Beschwerdeverfahren

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Sollten Sie mit unserem Service nicht zufrieden sein, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung, damit wir unser Service und unsere Kundenzufriedenheit zukünftig verbessern können.

Bitte kontaktieren Sie unser Patientenservice per Telefon, E-Mail oder Live Chat und wir werden unser Bestes geben, um Ihre Probleme so rasch wie möglich zu lösen.

So können Sie eine Beschwerde einlegen

Sie können eine Beschwerde per E-Mail an complaints@euroclinix.net

oder einen Brief adressiert an die Leitung des Kundendienstes senden

Hexpress Healthcare Limited – Head of Customer Services
144 Mitcham Road
London
SW17 9NH

Unser Beschwerdeverfahren besteht aus 2 Stufen. Wir versuchen Ihre Beschwerde möglichst rasch und zu Ihrer Zufriedenheit zu lösen. Bitte unterstützen Sie uns hierbei und lassen Sie uns alle relevanten Informationen, einschließlich aller Korrespondenz, zukommen.

Personenbezogene Daten die wir erheben

Bevor Sie bestimmte Bereiche der Webseite nutzen bitten wir Sie, sich durch die Angabe Ihrer persönlichen Daten zu registrieren. Hierzu gehören auch einschließlich "sensible persönliche Daten", wie vom Datenschutzgesetz I998 ("das Gesetz") definiert.

Wir werden persönliche Daten von Ihnen erheben (z.B. Ihr Name, Adresse , Meinungen und medizinische Details , wenn Sie einen medizinischen Onlinefragebogen oder ein anderes Online-Formular ausfüllen).Wir werden Ihre persönlichen Daten z.B. erhalten, wenn Sie sich auf dieser Webseite registrieren, den Online-Fragebogen ausfüllen, Sie uns Ihr Feedback senden, Sie uns Material senden, Sie uns aus irgendeinem Grund kontaktieren, Sie sich für einen Service anmelden und wenn Sie Waren oder Dienstleistungen kaufen. Wir können auch sensible persönliche Daten über Sie erhalten, wenn Sie diese Angaben freiwillig während des Abschlusses eines Online-Formulars tätigen. Wenn Sie derartige Angaben freiwillig tätigen, stimmen Sie automatisch der Verarbeitung dieser Informationen zum Zwecke der Erlangung einer medizinischen Meinung bezüglich des Kaufs einer Behandlung zu.

Wir können Ihre Nutzung der Website durch den Einsatz von Cookies und ähnlichen Trackingelementen überwachen. Zum Beispiel können wir kontrollieren, wie oft Sie unsere Seite besuchen, welche Seiten Sie besuchen, wir erhalten Informationen zu Zugriffsdaten sowie den Standortdaten und dem Ursprung-Domain-Namen des Internet Service Providers. Diese Informationen helfen uns, unseren Besuchern ein besseres Nutzererlebnis zu ermöglichen. Einige dieser Daten werden aggregiert oder statistisch aufbereitet, sodass wir nicht in der Lage sind, Sie individuell zu identifizieren. Für weitere Informationen über die Verwendung von Cookies, lesen Sie sich bitte unsere Richtlinien zu Cookies durch. Gelegentlich können wir aus anderen Quellen (wie z.B. Auskunfteien) Informationen über Sie erhalten, welche wir zu den bislang verfügbaren Informationen hinzufügen werden, um Ihnen unseren Service so personifiziert wie möglich bereitzustellen.

Die Stufen des Beschwerdeverfahrens

Stufe 1

In der ersten Stufe versucht die entsprechende Abteilung, das Problem des Kunden zu lösen. Die Mehrheit der Beschwerden werden mündlich per Telefon behandelt und gelöst. Sollte es nicht möglich sein, das Problem auf diese Weise für den Kunden zufriedenstellend zu lösen, wird die Beschwerde an die Leitung des Kundenservices weitergeleitet. Im Anschluss wird der Leiter des Kundenservices versuchen, Ihre Beschwerde zu sachgemäß zu lösen oder, abhängig von der Art der Beschwerde, an den General Manager verweisen.

Stufe 2

Sollten Sie mit dem Problemlösungsvorschlag aus der ersten Stufe nicht zufrieden sein, können Sie eine Überprüfung durch den Direktor der entsprechenden Abteilung anfordern. Ihr Anliegen sollte an die Leitung des Kundenservices gerichtet werden, welche Ihre Beschwerde direkt an den Direktor zur Überprüfung weiterleitet.

