• Inkl. Rezeptausstellung
  • Deutsche Original-Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Inkl. Lieferung am nächsten Werktag
Startseite / Schlaflosigkeit / Melatonin

Melatonin

Kaufen Sie Melatonin mit diskreter Verpackung und kostenlosem Versand

  • Circadin Melatonin 30 mal 2mg Tabletten Verpackung und Blisterpackung
  • Circadin Melatonin 30 mal 2mg Tabletten Verpackung und Blisterpackung
  • Circadin Melatonin 2mg Blisterpackung Rückseite
4.6 32 Patienten Bewertung(en) review
Dosierung
2mg
Packungsgröße
30 Tabletten (64,95€)
 
64,95€ (inkl. Rezept und Expresslieferung)
Weiter zu den medizinischen Fragen
Bestellen Sie heute für gratis Lieferung am nächsten Tag.
trustpilot

4.7 Hervorragend

9.313 Patienten Bewertung(en)

CQC

Was ist Melatonin?

Melatonin, oft unter dem Markennamen Circadin bekannt, ist ein Schlafmittel, das zur Behandlung von primärer Schlaflosigkeit und zur Regulierung Ihres Schlaf-Wach-Rhythmus eingesetzt wird. Schlaflosigkeit (Insomnie) ist ein Zustand, der zu Schwierigkeiten beim Einschlafen (Einschlafinsomnie), beim Durchschlafen (Erhaltungsinsomnie) oder zu einer insgesamt verminderten Schlafqualität führt.

Melatonin wird hauptsächlich zur Behandlung von primärer Schlaflosigkeit eingesetzt, bei der keine umweltbedingten Ursachen wie Lebensstil, Medikamente oder andere medizinische Bedingungen für den Zustand verantwortlich gemacht werden können. Melatonin kann jedoch ebenfalls zur Behandlung einer speziellen Schlafstörung eingesetzt werden, die als Jetlag bekannt ist und bei der Ihr regulärer Schlafrhythmus durch die Reise durch verschiedene Zeitzonen gestört wurde.

Die meisten Menschen leiden von Zeit zu Zeit unter Schlafmangel. Menschen, die im Schichtdienst arbeiten, schlechte Schlafgewohnheiten haben, viele Medikamente einnehmen oder an anderen Krankheiten wie ADHS, Autismus-Spektrum-Störung (ASD), Alzheimer oder Diabetes leiden, sind jedoch eher gefährdet. In jedem Fall kann eine unbehandelte Schlaflosigkeit Ihre körperliche und geistige Gesundheit langfristig beeinträchtigen. Deshalb ist es wichtig, Schlaflosigkeit und andere Schlafstörungen behandeln zu lassen, damit Sie besser schlafen und damit insgesamt gesünder leben können.

Sie können Melatonin hier bei euroClinix in Form von Tabletten mit modifizierter Wirkstofffreisetzung (MR) und Tabletten mit sofortiger Wirkstofffreisetzung (IR) sowohl für primäre Schlaflosigkeit als auch für Jetlag online kaufen.

Wie wirkt Melatonin?

Melatonin ist ein Hormon, das nachts von der Zirbeldrüse im Gehirn auf natürliche Weise freigesetzt wird. Melatonin signalisiert Ihrem Körper "Dunkelheit" und soll ihn auf den Schlaf vorbereiten, indem es Sie schläfrig macht. Wenn es hell ist, wird die Melatoninausschüttung gehemmt, was dem Körper signalisiert, sich auf das Wachsein vorzubereiten. Die Tablette wirkt also, indem sie Ihren zirkadianen Rhythmus (Ihre innere Uhr) reguliert, indem sie das Gefühl der Schläfrigkeit hervorruft, wenn es dunkel wird. Dies ist besonders wirksam bei Jetlag und Störungen des Tagesrhythmus, wenn Ihr zirkadianer Rhythmus gestört ist.

Menschen mit primärer Schlaflosigkeit, die ansonsten gesund sind, haben höchstwahrscheinlich einen niedrigeren Melatoninspiegel als diejenigen, die nicht unter Schlaflosigkeit leiden. Dies bedeutet, dass betroffene Personen nachts nicht genug Melatonin produzieren, damit ihr Körper sich auf den Schlaf vorbereiten kann. Zudem nimmt die Melatoninproduktion mit zunehmendem Alter ab. Aus diesem Grund ist die primäre Schlaflosigkeit bei älteren Menschen sehr verbreitet, und deshalb wurde das Medikament hauptsächlich in Bevölkerungsgruppen über 55 Jahren untersucht.

