• Vertraulicher ServiceAlle Ihre Daten sind vertraulich und werden nur von unseren Ärzten eingesehen, die Daten werden nicht weitergegeben. Wir versenden Medikamente in diskreter, neutraler Verpackung und verwenden nie unseren Markennamen.
  • Original Marken MedikamenteUnsere Apotheke befindet sich in Großbritannien und versendet ausschließlich Original Arzneimittel. Unser Ärzteteam versichert, dass Sie das korrekte Rezept und Behandlung erhalten.
  • ExpresslieferungWir bemühen uns Bestellungen, die vor 17:30 Uhr eingehen, umgehend zu versenden. Ihre Medikamente erhalten Sie somit schon am nächsten Werktag.

Sexuell übertragbare Krankheiten

Geschlechtskrankheiten effektiv behandeln - Medikamente inklusive Rezept vom Arzt

Die Zahl der Menschen, die sich mit Geschlechtskrankheiten (STIs) infizieren, steigt stätig an. Mit schätzungsweise 17 Millionen neuen Fällen pro Jahr gewinnt die Krankheit in Westeuropa an Einfluss. Wer keine Verhütungsmittel verwendet, um eine mögliche Infektion zu verhindern, ist besonders gefährdet, sich mit einer Geschlechtskrankheit zu infizieren. Viele Gerüchte und falsche Interpretationen kursieren zu den Geschlechtskrankheiten. Damit man sich eine klare Vorstellung zu STIs und deren Gefahren aneignen kann, ist es wichtig, sich über Geschlechtskrankheiten zu informieren. Venerische Erkrankungen sind nicht nur durch vaginalen Geschlechtsverkehr, sondern auch durch jegliche andere sexuelle Aktivitäten übertragbar.

Bei Geschlechtskrankheiten werden zwischen viralen, bakteriellen oder parasitären Infektionen unterschieden. Bakterielle Infektionen inklusive Gonorrhoe und Chlamydien lassen sich leicht behandeln. Ein Beispiel für parasitäre Infektionen kann Trichomonas Vaginalis sein, welches ebenfalls leicht zu kurieren ist. Virale Infektionen sind normalerweise nicht behandelbar und führen oft zu wiederkehrenden symptomatischen Ausbrüchen. Genitalherpes und Genitalwarzen sind typische Beispiele für Infektionen, die von Viren verursacht werden.

Die meisten Geschlechtskrankheiten können mit einer unkomplizierten, auf Antibiotika basierenden Behandlung geheilt werden. Selbst bei Krankheiten wie Genitalherpes, ist es möglich, bei rechtzeitiger Behandlung, die Ausbrüche und somit die Infektion zu heilen. Bei euroClinix können Medikamente zur Behandlung von Geschlechtskrankheiten beantragt werden. Um eine risikoreiche Verwendung der Arzneimittel zu vermeiden, ist eine Online Konsultation, die von einem unserer zugelassenen Ärzte geprüft wird, notwendig. Der Versand Ihrer Arzneimittel erfolgt per Expresslieferung. Sowohl die ärztliche Konsultation, als auch die Express-Lieferung sind in den Preisen bereits enthalten. Beachten Sie bitte, dass dies nur für die Lieferung mit der Schweizer Post gilt. Beim Versand über UPS fallen zusätzliche Gebühren an.

Erfahren Sie mehr über Geschlechtskrankheiten (STIs)
Unsere Services
Behandlung finden
Über uns
Unsere Services
Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament
Über uns

euroClinix ist ein Europäischer Gesundheitsdienst und bietet herausrageneden Service in vielen Sprachen und Ländern.

Wir haben schon über

1090462 Patienten

seit unserer Gründung 2004 behandelt.

  • Online RezeptausstellungVerschwenden Sie nicht Ihre Zeit im Wartezimmer
  • Expressversand inklusiveBestellen Sie heute und erhalten Sie Ihre Behandlung morgen
  • Sicher und diskretNur Ihr Arzt hat Zugriff auf Ihre medizinischen Daten
4.8/5 6,806 Bewertungen auf

Chlamydien

Chlamydia trachomatis gehört zu den häufigsten bakteriellen Geschlechtskrankheiten. Die Rate der Chlamydien Infektion nimmt täglich zu und betrifft vor allem jungen Männern und Frauen zwischen 16 und 25. Die Geschlechtskrankheit ist...