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir werden Ihre persönlichen Daten zu folgenden Zwecken verwenden:

  • Verwaltung
  • Sicherheitsüberprüfung
  • Verbesserung unserer Dienstleistungen
  • Abrechnung und Auftragsabwicklung
  • Betrugsprävention und Aufdeckung
  • Marketing – lesen Sie hierzu " Marketing und Abmeldung" weiter unten
  • Forschung , statistische Analyse und Verhaltensanalyse
  • Um uns dabei zu helfen, alle Konten, die Sie auf unserer Seite haben zu identifizieren
  • Kundenprofilerstellung und Analyse Ihrer Kaufpräferenzen
  • Kreditbewertungen und Bonitätsprüfung – lesen Sie hierzu "Bonitätsprüfung"
  • Anpassung dieser Webseite und deren Inhalte auf Ihre besonderen Vorlieben • Um Sie über Änderungen zu dieser Website oder zu unseren Dienstleistungen zu informieren

Zeitrahmen für die Bearbeitung von Beschwerden

Stufe 1 – maximal 5 Werktage

  • Bestätigung zum Erhalt der Beschwerde innerhalb von 24 Stunden
  • Detaillierte Rückmeldung innerhalb von 5 Werktagen

Stufe 2 – maximal 10 Werktage

  • Bestätigung zum Erhalt der Beschwerde innerhalb von 48 Stunden
  • Detaillierte Rückmeldung innerhalb von 10 Werktagen

Marketing und Abmeldung

Wenn Sie die Berechtigung erteilt haben, können wir Sie per Post, E-Mail, Telefon, SMS, Text / Bild / Video-Botschaft oder Fax kontaktieren, um Sie über unseren Service, Produkte, Aktionen, Angebote, wohltätige Zwecke zu informieren. Wenn Sie es vorziehen keine direkte Marketing-Kommunikation von uns zu erhalten, können Sie sich jederzeit abmelden oder Ihren Account löschen. Lesen Sie hierzu den Absatz "Ihre Rechte".

Wenn Sie die Berechtigung erteilt haben, können wir Ihre persönlichen Daten mit Organisationen, die unsere Geschäftspartner sind, teilen und wir oder unsere Geschäftspartner können mit Ihnen per Post, per E-Mail, Telefon, SMS, Text / Bild / Video Nachricht, Fax in Kontakt treten, um Sie über unseren Service, Produkte, Aktionen, Angebote, wohltätige Zwecke, die für Sie von Interesse sein können, zu informieren. Wenn Sie es vorziehen, keine weiteren Direktmarketing-Mitteilungen von uns oder von unseren zu Geschäftspartnern erhalten, können Sie sich jederzeit abmelden. Lesen Sie hierzu den Absatz "Ihre Rechte". Wir werden Sie nur per Post, per E-Mail, Telefon, SMS, Text / Bild / Video-Botschaft oder Fax kontaktieren, wenn Sie uns gebeten haben dies zu tun. Wenn Sie Ihre Meinung geändert haben können Sie sich jederzeit abmelden.

Verlängerung der Fristen

Wir versuchen alle Beschwerden innerhalb der oben angegebenen Fristen zu bearbeiten. Sollte sich ein Problem als besonders komplex erweisen oder ist eine Konsultation von Dritten notwendig, kann es gelegentlich erforderlich sein, die Fristen zu verlängern. In diesem Fall wird der Kunde bezüglich des Fortschritts der Untersuchung, der Gründe für die Verzögerung sowie der neuen Frist umfassend informiert.

Nach jeder Stufe des Beschwerdeverfahrens hat der Kunde maximal 28 Tage Zeit zu beantragen, dass die Beschwerde in der nächsten Stufe weiterbehandelt wird.

Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

Wir geben Ihre persönlichen Daten eventuell weiter an :

  • Unsere Agenten und Dienstleister
  • Weitere Unternehmen in unserer Gruppe
  • Kreditprüfungsgesellschaften / Auskunfteien – lesen Sie hierzu "Bonitätsprüfung"
  • Unsere Geschäftspartner im Einklang mit dem Punkt "Marketing und Abmeldung" oben
  • Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit einer Untersuchung, um rechtswidrige Aktivitäten zu vermeiden

Aufzeichnung von Beschwerden

Alle eingegangenen Beschwerden werden protokolliert, damit wir die aufgetretenen Probleme zukünftig vermeiden und unser Beschwerdeverfahren verbessern können.

Sollten Sie mit dem Ergebnis oder der Bearbeitung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sein, können die folgenden Organisationen unabhängige Beratung und Unterstützung anbieten:

- General Pharmaceutical Council
25 Canada Square
London
E14 5LQ
Tel: 020 7735 9141
E-mail: info@pharmacyregulation.org
Website: www.pharmacyregulation.org


Alle eingegangenen Beschwerden werden vertraulich und im Einklang mit den Anforderungen des britischen Datenschutzgesetzes aus dem Jahre 1998 behandelt.

Wie wir Ihre Daten sicher aufbewahren

Wir verwenden technische Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen:

  • Ihre Daten werden auf sicheren Servern gespeichert
  • Zahlungsdetails werden mit SSL-Technologie verschlüsselt
  • Der Zugriff auf Ihr Konto wird durch einen eindeutig zuordnungsbaren Benutzernamen und Passwort gesteuert

Obwohl wir alle sinnvollen Methoden verwenden, um Ihre persönlichen Daten zu schützen bestätigen Sie, dass die Nutzung des Internets nie komplett sicher sein kann. Aus diesem Grund können auch wir die Sicherheit und Integrität von persönlichen Daten nicht garantieren.