Melatonin-Tabletten haben eine veränderte Wirkstofffreisetzung (MR), die die natürliche Hormonsekretion des Körpers nach und nach nachahmen soll. Melatonin-Tabletten wirken also effektiv, da das Gehirn früher in der Nacht sehr empfindlich auf niedrige Melatoninspiegel reagiert.

Wer kann Melatonin einnehmen?

Melatonin wird hauptsächlich Menschen über 55 Jahren verschrieben und ist nicht offiziell für die Anwendung bei Menschen unter 55 Jahren zugelassen, d.h. es ist " nicht zugelassen ". Ein Arzt kann das Medikament jedoch legal verschreiben, wenn er glaubt, dass es für eine Person unter 55 Jahren geeignet ist.

Ansonsten gibt es einige Personengruppen, die vor der Einnahme von Melatonin Vorsicht walten lassen sollten. Dies kann daran liegen, dass Melatonin die Symptome verschlimmern kann oder nicht genügend darüber bekannt ist, wie Melatonin eine Erkrankung beeinflusst. Dazu gehören folgende Personengruppen:

Melatonin wird auch nicht für schwangere oder stillende Frauen empfohlen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie an einer dieser Erkrankungen leiden, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Reagiert Melatonin mit anderen Medikamenten?

Es gibt einige Medikamente, die mit Melatonin interagieren können. Die Hauptinteraktion besteht mit anderen Beruhigungsmitteln, die als ZNS-Depressiva bekannt sind. Dazu gehören Benzodiazepin-Rezeptor-Antagonisten (BZAs) wie Diazepam oder Nicht-Benzodiazepine (manchmal auch als „Z-Medikamente“ bezeichnet) wie Zolpidem oder Zopiclon. Sie sollten auch keine anderen Schlafmittel mit Melatonin einnehmen. Dazu gehören pflanzliche Heilmittel (wie Baldrian, Antioxidantien oder L-Tryptophan-Ergänzungen) oder rezeptfreie Medikamente (wie Nytol oder Sominex). Die Kombination all dieser Schlafmittel und Melatonin kann Sie zu schläfrig machen und sollte vermieden werden.

Wenn Sie eines der folgenden Medikamente einnehmen, sollten Sie vor der Einnahme von Melatonin vorsichtig sein und sich von Ihrem Hausarzt beraten lassen:

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie eines dieser Medikamente einnehmen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wie nehmen Sie Melatonin ein?

Sie sollten Melatonin immer genau nach Anweisung Ihres Arztes einnehmen. Die Tabletten sollten nach dem Essen eingenommen und im Ganzen geschluckt, nicht zerdrückt oder halbiert werden. Sie sollten während der Einnahme von Melatonin Koffein oder Alkohol vermeiden, da dies die Wirksamkeit verringern kann. Melatonin kann Schläfrigkeit verursachen. Aus diesem Grund sollten Sie kein Auto fahren oder schwere Maschinen bedienen. Die Behandlung von Jetlag und Schlaflosigkeit erfordert unterschiedliche Dosen von Melatonin. Normalerweise erfordert die Verwendung von Melatonin bei Jetlag typischerweise eine höhere Dosis.

Jetlag

Für die Behandlung von Jetlag ist Melatonin in Form von 3 mg Tabletten mit sofortiger Wirkstofffreisetzung (IR) oder 2 mg MR-Tabletten off-label erhältlich. Sie sollten 1-2 Stunden vor Ihrer Ankunft am Zielort eine Tablette einnehmen. Die Dosis sollte nicht vor 20 Uhr oder nach 4 Uhr morgens eingenommen werden, um Ihren Schlafrhythmus nicht zu beeinträchtigen. Melatonin sollte in diesem Fall nicht über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Schlaflosigkeit

Für die Behandlung von Schlaflosigkeit ist Melatonin in Form von 2mg MR-Tabletten oder 3mg IR off-label erhältlich. Sie sollten 13 Wochen lang eine Tablette 1-2 Stunden vor dem Schlafengehen einnehmen.

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie nicht zwei Dosen gleichzeitig ein oder nehmen Sie eine zusätzliche Dosis ein, um die vergessene Dosis nachzuholen. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Sie 1 oder 2 zusätzliche Tabletten einnehmen, ist es besser, das Risiko zu eliminieren, indem Sie einfach eine Dosis auslassen und am nächsten Tag fortfahren.

Wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Schlafqualität nach 13 Wochen nicht verbessert hat, sollten Sie die Einnahme abbrechen und Ihren Arzt aufsuchen.

Gibt es Nebenwirkungen von Melatonin?