Lesen Sie mehr

Symptoms

Frauen

  • Juckreiz
  • Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen
  • Ausfluss im Genitalbereich (gelblich, eitrig, dünnflüssig)
  • in den meisten Fällen Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Männer

  • Aussfluss vom Penis
  • Irritationen an der Penisspitze (urethra)

Unsere Services

  • Auf Lager, Versand noch heute
  • Gratis Lieferung am folgenden Werktag
  • Online Rezept - Kein Arzttermin notwendig
Behandlungen ansehen

Tripper

Tripper ist der umgangssprachliche Ausdruck für Gonorrhoe und ist eine häufige sexuell übertragbare Infektion. Gonorrhoe ist eine bakterielle Geschlechtskrankheit, die durch das Bakterium Neisseria Gonorrhoeae, auch Gonokokken genannt,...

Lesen Sie mehr

Symptome

Frauen

  • eitriger, gelb-grünlicher Ausfluss aus der Harnröhre
  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • Unterbauchschmerzen

Männer

  • eine akute Harnröhrenentzündung bei Männern
  • eitriger, gelb-grünlicher Ausfluss aus der Harnröhre
  • Schmerzen beim Wasserlassen

Unsere Services

  • Auf Lager, Versand noch heute
  • Gratis Lieferung am folgenden Werktag
  • Online Rezept - Kein Arzttermin notwendig
Behandlungen ansehen

Feigwarzen

Feigwarzen bzw. Genitalwarzen gehören zu den häufigsten sexuell übertragbaren Infektionen. Feigwarzen werden von Humane Papillomaviren (HPV) verursacht und sind höchst ansteckend. Ein Feigwarzenausbruch hebt sich mit kleinen...

Lesen Sie mehr

Symptome

Frauen

  • bräunlich oder grau-weiß gefärbte Hautwucherungen
  • Juckreiz,
  • Brennen,
  • vermehrter Ausfluss,
  • in schlimmeren Fällen finden sich im After, Enddarm, an der Harnröhre oder im Gebärmutterhals

Männer

  • bräunlich oder grau-weiß gefärbte Hautwucherungen
  • Juckreiz,
  • Brennen,
  • vermehrter Ausfluss,
  • in schlimmeren Fällen finden sich im After, Enddarm oder an der Harnröhre

Unsere Services

  • Auf Lager, Versand noch heute
  • Gratis Lieferung am folgenden Werktag
  • Online Rezept - Kein Arzttermin notwendig
Behandlungen ansehen

Genitalherpes

Genitalherpes oder auch als Herpes Genitales bekannt, ist eine sexuell übertragbare Geschlechtskrankheit, welche durch den Herpes Simplex Virus hervorgerufen wird. Dieser verursacht auch Lippenherpes. Genitalherpes wird, im Gegensatz zu...

Lesen Sie mehr

Symptome

Frauen

  • Schmerzhafte Bläschen im Bereich von Scheide und Vulva
  • Fieber und Kopfschmerzen,
  • Muskelschmerzen,
  • Lymphknotenschwellungen,
  • Problemen beim Urinieren

Männer

  • Schmerzhafte Bläschen im Bereich von Penis oder Anus
  • Juckreiz
  • Schmerzen beim Urinieren
  • Fieber, Kopfschmerzen und Muskelschmerzen

Unsere Services

  • Auf Lager, Versand noch heute
  • Gratis Lieferung am folgenden Werktag
  • Online Rezept - Kein Arzttermin notwendig
Behandlungen ansehen

Bakterielle Vaginose

Bakterielle Vaginose, kurz BV, ist eine äußerst zahlreich auftretende vaginale Infektion bei Frauen. Sie wird auch als Gardenerella Vaginosis bezeichnet. Bakterielle Vaginosis wird durch eine Kombination von Bakterien hervorgerufen, die in...

