• Inkl. Rezeptausstellung
  • Deutsche Original-Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Kostenlose Lieferung
Startseite / Adipositas (Fettleibigkeit) / Medikamente zum Abnehmen

Medikamente zum Abnehmen

Entdecken und vergleichen Sie die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten zum Abnehmen

Menschen, die übergewichtig oder adipös sind, kann das Abnehmen schwerfallen. Beim Abnehmen geht es oft um mehr als einfach nur weniger Kalorien zu essen. Zu den Faktoren, die Ihren Fortschritt verlangsamen könnten, gehören:

  • Ihre Hormone (beispielsweise während der Menopause)
  • bestimmte Erkrankungen wie PCOS (polyzystisches Ovarialsyndrom) oder eine Schilddrüsenunterfunktion
  • ein Lebensstil, in dem Sie selten aktiv sind
  • Stress oder psychische Probleme
  • eine Ernährungsweise, in der Sie stark verarbeitete Lebensmittel konsumieren

Fettleibigkeit erhöht Ihr Risiko, lebensbedrohliche Erkrankungen wie Herzerkrankungen und Diabetes zu bekommen. Durch eine Gewichtsabnahme können Sie diese Risiken verringern und Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern.

Wenn es Ihnen schwer fällt, allein durch Diät und Bewegung abzunehmen, könnten Abnehmmittel eine Überlegung wert sein.

Es stehen verschiedene Arten von Abnehmmedikamenten zur Verfügung. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Abnehmmedikamenten zu erfahren und wie sie sich voneinander unterscheiden.

Was sind Abnehmmedikamente?

Es gibt kein Wundermittel zum Abnehmen. Kein Detox-Tee und keine Diätpille wird Ihren Körper über Nacht verändern.

Allerdings gibt es Medikamente, die die Funktionsweise Ihres Körpers verändern und so das Abnehmen erleichtern können. Bei diesen Behandlungen ist jedoch viel Geduld gefragt. Denken Sie daran, dass eine gesunde Gewichtsabnahme Geduld erfordert. Sie können nicht 10 Kilogramm in einem Monat abnehmen.

Offene Box mit gelben Pillen neben einer Waage und einem Maßband

Umfangreiche Forschung und klinische Studien haben gezeigt, wie wirksam Medikamente zum Abnehmen sein können.

Die Medikamente können das Abnehmen zwar erleichtern, doch bedenken Sie, dass sie alleine nicht ausreichen. Die besten Ergebnisse werden Sie erzielen, wenn Sie Ihre Ernährung umstellen und körperlich aktiver werden.

Welche Arten von Abnehmmitteln gibt es?

Behandlungen zur Gewichtsabnahme gibt es in zwei Formen: Injektionen und Pillen.

Abhängig von der Marke wird die Injektion entweder wöchentlich oder täglich verwendet. Alle 4 Wochen können Sie Ihre Dosis erhöhen.

Abnehmpillen müssen täglich eingenommen werden. Sie sollten gleichmäßig über den Tag verteilt und manchmal gezielt nach den Mahlzeiten geschluckt werden.

Holen Sie sich eine ärztliche Beratung, falls Sie an einer Behandlung mit Medikamenten zur Gewichtsreduktion interessiert sind. Ihre Präferenz ist wichtig. Falls Sie beispielsweise Angst vor Nadeln haben, könnten Abnehmpillen eine bessere Wahl für Sie sein.

Abnehmspritzen

Abnehmspritzen enthalten eine Gruppe von Medikamenten namens GLP-1-Agonisten. Sie ahmen die Hormone in Ihrem Darm nach und helfen beim Abnehmen, indem sie:

  • den Appetit verringern (sodass Sie sich weniger hungrig fühlen)
  • verlangsamen die Magenentleerung (sodass Sie sich länger satt fühlen)
  • den Blutzuckerspiegel regulieren (sodass Heißhungerattacken verringert werden)

Injektionen zur Gewichtsabnahme können nur von jenen Personen verwendet werden, die einen Body-Mass-Index (BMI) von 30 oder darüber haben. Ihre Ärztin oder Ihr Arzt wird Ihre medizinische Vorgeschichte überprüfen, um zu entscheiden, ob Sie für diese Behandlung geeignet sind.