Wie bei allen verschreibungspflichtigen Medikamenten kann Melatonin einige Nebenwirkungen haben, die jedoch normalerweise mild und selten sind. Zu den häufigsten und milden Nebenwirkungen (die normalerweise nur 1 von 100 Personen betreffen) gehören:

Weniger häufige Nebenwirkungen treten bei etwa einem von 1.000 Patienten auf und können umfassen:

Wenn bei Ihnen schwerwiegendere Nebenwirkungen wie Brustschmerzen, Bewusstlosigkeit, Orientierungslosigkeit, Psoriasis auftreten oder Sie glauben, eine allergische Reaktion zu haben, sollten Sie die Einnahme von Melatonin abbrechen und sofort ärztlichen Rat einholen.

Eine ausführlichere Auflistung der Nebenwirkungen finden Sie in der Informationsbroschüre, die Sie hier herunterladen können oder die Ihnen mit dem Medikament zugesandt wird.

Was sind die Vorteile?

Die kurzfristigen Vorteile der Behandlung Ihres Jetlags bedeuten, dass Sie Ihren Urlaub von Anfang an genießen können und sich keine Sorgen über Tagesmüdigkeit machen müssen.

Es gibt eine Vielzahl von Vorteilen, wenn Sie etwas gegen Ihre Schlaflosigkeit tun. Sie sind weniger reizbar, haben bessere Laune und verbessen Ihre Konzentrationsfähigkeit sowie Ihr Gedächtnis. Es kann auch einige Langzeiteffekte geben. Ein ständiger Schlafmangel kann ein erhöhter Risikofaktor für ernstere Erkrankungen wie Herzkrankheiten, Bluthochdruck (Hypertonie), Fettleibigkeit und Diabetes darstellen. Die Behandlung Ihrer Schlaflosigkeit und anderer Schlafprobleme kann also zu einem insgesamt gesünderen Lebensstil führen.

Darüber hinaus macht Melatonin im Gegensatz zu anderen Beruhigungsmitteln nicht süchtig und kann keine Entzugserscheinungen verursachen und ist daher eine sicherere Alternative.

Ist Melatonin wirksam?

Die Mehrheit der Studien aus klinischen Studien zur Wirksamkeit von Melatonin zeigt, dass es eine dauerhaft wirksame Behandlung von Schlaflosigkeit ist.

Eine klinische Studie, die über einen Zeitraum von 6 Monaten durchgeführt wurde, verglich die Verbesserung der Schlafqualität von 354 Erwachsenen im Alter zwischen 55 und 80 Jahren. Die Studie ergab, dass sich bei den Teilnehmern, die Melatonin einnahmen, die Schlafqualität und die morgendliche Wachsamkeit um 26 % verbesserten, verglichen mit 15 % bei der anderen Hälfte, die ein Placebo (eine inaktive Pille, manchmal auch als "Zuckerpille" bezeichnet) einnahmen. Die Studie konnte ebenfalls eine fast 25-minütige Verkürzung der Einschlafzeit von Melatonin-Anwendern im Vergleich zu einer 13-minütigen Verkürzung in der Placebo-Gruppe nachweisen. Eine spätere Studie ergab zudem, dass sich die Schlaflatenz (Zeit zum Einschlafen) im Laufe der Zeit allmählich verbesserte und die Wirkung während der gesamten Studie bis zu 6 Monate lang anhielt.

Die Forschungsuntersuchungen konzentrierten sich auf die Wirksamkeit von Melatonin bei älteren Erwachsenen, da der natürliche Melatoninspiegel mit dem Alter abnimmt, was bedeutet, dass ältere Bevölkerungen ein höheres Risiko haben, an Schlaflosigkeit zu erkranken. Spätere klinische Studien sind jedoch vielversprechend, um die Vorteile bei jüngeren Erwachsenen zu zeigen. In einer anderen 6-monatigen Studie, die mit 18-80-Jährigen durchgeführt wurde, wurden ähnliche Wirkungen von Melatonin gefunden. Die Schlaflatenz wurde bei denjenigen Studienteilnehmern, die Melatonin einnahmen, um fast 20 Minuten reduziert, im Gegensatz zu einer Reduzierung um etwa 2 Minuten bei denen, die ein Placebo einnahmen. Der Aufbau der Forschung für Jugendliche ist vielversprechend und vielleicht eines Tages zugänglicher.

Was kann ich noch tun, um meine Schlaflosigkeit zu behandeln?

Der Schlüssel zu einem besseren Schlaf im Allgemeinen ist eine gute „Schlafhygiene“. Dazu gehört, dass Sie für gute Schlafbedingungen sorgen (z. B. die Qualität des Zimmers und des Bettes), die Bildschirmzeit vor dem Schlafengehen reduzieren, vor dem Schlafengehen nicht zu viel trinken oder essen, den Mittagsschlaf einschränken und Ihr Bett nur zum Schlafen benutzen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre Schlafhygiene verbessern können, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, der Ihnen beim Einstieg helfen kann.

