Hergestellt von Almus

Metronidazol

Metronidazol Antibiotikum online mit Rezept vom Arzt

  • Metronidazole
  • Metronidazol kaufen
  • Metronidazol kaufen
  • Metronidazole
  • Metronidazol kaufen
  • metronidazol
Hervorragend   4.9 45 Patienten Bewertung(en)

Metronidazol ist ein Breitbandantibiotikum, das Geschlechtskrankheiten bekämpft, indem es durch Eingreifen in die DNA der Bakterienzelle die Zellvermehrung verhindert. Sie können Metronidazol bei euroClinix online bestellen, indem Sie einen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Dieser wird von einem unserer Partnerärzte ausgewertet. Ist die Behandlung für die individuellen Patienten geeignet, wird ein Rezept ausgestellt, das direkt von unserer Versandapotheke bearbeitet wird.

  • Sichere Behandlung gegen Bakterielle Vaginose und Trichomonas Vaginalis
  • Aktiver Wirkstoff: Metronidazol
  • Dosierung: 400mg
Bewertungen Hervorragend 4.9   45 Patienten Bewertung(en)
Wir sind zertifiziert von:
Dosierung
Packungsgröße
Bestellen Sie vor 17:30 für eine Lieferung am darauffolgenden Werktag
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose

Was ist Metronidazol?

Metronidazol ist ein hochwirksames Antibiotikum, das primär zur Behandlung von bakterieller Vaginose verordnet wird. Die auch unter anderen Namen (zum Beispiel Gardnerella vaginalis) bekannte, unangenehme Infektionskrankheit wird medikamentös behandelt, um die spezifischen Bakterienarten zu bekämpfen.

Ein weiteres Behandlungszeil ist die Wiederherstellung des gesunden Gleichgewichts der angegriffenen Scheidenflora nach Abschluss der Behandlung. Das Antibiotikum Metronidazol, das oral eingenommen wird, kombiniert diese Effekte und eignet sich daher sehr gut zur Behandlung der bakteriellen Geschlechtskrankheit.

Metronidazol Antibiotikum

Metronidazol ist auch zur Behandlung zahlreicher anderer Infektionskrankheiten als Arzneimittel zugelassen. Dazu gehören Rosazea als Hauterkrankung im Gesicht und Paradontitis als Entzündung des Zahnfleischs. Auch die seltene Geschlechtskrankheit Trichomoniasis wird unter anderem mit Metronidazol behandelt.

Primär wird das Medikament allerdings Frauen verordnet, die sich schnell und wirkungssicher von ihrer vaginalen Infektion befreit wissen wollen. Das Präparat ist bereits sehr lange auf dem Markt zugelassen und gehört somit zu den bewährten Mitteln zur Behandlung vaginaler Infektionskrankheiten. Somit ist Metronidazol als wirkungsvolle Standardtherapie für Frauen jeden Alters.

Wirkungsweise von Metronidazol

Verantwortlich für das Entstehen einer bakteriellen Vaginose ist ein Ungleichgewicht von Bakterienansiedlungen in der Scheidenflora. Zum einen gehören sogenannte aerobe Milchsäurebakterien, die in einer gesunden Scheidenflora den höchsten und nützlichsten Anteil darstellen, zu den Bakterien der Scheidenflora.

Bestimmte äußere Einflüsse wie beispielsweise eine vorübergehende Schwächung des Immunsystems durch Stress oder andere Krankheiten können dazu führen, dass die ebenfalls zur Scheidenflora gehörenden einzelligen, anaerob lebenden Bakterienarten eine Vormachtstellung erlangen.

Anaerob lebenden Bakterien können sich sehr schnell vermehren und entzündliche Reaktionen hervorrufen. Diese Entzündungen entstehen in Folge der durch die Schleimhäute aufgebauten Abwehrreaktion gegen den bakteriellen Angriff.

