• Inkl. Rezeptausstellung
  • Deutsche Original-Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Lieferung ohne zusätzliche Gebühren
Startseite / Verhütung / Antibabypillen im Vergleich: Welche Pille ist die beste?

Antibabypillen im Vergleich: Welche Pille ist die beste?

Entdecken Sie die verschiedenen Arten der Pille und erfahren Sie, welche die beste Pille für Sie ist

Es gibt eine Vielzahl an Arten der Antibabypille. Egal ob es sich um die Kombinationspille oder die Minipille handelt, es gibt viele verschiedene Versionen, die alle eine unterschiedliche Menge an Hormonen enthalten.

Aufgrund der großen Auswahl kann das Finden der besten Pille eine Herausforderung darstellen. Viele Frauen kämpfen mit unerwünschten Nebenwirkungen, wie :

Studien haben gezeigt, dass diese anhaltenden Nebenwirkungen bis zu 60 % der Frauen Vertrauenswürdige Quelle National Center for Biotechnology Information (NCBI) Regierungsquelle Biomedizinische Forschung und Literatur Gehe zur Quelle dazu bringt, die Pille innerhalb der ersten sechs Monate der Einnahme abzusetzen.

Allerdings kann ein Wechsel der Pille oft eine Lösung sein. Bestimmte Frauen reagieren unterschiedlich auf bestimmte Pillen. Daher kann es einige Versuche erfordern, eine Verhütungsmethode zu finden, die keine Nebenwirkungen verursacht.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr zu den unterschiedlichen Antibabypillen. Finden Sie heraus, welche Antibabypille am besten für Sie geeignet ist.

Welche Arten der Verhütungspille gibt es?

Es gibt zwei Hauptarten der Antibabypille: die Kombinationspille und die Minipille.

Kombinationspille

Die Kombinationspille enthält synthetische (künstlich hergestellte) Versionen von Östrogen und Progesteron. Sie verhindert in erster Linie eine Schwangerschaft, indem sie den Eisprung (die Freisetzung einer Eizelle aus den Eierstöcken) stoppt.

Zwar ist die Kombinationspille beliebter Vertrauenswürdige Quelle National Center for Biotechnology Information (NCBI) Regierungsquelle Biomedizinische Forschung und Literatur Gehe zur Quelle , aber birgt größere Gesundheitsrisiken. Dazu gehört beispielsweise ein erhöhtes Risiko für die Entstehung von Blutgerinnseln.

Nahaufnahme von Kombinationspillen.

Kombinierte Pillen können einphasig oder mehrphasig sein. Diese Begriffe beziehen sich auf die Dosis der Hormone.

  • Einphasige Pillen enthalten in der gesamten Packung die gleiche Dosis an Hormonen. Sie werden häufig Erstanwenderinnen der Pille verschrieben.
  • Mehrphasige Pillen enthalten in der gesamten Packung unterschiedliche Hormondosen. Sie ahmen die natürlichen Schwankungen der Hormone während des Menstruationszyklus nach.

Gestagenpille (Minipille)

Die Minipille enthält nur eine synthetische Version des Hormons Progesteron (Gestagen). Aus diesem Grund wird sie auch reine Gestagenpille (POP) genannt.

Die Minipille beugt eine Schwangerschaft vor, indem sie den Zervixschleim verdickt. Dadurch wird es den Spermien erschwert, in die Gebärmutter einzudringen und eine Eizelle zu erreichen. Manchmal wird auch der Eisprung verhindert, aber das ist nicht garantiert.

Junge Apothekerin hält eine Packung Antibabypillen in der Hand.

Gestagenpillen enthalten immer die gleiche Hormondosis in jeder Pille. Das bedeutet, dass alle Minipillen einphasig sind.

Im Gegensatz zur Kombinationspille ist die Einnahme der Minipille im Allgemeinen sicher, wenn:

  • Sie über 35 sind und rauchen
  • stillen
  • übergewichtig sind
  • in der Vergangenheit unter Blutgerinnseln gelitten haben

Welche Pille ist in welchem Fall am besten geeignet?

In der folgenden Liste werden verschiedene Gesundheitszustände aufgeführt und welche Pillen unter diesen Umständen am besten geeignet sind.

Verbesserung von Akne

Wenn Sie mit hormonell bedingter Akne zu kämpfen haben, können verschiedene Arten der kombinierten Pille Ihrer Haut guttun. Laut mehreren Studien Vertrauenswürdige Quelle National Center for Biotechnology Information (NCBI) Regierungsquelle Biomedizinische Forschung und Literatur Gehe zur Quelle gibt es wenige Beweise dafür, dass einige Pillen eine bessere Wirkung zeigen als andere. Doch im Allgemeinen erwies sich die Kombinationspille als wirksam bei der Verbesserung sowohl entzündlicher als auch nicht-entzündlicher Akne.

Manchen Frauen wird zur Behandlung von Akne hormonelle Verhütung verschrieben, da sie beim Ausgleich des Hormonspiegels behilflich sein kann. Pillen zur Verhütung wie zum Beispiel Dianette, die speziell zur Behandlung von Akne entwickelt wurden, werden allerdings nicht zum alleinigen Zweck der Empfängnisverhütung empfohlen.

Prämenstruelles Syndrom

Die Symptome des prämenstruellen Syndroms (PMS) können durch die Einnahme der Kombinationspille verbessert werden. Dies geschieht, indem die Hormone stabilisiert und der natürliche Zyklus beeinflusst wird.

Allerdings ist das nicht bei allen Frauen der Fall. Bei manchen Frauen kann die Kombinationspille PMS und Stimmungsschwankungen verschlimmern.

Wenn Sie feststellen, dass Sie empfindlich auf Hormone reagieren, können Sie niedriger dosierte Antibabypillen wie zum Beispiel Eloine, Yaz oder Femodette ausprobieren.

Polyzystisches Ovarialsyndrom und Hirsutismus

PCOS (polyzystisches Ovarialsyndrom) ist eine Erkrankung, die durch einen Überschuss an Androgenen (männlichen Geschlechtshormonen) verursacht wird. Es kann zu unregelmäßigen Perioden und dem Ausbleiben des Eisprungs führen. In einigen Fällen kommt es auch zu übermäßigem Haarwuchs (Hirsutismus).

Die Hormone in der Kombinationspille können die Menge der vom Körper produzierten Androgene reduzieren. Dies hilft Frauen mit PCOS, ihre Symptome in den Griff zu bekommen. Ihre Ärztin oder Ihr Arzt kann Sie zu einer bestimmten Pillenmarke beraten. Kombinationspillen, die Drospirenon (z. B. Yaz oder Eloine) enthalten, werden wahrscheinlich bevorzugt Vertrauenswürdige Quelle National Center for Biotechnology Information (NCBI) Regierungsquelle Biomedizinische Forschung und Literatur Gehe zur Quelle .

Starke Menstruation und Endometriose

Jede Art der Kombinationspille kann gegen starke Blutungen wirksam sein. Aufgrund ihrer Wirkung auf den Menstruationszyklus wird die Periode bei der Minipille schwächer und seltener oder wird bei der Kombinationspille durch eine Abbruchblutung ersetzt.

Die Kombinationspille könnte für Frauen besser geeignet sein, die Endometriose haben. Endometriose ist eine Erkrankung, die sehr starke Schmerzen, starke Blutungen und kürzere Zyklen hervorruft. Die Kombinationspille verhindert den Eisprung und natürlichen Zyklus, wodurch die regelmäßige Periode (gemeinsam mit den damit verbundenen schwierigen Symptomen) gestoppt wird.

Durchbruchblutung

Als Durchbruchblutung wird jede Blutung bezeichnet, die zwischen den Menstruationszyklen auftritt. Einige Frauen erleben häufiger Durchbruchblutungen, wenn sie die Pille nehmen.

Wenn Sie die Kombinationspille einnehmen und Blutungen zwischen den Zyklen vermeiden möchten, achten Sie darauf, dass Sie die Pille regelmäßig einnehmen. Ausgelassene Pillen führen aufgrund der Veränderungen Ihres Hormonspiegels zu Durchbruchblutungen.

Sie können sich auch für eine Kombinationspille mit einer höheren Hormondosis entscheiden. Beispiele hierfür sind Brevinor und Cilest.

Frauen, welche die Minipille verwenden, können insbesondere in den ersten Monaten unregelmäßige Perioden und Durchbruchblutungen erleben.

Gewicht

Manche Frauen befürchten, dass die Einnahme einer neuen Antibabypille zu einer Gewichtszunahme führen könnte.

