• Vertraulicher ServiceAlle Ihre Daten sind vertraulich und werden nur von unseren Ärzten eingesehen, die Daten werden nicht weitergegeben. Wir versenden Medikamente in diskreter, neutraler Verpackung und verwenden nie unseren Markennamen.
  • Original Marken MedikamenteUnsere Apotheke befindet sich in Großbritannien und versendet ausschließlich Original Arzneimittel. Unser Ärzteteam versichert, dass Sie das korrekte Rezept und Behandlung erhalten.
  • ExpresslieferungWir bemühen uns Bestellungen, die vor 17:30 Uhr eingehen, umgehend zu versenden. Ihre Medikamente erhalten Sie somit schon am nächsten Werktag.
Hergestellt von Boehringer Ingelheim

Atrovent

Atrovent Asthmaspray online anfordern mit Rezept vom Arzt

  • Atrovent Spray
  • Atrovent Spray Packung
  • Atrovent Spray
  • Atrovent Versandverpackung
  • Atrovent Spray
  • Atrovent Spray Packung
  • Atrovent Inhalator
  • Atrovent Versandverpackung
Hervorragend   4.6 / 5 13 Patienten Bewertung(en) auf

Atrovent dient der Vorbeugung von Asthmaanfällen und zur Behandlung der chronischen obstruktiven Lungenerkrankung.

Das Atrovent Spray entspannt die Luftwege und hält die Atemwege frei, um das Atmen zu erleichtern.

  • Zur Vorbeugung von Asthma-Anfällen
  • Die Atemwege bleiben frei und entspannt
  • Enthält den aktiven Wirkstoff Ipratropiumbromid
Bewertungen auf Hervorragend   4.6 / 5 13 Patienten Bewertung(en) auf
Wir sind zertifiziert von:
Dosierung
Packungsgröße
Bestellen Sie in den nächsten 11h und 12min um Ihre Bestellung am Donnerstag, 01 September zu erhalten
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose

Mit Atrovent gegen Atemwegserkrankungen

Viele von Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale oder COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) betroffene Menschen sind auf ein Medikament wie Atrovent angewiesen.

Atrovent gegen Asthma

Es wird zur vorbeugenden Behandlung gegen Asthma-Anfälle oder andere Atemnot-Attacken eingesetzt und muss für den Patienten auch dann verfügbar sein, wenn der Gang zum behandelnden Arzt zwecks Rezeptausstellung einmal nicht möglich ist.

Atrovent enthält als Wirkstoff Ipratropiumbromid. Dieser erweitert verkrampfte, also eng gestellte, Atemwege bei Asthma und chronischen Entzündungen der Bronchien. Atrovent bekämpft die dadurch auftretende Art der Atemnot. Über 60 bis 120 Minuten entwickelt sich die Wirkung, sie hält dann etwa 6 Stunden an. Atrovent wird bei Asthma oder schwerer Bronchitis mit anderen Asthmamitteln kombiniert. Das Medikament wird auf Verschreibung von einem Arzt oder einer Ärztin angewendet.

Rauchen fördert das Entstehen chronischer Entzündungen der Bronchien und Atembeschwerden. Betroffene sollten darauf nach Möglichkeit aufs Rauchen verzichten. Dadurch unterstützen sie die Wirkung von Atrovent. Wenn die höchste von Arzt oder Ärztin verschriebene Anzahl von Inhalationen die Atemnot nicht ausreichend bessert, sollten Betroffene sofort einen Mediziner oder das nächste Krankenhaus aufsuchen.

Anwendungsgebiet und Wirkungsweise von Atrovent

Der Wirkstoff Ipratropiumbromid in Atrovent lindert die Beschwerden bei Lungenerkrankungen wie COPD oder Asthma. Des Weiteren wird er bei Störungen des Erregungsleitungssystems des Herzens und verlangsamtem Herzschlag eingesetzt, da der Wirkstoff den Herzschlag bei diesen Herzrhythmusstörungen normalisiert. Ipratropiumbromid gehört zur Gruppe der Anticholinergika und ist ein Muscarinrezeptor-Antagonist.

