• Inkl. Rezeptausstellung
  • Original Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Inkl. Lieferung am nächsten Werktag
Startseite / Erektile Dysfunktion / Viagra / Mit welchen Medikamenten kann Viagra Wechselwirkungen verursachen?

Mit welchen Medikamenten kann Viagra Wechselwirkungen verursachen?

Erfahren Sie, welche Medikamente mit Viagra reagieren

Viagra ist eines der bekanntesten und wirksamsten Medikamente zur Behandlung von Erektionsstörungen. Der Hauptvorteil besteht darin, dass Sie es nur bei Bedarf einnehmen müssen, wodurch das Risiko von Nebenwirkungen und Komplikationen signifikant reduziert wird. Doch falls Sie andere Arzneimittel einnehmen, sollten Sie vorsichtig sein. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, mit welchen Medikamenten Viagra Wechselwirkungen verursachen kann und wie Sie Impotenz effektiv behandeln können.

Mann hält Pille in der Hand und liest Beipackzettel durch.

Welche Medikamente reagieren mit Viagra?

Bei der gleichzeitigen Einnahme von manchen verschreibungspflichtigen Medikamenten kann es zu Wechselwirkungen kommen. Es kann die Wirkungen beider Medikamente verändern. Beispielsweise kann ein Arzneimittel die Wirkung des anderen erhöhen oder verringern. Dies kann zu Nebenwirkungen führen oder bewirken, dass eines der Arzneimittel nicht funktioniert.

Dies gilt auch für das Potenzmittel Viagra. Der Wirkstoff von Viagra ist Sildenafil, das zu einer Gruppe von Medikamenten namens PDE-5 Hemmer (Phosphodiesterase-Inhibitor) gehört. Die Wirkung von Viagra führt dazu, dass sich die Blutgefäße erweitern, was dazu führt, dass mehr Blut in den Penis fließen kann. Jedoch kann dies die Durchblutung des Körpers beeinflussen und es kann somit zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommen.

Hier sind einige der wichtigsten Wechselwirkungen mit Viagra aufgeführt.

Viagra und Herzmedikamente

Viagra kann mit Medikamenten reagieren, die zur Behandlung und Vorbeugung von Herzkrankheiten verwendet werden, wie:

  • Bluthochdruck (Hypertonie)
  • Angina pectoris – Brustschmerzen, die aufgrund einer schlechten Blutströmung zum Herzen verursacht werden
  • Herzinfarkt
  • Herzinsuffizienz
  • koronare Herzkrankheit

Ärzte können manche dieser Arzneimittel zur Behandlung von anderen Erkrankungen verschreiben. Zum Beispiel können einige Alphablocker gegen Prostatavergrößerung (BPH) verschrieben werden. Jedoch werden sie größtenteils bei Herzproblemen eingesetzt.

Nachstehend sehen Sie Beispiele dieser Medikamente, die mit Viagra zu Wechselwirkungen führen können.

Medikamente Beispiele

Alphablocker

  • Doxazosin
  • Tamsulosin*

Betablocker

  • Bisoprolol
  • Propranolol

ACE-Hemmer

  • Lisinopril
  • Ramipril
  • Perindopril

Kalziumkanalblocker

  • Amlodipin
  • Verapamil
  • Diltiazem

Angiotensinrezeptorblocker (ARB)

  • Candesartan
  • Losartan

Reninhemmer

  • Aliskiren

Diuretika

  • Bendroflumethiazid
  • Indapamid
  • Furosemid

Nitrate

  • Nitroglyzerin
  • Dinitrat
  • Isosorbid

*Wird auch bei einer vergrößerten Prostata verwendet

Die Gemeinsamkeit zwischen Viagra und diesen Medikamenten besteht darin, dass sie alle den Blutdruck senken. Sildenafil (der Wirkstoff in Viagra) wird oft zur Behandlung von Bluthochdruck in den Lungen (pulmonalarterielle Hypertonie) angewendet. Doch wenn der Wirkstoff Sildenafil gemeinsam mit einem anderen Herzmedikament eingenommen wird, kann es zu einem plötzlichen Blutdruckabfall kommen.

Das Hauptmerkmal von niedrigem Blutdruck ist ein Schwindelgefühl beim zu schnellen Sitzen oder Aufstehen. Manchmal kann es zu Ohnmachtsanfällen führen.

Falls Sie solche Medikamente einnehmen, müssen Sie vor der Verwendung von Viagra mit einem Arzt sprechen. Es kann sein, dass der Arzt Ihre Dosierung vorher anpassen muss.

Viagra und Poppers

Poppers ist die gebräuchliche Bezeichnung für ein Medikament namens Amylnitrit. Poppers ist eine Partydroge, die zur selben Familie wie die Nitrate gehört, die bei Herzkrankheiten eingesetzt werden. Poppers werden jedoch am häufigsten verwendet, um den Anus und die Scheidenwand für den Geschlechtsverkehr zu entspannen.

Wie Viagra haben sie eine gefäßerweiternde Wirkung in diesen Bereichen, was Ihren allgemeinen Blutdruck senken kann. Also kann es, wie bei Herzmedikamenten, bei gleichzeitiger Einnahme zu niedrigem Blutdruck führen.

Nehmen Sie Poppers und Viagra niemals gleichzeitig ein.

Welche anderen Arzneimittel führen mit Viagra zu Wechselwirkungen?

Andere Arzneimittel können mit Viagra reagieren und dies kann äußerst gefährlich werden. Hier sind nur einige Beispiele aufgeführt.

Medikament Beispiele

Proteinasehemmer (zur Behandlung von HIV)

  • Ritonavir
  • Saquinavir

Asthma-Medikamente

Steroide

Bestimmte Antidepressiva

  • Citalopram
  • Escitalopram

Bestimmte Antibiotika

  • Erythromycin
  • Clarithromycin

Bestimmte Antimykotika

Epilepsie-Medikamente

  • Carbamazepin
  • Phenytoin

Dies sind nur einige Beispiele an Medikamenten, die mit Viagra reagieren können. Für eine vollständige Liste an Arzneimittelinteraktionen, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt.

Kann ich Viagra mit anderen Potenzmitteln einnehmen?

Nehmen Sie Viagra nicht gemeinsam mit anderen Potenzmitteln ein. Nicht nur wird dies nicht Ihre Symptome verbessern, sondern kann auch schwerwiegende Nebenwirkungen auslösen, wie eine Dauererektion (Priapismus).

Nehmen Sie Viagra nicht mit einem der folgenden Potenzmitteln ein:

  • Tadalafil (Cialis)
  • Vardenafil (Levitra)
  • Avanafil (Spedra)
  • Alprostadil (Caverject)

Sie sollten Viagra auch nicht mit anderen Medikamenten einnehmen, die Sildenafil enthalten.

Kann ich Viagra mit Priligy einnehmen?

Priligy ist eine beliebte Behandlung, die Dapoxetin enthält und gegen vorzeitige Ejakulation verwendet wird. Ursprünglich wurde Priligy als Antidepressivum verwendet. Eine Nebenwirkung von Priligy ist die Senkung des Blutdrucks. Sie dürfen Viagra und Priligy nicht gemeinsam einnehmen, da es sonst zu einem gefährlichen Abfall Ihres Blutdrucks führen kann.

Was sollte ich tun, wenn ich andere Medikamente einnehme?

Falls Sie andere Arzneimittel einnehmen, gibt es andere Möglichkeiten, wie Sie erektile Dysfunktion behandeln können, ohne Viagra einzunehmen. Eine gesunde Lebensweise wird Ihre Durchblutung verbessern und bei Ihren Erektionsstörungen helfen.

Erfahren Sie mehr über Viagra-Alternativen

Klicken Sie hier

Falls Sie Medikamente verwenden, sind andere Impotenz-Behandlungen, wie Penispumpen oder Operationen, möglicherweise eine bessere Option für Sie.

Sprechen Sie jedoch immer mit Ihrem Arzt. Es kann sein, dass er Ihre Viagra-Dosierung oder die Dosierung Ihrer derzeitigen Arzneimittel anpassen kann, um für Sie eine geeignete Lösung zu finden.