Frau verwendet Abnehmspritze

Sie dürfen Medikamente zur Gewichtsabnahme nicht verwenden, wenn:

  • Sie schwanger sind oder stillen
  • wenn jemand aus Ihrer Familie jemals an MTC (medulläres Schilddrüsenkarzinom) oder MEN 2 (Multiple endokrine Neoplasie Typ 2) erkrankt ist

Wegovy

Wegovy enthält einen GLP-1-Rezeptor-Agonisten namens Semaglutid. Es wird einmal pro Woche injiziert. Alle vier Wochen kann die Dosis erhöht werden, bis die maximale Erhaltungsdosis erreicht wurde.

Weogvy wurde kürzlich zur Gewichtsabnahme zugelassen. Daher wurde Ozempic von Wegovy ersetzt.

Ozempic enthält den gleichen Wirkstoff wie Wegovy und wird auf die gleiche Weise eingenommen. Allerdings ist Ozempic nicht für eine Gewichtsabnahme, sondern für Typ-2-Diabetes zugelassen. Jetzt wird Ozempic nur noch Personen verschrieben, die eine Diabetes-Behandlung benötigen.

Die Forschung hat gezeigt, dass Semaglutid beim Abnehmen helfen kann. Allerdings können häufige Nebenwirkungen wie Übelkeit, Durchfall und andere Magenprobleme auftreten.

Eine Befragung Vertrauenswürdige Quelle The New England Journal of Medicine Fachzeitschriften mit Peer-Review Medizinische Forschung und Überprüfung Gehe zur Quelle von rund 2000 Personen (mit einem BMI von 30 oder darüber) ergab Folgendes:

  • Personen, die Semaglutid einnahmen, nahmen durchschnittlich 15,3 Kilo während der 68-wöchigen Testphase ab.
  • Hingegen verloren die Personen, die das Placebo einnahmen, durchschnittlich 2,6 Kilo während der 68-wöchigen Testphase.
Grafik veranschaulicht die Ergebnisse einer Studie zu Wegovy

Die Ergebnisse der Studie zeigen, wie wirksam Wegovy sein kann. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie sich während der Behandlung täglich bewegen und auf Ihre Ernährungsweise achten.

Hinweis: Wegovy (oder eine andere GLP-1-Behandlung) kann Ihnen nur verschrieben werden, wenn Sie:

  • Einen BMI von 30 oder darüber haben
  • einen BMI von 27 oder darüber haben (und unter Gesundheitsproblemen leiden, die mit Ihrem Gewicht zusammenhängen)

Wollen Sie eine Wegovy-Behandlung beginnen?

Hier klicken

Saxenda

Saxenda enthält einen anderen GLP-1-Agonisten namens Liraglutid. Wie andere Injektionen zur Gewichtsabnahme, soll er das Hungergefühl verringern und somit dafür sorgen, dass Sie sich länger satt fühlen.

Saxenda muss täglich injiziert werden. Sie können alle vier Wochen die Dosis erhöhen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Liraglutid hat sich ebenfalls als einen effektiven Wirkstoff als Abnehmhilfe erwiesen.

Eine Studie Vertrauenswürdige Quelle PubMed Regierungsquelle Datenbank für biomedizinische Forschung Gehe zur Quelle die über einen Zeitraum von 56 Wochen durchgeführt wurde, verglich die Wirkung von Liraglutid und einem Placebo. Die Ergebnisse ergaben Folgendes:

  • 54,3 % der Patienten, die Liraglutid verwendeten, hatten einen Gewichtsverlust von 5%. 21,4% der Patienten, die das Placebo verwendeten, hatten einen Gewichtsverlust von 5%.
  • 25,2 % der Patienten, die Liraglutid verwendeten, hatten einen Gewichtsverlust von 10% oder mehr. 6,7% der Patienten, die das Placebo verwendeten, hatten einen Gewichtsverlust von 10% oder mehr.
Grafik veranschaulicht die Ergebnisse einer Studie zu Liraglutid

Im Vergleich zur Placebogruppe nahmen jene, die während der Studie Liraglutid verwendeten, mehr ab.

Wollen Sie eine Saxenda-Behandlung beginnen?

Hier klicken

Abnehmtabletten

Abnehmpillen wirken anders als Abnehmspritzen. Das liegt an den unterschiedlichen Wirkstoffen. Derzeit sind zwei verschiedene Arten von Abnehmtabletten zur Gewichtsabnahme zugelassen: Mysimba und Xenical.

Mysimba

Mysimba enthält zwei Wirkstoffe, die beim Abnehmen helfen. Diese werden Naltrexon und Bupropion genannt.

Die Inhaltsstoffe haben einen Einfluss auf die Teile des Gehirns, die den Hunger und den Energieausgleich steuern. Ihr Appetit kann verringert und der Energieverbrauch erhöht werden. Dadurch fällt es Ihnen leichter, eine kalorienarme Diät zu machen.

Studien haben gezeigt, dass Mysimba beim Abnehmen helfen kann. Ein Ergebnis Vertrauenswürdige Quelle European Medicines Agency (EMA) Regierungsquelle Regulierung und Forschung von Medikamenten (EU) Gehe zur Quelle ergab, dass:

  • Der durchschnittliche Gewichtsverlust bei Patienten, die mit Mysimba behandelt wurden, lag zwischen 3,7-5,7 %
  • Der durchschnittliche Gewichtsverlust bei Patienten, die das Placebo einnahmen, lag zwischen 1,3-1,9 %

Es ist wichtig, dass Sie Sport treiben und sich gesund ernähren. Hören Sie auf zu essen, wenn Sie sich satt fühlen und weniger naschen.

Mysimba kann von den meisten Menschen, die unter Adipositas leiden, verwendet werden. Es gibt jedoch einige Ausnahmen. Sie dürfen Mysimba nicht einnehmen, wenn Sie Folgendes haben:

  • Schlaganfall in der Vergangenheit
  • Gehirntumor
  • jede Art von Alkohol- oder Drogenabhängigkeit (einschließlich opiumhaltige Mittel)
  • psychische Probleme in der Vergangenheit
  • bei unkontrolliertem Bluthochdruck

Möchten Sie Mysimba bestellen?

Hier klicken

Xenical

Xenical ist der Markenname für das Medikament Orlistat. Es hilft Ihnen beim Abnehmen, indem es die Aufnahme von Fett in den Körper behindert.

Xenical hindert einige Enzyme in Ihrem Verdauungstrakt daran, einige der Fette, die Sie mit Ihrer Nahrung aufnehmen, aufzuspalten. Anstatt das Fett zu speichern, wird das Fett direkt ausgeschieden. Durch Xenical werden etwa 30 % der durch Ernährung aufgenommenen Fette nicht mehr vom Körper gespeichert.

Orlistat hat sich als ein wirksames Arzneimittel zum Abnehmen erwiesen, das generell gut vertragen wird. Eine klinische Studie Vertrauenswürdige Quelle National Center for Biotechnology Information (NCBI) Regierungsquelle Biomedizinische Forschung und Literatur Gehe zur Quelle zeigte, dass es im Vergleich zu einem Placebo zu einer Gewichtsreduktion führte.

Orlistat Placebo
Gewichtsabnahme 4,65 kg 2,5 kg
Reduzierung des Taillenumfangs 4,84 cm 2 cm
Senkung des Cholesterinspiegels 10,68 mg 6,18 mg

Wie alle erwähnten Medikamente zur Gewichtsabnahme ist auch Xenical nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass Sie Xenical nicht verwenden dürfen, wenn Sie:

  • an einem chronischen Malabsorptionssyndrom leiden
  • eine Lebererkrankung namens Gallenstauung haben
  • allergisch gegen Orlistat oder einen der anderen in Xenical enthaltenen Inhaltsstoffe sind
  • schwanger sind oder stillen

Möchten Sie Xenical bestellen?

Hier klicken

Was sind die Vor- und Nachteile von Medikamenten zur Gewichtsreduktion?

In der folgenden Tabelle können Sie einige Vor- und Nachteile der erwähnten Abnehmmedikamente lesen.

Vorteile Nachteile Nebenwirkungen
Wegovy Wird einmal wöchentlich verabreicht
Laut Studien am wirksamsten
Muss selbst injiziert werden Magen-Darm-Beschwerden und Übelkeit
Saxenda Laut Studien am zweitwirksamsten Tägliche Anwendung
Muss selbst injiziert werden
Magen-Darm-Beschwerden und Übelkeit
Mysimba Keine Injektion notwendig Tägliche Einnahme könnte vergessen werden Übelkeit, Erbrechen, trockener Mund, Verstopfung
Orlistat Keine Injektion notwendig Tägliche Einnahme könnte vergessen werden öliger Stuhl, dringlicher Stuhlgang, Blähungen

Für welches Medikament zum Abnehmen sollte ich mich entscheiden?

Die Wahl des richtigen Medikaments für sich kann eine Herausforderung darstellen.

Testen Sie unser interaktives Tool aus, um herauszufinden, welche Behandlung wir Ihnen anhand Ihrer Vorlieben empfehlen würden.

Sie können Abnehmmedikamente hier bei euroClinix online bestellen. Im Preis sind eine kostenlose Beratung, kostenlose Lieferung sowie diskrete Verpackung eingeschlossen.

Auf der Suche nach einer Behandlung zur Gewichtsreduktion?

Hier klicken
Medizinisch geprüft durch Dr. Caroline Fontana Verfasst von unserem Redaktionsteam Zuletzt geprüft am 05-01-2024
Adipositas (Fettleibigkeit)

Unser Service - nur auf euroClinix
  • Privater & vertraulicher ServiceDiskrete Verpackung und verschlüsselte Daten
  • Original MarkenarzneimittelVon in der EU registrierten Apotheken
  • Online Rezeptausstellungvertraulicher Service von registrierten Ärzten
  • Keine versteckten KostenGratis Expresslieferung am folgenden Werktag wenn Ihre Bestellung vor 17:30 eingeht

Mehr lesen

Saxenda Ergebnisse: Erwartungen und Realität

Saxenda Ergebnisse: Erwartungen und Realität

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Die Saxenda-Nebenwirkungen

Die Saxenda-Nebenwirkungen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Mysimba: Nebenwirkungen und wie sie diese in den Griff kriegen

Mysimba: Nebenwirkungen und wie sie diese in den Griff kr...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Abnehmspritze Wegovy (Semaglutid): Wie gut und wie schnell wirkt es?

Abnehmspritze Wegovy (Semaglutid): Wie gut und wie schnel...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Wegovy?

Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Wegovy?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Abnehmtabletten

Abnehmtabletten

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Macht Insulin dick?

Macht Insulin dick?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
5 Tipps zum Abnehmen in den Wechseljahren

5 Tipps zum Abnehmen in den Wechseljahren

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wie viel kann man in einem Monat abnehmen?

Wie viel kann man in einem Monat abnehmen?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
BMI-Rechner: BMI kostenlos ermitteln

BMI-Rechner: BMI kostenlos ermitteln

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wieso nehme ich nicht ab? 6 mögliche Ursachen

Wieso nehme ich nicht ab? 6 mögliche Ursachen

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wie viele Kalorien brauche ich zum Abnehmen & was sollte ich essen, um Gewicht zu verlieren?

Wie viele Kalorien brauche ich zum Abnehmen & was sollte ...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Lebensmittel, die Sie während einer Behandlung zum Abnehmen vermeiden sollten

Lebensmittel, die Sie während einer Behandlung zum Abneh...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Fettleibigkeit und Psyche: Wie Ihre psychische Gesundheit Ihr Gewicht beeinflussen kann

Fettleibigkeit und Psyche: Wie Ihre psychische Gesundheit...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Schnell abnehmen: Die Gefahren von Crash-Diäten

Schnell abnehmen: Die Gefahren von Crash-Diäten

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Was sind die effektivsten und einfachsten methoden um bauc fett zu verlieren

Was sind die effektivsten und einfachsten Methoden, um Ba...

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Reductil

Reductil

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Mehr Artikel
  • Arzneimittel
    auswählen

  • Medizinischen
    Fragebogen ausfüllen

  • Der Arzt stellt
    Ihr Rezept aus

  • Lieferung ohne
    zusätzliche Gebühren