Der Wirkstoff Metronidazol bekämpft speziell die anaeroben Bakterienarten, die für ihren eigenen Stoffwechsel zur Vermehrung keine Sauerstoffzufuhr benötigen. Dabei wird gezielt in die genetische Struktur der parasitären Einzeller eingegriffen und so die weitere Zellteilung verhindert.

Zu den Einzellern, die mit dem Wirkstoff bekämpft werden, zählt vor allem die Gardenerella vaginalis, nach der die bakterielle Vaginose oft auch synonym benannt wird. Auf den Fortbestand der wichtigen Milchsäurebakterien hat der Metronidazol jedoch keine Auswirkung. Auf diese Weise regeneriert sich unter dem zurückgewonnenen Einfluss der Milchsäurebakterien auch die Scheidenflora wieder.

Dosierung und Einnahme von Metronidazol

Metronidazol wird in Tablettenform eingenommen. Die medikamentöse Kur erfolgt durch ein Einnahmeschema, das möglichst genau zu befolgen ist, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Die einzelnen Tabletten liegen in einer 400 mg-Dosierung vor. Die Tagesdosis kann zwischen einer und maximal fünf Tabletten liegen. Wenn mehr als eine Tablette als Tagesdosierung empfohlen wird, kann die Einnahme auf zwei oder drei tägliche Einnahmezeiten verteilt werden oder auch auf einmal erfolgen.

Je höher die Tagesdosierung gewählt wurde, desto kürzer sollte dann auch die Dauer der Behandlung sein. Es damit zu rechnen, dass sich der Behandlungserfolg auch schneller einstellt, wenn die Dosierung nicht zu niedrig gewählt wurde.

Die Metronidazol Tabletten dürfen weder zerkaut noch zerkleinert werden und sollten nach einer Mahlzeit und zusammen mit Wasser eingenommen werden.

Bei der Einnahme von Metronidazol zu beachten:

Das Medikament sollte nicht im Zusammenhang mit Alkohol eingenommen werden. 2 Tage vor noch nach der Einnahme sollten Patienten komplett auf den Genuss von Alkohol verzichten. Es sind starke Wechselwirkungen zwischen Metronidazol und Alkohol bekannt, weshalb eine gleichzeitige Einnahme ernstzunehmende gesundheitliche Gefahren birgt.

Nebenwirkungen von Metronidazol

So wie alle verschreibungspflichtigen Medikamente kann die Behandlung mit Metronidazol Nebenwirkungen hervorrufen. Teils kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen wie entzündlichen Rötungen, allergischem Schnupfen oder einer Bindehautentzündung kommen. Sollten schwerwiegende Symptome einer Überempfindlichkeit oder eines anaphylaktischen Schocks beobachtet werden, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden. Dazu gehören:

  • Atemnot
  • Schwindel
  • Erbrechen
  • Bewusstseinsstörungen
  • Kalter Schweiß
  • blasse, kalte Hände & Füße

Gelegentlich kann es während der Einnahme von Metronidazol zu einer Verminderung der Blutplättchen oder der weißen Blutkörperchen kommen. In sehr seltenen Fällen kann dies so gravierend sein, dass es zur Agranulozytose kommt. Anzeichen dafür sind Fieber, Abgeschlagenheit und Entzündungen im Mundraum. Sollten diese Symptome beobachtet werden, sollte ein Arzt zu Rate gezogen werden. Sollten ein Taubheitsgefühl oder Kribbeln in den Gliedmaßen verspürt werden muss schnellstens ein Arzt verständigt werden.

