• Inkl. Rezeptausstellung
  • Deutsche Original-Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Kostenlose Lieferung
Startseite / Verhütung / Antibabypille / Yaz

Yaz

Kaufen Sie Yaz mit diskreter Verpackung und kostenlosem Versand

  • Packung von Yaz Filmtabletten
5 Unsere Patienten bewerten das 5 review
Dosierung
0.02mg/3mg
Dauer
3 Monate (3x28 Tabletten) (52,99 €)
 
52,99 € inkl. Rezept und Expresslieferung
Zu den medizinischen Fragen
Bestellen Sie heute und erhalten Sie eine KOSTENLOSE Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen
trustpilot

4.7 Hervorragend

13.771 Kundenrezensionen

Was ist Yaz?

Yaz (auch bekannt als Eloine) ist ein bekanntes hormonelles Verhütungsmittel. Aufgrund der sanften Dosierung der Wirkstoffe gehört das Medikament zur Kategorie der sogenannten Mikropille. Bei dieser Pille handelt es sich um ein sogenanntes Einphasenpräparat. Solche Antibabypillen enthalten in jeder einzelnen einzunehmenden Pille die gleichen Wirkstoffe und auch immer in der gleichen Verteilung.

Yaz wird von Frauen vor allem aus den folgenden Gründen bevorzugt:

  • die Yaz-Pille ist zuverlässig
  • sie ist möglichst gering dosiert
  • die Einnahme ist unkompliziert, da auf keine unterschiedlich gefärbten Pillen geachtet werden muss

Die wichtigsten Vorteile von Yaz gegenüber einigen anderen Antibabypillen liegen unter anderem in:

  • einer verminderten Wassereinlagerung (Gewichtszunahme)
  • der gleichzeitigen Wirkung gegen Akne

Darüber hinaus kann Yaz auch den Monatszyklus regulieren. Die Periode verläuft weniger stark, wodurch auch möglicher Eisenmangel vorgebeugt werden kann.

Wie wirkt Yaz?

Die verhütende Wirkung entsteht durch eine Kombination verschiedener Wirkmechanismen der enthaltenen synthetischen Hormone. Diese sind das Östrogen Ethinylestradiol und das Gestagen Drospirenon. So bewirken die Hormone eine Hemmung der Ovulation (Eisprung).

Der Eisprung findet normalerweise in der Mitte des Zyklus statt. Ohne einen Eisprung kommt es zu keiner Schwangerschaft, da der Körper keine Eizelle aus dem Eierstock freisetzt. Für eine Schwangerschaft ist es erforderlich, dass sich eine befruchtete Eizelle weiterhin in die Gebärmutter einnistet.

Durch die in Yaz enthaltenen Hormone wird diese Einnistung verhindert, was einen zusätzlichen Schutz vor ungewollter Schwangerschaft darstellt. Außerdem bewirken die beiden Hormone eine Verdickung des Zervikalsekrets im Gebärmutterhals. Das Zervikalsekret ist normalerweise während des Eisprungs dünnflüssiger und ermöglicht so Spermien den Weg in die Gebärmutter.

Verdicktes Zervikalsekret können Spermien hingegen nicht oder nur sehr schwer durchdringen. Dadurch bildet das verdickte Sekret bei der Einnahme von Yaz eine Barriere gegen Spermien.

Neben dem Einsatz als Antibabypille lindert Yaz oft auch typische Regelbeschwerden wie Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen und Brustspannen.

Wie ist die Dosierung und wie erfolgt die Einnahme?

Die Yaz-Pille wird ohne Unterbrechung geschluckt. Eine Blisterpackung enthält insgesamt 28 Tabletten. Von diesen Tabletten enthalten 24 rosafarbenen Pillen Hormone. 4 weiße Pillen enthalten keine Wirkstoffe und Hormone. Sie müssen täglich eine Tablette zur selben Zeit einnehmen.

Ein Vorteil der Yaz-Antibabypille ist die niedrige Dosierung der Hormone Ethinylestradiol (20 µg) und Drospirenon (3 mg). Dadurch ist die Pille relativ gut verträglich.

Drospirenon ist ein neu entwickeltes synthetisches Hormon. Mit seiner antimineralokortikoiden Wirkung wirkt es vermehrten Wassereinlagerungen und einer Gewichtszunahme bei der Anwendung der Pille entgegen.

Außerdem erfolgt die Einnahme von Yaz über ein vereinfachtes Einnahmeschema, das ungewollten Schwangerschaften durch Fehlanwendungen vorbeugt.

Idealerweise sollten Sie am ersten Tag Ihrer Periode mit der Einnahme beginnen.

Die nachfolgende Einnahmeempfehlung stellt lediglich eine grobe Zusammenfassung dar. Detaillierte Hinweise zur Einnahme sind der Packungsbeilage zu entnehmen.

Normaler Einnahmezyklus

Täglich nimmt die Frau eine Tablette mit etwas Wasser ein. Es empfiehlt sich, die Einnahme möglichst immer zur gleichen Tageszeit vorzunehmen. An den ersten 24 Tagen der Einnahme nimmt die Anwenderin je eine hellrosa Tablette ein. Danach erfolgt die Einnahme der weißen Tabletten. Anschließend setzt die Frau die Einnahme mit einem neuen Folienstreifen fort.