Er blockiert die Muscarinrezeptoren an den Bronchien und am Herzen. Durch die Blockade am Herzen kommt es zu einer gleichmäßigen Frequenzerhöhung des Herzschlags. Die Herzschläge werden regelmäßiger. Im Bereich der Bronchien entspannt sich die Muskulatur. Das hat den Effekt, dass sich die Atemwege erweitern können: Das Atmen fällt dem Patienten wieder leichter.

Außerdem mindert Ipratropiumbromid die Schleimabsonderung, was ebenfalls das Atmen unterstützt. Die Wirkung setzt bei inhalativer Anwendung schon nach etwa fünf Minuten ein. Das in Atrovent enthaltene Ipratropiumbromid ist ein sogenannter Rezeptor-Antagonist. Als solcher verhindert dieser Wirkstoff, dass sich in den Bronchien der Lunge entzündliche Reaktionen entfalten können, die sich als Folge einer fehlgesteuerten biologischen Befehlskette ereignen.

Hervorhebenswert ist, dass Ipratropiumbromid keinen Einfluss auf das zentrale Nervensystem hat – im Gegensatz zu Atropin. Das heißt, bei zu hoher Dosierung sind keine Nebenwirkungen wie Vergiftungserscheinungen oder Sinnestäuschungen zu erwarten.

Atrovent: Einnahme und Dosierung

Atrovent wird mittels einer Dosierpumpe inhaliert. Der Wirkstoff tritt durch diese stimmige Art der Anwendung unmittelbar über die Atemwege in direkte Konkurrenz zu den Reizen, die immer wieder versuchen, eine sogenannte Verkrampfung der Muskulatur in den Bronchien auszulösen. Atrovent hemmt somit die ständige Neigung zur Überreaktion der Bronchien und hält auf diese Weise die Atemwege frei.

Als vorbeugendes Inhalationsspray sollte Atrovent mindestens einmal morgens und einmal abends vor dem Schlafengehen, möglichst im Stehen oder Sitzen, angewendet werden. Weitere Inhalationen im Tagesverlauf begünstigen das Therapieziel, die Atemwege frei zu halten und akute Atemnot-Risiken zu vermindern. Dabei gilt natürlich: Wenn Ärztin oder Arzt eine andere Dosierung empfehlen, hat diese Vorrang.

Das Anwendungsdesign der Inhalationspumpe gewährt bei korrekter Handhabung, dass die Augen vor einem Kontakt mit dem Medikament geschützt sind.

Patienten, die unter einer schweren Form von Asthma bronchiale leiden, sollten bei der Therapie mit Atrovent beachten, dass es zur Akutversorgung bei schweren Asthma-Anfällen nicht geeignet ist. Asthma-Patienten sollten in solchen Situationen immer sofort ein zusätzliches Inhalationsspray mit anderen Wirkstoffen zur schnellen Abhilfe zur Hand haben. Die Wirkungsweise von Atrovent ist präventiv.

Neben- und Wechselwirkungen von Atrovent

Nebenwirkungen vom Arzneimittel Atrovent müssen nicht zwingend auftreten. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Medikamente.

Gelegentliche und sehr seltene Nebenwirkungen bei Tabletteneinnahme:
  • Herzrhythmusstörungen (Herzrasen, oberhalb der Herzkammern und von den Herzkammern ausgehend)
  • Herzklopfen

Nebenwirkungen ohne Häufigkeitsangabe:
  • Abnahme der Schweißproduktion (Wärmestau)
  • Auslösung von Anfällen des Grünen Star
  • Hautrötungen
  • Beschwerden beim Wasserlassen

Häufige Nebenwirkungen bei Inhalation:
  • Kopfschmerzen
  • Rachenreizung
  • trockener Mund
  • Schwindel
  • Husten
  • Übelkeit

Gelegentliche Nebenwirkungen:
  • Überempfindlichkeit
  • Gesichtsschwellung (Zunge, Lippen, Gesicht)
  • Pupillenerweiterung
  • Grüner Star
  • Wahrnehmung von Lichtkreisen
  • Hornhautschwellung
  • Herzrasen (von oberhalb der Herzkammern ausgehend)
  • Kehlkopfkrampf
  • trockener Rachen
  • Geschmacksstörungen
  • Verstopfung
  • Mundschleimhautentzündung
  • Juckreiz
  • allergischer Schock
  • verschwommenes Sehen
  • erhöhter Augeninnendruck
  • Augenschmerzen
  • Bindehautrötung
  • Herzklopfen
  • Bronchialkrämpfe (auch durch den Wirkstoff)
  • Rachenschwellung
  • Mundschwellung
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Ausschlag
  • Harnverhalt

Seltene Nebenwirkungen:
  • Störung der Pupillenanpassung
  • beschleunigter Herzschlag
  • Vorhofflimmern
  • Nesselsucht

Wechselwirkungen von Atrovent

Bei gleichzeitiger Anwendung von Antiarrhythmika oder Amantadin, einem Mittel gegen Parkinson-Krankheit, wird die Wirkung von Ipratropiumbromid verstärkt. Gleiches gilt bei Wirkstoffen aus der Gruppe der tri- und tetrazyklischen Antidepressiva oder Neuroleptika.

Zu einer gegenseitigen Abschwächung der Wirkung kommt es bei gleichzeitiger Einnahme von Dopaminrezeptor-Agonisten wie Metoclopramid.

Werden andere Anticholinergika wie zum Beispiel Pirenzepin eingenommen, können sich deren Wirkungen und Nebenwirkungen durch Ipratropiumbromid verstärken.

Gegenanzeigen: Es sind keine bekannt

Es sind keine Gegenanzeigen bekannt, nicht bei Dauerbehandlung mit Atrovent, auch nicht bei Kindern über sechs Jahren. Möglich sind allergische Unverträglichkeiten auf Inhalte des Medikaments. Eventuelle Unverträglichkeiten mit anderen Medikamenten mindern gegebenenfalls die Wirkung oder verstärken in seltenen Fällen Nebenwirkungen.

Bei einer Überempfindlichkeit gegen Ipratropiumbromid oder Blasenentleerungsstörungen mit Restharnbildung darf der Wirkstoff nicht angewendet werden. Gleiches gilt für Verengungen im Magen-Darm-Kanal und einem vergrößerten Dickdarm.

Ipratropiumbromid darf nicht eingenommen werden von Patienten mit Wassereinlagerungen in der Lunge, schweren Erkrankungen des Hirngewebes, Herzrhythmusstörungen mit erhöhter Herzfrequenz sowie speziellen Formen des Grünen Stars.

Hinweise auf eine schädigende Wirkung bei ungeborenen Kindern sind unbekannt. Dennoch wird empfohlen, dass Ipratropiumbromid im letzten Drittel der Schwangerschaft nicht angewendet wird. Denn durch den Wirkstoff könnten beim Kind Herzrhythmusstörungen ausgelöst werden. Während der Stillzeit geht der Wirkstoff in die Muttermilch über. Da es so zu Vergiftungserscheinungen beim Kind kommen kann, dürfen stillende Frauen das Medikament nicht einnehmen. Für Kinder ist der Wirkstoff geeignet.

Das verschreibungspflichtige Medikament Atrovent auf euroClinix online kaufen

Das Arzneimittel Atrovent ist verschreibungspflichtig, daher kann es in der EU nicht ohne ein vom Arzt ausgestelltes Rezept erworben werden. Die Online-Klinik euroClinix bietet hier eine unkomplizierte und sichere Alternative. euroClinix ermöglicht Ihnen den Kauf von Atrovent durch eine Online-Konsultation.

Hierzu füllen Sie ein medizinisches Patientenformular mit den nötigen gesundheitlichen Informationen aus, welches umgehend an unsere Ärzte weitergeleitet wird. Diese überprüfen Ihre Angaben unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen medizinischen Vorgeschichte, wodurch die individuelle Eignung vom Arzneimittel festgestellt werden kann. Der Versand des Medikaments erfolgt unverzüglich durch die Versandapotheke.

Es ist davon abzuraten, Atrovent rezeptfrei im Internet zu bestellen. Die Überprüfung der angegeben Symptome sowie die Verschreibung des entsprechenden Arzneimittels durch einen qualifizierten Arzt, vermeiden die Risiken einer Fehldiagnose. Im schlimmsten Fall kann sich die Erkrankung sogar verstärken. Bei euroClinix können Sie sich auf den unkomplizierten, diskreten und sicheren Service jederzeit verlassen.

Versand und Verpackung von Atrovent

Die voraussichtliche Lieferzeit des Arzneimittels durch UPS wird bereits auf der Website angezeigt. Die genaue Zeit erfahren Sie in der E-Mail direkt nach der Bestellung. Dank des 24h Lieferservice wird das Arzneimittel zeitnah und direkt an eine Adresse Ihrer Wahl zugestellt.

Atrovent Versand

Das Medikament befindet sich in einer neutralen Packung und garantiert somit höchste Diskretion. Die Sicherung Ihrer Privatsphäre wird ebenfalls bei der Bezahlung berücksichtigt, die mit verschiedenen Zahlungsmethoden erfolgen kann. So bietet euroClinix Banküberweisungen, Sofortüberweisungen, Bankeinzug, Nachnahme (zzgl. einer Nachnahmegebühr von 19,99 EUR,-), Rechnung oder Ratenzahlung an.

Medikament-Eckdaten
Angaben zum Medikament
Markenname: Atrovent
Aktiver Wirkstoff: Ipratropiumbromid
Hersteller: Boehringer Ingelheim
Beschreibung: Atrovent ist ein Medikament zur Vorbeugung von Asthmaanfällen in Form eines Inhalierers, der zudem zur Behandlung von COPD (chronische Bronchitis) geeignet ist. Das Medikament enthält Iprotropiumbromid.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: Über Inhalator
Darreichungsform: Asthmaspray
Dosierung: 20mcg
Anwendbarkeit: Atrovent ist zur Asthma-Behandlung von Kindern und Erwachsenen geeignet. Bei jüngeren Kindern (vor dem Grundschulalter) brauchen sie für gewöhnlich Hilfe bei der Anwendung.
Anwendungshinweise: Atrovent wird inhaliert. Das Medikament sollte in der Häufigkeit angewendet werden, wie es der Arzt angeordnet hat.
Wirkstoffklasse: Glukokortikoide und Beta-2-Sympathomimetikum
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet
So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Überprüfung und Rezeptausstellung
durch den Arzt
Expressversand durch
unsere registrierte Apotheke
Kostenfreier Versand
  • Hervorragend
    4.8 / 5

    6,411 Patienten haben unseren Service bewertet.

  • Hervorragend   4.6 / 5

    13 Patienten haben bewertet Atrovent

  • Das schätzen unsere Patienten an unserem Service
    • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

      Erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00 Uhr
    • All-Inclusive Service - keine versteckten Gebühren

      Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
    • Gratis Expresslieferung

      Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr

Bewertungen für das Medikament Atrovent

Das Produkt wurde so bewertet: 4.6/5 Sterne. Basierend auf 13 unabhängige Kundenbewertungen auf Feefo (Alle euroClinix Bewertungen ansehen).

  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Schnelle Lieferung ....alles bestens

    Service Bewertung:Schnelle Lieferung ....alles bestens

    04 Jun
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:super genau und sehr sehr schnell !

    Service Bewertung:super genau und sehr sehr schnell !

    09 Mar
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Gut verträglich, ohne Nebenwirkungen (bei mir).

    Service Bewertung:Alle meine bisherigen Bestellungen wurden stets superschnell und...

    06 Feb
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Gerne wieder...

    Service Bewertung:Super schnell und zuverlässig...

    14 Jan
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:gut verträglich

    Service Bewertung:schnelle Abwicklung

    25 Nov
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Atrovent ist sehr gut, das Medikament hilft mir

    Service Bewertung:der Service ist sehr gut, ich bin immer wieder sehr zufrieden

    14 Oct
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Wirkt gut keine Nebenwirkungen

    Service Bewertung:Super Service

    30 Sep
Atrovent Alternativen