• Vertraulicher ServiceAlle Ihre Daten sind vertraulich und werden nur von unseren Ärzten eingesehen, die Daten werden nicht weitergegeben. Wir versenden Medikamente in diskreter, neutraler Verpackung und verwenden nie unseren Markennamen.
  • Original Marken MedikamenteUnsere Apotheke befindet sich in Großbritannien und versendet ausschließlich Original Arzneimittel. Unser Ärzteteam versichert, dass Sie das korrekte Rezept und Behandlung erhalten.
  • ExpresslieferungWir bemühen uns Bestellungen, die vor 17:30 Uhr eingehen, umgehend zu versenden. Ihre Medikamente erhalten Sie somit schon am nächsten Werktag.

Hirsutismus

Medikamente gegen übermäßigen Haarwuchs bei Frauen mit Rezept vom Arzt

Behandlungen gegen Behaarung sind in der Regel Cremes zum Beispiel gegen Hirsutismus. Diese Cremes ermöglichen Frauen eine sichere und zuverlässige Haarentfernung. Haarentfernung an sich ist natürlich nichts Neues, aber die Anwendung von verschreibungspflichtigen Medikamenten gegen übermäßigen Haarwuchs ist erst in den letzten Jahren bekannt geworden.

Vaniqa ist eine Creme zur Haarentfernung, die einfach aufzutragen ist und unerwünschte Haare im Gesicht entfernt.

Erfahren Sie mehr über Hirsutismus
Unsere Services
Behandlung finden
Über uns
Unsere Services
Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament
Über uns

euroClinix ist ein Europäischer Gesundheitsdienst und bietet herausrageneden Service in vielen Sprachen und Ländern.

Wir haben schon über

1090711 Patienten

seit unserer Gründung 2004 behandelt.

  • Online RezeptausstellungVerschwenden Sie nicht Ihre Zeit im Wartezimmer
  • Expressversand inklusiveBestellen Sie heute und erhalten Sie Ihre Behandlung morgen
  • Sicher und diskretNur Ihr Arzt hat Zugriff auf Ihre medizinischen Daten
4.8/5 6,823 Bewertungen auf

Vaniqa

4.6 / 5 (34 Bewertungen)
  • Verringert die Sichtbarkeit der Gesichtshaare
  • Geringes Risiko an Nebenwirkungen
  • Erste Veränderungen nach 4 bis 6 Wochen
Mehr Informationen zu Vaniqa

Haarentfernung für Frauen

Übermäßiger Haarwuchs ist für viele Frauen unangenehm und kann zu einem niedrigen Selbstwertgefühl führen. Hirsutismus kann bei jeder Frau unterschiedlich stark ausfallen, ist aber oft einfach zu behandeln. Leichte Arten von Behaarung können beispielsweise durch Rasieren oder Wachsen entfernt werden, während stärkere Fälle von Hirsutismus oft nicht ohne Medikamente auskommen.

Was verursacht übermäßigen Haarwuchs?

Sowohl bei Männern als auch bei Frauen entsteht Haarwuchs durch den Hormonspiegel im Körper. Experten haben herausgefunden, dass zu viele männliche Hormone (Androgene) zu Hirsutismus führen. Hirsutismus kann allerdings auch durch PCO (Polyzystitisches Ovarial-Syndrom) ausgelöst werden und wird in diesem Fall oft von unregelmäßigen Perioden und Akne begleitet.

Übermäßiges Haarwachstum kann auch ein Zeichen einer anderen Erkrankung oder die Folge eines Medikaments sein. Medikamente, die Hirsutismus hervorrufen sind zum Beispiel Anti-Epileptika und Medikamente gegen Endometriose. Allgemein kann man aber sagen, dass es keine eindeutige Erklärung gibt, wieso manche Frauen an Hirsutismus leiden und andere nicht.

Haarentfernungs-Behandlungen

Wie oben bereits genannt, gibt es verschiedene Methoden zur Haarentfernung. Diese richten sich nach der Stärke der Behaarung. Frauen sollten daran denken, einen Arzt zu fragen, bevor sie mit einer bestimmten Behandlung beginnen.

Bei weniger stark ausgeprägten Haarwuchs können Sie die Behandlungen ganz einfach bei sich zu Hause durchführen. Oft reicht es aus, wenn Sie dazu einen Rasierer, eine Pinzette oder Warm- sowie Kaltwachs benutzen. Der Nachteil dieser einfachen Methoden ist, dass sie oft nicht lange anhalten und die Haut reizen können.

Längerfristige Methoden für Frauen sind oft teurer, halten aber auch für eine längere Zeit an. Die beiden beliebtesten Methoden sind Laser-Haarentfernung und Elektrolyse. Bei der Laser-Methode werden die Haarfollikel mit einer Reihe von Laser-Lampen regelrecht zerstört. Dies bewirkt eine verzögerte Neubildung der Haare. Bei einer Elektrolyse wird eine kleine Nadel und ein elektronischer Impuls benutzt, um den Follikel zu zerstören. Beide Methoden halten für einige Zeit an und werden als sicher eingestuft, allerdings können sie die Haut reizen.

Bei besonders hartnäckigen Fällen von unerwünschter Gesichtsbehaarung gibt es die Möglichkeit, auf verschreibungspflichtige Medikamente zurückzugreifen. Die Antibabypille als Behandlung gegen Hirsutismus kann sehr wirkungsvoll sein, braucht aber oft eine lange Zeit, bis Sie tatsächlich Veränderungen sehen.

Vaniqa gegen Haarwuchs kann IFrauen verschrieben werden, wenn Anti-Androgene keine Wirkung gezeigt haben. Die Vaniqa-Creme wird einfach auf die Haut aufgetragen und verlangsamt das Haarwachstum, bis schließlich keine Haare mehr wachsen. Diese Art der Behandlung ist wirkungsvoll und wurde an zahlreichen klinischen Studien getestet.

Wo können betroffene Frauen Behandlungen gegen Haarwuchs anfordern?

Die Vaniqa-Creme gegen Hirsutismus kann bei euroClinix nach einer Online Konsultation beantragt werden. Ein zugelassener Arzt stellt dabei sicher, dass nichts gegen die Behandlung spricht und stellt dann ein Rezept aus, so dass das Präparat am übernächsten Werktag zugestellt werden kann.

So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Rezeptausstellung
Lieferung am
nächsten Tag
Kostenfreier Versand