• Inkl. Rezeptausstellung
  • Original Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Inkl. Lieferung am nächsten Werktag
Startseite / Adipositas (Fettleibigkeit) / Mysimba

Mysimba

Kaufen Sie Mysimba online mit diskreter Verpackung und kostenlosem Versand

Dosierung
8mg/90mg
Dauer
1 Monate (199.95 €)
 
199.95 € inkl. Rezept und Expresslieferung
Rezept anfordern
Bestellen Sie in den nächsten 11h 4min, um Ihre Bestellung am Mittwoch, 29 Mai zu erhalten.
trustpilot

4.7 Hervorragend

13,763 Kundenrezensionen

Was ist Mysimba?

Mysimba ist ein rezeptpflichtiges Medikament, das beim Abnehmen unterstützen kann. Jede Tablette enthält zwei Wirkstoffe: 8 mg Naltrexonhydrochlorid und 90 mg Bupropionhydrochlorid.

Mysimba ist für Erwachsene ab 18 Jahren mit einem Body-Mass-Index (BMI) von 30 oder höher erhältlich. Es kann auch Personen mit einem BMI zwischen 27 und 30 verschrieben werden, die unter gewichtsbedingten Gesundheitsproblemen leiden. Dazu gehören zum Beispiel ein hoher Cholesterinspiegel, Bluthochdruck oder Typ-2-Diabetes.

Es ist wichtig zu beachten, dass Mysimba nur gemeinsam mit einer kalorienreduzierten Ernährung und vermehrter körperlicher Bewegung beim Abnehmen helfen kann.

Wie wirkt Mysimba?

Die Wirkstoffe in Mysimba, Bupropion und Naltrexon, wirken auf einen Teil Ihres Gehirns, der Ihren Appetit und Energiehaushalt steuert. Ihre kombinierte Wirkung zielt darauf ab, den Appetit, Heißhungerattacken und das mit Essen assoziierte Vergnügen zu reduzieren.

So führt Mysimba zum Gewichtsverlust

Es ist sehr wichtig, während der Anwendung von Mysimba eine gesunde Ernährung zu befolgen und regelmäßig Sport zu treiben. Nur so können Ergebnisse erzielt werden. Durch die Entwicklung gesunder Gewohnheiten können Sie langfristig Ihr Gewicht kontrollieren und Ihr Wohlbefinden verbessern.

Mysimba-Abnehmtabletten sind in Form einer verlangsamten Wirkstofffreisetzung erhältlich. Das bedeutet, dass die Wirkung über mehrere Stunden allmählich im Körper freigesetzt wird.

Wie wirksam ist es?

Es wurden klinische Versuche Vertrauenswürdige Quelle European Medicines Agency (EMA) Regierungsquelle Regulierung und Forschung von Medikamenten (EU) Gehe zur Quelle durchgeführt, um festzustellen, wie effektiv Mysimba im Vergleich zu einem wirkungslosen Präparat (Placebo) bei der Reduzierung von Körpergewicht ist. Diese Studien haben den Prozentsatz des Gewichtsverlustes über einen Zeitraum von 26 bis 56 Wochen während der Behandlung erfasst.

Die Ergebnisse von drei Studien zeigten, dass Patienten, die Mysimba einnahmen, im Durchschnitt einen Gewichtsverlust von etwa 3,7 % bis 5,7 % erzielten, während Patienten, die das Placebo einnahmen, einen durchschnittlichen Gewichtsverlust von 1,3 % bis 1,9 % erlebten.

Grafik zeigt die Ergebnisse der klinischen Studie von Mysimba vs. Placebo

In einer anderen Studie verloren Patienten, die Mysimba einnahmen, insgesamt 8,1 % ihres Körpergewichts, verglichen mit nur 4,9 % bei denen, die ein Placebo erhielten. Zudem erreichten 30 % der Personen, die Mysimba einnahmen, einen Gewichtsverlust von 10 %.

Wie nehme ich es ein?

Die Einnahme von Mysimba ist recht einfach. Das Arzneimittel sollte mit einer Mahlzeit und ausreichend Wasser eingenommen werden. Die Dosis wird über einen Zeitraum von vier Wochen schrittweise gesteigert:

  • Woche 1: Nehmen Sie einmal täglich morgens eine Mysimba-Abnehmtablette ein
  • Woche 2: Nehmen Sie täglich zwei Mysimba-Abnehmtabletten ein, eine morgens und eine abends
  • Woche 3: Nehmen Sie täglich drei Mysimba-Abnehmtabletten ein, zwei morgens und eine abends
  • Ab Woche 4: Nehmen Sie täglich vier Mysimba-Abnehmtabletten ein, zwei morgens und zwei abends

Ihre Ärztin oder Ihr Arzt wird Ihnen möglicherweise empfehlen, die Behandlung mit Mysimba abzubrechen, wenn Sie nach 16 Wochen nicht mindestens 5 % Ihres ursprünglichen Körpergewichts verloren haben.