Sie können zudem von ergänzenden Therapien zur Stressbewältigung profitieren, da unkontrollierter Stress erhebliche Auswirkungen auf den Körper hat. Eine der wirksamsten Formen der Therapie ist die kognitive Verhaltenstherapie KVT, für die Ihr Hausarzt Ihnen eine Überweisung ausstellen kann. Alternativ haben sich anerkannte Massagetherapien, Hypnotherapien und Yoga als stressreduzierend erwiesen.

All diese Änderungen des Lebensstils werden Ihnen dabei helfen, besser zu schlafen und Ihre Schlaflosigkeit in den Griff zu bekommen.

Kann man Melatonin online kaufen?

Sie können Melatonin online bei euroClinix kaufen, benötigen jedoch ein Rezept. Nachdem Sie einen einfachen Gesundheitsfragebogen ausgefüllt haben, wird sich einer unserer registrierten Ärzte vergewissern, dass Sie das Medikament ohne Bedenken kaufen können und dass es bei der Behandlung Ihrer Schlaflosigkeit oder Ihres Jetlags wirksam ist. Sobald Ihre Bestellung genehmigt wurde, wird Ihr Medikament von einer unserer registrierten Apotheken mit kostenloser Lieferung am nächsten Tag versandt.

Ist Melatonin rezeptfrei erhältlich?

Sie können Melatonin in Deutschland rezeptfrei in Form von Nahrungsergänzungsmitteln entweder online oder bei Fachhändlern kaufen. Solche Präparate werden oftmals mit dem Zusatz „mit sofortiger Wirkstofffreisetzung“ vermarktet und können in Form von Flüssigkeiten oder Tabletten erhältlich sein. In Deutschland ist dies jedoch eine nicht zugelassene Behandlungsmethode für Schlaflosigkeit. Eine Studie ergab sogar, dass bei einer zufällig ausgewählten Auswahl von Nahrungsergänzungsmitteln 71 % der Hersteller die Dosierung von Melatonin nicht korrekt angeben. Weitere 26 % dieser Nahrungsergänzungsmittel-Marken enthielten andere Wirkstoffe wie Serotonin.

Der Markt für pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel, insbesondere im Internet, ist nicht gut reguliert und in Bezug auf die Sicherheit von Melatoninpräparaten, die von bestimmten Lieferanten gekauft werden, gibt es keine Garantie. Sie sollten immer Ihre Nachforschungen anstellen, bevor Sie Präparate auf Kräuterbasis kaufen oder einen Arzt fragen.

Medizinisch geprüft durch Dr. Ranjan Pruthi MBBS/MS/MRCS Ed/MRCG Verfasst von unserem Redaktionsteam
Zuletzt geprüft am 29-11-2021
Melatonin information
MarkennameMelatonin (Circadin)
Aktiver WirkstoffMelatonin
HerstellerVerschiedene
Trustpilot-Bewertung4.6/5
Trustpilot-Bewertungen32
VerfügbarkeitAuf Lager
BeschreibungVerschreibungspflichtige Behandlung von Schlaflosigkeit bei über 55-Jährigen (Off-label für unter 55-Jährige) und Jetlag
Rezeptpflichtrezeptpflichtig
Einnahme/AnwendungOral
DarreichungsformTablette
Dosierung2 mg MR bei Schlaflosigkeit / 3 mg IR bei Jetlag
AnwendbarkeitErwachsene Frauen und Männer können Circadin (Melatonin) zur Behandlung ders Jetlag-Syndroms und gegen Schlafstörungen (nur für Personen ab 55 Jahren) anwenden.
Anwendungshinweise1 Tablette pro Tag (mit Nahrung und Wasser) vor dem Schlafengehen bei Schlaflosigkeit / bei Jetlag beträgt die Dosis 1-2 Tabletten in der Nacht
WirkstoffklasseMelatonin-Rezeptor-Agonisten
Bei AlkoholkonsumKann die Wirksamkeit beeinträchtigen
In der StillzeitNicht geeignet
Bei SchwangerschaftNicht geeignet
  • Arzneimittel
    auswählen

  • Medizinischen
    Fragebogen ausfüllen

  • Der Arzt stellt
    Ihr Rezept aus

  • Apotheke versendet
    Ihr Medikament

Service Bewertung
TXT_RATING_ALT_TEXT Hervorragend 4.7 9.313 Servicebewertungen
Produkt Bewertung
Hervorragend 4.6 32 Bewertungen für Melatonin
Das schätzen unsere Patienten an uns
  • Erstklassiger und freundlicher KundenserviceErreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
  • All-Inclusive Service - keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
  • Gratis ExpresslieferungZustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr