zu Erektionsstörungen führen?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wie viel kostet Viagra?

Wie viel kostet Viagra?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Mit welchen Medikamenten kann Viagra Wechselwirkungen verursachen?

Mit welchen Medikamenten kann Viagra Wechselwirkungen ver...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Ist es sicher, Kamagra zu kaufen?

Ist es sicher, Kamagra zu kaufen?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Viagra: Eine Erklärung der Nebenwirkungen

Viagra: Eine Erklärung der Nebenwirkungen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Ist Viagra rezeptfrei erhältlich?

Ist Viagra rezeptfrei erhältlich?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Viagra: Der komplette Leitfaden zu den Dosierungen und welche für Sie die Richtige ist

Viagra: Der komplette Leitfaden zu den Dosierungen und we...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Viagra und Alkohol: Wie Alkohol Ihre Nacht verderben könnte

Viagra und Alkohol: Wie Alkohol Ihre Nacht verderben könnte

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Ursachen einer erektilen Dysfunktion (Impotenz)

Ursachen einer erektilen Dysfunktion (Impotenz)

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Kann sich eine erektile Dysfunktion auf die psychische Gesundheit von Männern auswirken?

Kann sich eine erektile Dysfunktion auf die psychische Ge...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Die 10 wirksamsten Lebensmittel gegen erektile Dysfunktion

Die 10 wirksamsten Lebensmittel gegen erektile Dysfunktion

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Medizinische Tipps Fur Viagra Erstanwender

Medizinische Tipps Fur Viagra Erstanwender

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Kann ich Viagra bzw. Cialis rezeptfrei kaufen?

Kann ich Viagra bzw. Cialis rezeptfrei kaufen?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Top 6 Tipps gegen Erektionsstörungen

Top 6 Tipps gegen Erektionsstörungen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Sildenafil: Welche Dosierung ist für mich richtig?

Sildenafil: Welche Dosierung ist für mich richtig?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Was ist Kamagra?

Was ist Kamagra?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Was ist ein Priapismus (Dauererektion)?

Was ist ein Priapismus (Dauererektion)?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Alternativen zu Viagra

Alternativen zu Viagra

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Natürliche Potenzmittel: Wirkt pflanzliches Viagra?

Natürliche Potenzmittel: Wirkt pflanzliches Viagra?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wie kann ich Potenzmittel ohne Rezept vom Hausarzt bestellen?

Wie kann ich Potenzmittel ohne Rezept vom Hausarzt bestel...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Mehr Artikel
  • Arzneimittel
    auswählen

  • Medizinischen
    Fragebogen ausfüllen

  • Der Arzt stellt
    Ihr Rezept aus

  • Lieferung ohne
    zusätzliche Gebühren