Falls Sie eine Dosis vergessen haben, überspringen Sie diese einfach und nehmen Sie die nächste wie gewohnt ein. Versuchen Sie nicht, eine vergessene Tablette durch die Einnahme einer doppelten Dosis wiedergutzumachen.

Die maximale Tagesmenge von Mysimba beträgt zwei Tabletten, die zweimal täglich eingenommen werden. Wenn Sie mehr Tabletten auf einmal einnehmen, kann das Risiko von Nebenwirkungen erhöht werden.

Detaillierte Anweisungen zur Einnahme dieses Medikaments sind in der Packungsbeilage enthalten, die Ihrer Bestellung beigefügt ist.

Nach einer 16-wöchigen Behandlung ist es ratsam, Ihre Fortschritte von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt überprüfen zu lassen. Wenn Sie 5 % oder mehr Ihres ursprünglichen Körpergewichts verloren haben, deutet dies darauf hin, dass das Medikament wirksam ist, und Sie können die Einnahme wahrscheinlich fortsetzen.

Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Mysimba auftreten?

Wie bei allen Medikamenten, die nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich sind, besteht auch bei der Einnahme von Mysimba das Risiko für Nebenwirkungen.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören:

Sehr häufig (kann bis zu 1 von 10 Personen betreffen)
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Verstopfung
  • Kopfschmerzen
Häufig (kann bis zu 1 von 100 Personen betreffen)
  • Schwindel
  • Mundtrockenheit
  • innere Unruhe
  • Schlafstörungen
  • unangenehmer Geschmack im Mund
  • Hitzewallungen
  • erhöhter Herzschlag
  • Veränderungen des Blutdrucks
  • Müdigkeit

Es ist möglich, dass Sie Stimmungsschwankungen wie Reizbarkeit oder sogar depressive Verstimmungen verspüren. In einigen Fällen können diese Symptome zu schweren Nebenwirkungen wie Selbstmordgedanken führen. Bitte suchen Sie sofort ärztliche Hilfe auf, falls Sie Symptome bemerken, die Ihre psychische Gesundheit beeinträchtigen.

Falls ungewöhnliche oder seltene Nebenwirkungen von Mysimba auftreten, muss die Einnahme dieses Medikaments sofort abgebrochen und sofort ärztliche Hilfe geholt werden. Zu diesen Nebenwirkungen gehören:

  • Atembeschwerden
  • Ohnmacht
  • Anfälle
  • Halluzinationen
  • starke Schmerzen im oberen Bauchbereich
  • eine allergische Reaktion (wie Hautausschlag, Brustschmerzen, Schwellung von Mund oder Lippen)

Lesen Sie die Packungsbeilage, um die vollständige Liste der Nebenwirkungen zu erfahren.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich treffen?

Bestimmte Krankheiten oder Medikamente können die Wirkung dieses Medikaments beeinträchtigen oder die Einnahme unsicher machen. Daher können Sie Mysimba nicht einnehmen, wenn eine der folgenden Faktoren auf Sie zutrifft:

  • Allergie auf einen der Inhaltsstoffe
  • Bluthochdruck, der nicht unter Kontrolle ist
  • Vorgeschichte von Anfällen
  • einen Tumor des Zentralnervensystems
  • Vorgeschichte einer bipolaren Störung
  • Vorgeschichte von Essstörungen wie Bulimie oder Magersucht
  • sich in einem Alkohol- oder Benzodiazepin-Entzug befinden
  • Verwendung von Arzneimitteln, die Bupropion oder Naltrexon enthalten
  • bei Leber- oder Nierenproblemen
  • Einnahme von Opioiden oder Methadon
  • Einnahme von Monoaminoxidasehemmer (MAO-Hemmer) oder Einnahme davon in den letzten 14 Tagen
  • Vorgeschichte mit psychischen Problemen
  • bei Schwangerschaft oder Schwangerschaftswunsch

Mysimba sollte bei Patienten über 65 Jahren mit Vorsicht angewendet werden. Außerdem wird es bei Patienten über 75 Jahren nicht empfohlen.

Die Einnahme von Mysimba kann zu Schwindelgefühlen, übermäßiger Schläfrigkeit sowie Bewusstlosigkeit oder Krampfanfällen führen. Sollten Sie diese Symptome erleben, ist es wichtig, nicht zu fahren oder Maschinen zu bedienen, bis die Symptome vollständig verschwunden sind.

Bestehen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten?

Es gibt verschiedene Medikamente, die mit Mysimba wechselwirken können. Vor Beginn der Behandlung ist es wichtig, dass Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt über sämtliche Medikamente informieren, die Sie verwenden.