Lesen Sie mehr

Symptome

Frauen

  • ein grau-weißer Ausfluss,
  • Hautreizungen und Juckreiz im äußeren Scheidenbereich,
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr oder beim Wasserlassen,
  • ein unangenehmer, fischartiger Geruch

Männer

  • n/a

Unsere Services

  • Auf Lager, Versand noch heute
  • Gratis Lieferung am folgenden Werktag
  • Online Rezept - Kein Arzttermin notwendig
Behandlungen ansehen

Nicht-gonorrhoische Urethritis

Genitales Mycoplasma ist eine bakterielle Infektion, die durch Geschlechtsverkehr übertragen wird. Mycoplasmen sind kleine Bakterien, die sich eigenständig replizieren können. Als neu entdeckte Geschlechtskrankheit, ist sie, aufgrund von...

Lesen Sie mehr

Symptome

Frauen

  • Juckreiz oder Brennen
  • Rötung des Harnröhrenausgangs
  • ein milchiger Ausfluss
  • Schmerzen beim Wasserlassen, häufiger Harndrang

Männer

  • Juckreiz oder Brennen
  • Rötung des Harnröhrenausgangs
  • ein milchiger Ausfluss
  • Schmerzen beim Wasserlassen, häufiger Harndrang

Unsere Services

  • Auf Lager, Versand noch heute
  • Gratis Lieferung am folgenden Werktag
  • Online Rezept - Kein Arzttermin notwendig
Behandlungen ansehen

Genitales Mycoplasma

Genitales Mycoplasma ist eine bakterielle Infektion, die durch Geschlechtsverkehr übertragen wird. Mycoplasmen sind kleine Bakterien, die sich eigenständig replizieren können. Als neu entdeckte Geschlechtskrankheit, ist Genitales...

Lesen Sie mehr

Symptome

Frauen

  • Juckreiz oder Brennen
  • Entzündung der Gebährmutter
  • häufiger Harndrang

Männer

  • Juckreiz oder Brennen
  • Entzündungen an der Prostata, an den Hoden und Nebenhoden beim Mann
  • häufiger Harndrang

Unsere Services

  • Auf Lager, Versand noch heute
  • Gratis Lieferung am folgenden Werktag
  • Online Rezept - Kein Arzttermin notwendig
Behandlungen ansehen

Trichomoniasis

Trichomoniasis ist eine parasitäre Infektion, die durch den so genannten Protozoen Organismus veruracht wird, der sich durch ungeschützten Geschlechtsverkehr überträgt. Die Parasiten wirken sich besonders negativ auf die Harnröhre aus...

Lesen Sie mehr

Symptome

Frauen

  • Juckreiz oder Brennen
  • Scheidenentzündung (Kolpitis)
  • ein unangenehm riechender, grünlich bis gelblicher Ausfluss
  • Schmerzen beim Wasserlassen, häufiger Harndrang

Männer

  • Juckreiz oder Brennen
  • milchiger Ausfluss
  • Schmerzen beim Ejakulieren und Wasserlassen, häufiger Harndrang

Unsere Services

  • Auf Lager, Versand noch heute
  • Gratis Lieferung am folgenden Werktag
  • Online Rezept - Kein Arzttermin notwendig
Behandlungen ansehen

Ureaplasma

Ureaplasma Urealyticum gehört, genau wie Genitales Mycoplasma, zu den bakteriellen Infektionen und betrifft bis zu 70 Prozent der Frauen und Männer. Auch wenn Ureaplasma meist durch Geschlechtsverkehr verursacht wird, zählt das Bakterium...

Lesen Sie mehr

Symptome

Frauen

  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • vermehrter Harndrang
  • ungewöhnlicher Ausfluss (klar oder trüb)
  • Rötungen und Entzündungen im Genitalbereich

Männer

  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • vermehrter Harndrang
  • ungewöhnlicher Ausfluss (klar oder trüb)
  • Rötungen und Entzündungen im Genitalbereich

Unsere Services

  • Auf Lager, Versand noch heute
  • Gratis Lieferung am folgenden Werktag
  • Online Rezept - Kein Arzttermin notwendig
Behandlungen ansehen

Die Übertragung von Geschlechtskrankheiten

Die Ansteckung von Geschlechtskrankheiten erfolgt durch den Austausch von Körperflüssigkeiten. Grundsätzlich kann dies durch Anal-, Oral- oder Vaginalverkehr geschehen. Kondome und Dental Dams können sicheren Schutz bieten und sollten daher immer dann zum Einsatz kommen, wenn eine Ansteckungsgefahr besteht. Nachstehend finden Sie Informationen zu den häufigsten übertragbaren Geschlechtskrankheiten.