Sie müssen mit der Einnahme der Yaz-Pille oben links beginnen. Dann führen Sie die Einnahme in der aufgedruckten Pfeilrichtung fort.

Wer darf es nicht einnehmen?

Die meisten menstruierenden Mädchen und Frauen können diese Kombinationspille einnehmen. Sie sind für die Yaz-Pille nicht geeignet, wenn Sie:

  • schwanger sind
  • in der Menopause sind
  • in Ihrer Familie jemand Brustkrebs hatte oder hat
  • über 35 Jahre alt sind oder rauchen
  • Diabetes haben
  • unter einer Erkrankung der Leber oder Gallenblase leiden
  • unter Morbus Crohn
  • in Ihrer Familie jemand Thrombosen (Blutgerinnsel) hatte oder hat

Informieren Sie immer Ihre Ärztin oder Ihren Arzt über alle Erkrankungen. Geben Sie zudem an, ob und welche Medikamente Sie einnehmen.

Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Yaz?

Yaz kann unter anderem die folgenden Nebenwirkungen hervorrufen. Eine vollständige Auflistung der Nebenwirkung befindet sich in der Packungsbeilage.

Häufig (1 bis 10 von 100 Anwenderinnen):
  • Übelkeit
  • Kopfschmerzen
  • Brustschmerzen
  • Erbrechen
  • Stimmungsschwankungen
  • Monatsblutungen, die unregelmäßig sind oder ausbleiben

Gelegentlich (1 bis 10 von 1.000 Anwenderinnen):
  • Schläfrigkeit
  • Bauchschmerzen
  • Akne, Hautausschlag

Selten (1 bis 10 von 10.000 Anwenderinnen):
  • Blutgerinnsel
  • beschleunigter Herzschlag
  • Blutarmut.
  • Schwindel
  • Augenerkrankungen

Bei Erbrechen oder Durchfall bis vier Stunden nach Einnahme der Antibabypille kann die Wirkung beeinträchtigt sein. In diesem Fall sollte schnellstmöglich eine zusätzliche Tablette eingenommen werden. Ist dies nicht innerhalb von 12 Stunden nach dem ursprünglichen Einnahmezeitpunkt möglich, sollte für die nächsten sieben Tage zusätzlich mit einer nicht-hormonellen Methode verhütet werden.

Was sind die möglichen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten?

Zusammen mit anderen Arzneimitteln eingenommen, kann die verhütende Wirkung von Yaz beeinflusst werden. Folgende Mittel sind für ihre Wechselwirkung mit den Wirkstoffen von Yaz bekannt:

  • Barbiturate, Carbamazepin, Felbamat, Oxcarbazepin, Phenytoin, Topiramat und Primidon, die zur Behandlung von Epilepsie eingesetzt werden.
  • Nevirapin und Ritonavir zur Bekämpfung von HIV-Infektionen
  • Rifampicin und Rifabutin zur Therapie von Tuberkulose
  • Antibiotika zur Behandlung von Infektionen und Entzündungen wie Ampicillin und Tetracycline
  • Präparate auf der Basis von Johanniskraut.

Eine gleichzeitige Einnahme mit diesen Medikamenten ist möglich. Allerdings sollte in diesem Fall beispielsweise ein Kondom als zusätzliches Verhütungsmittel verwendet werden.

Bei Unsicherheiten sollten Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker wenden.

Was sind die Gegenanzeigen?

Die Yaz-Pille darf nicht eingenommen werden, wenn Sie gegen einen der Bestandteile der Antibabypille allergisch sind. Auch während Schwangerschaft und Stillzeit darf die Antibabypille nicht verwendet werden. Weitere Gegenanzeigen für Yaz sind:

  • kürzlicher Schlaganfall oder Herzinfarkt
  • Angina pectoris
  • Migräne mit Aura
  • Leber- und Nierenerkrankung
  • erhöhtes Risiko für hormonell beeinflusste Krebserkrankungen

Zu beachten ist bei der Anwendung von Yaz, dass ein generell erhöhtes Risiko für Thrombosen besteht. Daher sollten Frauen mit einem bereits bestehenden erhöhten Thrombose-Risiko auf eine alternative Antibabypille mit anderen Wirkstoffen ausweichen. Ein erhöhtes Risiko besteht beispielsweise bei:

Yaz schützt nicht vor Geschlechtskrankheiten. Solcher Schutz vor ansteckenden Viren und Bakterien ist nur mit einem Kondom gewährleistet.

Wie kann ich Yaz bei euroClinix kaufen?

Die Antibabypille Yaz ist rezeptpflichtig. Daher kann es in der EU nicht ohne ein ärztlich verschriebenes Rezept erworben werden. Die Online-Klinik euroClinix bietet hier eine einfache und sichere Alternative.

Sie können Yaz kaufen, indem Sie ein medizinisches Formular mit den nötigen gesundheitlichen Daten ausfüllen. Diese werden umgehend an unsere Ärztinnen weitergeleitet. Diese überprüfen Ihre Angaben unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen medizinischen Vorgeschichte. Falls die Yaz-Pille für Sie geeignet ist, erfolgt der Versand in kurzer Zeit durch die Apotheke.

Medizinisch geprüft durch Dr. Plauto Filho Verfasst von unserem Redaktionsteam Zuletzt geprüft am 18-03-2024
Yaz Information
ProduktnameYaz
Wirkstoff (e)Drospirenon & Ethinylestradiol
HerstellerBayer
Trustpilot-Sternebewertung5/5
Trustpilot-Rezensionen1
VerfügbarkeitAuf Lager
BeschreibungEloine ist eine wirksame Antibabypille, die gering dosiert ist und eine Schwangerschaft vorbeugt.
Rezeptpflichtrezeptpflichtig
Einnahmeoral
DarreichungsformTabletten
Verfügbare Dosierung0,02mg/3mg
Anwendbarkeitmenstruierende Mädchen und Frauen bis zum 35. Lebensjahr
AnwendungshinweiseNehmen Sie 28 Tage lang eine Pille täglich zur selben Zeit ein.
WirkstoffklasseKombinationspille
Bei Alkoholkonsumnicht relevant
In der Stillzeitnicht geeignet
Bei Schwangerschaftnicht geeignet
Bewertung Yaz
Packung von Yaz Filmtabletten Hervorragend 5 1 Bewertungen für Yaz auf Trustpilot bewertet
14 Dez.

billger !!

Zhe Li

Mehr lesen

Antibabypillen im Vergleich: Welche Pille ist die beste?

Antibabypillen im Vergleich: Welche Pille ist die beste?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Coitus interruptus: Wie wirksam ist er als Verhütung?

Coitus interruptus: Wie wirksam ist er als Verhütung?

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Können Sie in Ihren 40ern immer noch hormonell verhüten?

Können Sie in Ihren 40ern immer noch hormonell verhüten?

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Hormonelle Verhütung und das Risiko für Blutgerinnsel

Hormonelle Verhütung und das Risiko für Blutgerinnsel

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Pille vergessen: Was tun?

Pille vergessen: Was tun?

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Wie fange ich mit einem neuen Verhütungsmittel an?

Wie fange ich mit einem neuen Verhütungsmittel an?

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Wirksamkeit von Verhütungsmitteln - Die 4 Gründe für das Scheitern der Empfängnisverhütung

Wirksamkeit von Verhütungsmitteln - Die 4 Gründe für d...

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Welches Verhütungsmittel sollten Sie nach der Geburt verwenden?

Welche Verhütungsmittel soll ich nach der Geburt verwenden?

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Erfahren Sie, wie Sie Medikamente am besten aufbewahren

Erfahren Sie, wie Sie Medikamente am besten aufbewahren

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Antibabypillen im Vergleich

Übersicht zu allen verfügbaren Pillen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Pille richtig einnehmen: So gelingt’s!

Pille richtig einnehmen: So gelingt’s!

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wirkstoff-Check Pille: Was sind Gestagene?

Wirkstoff der Pille: Was ist Gestagen?

Geprüft von Dr. Anand Abbot
Wirkstoff-Check Pille: Das Gestagen Desogestrel

Gestagen-Check: Desogestrel

Geprüft von Dr. Anand Abbot
Abbruchblutung bei hormoneller Verhütung

Abbruchblutung bei hormoneller Verhütung

Geprüft von Dr. Anand Abbot
Wirkstoff-Check Pille: Das Gestagen Levonorgestrel

Levonorgestrel zur Empfängnis- und Notfallverhütung

Geprüft von Dr. Anand Abbot
Verhütung durch Zyklusberechnung

Verhütung durch Zyklusberechnung

Geprüft von Dr. Anand Abbot
Vasalgel - Das Verhütungs-Gel für Männer

Vasalgel - Das Verhütungs-Gel für Männer

Geprüft von Dr. Anand Abbot
Pillen-Wahl: Welche Antibabypille ist für mich geeignet?

Pillen-Wahl: Welche Antibabypille ist für mich geeignet?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Kann ich die Antibabypille ohne Rezept vom Arzt bestellen?

Kann ich die Antibabypille ohne Rezept vom Arzt bestellen?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wie wirksam ist die Antibabypille gegen Akne?

Wie wirksam ist die Antibabypille gegen Akne?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Mögliche Nebenwirkungen der Antibabypille

Mögliche Nebenwirkungen der Antibabypille

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Mehr Artikel
  • Arzneimittel
    auswählen

  • Medizinischen
    Fragebogen ausfüllen

  • Der Arzt stellt
    Ihr Rezept aus

  • Lieferung ohne
    zusätzliche Gebühren

Das schätzen unsere Patienten an uns
  • Erstklassiger und freundlicher KundenserviceErreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
  • All-Inclusive Service - keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
  • Versand am selben WerktagKostenlose Lieferung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen