l
Hergestellt von Meda

Elleste

Estradiol zur Hormonersatzbehandlung in den Wechseljahren mit Rezept vom Arzt

  • Elleste in verschiedenen Dosierungen
  • Elleste Hormonersatztherapie
  • Elleste HET
  • Elleste in verschiedenen Dosierungen
  • Elleste Hormonersatztherapie
  • Elleste HET
Hervorragend   4.9 / 5 31 Patienten Bewertung(en) auf

Elleste kann bei Linderung von Symptomen der Menopause und Osteoporose eingesetzt werden.

Elleste ermöglicht als Hormonersatztherapie (HET) einen Ausgleich des Hormonspiegels im Körper.

  • Zur Behandlung bei menopausalen Symptomen
  • Kann zur Vorbeugung von Osteoporose verwendet werden
  • In verschiedenen Dosierungen erhältlich
Bewertungen auf Hervorragend   4.9 / 5 31 Patienten Bewertung(en) auf
Wir sind zertifiziert von:
Dosierung
Packungsgröße
Bestellen Sie in den nächsten 10h und 31min um Ihre Bestellung am fredag, 09 december zu erhalten
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose

Was sind die Eigenschaften dieser Hormonersatztherapie (HET)?

In der Menopause produzieren die Eierstöcke allmählich weniger Hormone. Dies kann unangenehme Symptome hervorrufen, zu denen Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Schwitzen, vaginale Trockenheit oder Juckreiz zählen. Diese Hormonersatztherapie ersetzt die während der Menopause verlorengegangenen Hormone. Es gibt verschiedene Formen von Elleste: Elleste Duet, Duet Conti und Solo. Elleste Duet und Elleste Solo Tabletten sind zusätzlich in unterschiedlichen Dosierungen erhältlich, die Elleste Duet 1mg & 2mg und Elleste Solo 1mg & 2mg umfassen.

Elleste Duet 2mg und Elleste Solo 2mg eignen sich, wenn neben menopausalen Beschwerden auch Osteoporose behandelt werden sollen, sofern andere Medikamente nicht wirksam waren.

Was sind die Unterschiede dieser Medikamente zur HET?

Die Elleste Hormonersatztherapie versorgt den Körper mit den Hormonen, die in der Menopause verlorengehen. Elleste Solo ist eine alleinige Östrogen-HET, während Elleste Duet und Elleste Duet Conti kombinierte Formen der Hormonersatztherapie sind und neben Östrogen auch Gestagen enthalten. Im Körper von menopausalen Frauen wirken die in Elleste enthaltenen Hormone als Ersatz für den gesunkenen Östrogenspiegel, der während der Menopause auftritt. Zugleich hilft das Medikament gegen durch den Zustand hervorgerufene Symptome. Frauen, die noch eine Gebärmutter haben, müssen dem Effekt des Östrogens durch Gestagen entgegenwirken, da eine hohe Verabreichung von Östrogen unter Umständen Gebärmutterkrebs hervorrufen kann.

Wer sollte Elleste nicht einnehmen?

Dieses Medikament zur HET kann verwendet werden, sobald Patientinnen in der Menopause sind, was bei den meisten Frauen zwischen 40 und 60 der Fall ist. Da Elleste Solo ein alleiniges Östrogen ist, eignet sich dieses nicht für Frauen, bei denen keine Hysterektomie erfolgt ist. Wenn Patientinnen noch eine Gebärmutter haben, muss Gestagen in die Therapie mit einbezogen werden. Diese Präparate sind für Patientinnen ungeeignet, wenn diese allergisch auf einen der Inhaltsstoffe des Medikamentes reagieren. Wenn Frauen schwanger sind, der Verdacht auf eine Schwangerschaft besteht oder sie sich in der Stillzeit befinden oder wenn Blutgerinnsel, Herzinfarkte, Angina, Brust- oder Gebärmutterkrebs, ungeklärte vaginale Blutungen, Leberprobleme, Porphyrien oder unbehandelte endometriale Hyperplasie aufgetreten sind, sollte kein Elleste eingenommen werden.

Wie wird das Medikament eingenommen?

Zur Behandlung menopausaler Beschwerden wird die geringste wirksame Dosis für den geringsten erforderlichen Zeitraum empfohlen. Sämtliche Medikamente dieser Art sollten, wenn Frauen noch menstruieren, am ersten Tag der Periode eingenommen werden. Wenn Frauen keinen oder einen unregelmäßigen Zyklus haben, können diese mit der Einnahme zu einem beliebigen Zeitpunkt beginnen.

Elleste Duet 1mg und 2mg (zyklische HET): Eine Östrogen-Tablette (Estradiol) wird täglich für die ersten 16 Tage eingenommen, gefolgt von einer Gestagen-Tablette (Estradiol & Norethisteron) für die nächsten 12 Tage. Diese Einnahmeform wird so ohne Unterbrechungen weitergeführt. Elleste Duet Conti (kontinuierliche HET): Eine Tablette wird täglich eingenommen, wenn der letzte Menstruationszyklus mindestens 12 Monate zurückliegt.

Elleste Solo 1mg und 2mg (zyklische HET): Es wird täglich eine Tablette am ersten Tag der Menstruation eingenommen. Für 12-14 Tage eines jeden Zyklus wird eine Gestagen-Tablette eingenommen, sofern die Patientinnen noch eine Gebärmutter haben.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Wie die meisten Medikamente kann auch die Elleste Hormonersatztherapie Nebenwirkungen hervorrufen, auch wenn diese nicht bei jeder Frau auftreten. Mögliche Nebenwirkungen können sein: Schmerzen, Druckempfindlichkeit oder Vergrößerung der Brust, Gewichtsveränderungen, Durchbruch- oder Schmierblutungen, Veränderungen der Libido, Übelkeit, Abdominalschmerzen, Verdauungsstörungen, Pilzinfektionen oder Kopfschmerzen. Weitere ernstzunehmende Nebenwirkungen, die sehr selten auftreten, sind Gallenblasen- und Leberprobleme. Treten ernstere Nebenwirkungen auf, so sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden.

Wie kann Elleste online angefordert werden?

Bei euroClinix kann die Behandlung mit Elleste online beantragt werden. Hierfür muss von der Patientin eine Online-Konsultation vervollständigt werden, die unserem Arzt dazu dient, eine Eignung der Behandlung für die Patientin festzustellen. Bei positiver Eignung stellt der Arzt ein Rezept für Elleste aus und übermittelt es an unsere Apotheke. Es ist nicht möglich, ohne Rezept Elleste zu kaufen. Sobald das Rezept in der Apotheke eingegangen ist, wird die Behandlung an die Patientin verschickt.

Medikament-Eckdaten
Angaben zum Medikament
Markenname: Elleste
Aktiver Wirkstoff: Estradiol und Norethisteronacetat
Hersteller: MEDA
Beschreibung: Elleste ist ein Medikament zur Hormonersatztherapie (HET), das in drei verschiedenen Tablettenformen erhältlich ist: Elleste Solo, Duet und Duet Conti.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: Oral
Darreichungsform: Tablette
Dosierung: 1mg, 2mg
Anwendbarkeit: Die meisten Frauen, die unter menopausalen Symptomen leiden, sowie transsexuelle Frauen können Elleste einnehmen, sofern diese von Ihrem behandelnden Arzt empfohlen wurden
Anwendungshinweise: Im Normalfall erfolgt die Einnahme der Tabletten einmal täglich. Die Einnahme der ersten Tablette wird auf den Zyklus abgestimmt.
Wirkstoffklasse: Estrogene und Gestagene
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet
So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Rezeptausstellung
Lieferung am
nächsten Tag
Kostenfreier Versand
  • Hervorragend
    4.8 / 5

    7,564 Patienten haben unseren Service bewertet.

  • Hervorragend   4.9 / 5

    31 Patienten haben Elleste bewertet

  • Das schätzen unsere Patienten an unserem Service
    • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

      Erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00 Uhr
    • All-Inclusive Service - keine versteckten Gebühren

      Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
    • Gratis Expresslieferung

      Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr
Elleste Alternativen