• Vertraulicher ServiceAlle Ihre Daten sind vertraulich und werden nur von unseren Ärzten eingesehen, die Daten werden nicht weitergegeben. Wir versenden Medikamente in diskreter, neutraler Verpackung und verwenden nie unseren Markennamen.
  • Original Marken MedikamenteUnsere Apotheke befindet sich in Großbritannien und versendet ausschließlich Original Arzneimittel. Unser Ärzteteam versichert, dass Sie das korrekte Rezept und Behandlung erhalten.
  • ExpresslieferungWir bemühen uns Bestellungen, die vor 17:30 Uhr eingehen, umgehend zu versenden. Ihre Medikamente erhalten Sie somit schon am nächsten Werktag.
Hergestellt von Janssen Cilag

Gyno-Daktar

Gyno Daktar Vaginal Creme gegen Pilzinfektionen online anfordern mit Rezept vom Arzt

  • Gyno-Daktar Veginalpilz Behandlung
  • Gyno-Daktar gegen Scheidenpilz
  • Gyno-Daktar Medikament
  • Gyno-daktar Verpackung
  • Gyno-Daktar Veginalpilz Behandlung
  • Gyno-Daktar gegen Scheidenpilz
  • Gyno-Daktar Medikament
  • Gyno-daktar Verpackung
Hervorragend   5 / 5 2 Patienten Bewertung(en) auf

Gyno-Daktar ist eine Creme, die bei Scheidenpilz verschrieben wird.

Es ist geeignet für Patientinnen, die häufig unter Pilzinfektionen leiden.

  • Klinisch getestetes Medikament gegen Pilzinfektionen
  • Neutralisiert die Infektion und reduziert die Symptome
  • Wirksam bei wiederauftretenden Erkrankungen
Bewertungen auf Hervorragend   5 / 5 2 Patienten Bewertung(en) auf
Wir sind zertifiziert von:
Dosierung
Packungsgröße
Bestellen Sie in den nächsten 6h und 47min um Ihre Bestellung am Dienstag, 26 Juli zu erhalten
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose

Was ist Gyno-Daktar?

Gyno-Daktar Vaginal-Creme ist ein effektives Arzneimittel mit breitem Wirkungsspektrum zur Behandlung von Pilzerkrankungen. Mit der Creme behandelt werden Pilzinfektionen der Scheide und Pilzinfektionen an den äußeren Geschlechtsteilen der Frau.

Gyno Daktar Vaginal Creme

Die hochwirksame Creme mit dem Wirkstoff Miconazolnitrat bekämpft akute und chronische Infektionen der weiblichen Geschlechtsorgane durch Hefepilze (alle Candida-Arten). Das Präparat ist verschreibungspflichtig und ist außerhalb Deutschlands unter dem Namen Gyno-Daktarin bekannt.

Das Medikament wirkt außerdem bei Pilzinfektionen der Scheide (Vaginalmykose), bei denen Scheide und/oder Scheideneingang entzündet sind. Die Erreger von Scheidenpilzen sind überwiegend Hefepilze, insbesondere der Gattung Candida albicans. Deshalb bezeichnet man die Erkrankung auch als Vulvovaginalkandidose.

Schätzungsweise 75 Prozent aller Frauen infizieren sich einmal im Leben, die Hälfte davon mehrfach. Die bewährte Vaginal-Creme Gyno-Daktar enthält mit dem Wirkstoff Miconazol, der gegen eine Vielzahl von Hefen und anderen Pilzen effektiv wirksam ist und in der Darreichungsform als Salbe eine effektive, aber auch schonende Therapieform ermöglicht.

Insbesondere die angenehmen Symptome einer Scheidenpilzinfektion (Juckreiz und schmerzhafte Entzündung von Haut- und Schleimhaut) können rasch gelindert werden.

Gyno-Daktar mit aktivem Wirkstoff Miconazol

Beim Scheidenpilz handelt es sich in den meisten Fällen um den Hefepilz Candida albicans. Miconazol wird üblicherweise in Salzform als Miconazolnitrat angewendet. Der Wirkstoff greift in den Stoffwechsel der Pilze ein, wodurch es zu Schäden in der Struktur der Pilze kommt.

Dabei wird auch die Zellmembran in ihrem Aufbau verändert und wird dadurch für Nährstoffe undurchlässiger. So kann die Zelle ihre Aufgaben nicht mehr erfüllen. Je nach Wirkstoffkonzentration werden die Pilze durch den in Gyno-Daktar enthaltenen Wirkstoff sowohl in ihrem Wachstum als auch in ihrer Vermehrung gehemmt oder sterben durch zusätzliche Schädigungen im Inneren der Zelle direkt ab.

Bereits nach einem Tag kann der Ausfluss nachlassen bzw. ganz verschwinden und Rötung und Juckreiz gehen deutlich zurück. Die Therapie sollte ausreichend lange genug, d. h. über das Abklingen der Beschwerden hinaus und in der richtigen Dosierung des Antimykotikums durchgeführt werden.

Die Infektion kann sonst immer wieder ausbrechen und ihre Symptome hervorrufen. In der Regel wird eine Behandlung auch beim Partner durchgeführt. Um eine gegenseitige Ansteckung zu vermeiden, sollte während der Behandlung auf Geschlechtsverkehr verzichtet werden.

Anwendung und Dosierung von Gyno-Daktar

Der Wirkstoff in Gyno-Daktar ist Miconazolnitrat. 1 g Vaginal-Creme enthält 20 mg Miconazolnitrat. In einer Packungseinheit befinden sich 78 g Vaginal-Creme in der Tube sowie Einmal-Applikatoren zur vaginalen Anwendung und zur Anwendung auf der Haut.. Eine vom Arzt verordnete Dosierung differiert eventuell von den Angaben der Packungsbeilage. Da der Arzt diese individuell abstimmt, ist das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anzuwenden.

  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
  • 1 x täglich (am besten abends) 1 Applikatorfüllung (entsprechend 5 g Vaginal-Creme) tief in die Scheide einbringen.

Mit dem Applikator bringt die Frau die Creme ohne Schwierigkeiten in die Scheide ein. Zusätzlich trägt sie die Creme auf die äußeren Geschlechtsteile auf.

Dauer der Anwendung

Die Anwendungsdauer bestimmt der Arzt, diese liegt für einen zuverlässigen Behandlungserfolg bei etwa einer Woche. Bei schweren Infektionen ist in einzelnen Fällen eine zweiwöchige Behandlung angezeigt. Die äußeren Geschlechtsteile sind immer mit zu behandeln.

Anwendungshinweis

Bei der Anwendung sind die üblichen Hygieneregeln zu beachten. Während der Menstruation sollte zur Vermeidung unangenehmer Begleiterscheinungen keine Behandlung erfolgen. Während und bis zwei Tage nach der Behandlung sollte nur mit latexfreien Kondomen geschützter Geschlechtsverkehr stattfinden. Während der Behandlung und zur Sicherheit vor Ansteckung sollten nur zum persönlichen Gebrauch bestimmte Waschlappen und Handtücher benutzt werden. Alternativ eignen sich Einmal-Waschlappen und -Handtücher. Es empfiehlt sich, kochfeste Wäsche zu tragen. Um weitere Ansteckungen zu vermeiden, kann es notwendig sein, dass der Sexualpartner mit behandelt wird.

Neben- und Wechselwirkungen von Gyno-Daktar Vaginal-Creme

Wie alle Arzneimittel kann Gyno-Daktar Vaginal-Creme Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Butylhydroxyanisol (Bestandteil von Gyno-Daktar) kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und der Schleimhäute hervorrufen. Benzoesäure (Bestandteil von Gyno-Daktar) kann leichte Reizungen an Haut, Augen und Schleimhäuten hervorrufen.

Anwendung mit anderen Arzneimitteln

Damit der Arzt sorgfältig eine Behandlungstherapie mit Gyno-Daktar Vaginal-Creme erwägen kann, sollte er informiert werden, wenn andere Arzneimittel eingenommen/angewendet werden, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Die Wirkung einiger Arzneimittel und Produkte kann bei gleichzeitiger Behandlung mit Gyno-Daktar Vaginal-Creme beeinflusst werden.

Gegenanzeigen (Kontraindikationen)

Gyno-Daktar Vaginal-Creme sollte nicht in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft angewendet werden. Ab dem vierten Monat der Schwangerschaft kann die Creme auf ausdrückliche Anweisung des Arztes angewendet werden. Während einer Schwangerschaft sollte die Behandlung ohne Verwendung des Applikators und nur auf ausdrücklichen ärztlichen Rat erfolgen.

Es ist nicht bekannt, ob Miconazolnitrat in die Muttermilch übergeht. Daher sollte während der Stillzeit eine Anwendung nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung erfolgen.

Gyno-Daktar Vaginal-Creme darf nicht angewendet werden, bei Überempfindlichkeit gegen Miconazolnitrat oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Gyno-Daktar Vaginal-Creme ist erforderlich, wenn Präparate wie Gyno-Daktar gegen Infektionen gemeinsam mit Latexkondomen oder -Diaphragmen angewendet werden.

Dabei kann die Wirksamkeit latexhaltiger Verhütungsmittel beeinträchtigt werden. Aus diesem Grund sollte Gyno-Daktar nicht zusammen mit latexhaltigen Kondomen oder Diaphragmen angewendet werden. Tritt während der Behandlung eine lokale Unverträglichkeit oder eine allergische Reaktion auf, muss die Behandlung abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.

Das verschreibungspflichtige Medikament Gyno-Daktar auf euroClinix online kaufen

Das Arzneimittel Gyno-Daktar ist verschreibungspflichtig, daher kann es in der EU nicht ohne ein vom Arzt ausgestelltes Rezept erworben werden. Die Online-Klinik euroClinix bietet hier eine unkomplizierte und sichere Alternative. euroClinix ermöglicht Ihnen den Kauf von Gyno-Daktar durch eine Online-Konsultation.

Hierzu füllen Sie ein medizinisches Patientenformular mit den nötigen gesundheitlichen Informationen aus, welches umgehend an unsere Ärzte weitergeleitet wird. Diese überprüfen Ihre Angaben unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen medizinischen Vorgeschichte, wodurch die individuelle Eignung vom Arzneimittel festgestellt werden kann. Der Versand des Medikaments erfolgt unverzüglich durch die Versandapotheke.

Es ist davon abzuraten, Gyno-Daktar rezeptfrei im Internet zu bestellen. Die Überprüfung der angegeben Symptome sowie die Verschreibung des entsprechenden Arzneimittels durch einen qualifizierten Arzt, vermeiden die Risiken einer Fehldiagnose. Im schlimmsten Fall kann sich die Erkrankung sogar verstärken. Bei euroClinix können Sie sich auf den unkomplizierten, diskreten und sicheren Service jederzeit verlassen.

Versand und Verpackung von Gyno-Daktar

Die voraussichtliche Lieferzeit des Arzneimittels durch UPS wird bereits auf der Website angezeigt. Die genaue Zeit erfahren Sie in der E-Mail direkt nach der Bestellung. Dank des 24h Lieferservice wird das Arzneimittel zeitnah und direkt an eine Adresse Ihrer Wahl zugestellt.

Gyno Daktar Versand

Das Medikament befindet sich in einer neutralen Packung und garantiert somit höchste Diskretion. Die Sicherung Ihrer Privatsphäre wird ebenfalls bei der Bezahlung berücksichtigt, die mit verschiedenen Zahlungsmethoden erfolgen kann. So bietet euroClinix Banküberweisungen, Sofortüberweisungen, Bankeinzug, Nachnahme (zzgl. einer Nachnahmegebühr von 19,99 EUR,-), Rechnung oder Ratenzahlung an.

Medikament-Eckdaten
Angaben zum Medikament
Markenname: Gyno-Daktar
Aktiver Wirkstoff: Miconazol
Hersteller: Janssen Cilag
Beschreibung: Gyno-Daktarin ist eine Creme, die bei Entzündungen mit Pilzen als auch bei Entzündungen mit Bakterien verwendet wird. Die Gyno-Daktar Vaginal-Creme enthält den Wirkstoff Miconazol
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: lokale Anwendung
Darreichungsform: Vaginalcreme
Dosierung: 2 % 78g
Anwendbarkeit: Erwachsene Frauen ab 18 Jahren können das Medikament einnehmen
Anwendungshinweise: Mit dem Finger auf die betroffenen Hautstellen auftragen. Die Creme wird dazu zweimal täglich aufgetragen
Wirkstoffklasse: Antimykotikum
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nur nach Absprache mit einem Arzt
Bei Schwangerschaft: Nur nach Absprache mit einem Arzt
Gyno-Daktar Packungsbeilage herunterladen
So funktioniert unser Service
Wählen Sie
ein Medikament
Füllen Sie den
medizinischen Fragebogen aus
Überprüfung und Rezeptausstellung
durch den Arzt
Expressversand durch
unsere registrierte Apotheke
Kostenfreier Versand
  • Hervorragend
    4.8 / 5

    5969 Patienten haben unseren Service bewertet.

  • Hervorragend   5 / 5

    2 Patienten haben bewertet Gyno-Daktar

  • Das schätzen unsere Patienten an unserem Service
    • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

      Erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00 Uhr
    • All-Inclusive Service - keine versteckten Gebühren

      Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
    • Gratis Expresslieferung

      Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr

Bewertungen für das Medikament Gyno-Daktar

Das Produkt wurde so bewertet: 5/5 Sterne. Basierend auf 2 unabhängige Kundenbewertungen auf Feefo (Alle euroClinix Bewertungen ansehen).

  • Hervorragend

    Produkt Bewertung:Hilft sehr gut

    Service Bewertung:Anfragen wurden schnell erledigt

Gyno-Daktar Alternativen