Die Forschung Vertrauenswürdige Quelle National Center for Biotechnology Information (NCBI) Regierungsquelle Biomedizinische Forschung und Literatur Gehe zur Quelle hat allerdings herausgefunden, dass es unwahrscheinlich ist, dass hormonelle Verhütungsmittel zu einer Gewichtszunahme führen. Studien haben auch ergeben, dass es keinen Zusammenhang zwischen der Hormondosis und der Gewichtszunahme gibt.

Obwohl Frauen mit zunehmendem Alter dazu neigen, auf natürliche Weise an Gewicht zuzunehmen, gibt es kaum Hinweise darauf, dass die Antibabypille daran schuld ist.

Perimenopause

Für Frauen in der Perimenopause stehen weniger Möglichkeiten zur Verfügung. Die Einnahme der Kombinationspille ist für Frauen, die über 40 Jahre alt sind nicht sicher. Auch Frauen, die über 35 Jahre alt sind und rauchen, können die Kombinationspille nicht einnehmen.

Die Minipille ist allerdings als Verhütung für Frauen in ihren 40ern geeignet. Da die Minipille kein Östrogen enthält, ist das Risiko geringer.

Mit zunehmendem Alter werden Frauen weniger fruchtbar. Es kann sein, dass Sie lieber Barrieremethoden (z. B. Kondome) verwenden, wenn Sie hauptsächlich eine Schwangerschaft verhindern möchten.

Allerdings kann die Antibabypille in manchen Fällen eine Möglichkeit sein, perimenopausale Symptome zu lindern, da Ihr Hormonspiegel auf natürliche Weise zu sinken beginnt.

Menstruation stoppen

Durch die Einnahme der Kombinationspille ohne Pausen können Sie die Periode komplett verhindern.

Bei manchen Frauen, welche die Minipille einnehmen, tritt die Menstruation möglicherweise unregelmäßig oder gar nicht auf. Das liegt daran, dass die Minipille manchmal den Eisprung verhindert. Desogestrel-Minipillen (Cerazette) stoppen den Eisprung in 97% Vertrauenswürdige Quelle NHS inform Regierungsquelle Schottischer nationaler Gesundheitsinformationsdienst Gehe zur Quelle der Menstruationszyklen.

Nach der Geburt oder während der Stillzeit

Die Wahl des Verhütungsmittels nach der Geburt oder während der Stillzeit kann eine Herausforderung darstellen.

Bitte beachten Sie, dass Sie bereits drei Wochen nach der Geburt schwanger werden können. Wenn Sie Geschlechtsverkehr haben möchten, ist eine Empfängnisverhütung erforderlich, um eine weitere Schwangerschaft zu verhindern.

Die Minipille kann innerhalb von 3 Wochen nach der Geburt sicher verwendet werden. Der Grund dafür ist, dass die Minipille im Unterschied zur Kombinationspille kein Östrogen hat, was sich während des Stillens negativ auf die Milchproduktion auswirken könnte.

Sie sollten auf die Einnahme der Kombinationspille verzichten, bis Sie mit dem Stillen aufgehört haben.

Bei Übergewicht

Wenn Sie übergewichtig sind (Ihr BMI also bei 35 oder darüber liegt), dürfen Sie die Kombinationspille aufgrund eines erhöhten Risikos für Blutgerinnsel nicht verwenden.

Ein höherer Körperfettanteil erhöht das Risiko von Blutgerinnseln, die zu schwerwiegenden medizinischen Notfällen wie einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt führen können.

Wenn Ihre Ärztin oder Ihr Arzt feststellt, dass Ihr BMI zu hoch ist, wird Ihnen vermutlich stattdessen die Minipille empfohlen werden..

Bluthochdruck

Bei hohem Blutdruck wird die Gestagenpille empfohlen. die Einnahme

Das liegt daran, dass die Kombinationspille Östrogen enthält, das zu einem Anstieg Ihres Blutdrucks führen kann. Die Minipille bietet fast die gleichen Vorteile wie die Kombinationspille, jedoch ohne zusätzliche Risiken.

Welche Pille ist die beste für mich - Test

Probieren Sie unseren interaktiven Quiz aus, um herauszufinden, welche Pille basierend auf Ihren Vorlieben empfehlenswert ist.

Pillen-Vergleichstabelle

Wir haben eine Vergleichstabelle erstellt, um Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten leichter aufzuzeigen.

In der Tabelle finden Sie die Markennamen sowie die enthaltenen Mengen an Östrogen und/oder Progesteron.