Medizinisch geprüft durch Dr. Caroline Fontana Verfasst von unserem Redaktionsteam Zuletzt geprüft am 10-01-2024
Packung von Viagra 100mg Sildenafil 4 Filmtabletten

Viagra

4.5 (925 Bewertungen)
Unser Service - nur auf euroClinix
  • Privater & vertraulicher ServiceDiskrete Verpackung und verschlüsselte Daten
  • Original MarkenarzneimittelVon in der EU registrierten Apotheken
  • Online Rezeptausstellungvertraulicher Service von registrierten Ärzten
  • Keine versteckten KostenGratis Expresslieferung am folgenden Werktag wenn Ihre Bestellung vor 17:30 eingeht

Mehr lesen

Welche Erektionshilfe ist die beste für mich?

Welche Erektionshilfe ist die beste für mich?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Bluthochdruck und Erektionsstörungen

Bluthochdruck und Erektionsstörungen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Übungen gegen Erektionsstörungen

Übungen gegen Erektionsstörungen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
6 Tipps zur Steigerung der Libido auf natürliche Weise

6 Tipps zur Steigerung der Libido auf natürliche Weise

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Hat die Prostata einen Einfluss auf die Potenz?

Hat die Prostata einen Einfluss auf die Potenz?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Kann Pornokonsum zu Erektionsstörungen führen?

Kann Pornokonsum zu Erektionsstörungen führen?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Viagra für Frauen: Wirkt es?

Viagra für Frauen: Wirkt es?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wie viel kostet Viagra?

Wie viel kostet Viagra?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Ist es sicher, Kamagra zu kaufen?

Ist es sicher, Kamagra zu kaufen?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Viagra: Eine Erklärung der Nebenwirkungen

Viagra: Eine Erklärung der Nebenwirkungen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Ist Viagra rezeptfrei erhältlich?

Ist Viagra rezeptfrei erhältlich?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Viagra: Der komplette Leitfaden zu den Dosierungen und welche für Sie die Richtige ist

Viagra: Der komplette Leitfaden zu den Dosierungen und we...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Viagra und Alkohol: Wie Alkohol Ihre Nacht verderben könnte

Viagra und Alkohol: Wie Alkohol Ihre Nacht verderben könnte

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Ursachen einer erektilen Dysfunktion (Impotenz)

Ursachen einer erektilen Dysfunktion (Impotenz)

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Kann sich eine erektile Dysfunktion auf die psychische Gesundheit von Männern auswirken?

Kann sich eine erektile Dysfunktion auf die psychische Ge...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Die 10 wirksamsten Lebensmittel gegen erektile Dysfunktion

Die 10 wirksamsten Lebensmittel gegen erektile Dysfunktion

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Medizinische Tipps Fur Viagra Erstanwender

Medizinische Tipps Fur Viagra Erstanwender

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Kann ich Viagra bzw. Cialis rezeptfrei kaufen?

Kann ich Viagra bzw. Cialis rezeptfrei kaufen?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Top 6 Tipps gegen Erektionsstörungen

Top 6 Tipps gegen Erektionsstörungen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Sildenafil: Welche Dosierung ist für mich richtig?

Sildenafil: Welche Dosierung ist für mich richtig?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Was ist Kamagra?

Was ist Kamagra?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Cialis Schweiz - Zoll und Einfuhr

Cialis Schweiz - Zoll und Einfuhr

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Viagra Schweiz - Zoll und Einfuhr

Viagra Schweiz - Zoll und Einfuhr

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Was ist ein Priapismus (Dauererektion)?

Was ist ein Priapismus (Dauererektion)?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Alternativen zu Viagra

Alternativen zu Viagra

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Natürliche Potenzmittel: Wirkt pflanzliches Viagra?

Natürliche Potenzmittel: Wirkt pflanzliches Viagra?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Mehr Artikel
  • Arzneimittel
    auswählen

  • Medizinischen
    Fragebogen ausfüllen

  • Der Arzt stellt
    Ihr Rezept aus

  • Apotheke versendet
    Ihr Medikament