Bakterielle Vaginose

Behandlung und Medikamente gegen Bakterielle Vaginose mit Rezept vom Arzt

Bakterielle Vaginose, kurz BV, ist eine äußerst zahlreich auftretende vaginale Infektion bei Frauen. Sie wird auch als Gardenerella Vaginosis bezeichnet. Bakterielle Vaginosis wird durch eine Kombination von Bakterien hervorgerufen, die in der Vagina auftreten. Genau genommen zählt die BV nicht zu den Geschlechtskrankheiten, jedoch kommt die Infektion häufiger bei Frauen vor, die sexuell aktiv sind. Zudem kann Sie das Risiko auf andere Geschlechtskrankheiten, wie Infektionen im Bereich des Uterus erhöhen, wenn sie nicht behandelt wird.

Auf euroClinix können Frauen das Medikament Metronidazol zur Behandlung von bakterieller Vaginosis beantragen. Dafür müssen Patienten an einer Online Konsultation mit einem zugelassenen Arzt teilnehmen. Metronidazol wird normalerweise in mehreren 400 mg Tabletten verschrieben, die 2 mal täglich, innerhalb einer Woche, eingenommen werden müssen. Das Medikament ist auch als einmalige Behandlung in der Dosierung 2000 mg erhältlich.

Erfahren Sie mehr über Bakterielle Vaginose
Unsere Services
Behandlung finden
Über uns
Unsere Services
Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament
Über uns

euroClinix ist ein Europäischer Gesundheitsdienst und bietet herausrageneden Service in vielen Sprachen und Ländern.

Wir haben schon über

1114978 Patienten

seit unserer Gründung 2004 behandelt.

  • Online RezeptausstellungVerschwenden Sie nicht Ihre Zeit im Wartezimmer
  • Expressversand inklusiveBestellen Sie heute und erhalten Sie Ihre Behandlung morgen
  • Sicher und diskretNur Ihr Arzt hat Zugriff auf Ihre medizinischen Daten
4.8/5 7,511 Bewertungen auf

Metronidazol

4.8 / 5 (22 Bewertungen)
  • Sichere Behandlung gegen Bakterielle Vaginose und Trichomonas Vaginalis
  • Aktiver Wirkstoff: Metronidazol
  • Dosierung: 400mg
Mehr Informationen zu Metronidazol

Was sind die Ursachen von Bakterieller Vaginose?

Ein übermäßiger, bakterieller Wachstum in der Vagina führt zu Bakterieller Vaginose. Dieser unverhältnismäßige Anstieg stört das natürliche Gleichgewicht der Vagina und führt zu einem vermehrten Flüssigkeitsausstoß sowie zu einem unbehaglichen Geruch. Bei der Verwendung aromatisierter Waschmittel zur Reinigung der Vagina sowie übermäßiges Reinigen, kann eine BV ebenfalls entstehen, da die natürliche Balance der Bakterien gestört wird.

Andere Faktoren, die eine Bakterielle Vaginosis hervorrufen, können, neben dem bereits erwähnten Waschmittel, auch parfümierte Badeutensilien, Duschprodukte, vaginale Deodorants oder intensiv gewaschene Unterwäsche sein. Einige Frauen haben ein erhöhtes Risiko auf eine Infektion mit BV. Frauen, die zu dieser Gruppe zählen, sind Raucherinnen, gleichgeschlechtlich Orientierte und die, die häufig Ihre Sexualpartner ändern.

Bakterielle Vaginose tritt ausschließlich bei Frauen auf. Eine vergleichbare Infektion bei Männern ist nicht bekannt.

Welche Symptome hat Bakterielle Vaginosis?

Die Symptome der Bakteriellen Vaginose sind, im Gegensatz zu anderen Geschlechtskrankheiten, weder unangenehm noch schmerzhaft. Die Ursache dafür liegt in der Infektion, die sich im Innereren der Vagina befindet. Die Scheidenwände werden mit Keimen überzogen. Die meisten Frauen verspürten eine Veränderung des Scheidenausflusses sowie einen unangenehmen Geruch. Zudem bemerkten sie, dass das ausgeschiedene Blut während der Menstruation eine andere Konsistenz und einen auffälligen Geruch aufwies.

Welche Risiken hat Bakteriele Vaginose?

BV ist im frühen Stadium leicht behandelbar und führt zu keinen langfristigen, gesundheitlichen Beschwerden. Probleme können entstehen, wenn die Infektion nicht behandelt wird. Dies erhöht die Gefahr sich mit anderen Geschlechtskrankheiten anzustecken. Während der Schwangerschaft sind Komplikationen möglich. Zudem steigt nach einer Abtreibung oder Hysterektomie das Risiko auf Unterleibsentzündungen (PID).

Können Medikamente gegen Bakterielle Vaginose online beantragt werden?

Das Medikament Metronidazol zur Behandlung von Bakterieller Vaginose kann bei euroClinix nach der Teilnahme an einer Online Konsultation mit einem zugelassenen Arzt angefordert werden. Bei der Online Konsultation werden Angaben zum Gesundheitszustand sowie anderen Medikationen benötigt. Spricht nichts gegen die Behandlung, dann kann ein Rezept ausgestellt werden, so dass das Präparat am übernächsten Werktag zugestellt werden kann.

So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Rezeptausstellung
Lieferung am
nächsten Tag
Kostenfreier Versand