Überwachung

Es kann vorkommen, dass wir unterschiedliche Kommunikationsarten (wie bspw. Telefongespräche und E-Mails) zum Zweck der Ausbildung, Qualitätssicherung, Betrugsbekämpfung und der Einhaltung bestimmter Richtlinien (Compliance) aufzeichnen und überwachen.

Kreditprüfung

Um es uns und anderen Unternehmen in unserer Gruppe oder Partnerunternehmen zu ermöglichen Kreditentscheidungen zu treffen und die Betrugsbekämpfung und Geldwäschen zu berücksichtigen, können wir Daten von Kredits- und Bonitätsauskunfteien anfordern (diese Anfragen werden gespeichert). Bei Bedarf können wir Informationen welche wir von Auskunfteien erhalten offen legen, insbesondere darüber, ob Ihre Daten mit anderen Menschen die bei der gleichen Adresse gemeldet sind verknüpft sind. Andere Kreditgeber können diese Informationen bei Kreditentscheidungen über Sie und die Menschen, mit denen Sie finanziell verbunden sind, verwenden. Diese Informationen können auch zum Zwecke der Betrugsprävention, Schuldnerverfolgung oder Aufdeckung von Geldwäsche verwendet werden. Wenn Sie falsche oder ungenaue Informationen angeben und wir einen Betrugsversuch vermuten, werden wir dies aufzeichnen.

Informationen über andere Personen

Wenn Sie uns Daten im Auftrag von jemand anderem geben bestätigen Sie, dass die andere Person Sie dazu bevollmächtigt hat in seinem / ihrem Namen zu handeln. Folgende Punkte müssen in diesem Fall ebenfalls erfüllt sein:

  • Sie erhalten auf seinen / ihren Namen beliebige Datenschutzhinweise
  • Sie geben die Zustimmung zur Übertragung der persönlichen Daten ins Ausland
  • Sie geben in seinem / ihren Namen die Zustimmung zur Verarbeitung seiner / ihrer persönlichen Daten
  • Sie die geben die Zustimmung zur Verarbeitung seiner / ihrer sensiblen persönlichen Daten, wie z.B. Gesundheitsinformationen

Übertragung von Daten außerhalb der EWR

Unter Umständen müssen wir Ihre persönlichen Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums zum Zwecke der Erfüllung unserer Verpflichtungen und unseres Service weitergeben. Eine Weitergabe Ihrer Daten unterliegt einem durch die Europäische Kommission genehmigten Vertrag, der Ihre Datenschutzrechte schützt und Ihnen Rechtsschutz im unwahrscheinlichen Fall einer Sicherheitsverletzung bietet.

Wenn Sie sich auf dieser Webseite registriert haben bestätigen Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten an Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen können. Seien Sie versichert, dass jede Übertragung den entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen unterliegt, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht gegen eine geringe Gebühr (£ 10) Zugriff auf die personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie verarbeiten. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen, sollten Sie:

  • Ihre Anfrage schriftlich vorlegen
  • Einen Scheck in Höhe von £ 10 beilegen, welcher an uns auszahlbar ist
  • Die persönlichen Daten angeben zu welchen Sie Zugang benötigen, einschließlich der Rechnung oder Referenznummern , wo zutreffend
  • Einen Nachweis Ihrer Identität und Anschrift beifügen ( zum Beispiel eine Kopie Ihres Führerscheins oder Reisepass und eine aktuelle Kreditkartenabrechnung )

Sie haben das Recht uns dazu aufzufordern kostenlose Änderungen an Ihren Daten vorzunehmen, falls diese Ungenauigkeiten enthalten.

Folgende Punkte sind zu beachten, wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen:

  • Ihre Anfrage muss schriftlich erfolgen
  • Geben Sie die Informationen an , die falsch sind und durch welche diese ersetzt werden sollen
  • Geben Sie uns genügend Informationen, um Sie zu identifizieren (z.B. Ihre Kontonummer , Benutzernamen, die Registrierungs-Details )

Sie haben auch das Recht uns dazu aufzufordern die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke zu stoppen. Folgende Punkte sind zu beachten, wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen:

  • Ihre Anfrage muss schriftlich erfolgen
  • Geben Sie uns genügend Informationen, um Sie zu identifizieren (z.B. Ihre Kontonummer , Benutzernamen , die Registrierungs-Details )
  • Wenn sich Ihr Einwand nicht auf Marketing im Allgemeinen, sondern auf Direktmarketing durch einen bestimmten Kanal (z.B. E-Mail oder Telefon) bezieht, geben Sie bitte den Kanal an

Unsere Kontaktdaten

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Fragen. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte per Email an patientenservice@euroclinix.net, oder schreiben Sie uns einen Brief an unser registriertes Büro in 144 Mitcham Road, London, SW17 9NH oder rufen Sie uns an unter 030 5683 73032.

Wir ändern diese Richtlinien von Zeit zu Zeit. Sie sollten diese Erklärung regelmäßig überprüfen um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version die bei jedem Zugriff auf diese Website gilt, kennen.

So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Rezeptausstellung
Lieferung am
nächsten Tag
Kostenfreier Versand