Tests für Geschlechtskrankheiten

Sich regelmäßig auf Geschlechtskrankheiten testen zu lassen ist für sexuell aktive Menschen in jedem Fall eine gute Idee. Die meisten Erkrankungen und Infektionen lassen sich besonders schnell und effektiv behandeln, wenn sie früh erkannt werden. Ein Chlamydien Test zum Beispiel kann schnell und einfach beim Hausarzt durchgeführt werden und verschafft schnell Klarheit. Fällt ein derartiger Test positiv aus, dann kann sofort eine passende Behandlung für die Geschlechtskrankheit gefunden werden.

Die Behandlung von Geschlechtskrankheiten

Geschlechtskrankheiten sind den meisten Menschen natürlich sehr unangenehm. Dabei gibt es heute etliche Möglichkeiten Geschlechtskrankheiten schnell, zuverlässig und schmerzfrei zu behandeln. Je eher die Behandlun dabei erfolgt, desto besser kann eine Verbreitung verhindert und die Heilung beschleunigt werden.

Medikamente gegen Geschlechtskrankheiten

Wer sich eine Geschlechtskrankheit zugezogen hat, sollte diese natürlich schnellstmöglich behandeln, um eine Ausbreitung zu vermeiden. Mit bewährten Medikamenten gegen Geschlechtskrankheiten wie beispielsweise Doxycyclin lassen sich die meisten Infektionen schon nach kurzer Zeit sehr gut in den Griff bekommen.

HIV -Infektion

Obwohl die Themen HIV und AIDS heutzutage schon wesentlich weniger tabu sind als das noch vor einigen Jahren der Fall war, kursieren diesbezüglich noch immer jede Menge Mythen und Fehlinformationen. Eine ausführliche Aufklärung über die Erkrankung stellt jedoch den ersten und wichtigsten Schritt zur effektiven Prävention dar.

Schätzungen der Organisation UNAIDS zufolge sind weltweit etwa 35 Millionen Menschen von einer HIV-Infektion betroffen. Nur eine Minderheit der Betroffenen haben Zugang zu Medikamenten und der benötigten ärztlichen Versorgung. Der Großteil der Neuansteckungen findet in Afrika südlich der Sahara statt. In Deutschland wird die Anzahl von Betroffenen auf etwa 80 000 geschätzt.

AIDS

AIDS hat in den letzten Jahren durch die zunehmend verbesserten Behandlungsmöglichkeiten von HIV-Infektionen einiges an Schrecken verloren. Die Diagnose HIV positiv muss heute nicht mehr zwangsläufig zu einer AIDS-Erkrankung führen und häufig leben die Betroffenen mit der entsprechenden Behandlung jahrzehntelang symptomfrei.

Doch noch immer sterben jedes Jahr weltweit etwa 1.5 Millionen Menschen an AIDS. Mehr als zwei Drittel der Todesfälle treten in Afrika südlich der Sahara auf. Dort liegt auch die höchste Neuinfektionsrate vor, gefolgt von Asien. Noch immer haben viele Menschen keinen Zugang zu der so dringend benötigten Therapie, die eine Vermehrung der HI-Viren im Körper verhindern kann.

HPV Infektion

HPV steht als Abkürzung für Humane Papillonviren. Diese Virengruppe wird in mehr als 100 Typen eingeteilt, von denen etwa 40 die menschlichen Geschlechtsteile angreifen. Bei HPV handelt es sich um eine der häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten. Etwa 80% aller Frauen infizieren sich im Laufe ihres Lebens mit einem der Virentypen. Zur Infektionsrate bei Männern liegen keine offiziellen Zahlen vor.

So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Rezeptausstellung
Lieferung am
nächsten Tag
Kostenfreier Versand