Mysimba sollte nicht zusammen mit MAO-Hemmern (Arzneimitteln zur Behandlung von Depressionen oder der Parkinson-Krankheit) oder opiumhaltige Arzneimitteln eingenommen werden. Dies können Arzneimittel zur Behandlung von Husten und Erkältungen, Opiatabhängigkeit, Schmerzen oder Durchfall sein.

Zudem wird Sie Ihre Ärztin oder Ihr Arzt genauer überwachen, wenn Sie folgende Arten von Medikamenten einnehmen:

  • Antidepressiva
  • Antipsychotika
  • einige Steroide
  • Antimalariamittel
  • Antiepileptika
  • beruhigende Antihistaminika
  • Medikamente zur Behandlung von Bluthochdruck
  • HIV-Medikamente
  • Medikamente gegen die Parkinson-Krankheit

In der Packungsbeilage finden Sie eine umfassende Liste der Medikamente, die Wechselwirkungen verursachen können.

Mysimba und Alkohol

Es besteht ein erhöhtes Risiko von Anfällen unter diesem Medikament, wenn Sie zu viel Alkohol trinken. Wenn Sie viel Alkohol konsumieren, müssen Sie sich vor Beginn der Behandlung ärztlich beraten lassen. Wenn Sie Mysimba einnehmen, wird empfohlen, die Trinkmenge schrittweise zu reduzieren. Versuchen Sie, während der Behandlung mit diesem Arzneimittel den Alkoholkonsum einzuschränken oder zu vermeiden.

Welche anderen Möglichkeiten gibt es, um Gewicht zu verlieren?

Leider ist Mysimba nicht für jeden geeignet. Sie können jedoch Ihren Lebensstil ändern und andere Behandlungsmöglichkeiten in Erwägung ziehen, die Ihnen beim Abnehmen helfen können.

Ernährung und Bewegung

Eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung sind oft die ersten Maßnahmen zur Behandlung vieler häufiger Krankheiten. Damit Abnehmmedikamente wirken, ist eine kalorienreduzierte Diät und regelmäßige Bewegung erforderlich. Das Abnehmmedikament alleine wirkt leider nicht.

Streben Sie nach einer ausgewogenen Ernährung mit ballaststoffreichen Getreideprodukten, proteinreichen Lebensmitteln, reichlich Obst und Gemüse sowie gesunden Ölen und Fetten.

Bewegung ist ebenfalls entscheidend, da Sie mehr Kalorien verbrennen müssen, als Sie aufnehmen, um Gewicht zu verlieren. Sie sollten 150 Minuten lang eine mäßige Aktivität (oder 75 Minuten intensive Aktivität) pro Woche ausüben. Dazu gehören beispielsweise Aktivitäten wie schnelles Gehen, Radfahren oder Tennis.

Xenical

Xenical, auch bekannt als Orlistat, ist ein Medikament zur Gewichtsreduktion. Es kommt in 120-mg-Kapseln und verringert die Fettaufnahme des Körpers. Etwa ein Drittel des aufgenommenen Fettes wird abgebaut und unverdaut ausgeschieden.

Es wird dennoch empfohlen, neben der Einnahme von Xenical auf eine gesunde Ernährung und Bewegung zu achten.

Saxenda

Saxenda ist eine Abnehmbehandlung in Injektionsform. Es gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, bekannt als GLP-1-Rezeptor-Agonisten, und enthält den Wirkstoff Liraglutid. Es imitiert ein Hormon im Körper namens Glucagon-ähnliches Peptid (GLP-1). Dadurch wird der Appetit reduziert und die Bewegung von Nahrung vom Magen in den Dünndarm verlangsamt, was zu einem längeren Sättigungsgefühl führt.

Wegovy

Wegovy ist eine weitere Injektion zur Gewichtsabnahme, die den Wirkstoff Semaglutid enthält. Es ist eine Art von GLP-1-Rezeptor-Agonist, der denselben Wirkstoff wie Ozempic enthält und zur gleichen Familie wie Saxenda gehört. Wegovy verlangsamt die Bewegung der Nahrung durch den Magen und verringert den Appetit. Das führt dazu, dass Sie weniger Kalorien zu sich nehmen, was letztendlich zu Gewichtsverlust führt.

Mounjaro

Mounjaro ist ein neu zugelassenes Medikament zur Gewichtsabnahme, das den Wirkstoff Tirzepatid enthält. Dieser wirkt sowohl auf GLP-1- als auch auf GIP-Rezeptoren. Ähnlich wie Wegovy hilft es beim Abnehmen, indem es Ihren Appetit reduziert, sodass Sie weniger Kalorien zu sich nehmen.

In einigen Ländern ist Mounjaro möglicherweise noch nicht erhältlich. Es sollte allerdings bald verfügbar sein.