Markenname Östrogen Progesteron
Brevinor 35 µg Ethinylestradiol 500 µg Norethisteron
Cilest 35 µg Ethinylestradiol 250 µg Norgestimat
Femodette 20 µg Ethinylestradiol 75 µg Desogestrel
Marvelon 30 µg Ethinylestradiol 150 µg Desogestrel
Mercilon 20 µg Ethinylestradiol 150 µg Desogestrel
Microgynon Ovranette 30 µg Ethinylestradiol 150 µg Levonorgestrel
Yasmin 30 µg Ethinylestradiol 3 mg Drospirenon
Zoely 1,5 mg Östradiol 2,5 mg Nomegestrol
Noriday Keine (Minipille) 350 µg Norethisteron
Cerazette Keine (Minipille) 75 µg Desogestrel
Eloine Yaz 20 µg Ethinylestradiol 3 mg Drospirenon
Dianette 35 µg Ethinylestradiol 2 mg Cyproteronacetat

Bei euroClinix stehen Ihnen viele verschiedene Arten von Verhütungspillen, einschließlich Kombinations- und Gestagenpillen zur Verfügung. Wir bieten Online-Beratungen (im Preis inbegriffen) und einen schnellen Lieferservice an.

Möchten Sie mehr über hormonelle
Verhütungsmethoden erfahren?

Hier klicken
Medizinisch geprüft durch Dr. Caroline Fontana Verfasst von unserem Redaktionsteam Zuletzt geprüft am 19-01-2024
Verhütung

Unser Service - nur auf euroClinix
  • Privater & vertraulicher ServiceDiskrete Verpackung und verschlüsselte Daten
  • Original MarkenarzneimittelVon in der EU registrierten Apotheken
  • Online Rezeptausstellungvertraulicher Service von registrierten Ärzten
  • Keine versteckten KostenGratis Expresslieferung am folgenden Werktag wenn Ihre Bestellung vor 17:30 eingeht

Mehr lesen

Coitus interruptus: Wie wirksam ist er als Verhütung?

Coitus interruptus: Wie wirksam ist er als Verhütung?

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Können Sie in Ihren 40ern immer noch hormonell verhüten?

Können Sie in Ihren 40ern immer noch hormonell verhüten?

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Hormonelle Verhütung und das Risiko für Blutgerinnsel

Hormonelle Verhütung und das Risiko für Blutgerinnsel

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Pille vergessen: Was tun?

Pille vergessen: Was tun?

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Wie fange ich mit einem neuen Verhütungsmittel an?

Wie fange ich mit einem neuen Verhütungsmittel an?

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Wirksamkeit von Verhütungsmitteln - Die 4 Gründe für das Scheitern der Empfängnisverhütung

Wirksamkeit von Verhütungsmitteln - Die 4 Gründe für d...

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Welches Verhütungsmittel sollten Sie nach der Geburt verwenden?

Welche Verhütungsmittel soll ich nach der Geburt verwenden?

Geprüft von Dr. Plauto Filho
Erfahren Sie, wie Sie Medikamente am besten aufbewahren

Erfahren Sie, wie Sie Medikamente am besten aufbewahren

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Pille richtig einnehmen: So gelingt’s!

Pille richtig einnehmen: So gelingt’s!

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Wirkstoff-Check Pille: Was sind Gestagene?

Wirkstoff der Pille: Was ist Gestagen?

Geprüft von Dr. Anand Abbot
Wirkstoff-Check Pille: Das Gestagen Desogestrel

Gestagen-Check: Desogestrel

Geprüft von Dr. Anand Abbot
Abbruchblutung bei hormoneller Verhütung

Abbruchblutung bei hormoneller Verhütung

Geprüft von Dr. Anand Abbot
Wirkstoff-Check Pille: Das Gestagen Levonorgestrel

Levonorgestrel zur Empfängnis- und Notfallverhütung

Geprüft von Dr. Anand Abbot
Verhütung durch Zyklusberechnung

Verhütung durch Zyklusberechnung

Geprüft von Dr. Anand Abbot
Vasalgel - Das Verhütungs-Gel für Männer

Vasalgel - Das Verhütungs-Gel für Männer

Geprüft von Dr. Anand Abbot
Wie wirksam ist die Antibabypille gegen Akne?

Wie wirksam ist die Antibabypille gegen Akne?

Geprüft von Dr. Caroline Fontana
Mehr Artikel
  • Arzneimittel
    auswählen

  • Medizinischen
    Fragebogen ausfüllen

  • Der Arzt stellt
    Ihr Rezept aus

  • Lieferung ohne
    zusätzliche Gebühren