Des Weiteren sind folgende Nebenwirkungen bekannt:

Häufige Nebenwirkungen
  • Metallischer Geschmack, bitteres Aufstoßen
  • Entzündungen im Mundraum
  • Zungenbelag
  • Magen-Darm-Beschwerden, Übelkeit
  • Appetitlosigkeit
  • dunkler Urin

Gelegentliche Nebenwirkungen
  • Kopfschmerzen, Schwindel, Schläfrigkeit
  • psychotische Störungen (z.B. Halluzinationen, Verwirrtheit)
  • depressive Verstimmung, Erregbarkeit
  • Bewegungsstörungen, Krampfanfälle
  • Hautreaktionen mit Juckreiz
  • Arzneimittelfieber
  • angio-neurotisches Ödem (Quincke-Ödem)
  • Blasenentzündung (Zystitis), Schmerzen beim Urinieren, Harninkontinenz
  • Störungen der Leberfunktion
  • Pilzinfektionen im Intimbereich
  • Schwächegefühl
  • Sehstörunegn

Seltene Nebenwirkungen
  • pseudomembranöse Enterokolitis (mit schweren Durchfällen)
  • Leberentzündung mit Stauung des Gallenflusses
  • nicht entzündliche Erkrankzungen des Gehirns (Enzephalopathie)
  • Entzündung der Bauchspeicheldrüse

Wechselwirkungen & Gegenanzeigen zu Metronidazol

Metronidazol beeinflusst die Wirkung von Medikamenten und wird selbst von deren Wirkung beeinflusst, wenn sie gemeinsam verwendet werden. Dazu zählen folgende Arzneimittel:

  • Disulfiram (Entwöhnungsmittel in der Alkoholismus-Therapie. Es kann zu psychischen Störungen kommen)
  • Barbiturate (narkotisierende bzw. sedierende Medikamente gegen Krämpfe und Schlafstörungen)
  • Cimetidin (Medikament gegen Gastritis)
  • blutgerinnungshemmende Medikamente
  • Lithium (Medikament zur Behandlung von Psychosen. Metronidazol könnte die Wirkung dieses Medikaments auf unerwünschte Weise verstärken)

Wann darf Metronidazol nicht eingenommen werden?

Da nicht zufriedenstellend belegt ist, welche Auswirkung Metronidazol auf den Fötus hat, ist die Verwendung bei einer bestehenden Schwangerschaft vor allem in den ersten drei Monaten kontraindiziert. Stillende Mütter sollten, wenn keine andere Therapie als mit Metronidazol möglich ist, entweder abstillen oder das Stillen für ausreichend lange Zeit unterbrechen, denn der Wirkstoff geht in die Muttermilch über.

Auf den Genuss von Alkohol sollte während der Anwendung von Metronidazol komplett verzichtet werden. Sonnenbaden und der Besuch von Solarien sind während der Therapie mit Metronidazol nicht angeraten.

Von fast allen antibakteriellen Antibiotika ist bekannt, dass sie besondere Lichtempfindlichkeit als allgemeine Begleiterscheinung hervorrufen. Es besteht dann die Gefahr von Sonnenbrand und Symptomen einer Sonnenallergie - auch bei ansonsten sonnenunempfindlicheren Hauttypen.

Verkehrstüchtigkeit und Bedienen von Maschinen

Die Einnahme von Antibiotika sollte generell mit einer gleichzeitigen Patientenruhe einhergehen, um den Therapie-Erfolg zu beschleunigen. Bei Arbeiten und Tätigkeiten, die ein erhöhtes Reaktions- und Konzentrationsvermögen erfordern (Teilnahme am Straßenverkehr, Bedienen oder Führen von Maschinen), ist besondere Vorsicht geboten, denn Metronidazol beeinträchtigt diese Fähigkeiten vorübergehend.

Das verschreibungspflichtige Medikament Metronidazol auf euroClinix online kaufen

Wie kann ich das rezeptpflichtige Medikament Metronidazol online kaufen?

Die Online-Klinik euroClinix ermöglicht Ihnen den Kauf von Metronidazol durch eine Online-Konsultation.Hierzu füllen Sie ein medizinisches Patientenformular mit den nötigen gesundheitlichen Informationen aus, welches umgehend an unsere Ärzte weitergeleitet wird. Diese überprüfen Ihre Angaben unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen medizinischen Vorgeschichte, wodurch die individuelle Eignung vom Arzneimittel festgestellt werden kann. Der Versand des Medikaments erfolgt unverzüglich durch die Versandapotheke.

Kann ich Metronidazol rezeptfrei online bestellen?

Das Arzneimittel Metronidazol ist verschreibungspflichtig, daher kann es in der EU nicht ohne ein vom Arzt ausgestelltes Rezept erworben werden. Es ist davon abzuraten, Metronidazol rezeptfrei im Internet zu bestellen. Die Überprüfung der angegeben Symptome durch einen qualifizierten Arzt schützen vor einer Fehldiagnose. Im schlimmsten Fall kann sich die Erkrankung sogar verstärken.

Versand und Verpackung von Metronidazol

Dank des 24h Lieferservice wird das Arzneimittel zeitnah und direkt an eine Adresse Ihrer Wahl zugestellt. Das Medikament befindet sich in einer neutralen Packung und garantiert somit höchste Diskretion.

Quellen:

Medikament-Eckdaten
Angaben zum Medikament
Markenname: Metronidazol
Aktiver Wirkstoff: Metronidazol
Hersteller: Aluid Pharma
Beschreibung: Metronidazol ist ein Antibiotikum, das zur Behandlung und Vorbeugung bakterieller Infektionen, z.B. Herzinfektionen, Beinvenenentzündungen oder Vaginalentzündungen, eingesetzt wird.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: Oral
Darreichungsform: Tablette
Dosierung: 400mg
Anwendbarkeit: Erwachsene Frauen können das Antibiotikum zur Behandlung und Vorbeugung bakterieller Vaginalentzündungen (bakterielle Vaginose undTrichomoniasis) einnehmen.
Anwendungshinweise: Einmalig Einnahme
Wirkstoffklasse: Nitroimidazole
Bei Alkoholkonsum: Kein Alkohol 48 Studen vor oder nach der Einnahme dieses Medikaments
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet
Metronidazol Packungsbeilage herunterladen
Wie wir arbeiten
Wählen Sie Ihr
Medikament
Füllen Sie das
medizinische Formular aus
Der Arzt stellt
ein Rezept aus
Das Arzneimittel wird
von unserer Apotheke versandt
Kostenfreier Versand
Service Bewertung
Rating
Hervorragend
5 4.7
4,136 Service Bewertungen
Produkt Bewertung
Hervorragend
4.9
45 Bewertungen für Metronidazol
Das schätzen unsere Patienten an uns
  • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

    Erreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:30 Uhr
  • Keine versteckten Gebühren

    Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
  • Gratis Expresslieferung

    Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr

Bewertungen für das Medikament Metronidazol

Das Produkt wurde so bewertet: 4.9 Sterne. Basierend auf 45 unabhängigen Bewertungen (Alle euroClinix Bewertungen ansehen).

  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:wie beschrieben

    Service Bewertung:Schnelle Abwickling, pünktliche Lieferung

    23 Nov
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Beratung und Kontakt perfekt

    Service Bewertung:Beratung und Kontakt perfekt

    16 Nov
  • Gut

    Produkt Bewertung:Ihr service ist gut, allerdings der Lieferer “ups“ nicht, war...

    Service Bewertung:Ihr service ist gut, allerdings der Lieferer “ups“ nicht, war...

    9 Nov
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Schnelle Abwicklung, das Medikament war am nächsten Tag bei mir

    Service Bewertung:Schnelle Abwicklung, das Medikament war am nächsten Tag bei mir

    10 Sep
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Super bin zufrieden!

    Service Bewertung:Schnell und gut

    28 Aug
  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Gut und passend Dosiert, der Beipackzettel ist auf den neusten Stand und der...

    Service Bewertung:Der Service von euroClinix ist hervorragend, da es eine zielgenaue Abwicklung...

    3 Aug
Metronidazol Alternativen