Chirurgie zur Gewichtsabnahme

Dies ist eine Option für Personen, die mit anderen Methoden Schwierigkeiten beim Abnehmen hatten und einen BMI von 35 oder höher haben. Wenn Sie sich für eine solche Operation interessieren, sollten Sie sich ärztlich beraten lassen.

Kann ich Mysimba online kaufen?

Ja, Sie können Mysimba kaufen. Bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, ist eine Beratung erforderlich. Diese ist im Gesamtpreis enthalten und stellt sicher, dass die Anwendung des Medikaments für Sie sicher ist. Sie erhalten Ihr Medikament mit kostenloser und schneller Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause.

Medizinisch geprüft durch Dr. Caroline Fontana Verfasst von unserem Redaktionsteam Zuletzt geprüft am 10-04-2024
Mysimba Information
MarkennameMysimba
Aktiver WirkstoffBupropion und Naltrexon
HerstellerOrexigen Therapeutics
Trustpilot-Bewertung4.5/5
Trustpilot-Bewertungen33
VerfügbarkeitAuf Lager
BeschreibungMysimba ist ein Medikament zur Behandlung von Adipositas (Fettleibigkeit)
RezeptpflichtRezeptpflichtig
Einnahme/AnwendungOral
DarreichungsformTablette
Dosierung90mg Bupropion, 8mg Naltrexon
AnwendbarkeitErwachsene mit einem BMI von über 30 oder über 27 mit begleitenden Erkrankungen
AnwendungshinweiseNach Packungsbeilage oder Anweisung vom Arzt
WirkstoffklasseWiederaufnahmehemmer von Dopamin und Noradrenalin; Opioidantagonist
Bei AlkoholkonsumVorsicht angeraten
In der StillzeitNicht geeignet
Bei SchwangerschaftNicht geeignet
Bewertung Mysimba
Mysimba 8mg/90mg Tabletten Freisetzung mit abnehmender Geschwindigkeit Hervorragend 4.5 33 Bewertungen für Mysimba auf Trustpilot bewertet
23 Apr.

Ich kann es noch nicht bewerten habe Grade angefangen ist zu früh

Remzije Isejni
28 Sept.

Medikament gut verträglich

Astrid Schneiter

Mehr lesen

Saxenda Ergebnisse: Erwartungen und Realität

Saxenda Ergebnisse: Erwartungen und Realität

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Die Saxenda-Nebenwirkungen

Die Saxenda-Nebenwirkungen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Mysimba: Nebenwirkungen und wie sie diese in den Griff kriegen

Mysimba: Nebenwirkungen und wie sie diese in den Griff kr...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Abnehmspritze Wegovy (Semaglutid): Wie gut und wie schnell wirkt es?

Abnehmspritze Wegovy (Semaglutid): Wie gut und wie schnel...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Wegovy?

Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Wegovy?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Abnehmtabletten

Abnehmtabletten

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Macht Insulin dick?

Macht Insulin dick?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
5 Tipps zum Abnehmen in den Wechseljahren

5 Tipps zum Abnehmen in den Wechseljahren

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wie viel kann man in einem Monat abnehmen?

Wie viel kann man in einem Monat abnehmen?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
BMI-Rechner: BMI kostenlos ermitteln

BMI-Rechner: BMI kostenlos ermitteln

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wieso nehme ich nicht ab? 6 mögliche Ursachen

Wieso nehme ich nicht ab? 6 mögliche Ursachen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wie viele Kalorien brauche ich zum Abnehmen & was sollte ich essen, um Gewicht zu verlieren?

Wie viele Kalorien brauche ich zum Abnehmen & was sollte ...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Lebensmittel, die Sie während einer Behandlung zum Abnehmen vermeiden sollten

Lebensmittel, die Sie während einer Behandlung zum Abneh...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Fettleibigkeit und Psyche: Wie Ihre psychische Gesundheit Ihr Gewicht beeinflussen kann

Fettleibigkeit und Psyche: Wie Ihre psychische Gesundheit...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Schnell abnehmen: Die Gefahren von Crash-Diäten

Schnell abnehmen: Die Gefahren von Crash-Diäten

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Was sind die effektivsten und einfachsten methoden um bauc fett zu verlieren

Was sind die effektivsten und einfachsten Methoden, um Ba...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Medikamente zum Abnehmen

Medikamente zum Abnehmen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Reductil

Reductil

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Mehr Artikel
  • Arzneimittel
    auswählen

  • Medizinischen
    Fragebogen ausfüllen

  • Der Arzt stellt
    Ihr Rezept aus

  • Apotheke versendet
    Ihr Medikament

Das schätzen unsere Patienten an uns
  • Erstklassiger und freundlicher KundenserviceErreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
  • All-Inclusive Service - keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
  • Gratis ExpresslieferungZustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr