Hergestellt von Impotenz Probierpackung Lilly und Bayer

Potenzmittel Testpackung

Probepackung mit Viagra, Cialis, Levitra und Spedra - Rezept inkl.

  • Probierpackung aus Cialis, Levitra und Viagra
  • Probierpackung aus Cialis, Levitra und Viagra
Hervorragend   4.6 / 5 60 Patienten Bewertung(en) auf

Die Potenzmittel Testpackung enthält drei originale Potenzmittel zum testen: Viagra, Cialis und Levitra.

Durch die Potenzmittel Testpackung können die einzelnen Markenmedikamente miteinander verglichen werden. So kann jeder Anwender entscheiden, welches Potenzmittel am besten zu ihm passt.

  • Viagra: Das Original-Potenzmittel
  • Cialis: Das Präparat mit der längsten Wirkungsdauer
  • Levitra: Das am besten verträglichsten Potenzmittel
Bewertungen auf Hervorragend   4.6 / 5 60 Patienten Bewertung(en) auf
Wir sind zertifiziert von:
In der Packung sind enthalten:
Viagra 25 mgx 4 Tabletten
Cialis 10 mgx 4 Tabletten
Levitra 5 mgx 4 Tabletten
Packungsgröße
Bestellen Sie in den nächsten 6h und 19min um Ihre Bestellung am Mittwoch, 07 Dezember zu erhalten
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose

Was ist Potenzmittel-Testpackung?

Obwohl die Wirkstoffe von Viagra, Cialis & Levitra einander ähneln, weisen die drei weltweit meistverkauften Medikamente gegen Potenz- und Erektionsstörungen (Impotenz) Unterschiede bezüglich der Wirkgeschwindigkeit und der Wirkungsdauer auf.

Potenzmittel testen

Die persönliche Anwendungserfahrung durch eine Potenzmittel-Testpackung ist am ehesten geeignet, um ermessen zu können, welches Präparat sich im individuellen Fall als das wirkungsvollste und verträglichste herausstellt.

Viagra, Cialis und Levitra bzw. die darin jeweils enthaltenen Wirkstoffe Sildenafil, Tadalafil und Vardenafil, gelten als die weltweit am häufigsten verwendeten Mittel zur wirkungsvollen medikamentösen Behebung erektiler Dysfunktionen.

Um die Medikamente bezüglich ihrer persönlichen Wirkung aussagekräftig miteinander vergleichen zu können, empfiehlt es sich, die jeweils einander entsprechenden Dosierungsgrade zu wählen.

Cialis wird in zwei, Viagra und Levitra in jeweils drei Dosierungsformen dargeboten. Wenn zum Beispiel bei Viagra eine mittlere Dosierungsstufe von 50mg gewählt wird, können analog dazu die 10 mg-Dosierung von Levitra und die 10 - oder 20mg-Version von Cialis einen aufschlussreichen Testvergleich ermöglichen.

Die Gemeinsamkeit der Hauptwirkstoffe in den drei Präparaten besteht darin, dass sie als sogenannte "PDE-5-Hemmer" direkten Einfluss auf körpereigene Enzyme nehmen, welchen den Blutzufluss in den Penis regeln.

Unterschiede in der Wirkgeschwindigkeit und -dauer

Die Unterschiede zwischen den drei Präparaten werden am deutlichsten durch ihre jeweiligen therapeutischen Versprechen bezüglich Wirkungseintritt und Wirkungszeit, innerhalb der sich bei sexueller Stimulation eine Erektion ergeben kann.

Empfundene Unterschiede in der Anwendung können sich individuell auch bezüglich der Wirkungsintensität und der Verträglichkeit gegenüber den Wirk- und Inhaltsstoffkombinationen der drei Präparate ergeben.

Sollte den drei Medikamenten eine jeweils einprägsame Anwendungsformel zugeordnet werden müssen, so würde sich für Viagra die "spontane", für Levitra die "tagesaktuell geplante" und für Cialis die "möglicherweise absehbare" Anwendungssituation ergeben.

Unterschiedliche Anwendungssituationen

Am deutlichsten werden die Unterschiede im direkten Vergleich der beiden marktführenden Präparate Viagra und Cialis: Die Wirkung von Viagra setzt schon nach ca. 30 Minuten ein. Nach circa 4 Stunden setzt die sogenannte Halbwertszeit der Wirkung ein und der Wirkstoffspiegel lässt nach.

Cialis benötigt ab dem Zeitpunkt der Einnahme ca. 1 bis 2 Stunden, um seine Wirkung aufzubauen und hält sie dann im günstigsten Falle bis zu 36 Stunden vor. Levitra bildet einen Kompromiss zwischen Viagra und Cialis: Es baut seine Wirkung etwas langsamer als Viagra auf, wirkt dann allerdings auch bis zu 2 Stunden länger.

Einfluss der Dosierung auf die Wirkung

Die Dosierung hat weder Einfluss auf die Wirkgeschwindigkeit noch auf die Wirkdauer. Wirkstoffe treten grundsätzlich immer in Konkurrenz zu bereits bestehenden, eben auch unerwünschten biochemischen Vorgängen im Körper.

Die Dosierung eines Medikaments spielt insofern eine Rolle, als dass manchmal ein größeres Quantum an Wirkstoffen notwendig ist, um den "Umkehrpunkt" zu erreichen, ab dem die körpereigenen unerwünschten Prozesse in einen Heilungsprozess übergehen.

Wer bereits bei niedriger Dosierung das Therapieziel, also im Falle der Anwendung von Potenzmitteln, eine zufriedenstellend ausgeprägte Erektion erreicht, sollte sich dann auch zukünftig an der niedrigeren Dosierung orientieren, um dadurch auch das Risiko von Nebenwirkungen zu mindern.

Umgekehrt könnten Patienten, die zum Beispiel durch Diabetes oder andere, mit Durchblutungsstörungen einhergehenden Krankheitsbildern belastet sind, möglicherweise erst mit der hoch dosierten Darreichungsform von einem Potenzmittel profitieren.

Auch Männer mit allgemein gutem Gesundheitszustand können die Erfahrung machen, dass sie ggf. eine stärkere Dosierungsform von Viagra, Cialis oder Levitra benötigen, um günstigen Einfluss auf ihre Potenz zu nehmen.

Nebenwirkungen und Wechselwirkungen

Wie bei fast allen Medikamenten, ergibt sich auch bei Potenzmitteln eine Wirkungsbeeinträchtigung durch den zusätzlichen Einfluss von Alkohol. Ein gutes Glas Wein zu einem guten Essen gehört in vielen Situationen fast unvermeidlich zur stimmungsvollen Vorbereitung auf einen Liebesakt.

Es ist auch grundsätzlich nicht bedenklich, wenn während des Wirkungszeitraums Alkohol in Maßen genossen wird. Es ist dann jedoch eine verzögerte Wirkung zusätzlich in die Anwendung einzukalkulieren.

Generell können die Wirkstoffe in Viagra, Cialis und Levitra zu Begleiterscheinungen wie Kopf- und Magenschmerzen, schnupfender oder verstopfter Nase oder zu Hautrötungen führen.

Weitere mögliche Nebenwirkungen, zu denen auch Sodbrennen und Sehstörungen zählen, sind in den Packungsbeilagen ebenso detailliert aufgeführt wie Hinweise zu Gegenanzeigen und Wechselwirkungen bei Einnahme anderer Medikamente.

Naturgemäß besteht bei Potenzmitteln der Reflex, bei nicht erhoffter Wirkung eine Zusatzdosierung vorzunehmen, die dann zu einer Überdosierung führen kann. In solchen Fällen ist damit zu rechnen, dass unerwünschte Nebenwirkungen sich deutlich verstärken können bzw. überhaupt erst eintreten.

Gegenanzeigen (Kontraindikationen)

Zu den bekannten Gegenanzeigen der rezeptpflichtigen Potenzmittel gehören Herzinsuffizienz, aktuelle Diagnosen kürzlich zurückliegender Herzinfarkte oder Schlaganfälle und Befunde wie Angina Pectoris, Hypotonie (zu niedriger Blutdruck) oder Hypertonie (Bluthochdruck).

Jugendliche unter 18 Jahren dürfen Viagra, Cialis und Levitra nicht einnehmen.

Auch, wenn Frauen ohnehin nicht zur Einnahme von Viagra, Cialis und Levitra indiziert sind, muss für Schwangere und stillende Mütter betont werden, dass die Einnahme dieser Potenzmittel streng kontraindiziert ist.

Besondere Vorsicht bei der Verwendung der drei Präparate ist geboten, wenn einem Patienten die generelle ärztliche Empfehlung vorliegt, von sexueller Aktivität möglichst Abstand zu nehmen, da diese eine physische Belastung darstellt.

Gerade bei Patienten mit diagnostizierten Herz- und Kreislaufkrankheiten kann sowohl der Wirkmechanismus selbst (Durchblutungsförderung) als auch die dadurch ermöglichte sexuelle Aktivität gefährliche gesundheitliche Risiken bergen. Im Zweifelsfall ist eine gesonderte Rücksprache mit einem behandelnden Arzt zu treffen.

Bei keinem der drei Medikamente ist zu befürchten, dass sich ungewünschte Erektionen einstellen. Denn ohne entsprechende sexuelle Erregung wird sich auch keine ungewollte bzw. situativ "unpassende" Wirkung entfalten.

Verschreibungspflichtige Medikamente Viagra, Cialis und Levitra auf euroClinix online kaufen

Die Potenzmittel Probepackung (Viagra, Cialis und Levitra) ist verschreibungspflichtig, daher kann es in der EU nicht ohne ein vom Arzt ausgestelltes Rezept erworben werden. Die Online-Klinik euroClinix bietet hier eine unkomplizierte und sichere Alternative. euroClinix ermöglicht Ihnen den Kauf von Cerazette durch eine Online-Konsultation.

Hierzu füllen Sie ein medizinisches Patientenformular mit den nötigen gesundheitlichen Informationen aus, welches umgehend an unsere Ärzte weitergeleitet wird. Diese überprüfen Ihre Angaben unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen medizinischen Vorgeschichte, wodurch die individuelle Eignung vom Arzneimittel festgestellt werden kann. Der Versand der Medikamenten Viagra, Cialis und Levitra erfolgt unverzüglich durch die Versandapotheke.

Es ist davon abzuraten, die Potenzmittel Probepackung (Viagra, Cialis und Levitra) rezeptfrei im Internet zu bestellen. Die Überprüfung der angegeben Symptome sowie die Verschreibung des entsprechenden Arzneimittels durch einen qualifizierten Arzt, vermeiden die Risiken einer Fehldiagnose. Im schlimmsten Fall kann sich die Erkrankung sogar verstärken. Bei euroClinix können Sie sich auf den unkomplizierten, diskreten und sicheren Service jederzeit verlassen.

Versand und Verpackung der Potenzmittel Probepackung (Viagra, Cialis und Levitra)

Die voraussichtliche Lieferzeit der Potenzmittel durch UPS wird bereits auf der Website angezeigt. Die genaue Zeit erfahren Sie in der E-Mail direkt nach der Bestellung. Dank des 24h Lieferservice wird das Arzneimittel zeitnah und direkt an eine Adresse Ihrer Wahl zugestellt.

Das Medikament befindet sich in einer neutralen Packung und garantiert somit höchste Diskretion. Die Sicherung Ihrer Privatsphäre wird ebenfalls bei der Bezahlung berücksichtigt, die mit verschiedenen Zahlungsmethoden erfolgen kann. So bietet euroClinix Banküberweisungen, Sofortüberweisungen, Bankeinzug, Nachnahme (zzgl. einer Nachnahmegebühr von 19,99 EUR,-), Rechnung oder Ratenzahlung an.

So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Überprüfung und Rezeptausstellung
durch den Arzt
Expressversand durch
unsere registrierte Apotheke
Kostenfreier Versand
  • Hervorragend
    4.8 / 5

    7,560 Patienten haben unseren Service bewertet.

  • Hervorragend   4.6 / 5

    60 Patienten haben bewertet Potenzmittel Testpackung

  • Das schätzen unsere Patienten an unserem Service
    • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

      Erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00 Uhr
    • All-Inclusive Service - keine versteckten Gebühren

      Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
    • Gratis Expresslieferung

      Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr

Bewertungen für das Medikament Potenzmittel Testpackung

Das Produkt wurde so bewertet: 4.6/5 Sterne. Basierend auf 60 unabhängige Kundenbewertungen auf Feefo (Alle euroClinix Bewertungen ansehen).

  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Verpackung etwas groß

    Service Bewertung:Alles perfekt

    17 May
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Die Öffnungszeiten der UPS Paket-abholstelle sind schlecht

    Service Bewertung:Die Öffnungszeiten der UPS Paket-abholstelle sind schlecht

    14 Mar
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Prompte Lieferung der Originalprodukte, sehr gute Qualität

    Service Bewertung:Guter Service. Support telefonisch erreichbar.

    07 Feb
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Die Potenzmittel wirken gut, wobei ich die Viagra 100 mg in vier...

    Service Bewertung:Sehr zuverlässiger Service. Die Bestellung war in zwei Tagen daheim. Der...

    14 Jan
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Ich war mit der Wirkung (Levitra) sehr zufrieden.

    Service Bewertung:Es hat alles hervorragend funktioniert. Ich war angenehm überrascht.

    07 Jan
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Testpackung ist super um auszuprobieren welches Medikament besser zu einem passt

    Service Bewertung:Es hat alles super funktioniert. Diskrete Bestellung und schneller Versand.

    07 Jan
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Sehr gut

    Service Bewertung:Service super, schnelle Lieferung

    31 Dec
Potenzmittel Testpackung Alternativen